Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie muß die Traumfrau aussehen?

Wie muß die Traumfrau aussehen?

11. Oktober 2005 um 20:29

Geschmack ist ja bekanntlich verschieden, aber auf was achtet Mann denn nun wirklich beim ersten Sehen und was beeindruckt ihn am meisten außer Ausstrahlung und Charakter?

Augen, Frisur, Beine, Oberweite ... ???

Schönheit (ist relativ) oder mehr körperliche Reize?

Frauen haben da vielleicht falsche Vorstellungen - Männer sind ja meist "Andersdenker".

Bin sehr gespannt.

Mehr lesen

11. Oktober 2005 um 20:34

Blond...
... doktortitel , ferrari... mehr verlange ich nicht !
)) im ernst . neben einer " grundattraktivität " finde ich intellekt sehr anziehend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:41
In Antwort auf chylan_12906476

Blond...
... doktortitel , ferrari... mehr verlange ich nicht !
)) im ernst . neben einer " grundattraktivität " finde ich intellekt sehr anziehend...

Grundattraktivität
Ist was wahres dran.

Aber was ist es denn nun genau bei Dir? Wenn es so einfach wäre,
würden uns ja alle gefallen.
Vielleicht ist es Mann nicht recht bewußt - wo er zuerst hinschaut und was er "abcheckt" und für ihn "annehmbar" ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:43

Schlagfertigkeit
Hallo Mooszauber,

Deine Schlagfertigkeit tut sehr
gut hier und glaubst Du, dass die Männer hier ehrlich mit der Sprache zu diesem Thema rausrücken?

Grüße

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:44

Das ist aber nu geschummelt...
das zuhilfenehmen wichtiger requisiten von dubiosen typen ist nicht gestattet. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:48

Auch Hallo
Bist mir ja eigentlich noch eine Antwort schuldig und hast Dich hier rar gemacht?

Wollte mal ein heiteres Thema
ins Forum stellen und vielleicht
kriegen wir ne Anregung was wir an uns noch "umstellen" können.
Hast schon recht, die Männer hier sind ehrlich - brauchen wir auch denke ich.

Viele Grüße

Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:52
In Antwort auf chylan_12906476

Das ist aber nu geschummelt...
das zuhilfenehmen wichtiger requisiten von dubiosen typen ist nicht gestattet. )

Würde sich Mann aber manchmal erschrecken
wenn Frau alles ablegt und runterwischt was "sie drauf hat" nur um zu gefallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:53
In Antwort auf petia_12754084

Grundattraktivität
Ist was wahres dran.

Aber was ist es denn nun genau bei Dir? Wenn es so einfach wäre,
würden uns ja alle gefallen.
Vielleicht ist es Mann nicht recht bewußt - wo er zuerst hinschaut und was er "abcheckt" und für ihn "annehmbar" ist?

Das ist nicht allgemeingültig...
eine claudia schiffer oder paris hilten finde ich persönlich so attraktiv wie ne junior tüte mit ner batmanpuppe als gimmick ) also nix.. ich denke das gesicht ( hier ist die intelligenz ja " sichtbar " ), die figur und die mimik sind die faktoren die für mich entscheidend sind. ich glaube ein mensch entscheidet in den ersten 2 sek., ob das GEGENÜBER seinen persönlichen attraktivitätsvorstellungen entspricht. was du meinst, ist die korpulationseinschätzung der männer gegenüber ihren weiblichen begegnungen ( " boaah hat die dicke dinger , die will ich unbedingt mal... u.s.w ") ... und da zählen nur die einschlägig bekannten fakten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:54

Das war ein plagiat...
.. der wahre ist hier. jetzt und hier online ) vertrau mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 20:59

Mooszauber
blond = gefärbt?
doktor titel von lovet = gefälscht ?

wenigstens das gesicht von kahn hast du schon


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:08

e- moll ?
requiems sind nur was für todesfälle. ansonsten schick ich dir gerne mal meine preisliste, kleines... ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:30

Haben wir ja die gleiche Beschäftigung
Geht mir auch so wie Dir - ist schon stressig, aber zur Zeit hier kaum Erfolg versprechend und ich bin schon eine ganze Weile am routieren und kann gute Tipps geben - aber den Job habe ich auch noch nicht gefunden.

Wie wärs denn mit einer Beratungsstelle für Problemfälle?
Das würde uns doch liegen.

Viele Grüße

Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:34
In Antwort auf chylan_12906476

Das ist nicht allgemeingültig...
eine claudia schiffer oder paris hilten finde ich persönlich so attraktiv wie ne junior tüte mit ner batmanpuppe als gimmick ) also nix.. ich denke das gesicht ( hier ist die intelligenz ja " sichtbar " ), die figur und die mimik sind die faktoren die für mich entscheidend sind. ich glaube ein mensch entscheidet in den ersten 2 sek., ob das GEGENÜBER seinen persönlichen attraktivitätsvorstellungen entspricht. was du meinst, ist die korpulationseinschätzung der männer gegenüber ihren weiblichen begegnungen ( " boaah hat die dicke dinger , die will ich unbedingt mal... u.s.w ") ... und da zählen nur die einschlägig bekannten fakten.

Wie recht Du doch hast!
Sage oder schreibe ich ja selten, dass ein Mann mal Recht hat - aber Deine Antwort hat mich überzeugt.

Was stellst Du denn für Ansprüche an die Figur und was gefällt Dir den innerhalb von 2 sek.? Rubens oder mager - interessiert Frau mal - kannst uns alles anvertrauen.

Grüße B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:37

Selbst überrascht
Ich war einmal im Urlaub und sah da meine absolute Traumfrau. Sie war groß, blond, hübsche Augen, nette Oberweite und eine Traumfigur. Ich Glückspilz lernte sie auch noch kennen und war damals auch 2 Tage mit ihr zusammen Ich war 19 und sie erst 16 und da sie mit den Eltern im Urlaub war, war das mit der Traumfrau schnell dahin
3 Tage später traf ich dann meine wirkliche Traumfrau. Sie war 25 cm kleiner als ich und damit 15cm kleiner als das gedachte ideal, hatte braune Haare und leichte Locken was mir normalerweise nicht gefällt und war total unsportlich was ich auch nicht gerade mag.
Aber das Gesamtkonzept stimmte. Sie war wirklich hübsch und intelligent. Die anderen Dinge fand ich plötzlich unheimlich liebenswert.
Ich denke, dass man es einfach nicht sagen kann was es ausmacht und hoffe, dass du einfach für irgendjemanden die Traumfrau bist. Ich hätte nicht gedachte, dass sie das für mich ist. Habe ich schon einmal davor gehabt und die war vom äußeren auch total anderes.
Eines hatten sie aber gemeinsam. Eine tolle Ausstrahlung und nett waren die beide auch. Was will MANN denn mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:43
In Antwort auf remus_12140896

Selbst überrascht
Ich war einmal im Urlaub und sah da meine absolute Traumfrau. Sie war groß, blond, hübsche Augen, nette Oberweite und eine Traumfigur. Ich Glückspilz lernte sie auch noch kennen und war damals auch 2 Tage mit ihr zusammen Ich war 19 und sie erst 16 und da sie mit den Eltern im Urlaub war, war das mit der Traumfrau schnell dahin
3 Tage später traf ich dann meine wirkliche Traumfrau. Sie war 25 cm kleiner als ich und damit 15cm kleiner als das gedachte ideal, hatte braune Haare und leichte Locken was mir normalerweise nicht gefällt und war total unsportlich was ich auch nicht gerade mag.
Aber das Gesamtkonzept stimmte. Sie war wirklich hübsch und intelligent. Die anderen Dinge fand ich plötzlich unheimlich liebenswert.
Ich denke, dass man es einfach nicht sagen kann was es ausmacht und hoffe, dass du einfach für irgendjemanden die Traumfrau bist. Ich hätte nicht gedachte, dass sie das für mich ist. Habe ich schon einmal davor gehabt und die war vom äußeren auch total anderes.
Eines hatten sie aber gemeinsam. Eine tolle Ausstrahlung und nett waren die beide auch. Was will MANN denn mehr...

So was wollen wir hier auch mal hören
Danke.

Du sagst es - das Konzept muß stimmen und Ausstrahlung ist ganz wichtig und ich denke schon, man mag einen Menschen und der ist der Traummensch (Schönheit ist ja relativ) wenn das gesamte Bild paßt.

Wenn man alle Männer hier so wären!

Grüße

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:46

Hm?
Jedem seinen Geschmack oder seine Träume - ist wohl mehr ein Albtraum?

Grüße B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 21:47
In Antwort auf petia_12754084

Wie recht Du doch hast!
Sage oder schreibe ich ja selten, dass ein Mann mal Recht hat - aber Deine Antwort hat mich überzeugt.

Was stellst Du denn für Ansprüche an die Figur und was gefällt Dir den innerhalb von 2 sek.? Rubens oder mager - interessiert Frau mal - kannst uns alles anvertrauen.

Grüße B.

Was mir gefällt habe ich ja schon gesagt...
.. figurmässig : das was zu mir passt-also schlank. auf weiblich ausgeprägte rundungen lege ich keinen wert... aber wenn sie blond ist, hat sie schon mal verdammt gute karten ) erinnert mich wohl an nen engel ... keine ahnung. sigmund freud fragen ! vom charactere, je dominanter und zickiger , umso besser )) ich mag keine autos mit abs, esp, airbags, servo, sitzheizung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 23:32

Auch nicht schlecht
habe hellblond gefärbtes kurzes Haar, gebräunte Haut, Busen nicht schlecht - aber alles andere - zur Not noch trendy Hose - aber alles andere ist nicht echt - brauche ich nicht.

Du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 23:56

Doch...
..wenn ich mich konzentriere, merke ich fast alles... )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 9:21

Was beeindruckt
ich hab hier schon ein paar mal drüber gelesen, dann "meine frauen" revue passieren und eine antwort sein lassen.
es war keine wie die andere, weder vom aussehen noch von den charaktereigenschaften, was besonders merkwürdig ist und mich zu der these bringt, dass lovet recht hat:
es kommt drauf an wofür ich sie gerade "brauche",
welche unerfüllte sehnsucht sie in mir stillen kann.
da es sich dabei nicht um sichtbares handelt lasse ich das mal außen vor.
das sichtbare kann ich aber nur negativ eingrenzen.
eine dicke käme für mich nicht dauerhaft als sexualpartner in frage, für alles andere gern.
wenn dummheit bereits im gesicht abzulesen ist - nein danke
wenn die bewegungen nicht zum typ passen - nein danke.
wann immer ich sage, die hat was, dann meine ich damit nie nur das äußere, es ist die gesamterscheinung die schön und vor allem stimmig ist.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 10:27
In Antwort auf kaleo_12490902

Was beeindruckt
ich hab hier schon ein paar mal drüber gelesen, dann "meine frauen" revue passieren und eine antwort sein lassen.
es war keine wie die andere, weder vom aussehen noch von den charaktereigenschaften, was besonders merkwürdig ist und mich zu der these bringt, dass lovet recht hat:
es kommt drauf an wofür ich sie gerade "brauche",
welche unerfüllte sehnsucht sie in mir stillen kann.
da es sich dabei nicht um sichtbares handelt lasse ich das mal außen vor.
das sichtbare kann ich aber nur negativ eingrenzen.
eine dicke käme für mich nicht dauerhaft als sexualpartner in frage, für alles andere gern.
wenn dummheit bereits im gesicht abzulesen ist - nein danke
wenn die bewegungen nicht zum typ passen - nein danke.
wann immer ich sage, die hat was, dann meine ich damit nie nur das äußere, es ist die gesamterscheinung die schön und vor allem stimmig ist.

manndel

Bin sprachlos
Hallo manndel,

hätte von Dir keine bessere Antwort erwartet.

Widerlegt also auch die These, dass Männer immer auf den gleichen Typ stehen - oder sind sie im Typ doch immer irgenwie ähnlich?

Danke

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:05

Ideale der Männer
Da hast Du wohl recht - Männer haben die verschiedensten Ideale nicht nur geprägt aus den Medien etc. - doch die meisten orientieren sich schon daran.

Aber oft sucht "Durchschnittsmann" doch die absolute Traumfrau und hat zu hohe Erwartungen? Geht aber Frau auch so.

Stimmt aber, dass der 1. optische Eindruck durch eine Ausstrahlung, die dem einzelnen Mann gefällt das Gesamtbild ergibt und entscheidend ist - ob Mann interessiert ist oder nicht.

Danke für Deine anregende Antwort.

Grüße
B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:09

Du sagst es
Nee retten will ich hier auch keinen - gibt ja auch keine Rettung für mich.

Aber mal im Ernst viele haben schon zur Selbständigkeit geraten,
mir fehlt bloß die Superidee.

Viele Grüße

Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:15
In Antwort auf petia_12754084

Bin sprachlos
Hallo manndel,

hätte von Dir keine bessere Antwort erwartet.

Widerlegt also auch die These, dass Männer immer auf den gleichen Typ stehen - oder sind sie im Typ doch immer irgenwie ähnlich?

Danke

B.

Immer gleicher typ
hallo barbara,

ich habe mich eine zeitlang sehr mit meinen beziehungen und welche rolle ich dabei gespielt habe auseinander gesetzt. - nein, ähnlichkeiten im typ habe ich nicht feststellen können was das äußere angeht.
eins allerdings scheint mir wichtig zu sein, denn das hatten (fast)alle, sie waren zärtlich und konnten zärtlichkeit meinerseits gut annehmen.
eine partnerin, die meine zuneigung als enge empfindet käme nicht in frage.
(ich sprech da nicht von demonstrativen schauknutschen in gegenwart anderer menschen)
ein bild von einer "traumfrau" hatte ich nie, ich schätze eher die vielzahl der möglichkeiten

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:24

Einzelheiten
Hm - und wenn es geht macht Frau alles gleichzeitig (eine Herrenfahrrad fahrende, buchlesende in der Tasche rumkramende blauäugige vollbusige
Frau)?

Nee mal im Ernst - viele Einzelheiten machen das Gesamtbild aus.

Hätte die Fragestellung anders fomulieren müssen: Wo sieht denn Mann nun zuerst hin? Es soll ja Männer geben, die große Hände oder große Füße mögen - Du auch?

Denke wirklich darüber nach wie mein Traummann aussehen soll - bin
selbst blond und sehr blauäugig
(die besondere Augenfarbe ist z. B. bei mir das, womit ich sehr schnell bei Männern ankomme und manche halten meinem Blick einfach nicht stand) und man merkt doch auch, dass die Figur
abgecheckt wird - und wollte immer einen dunkelhaarigen und dunkeläugigen Partner mit Ausstrahlung.

Aber real beeindrucken mich immer blonde und helläugige Partner mit Ausstrahlung und da gehören wirklich Bewegung, Körpergröße und viele Details zum Gesamtbild dazu.

Viele Grüße

Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:34
In Antwort auf kaleo_12490902

Immer gleicher typ
hallo barbara,

ich habe mich eine zeitlang sehr mit meinen beziehungen und welche rolle ich dabei gespielt habe auseinander gesetzt. - nein, ähnlichkeiten im typ habe ich nicht feststellen können was das äußere angeht.
eins allerdings scheint mir wichtig zu sein, denn das hatten (fast)alle, sie waren zärtlich und konnten zärtlichkeit meinerseits gut annehmen.
eine partnerin, die meine zuneigung als enge empfindet käme nicht in frage.
(ich sprech da nicht von demonstrativen schauknutschen in gegenwart anderer menschen)
ein bild von einer "traumfrau" hatte ich nie, ich schätze eher die vielzahl der möglichkeiten

manndel

So so?
Aber ob sie nun zärtlich ist bzw. in dieser Hinsicht besonders zu Dir paßt, siehst Du ihr ja nicht
gleich an.

Wobei ich sagen muss, man fühlt oder ahnt es schon, wenn einem jemand auf Grund der Optik gefällt, dass das andere auch paßt (meistens).

Hat was von einem Schürzenjäger - die Vielzahl der Möglichkeiten
zu schätzen - zu testen?

Grüße

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:40

Also Ausstrahlung
Wichtige Dinge zur Anregung für uns Frauen:
- sich selber lieben/mögen
- Zufriedenheit und
- Stolz (nicht übertrieben) auf sicher selber, halt rundrum glücklich und das kommt bei Mann richtig an und gut rüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 11:42
In Antwort auf petia_12754084

So so?
Aber ob sie nun zärtlich ist bzw. in dieser Hinsicht besonders zu Dir paßt, siehst Du ihr ja nicht
gleich an.

Wobei ich sagen muss, man fühlt oder ahnt es schon, wenn einem jemand auf Grund der Optik gefällt, dass das andere auch paßt (meistens).

Hat was von einem Schürzenjäger - die Vielzahl der Möglichkeiten
zu schätzen - zu testen?

Grüße

B.

Schätzen ist nicht testen
das mit der optik kann ich nicht bestätigen (trifft auf mich nicht zu)

ich bin überzeugt, dass ich mit vielen frauen auf dieser welt eine funktionierende beziehung führen KÖNNTE.
Das macht mich (relativ) gelassen im hinblick auf das mögliche scheitern einer beziehung.
zu wissen, das es eine alternative gibt bedeutet für mich nicht, diese auch testen zu wollen, vielmehr macht es sicherer im hinblick auf die geführte beziehung, denn das ja zum partner ist dann nicht ein ja aus mangel an alternativen oder der furcht vor dem allein sein.

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 13:19
In Antwort auf kaleo_12490902

Schätzen ist nicht testen
das mit der optik kann ich nicht bestätigen (trifft auf mich nicht zu)

ich bin überzeugt, dass ich mit vielen frauen auf dieser welt eine funktionierende beziehung führen KÖNNTE.
Das macht mich (relativ) gelassen im hinblick auf das mögliche scheitern einer beziehung.
zu wissen, das es eine alternative gibt bedeutet für mich nicht, diese auch testen zu wollen, vielmehr macht es sicherer im hinblick auf die geführte beziehung, denn das ja zum partner ist dann nicht ein ja aus mangel an alternativen oder der furcht vor dem allein sein.

manndel

Mißverständnis
Das "Ja" zum Partner sollte doch ein ja zu dieser einen Person sein, weil sie was besonders hat/ausstrahlt, was sie von anderen abhebt - dabei steht wirklich außer Frage, dass es mit vielen anderen auch eine vernünftige (genauso zärtliche gefühlvolle???) Beziehung geben könnte - wobei doch jeder Mensch und jede neue Beziehung anders wäre, aber es beruhigt und macht sicher, dass da noch andere warten bzw. "rumlaufen".

Glaube auch bei Dir ganz fest, dass das ja zu Deiner Frau auf Grund ihrer Einzigartigkeit da ist.

Und mal so gesehen gibt es doch für jeden Alternativen - beruhigt mich aber nicht, denn die Alternative, die ich mir ausgesucht habe ist doch unmöglich (weißt Du ja).

Viele Grüße

Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 10:31

Dein
gesicht ist auch echt

*kotz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2005 um 12:35

@ Manndel
Du schreibst :

>> ich bin überzeugt, dass ich mit vielen frauen auf dieser welt eine funktionierende beziehung führen KÖNNTE.

Das hört sich für mich nicht sehr schön an, weil es so nach (möglicher) Austauschbarkeit klingt.
Punkt 1
Klappts mit der jetzigen nich ... bedauerlich, aber was solls, gibt ja noch andere.
Punkt 2.
Wenn ich einen Freund habe (und ich hatte erst 2, weil jeweils längere Beziehungen) , dann bin ich in der jeweiligen Beziehung doch 100 % überzeugt davon, dass keiner wie er ist, und somit keiner für mich als Ersatz herhalten könnte, und niemals wieder könnte es auf dieser Ebene so passen wie mit ihm. Mag sein man programmiert sich daher auch dadrauf, aber wenn es doch echt von mir so gefühlt/empfunden wird, dann is es eben Fakt für mich und nicht nur Programm.

Ich könnte in meiner Beziehung niemals so denken wie Du, dass ich mit mehren Männern(jeweils) KÖNNTE, eben weil mir jeder Trennungsgedanke schon im Vorfeld weh tun würde.

Eine "funktioerende Beziehung führen könnte" ... wie sich das allein schon anhört ! So rational durchdacht. Ich will niemals nur eine "gut funktionierende Beziehung", ich will MEHR, und das lässt sich niemals mit mehren Männern einfach so ersetzen.

Is nich böse gemeint, ich wundere mich nur über deine Sichtweise/Einstellung diesbezüglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2005 um 22:03

Auf's...
...lächeln, auf die augen, die ausstrahlung. ist mein erster eindruck, im ernst. dicke möpse, etc., sind zweitrangig, für mich....na, ja, später auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 9:58
In Antwort auf manngold70

Auf's...
...lächeln, auf die augen, die ausstrahlung. ist mein erster eindruck, im ernst. dicke möpse, etc., sind zweitrangig, für mich....na, ja, später auch...

Erfahrungen
Sind auch meine Erfahrungen, dass die Männer (überwiegend) doch die Augen sehr intensiv wahrnehmen und darauf stehen (warum eigentlich?).

Habe die Erfahrung gemacht, dass
manche Männer bei schönen Augen manchmal hin und weg sind und bei mir (habe sehr auffallende blaugraue ins grünlich gehende Augen) hat das schon Vorteile bei Gesprächen gebracht - manche sind
richtig gebannt von dem Blick.
Was empfindet Mann denn da?

Mag auch schöne Augen, aber eigentlich immer im Gesamtbild mit der Ausstrahlung und irgendwelche (biologisch anatomischen) Gedanken habe ich eigentlich noch nie gehabt.

Wann checkst Du denn das Zweirangige? Nach 2 Sekunden oder so?

Grüße

B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 12:16

Die ersten sekunden entscheiden
bei begegnungen darüber, ob man sich evtl. vorstellen kann, einander sympathisch zu finden oder nicht.

so, da treffe ich also eine frau, die genauso ist, wie ich mir das vorstelle...
(nehmen wir mal an, ich steh auf südländisch-glutäugig-lang-und-schwarzhaarige schöne)
es stellt sich raus, sie is dumm wie brot und/oder hat probleme mit ihren füssen (busen, bauch, nase wasauchimmer)und nicht "in sich" zu Hause...
nützt mir wenig wenn sie aussieht, als wäre sie mein personifizierter traum, oder?

ich kann euch immer wieder sagen, mädels:
nichts und niemand ist erotischer, als eine intelligente humorvolle frau, die mit ihrem körper im reinen ist und nicht ständig denkt, ihr freund könnte was mit der nachbarin anfangen, bloß weil die ne gradere nase oder dickere boops hat, oder wasauchimmer...

gruß von blomquist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 15:11

Am besten eine tolle Mischung
aus
Heidi Klum
Cindy Crawford
Alice Schwarzer
Helge Schneider
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 17:38

.
ich habe auch schon oft gelesen und gehört, dass auch so eingie Männer auf südländische frauen oder asiatische stehen. Stimmt das???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 18:30
In Antwort auf gilda_12775694

.
ich habe auch schon oft gelesen und gehört, dass auch so eingie Männer auf südländische frauen oder asiatische stehen. Stimmt das???

Oh ja!
asiatinnen können schon was extrem anziehendes haben

kommt aber immer drauf an.

und die südländischen frauen haben ja den ruf feuer im blut zu haben. sowas möchte man(n) ja schließlich auch mal im bett gehabt haben

aber bisher bin ich mit unseren deutschen frauen sehr zufrieden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen