Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie mir den verletzenden Bemerkungen vom Freund umgehen??

Wie mir den verletzenden Bemerkungen vom Freund umgehen??

15. März 2009 um 19:31 Letzte Antwort: 16. März 2009 um 9:39

Hallo ich Lieben.

Ich hab ein kleines Problem...
Also ich bin ein ziemlich unsicheres Mädel und hab nicht gerade viel selbstbewustsein, darum tun mir die Sprüche die mein Freund zu mir sagt ziemlich weh und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll...also er sagt immer so was wie "na mein kleiner Specki" "oder na zicke" " Pummelfee" ..oder wenn ich auf ihm drauf lieg "oh ich werd wieder von ner Tonner zerdrückt..." und so weiter... er meint immer er meint das nicht ernst! aber irgendwie kann ich ihm das nicht glauben, mich verletzt das immer ziemlich doll, ich sag ihm das auch öfter mal aber dann kommt immer nur "ach komm ich mein das nicht so".....im gegen zug bekomm ich von ihm aber so gut wie überhaupt keine Komplimente..ich würde mich soo darüber freuen, wenn er mir mal sagen würde das er mich hübsch findet oder so... wie kann ich mit seinen Sprüchen besser umgehen lernen? wie würdet ihr reagieren?wie kann ich ihm klar machen das mir das weh tut???

Mehr lesen

15. März 2009 um 22:05

Wenn es mit deinem selbstbewusstsein
weiter berg ab gehen soll, dann behalte deinen freund und lass dich weiter beschimpfen und verletzen. wer liebt kennt die schwachstellen des anderen und vermeidet lästereien darüber. wer liebt stärkt das selbstbewusstsein des anderen und untergräbt es nicht. höchstens er ist selber einer mit einem haufen komplexen. der braucht dann jemanden um sein ego zu stärken. aber dafür solltest du dir zu schade sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. März 2009 um 22:08

Ganz einfach
zurückbeleidigen, verbal draufhauen das brauchen männer...wenns nich hilft und ihr euch dann nur streitet, trennung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2009 um 9:39

Ich kenne das
So ählich war es bei mir und meinem Ex Freund auch. Also das beste was du machen kannst, mit ihm darüber zu reden. Das dich das verletzt, Was du dabei fühlst. Frag ihn doch mal wie er sich dabei fühlen würde wenn du sowas zu ihm sagst.
Sollte er darauf eingehn und es dann lassen ist alles gut. Wenn er weiterhin so macht, dann würd ich ihn sofort verlassen. Ganz ehrlich, wenn er weiß wie es dir dabei geht und du ihm wirklich was wert bist, dann wird er es von nun an sein lassen.
Ich war mit meinem Ex 2 Jahre zusammen. 2 Jahre hab ich mir den Terror gefallen lassen. Und ganz ehrlich.. als es vorbei war, gings mir verdammt gut.
Lerne lieber einen Mann kennen, der dich so nimmt wie du bist und dich mit allen Schwächen und Stärken akzeptiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Liebeslied
Von: vivian_12060611
neu
|
13. April 2012 um 18:09
Urlaub bei dir und Urlaub bei mir!
Von: vivian_12060611
neu
|
26. April 2011 um 10:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest