Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie macht man sich rar?

Wie macht man sich rar?

27. März 2014 um 22:16

Liebe Damen und Herren,

könnt ihr mir verraten aus eigenen Erfahrungen was ne Frau interessant macht?
Ich bin gerade in der Lage, dass nen Mann denkt, er hätte mich mehr oder weniger sicher und ich sei abrufbar (was irgendwie auch so ist)...
Ich will ihm diese Sicherheit nun nehmen und würde gerne wissen, wie ich das am besten anstelle?
wenig melden
desinteressiert antworten?
Von einem anderen Mann erzählen

also erzählt mal!

Mehr lesen

28. März 2014 um 11:14


Was eine Frau interessant macht? Na ganz sicher nicht, dass sie tut, als wäre sie anders, als sie ist!

Wenig melden, von anderen Typen erzählen - funktioniert. Bei Frauen wie mir, die so *sind*. Und bei den Typen, auf die *wir* stehen.

Nicht bei einer Frau, die sich alles andere als wenig melden würde, wenn sie interessiert wäre. Nicht bei einer Frau, für die es nun einmal nur noch einen gibt, wenn sie interessiert ist.
Funktioniert auch bei Typen, für die häufiges Melden ein Zeichen von Nachlaufen statt ein Zeichen von Interesse ist und bei Typen, für die ab "Interesse" eben nicht sofort und unbedingt nur noch Singular existiert. Bei Typen, die nie auf Dauer wirklich uneingeschränkt sicher sein wollen, die nur Interesse haben, so lange es Jagd ist und / oder bei Typen, bei denen ggf. auch in einer Beziehung ein hohes Maß Eigenständigkeit angesagt ist. Nur was bitte willst Du mit so einem Typ Mann? Ich wage die Prognose: das wäre nichts, was Dich auf Dauer glücklich machen würde, selbst *wenn* Du es schaffst, dass er so eine Show kauft.

Von so etwas halte ich überhaupt nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:35

Achso.
du wirst wissen wie ich bin.

ein hoch auf die hobbypsychologen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:37

Danke...
Da hast du Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 12:46

Also
Ich will nicht mit ihm spielen.
Aber ich möchte ihn auch mal von seinem hohen Ross runterbekommen und ihm zeigen, dass ich eben auch nicht selbstverständlich bin... Das ist alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2014 um 15:33
In Antwort auf dayo_12380461

Also
Ich will nicht mit ihm spielen.
Aber ich möchte ihn auch mal von seinem hohen Ross runterbekommen und ihm zeigen, dass ich eben auch nicht selbstverständlich bin... Das ist alles.

Im Zweifelsfalle
zeigst Du ihm dann aber eben, dass Du Ross und Reiter nicht brauchst. Daraus kann er auch locker den Schluss ziehen, dass Ross und Reiter in den Sonnenuntergang ziehen. Dann hast Du ihm gezeigt, dass Du nicht selbstverständlich bist und er Dir auch - dann sind alle zufrieden, was? ^^

Warum Bitte sagst Du ihm nicht einfach, dass es Dir wichtig wäre, dass er sich auch mal etwas um Dich bemüht und Du Dir etwas mehr Bestätigung wünschst, statt "ihm die Sicherheit zu nehmen"? Ist das nicht etwas arg implizit?

So wie Du davon sprichst, hat er diese Sicherheit jetzt mindestens einige Monate - und Du glaubst, wenn Du die dann mal eben weg nimmst, wird das den Effekt haben, dass er sich total um Dich bemüht? Okay, das ist *möglich*. Aber ich würde es noch nicht einmal für "wahrscheinlich" halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen