Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie macht man(n) eine Frau glücklich?

Wie macht man(n) eine Frau glücklich?

27. Oktober 2004 um 19:38

Eine Frau glücklich zu machen ist ganz einfach!

Man(n) muss nur ein...
1. Freund
2. Partner
3. Liebhaber
4. Bruder
5. Vater
6. Lehrer
7. Erzieher
8. Koch
9. Mechaniker
10. Monteur
11. Architekt
12. Stylist
13. Elektriker
14. Klempner
15. Gynäkologe
16. Psychologe / Psychiater
17. Therapeut
18. Lebensberater
19. Zuvorkommend
20. sympathisch
21. durchtrainiert
22. liebevoll
23. Aufmerksam
24. gentlemanlike
25. intelligent
26. einfallsreich
27. kreativ
28. Einfühlsam
29. stark
30. Verständnisvoll
31. tolerant
32. bescheiden
33. Ehrgeizig
34. fähig
35. mutig
36. Entschieden
37. vertrauensvoll
38. respektvoll
39. hingebungsvoll
40. leidenschaftlich
41. und vor allem zahlungsfähig sein

Gleichzeitig sollte man darauf achten, dass
a) man den ersten Schritt beim Kennenlernen macht und sie in monatelanger Kleinarbeit erobert, auch wenn sie uninteressiert tut
b) man punkt a exclusiv nur bei ihr unternimmt, während sie sie sich noch 5 andere mit den gleichen aufgaben betraut
c) man nicht eifersüchtig ist, und dennoch nicht uninteressiert.
d) man sich mit seiner Familie gut versteht, ihr aber nicht mehr Zeit widmet als der Frau.
e) man ihr Raum lässt, sich aber besorgt zeigt, wo sie war und was sie gemacht hat.
f) nicht die Geburtstage, Jahrestage, Hochzeitstage, Namenstage, ihre Tage, Datum des ersten Kusses, Geburtstag ihrer Lieblingstante, ihres Lieblingsneffen oder ihrer Lieblingsfreundin zu vergessen.
g) sofort zu sehen, wenn Sie beim Friseur war.
h) sofort zu bemerken, wenn Sie einen neuen "Fummel" anhat.


Einen Mann glücklich zu machen ist bei weitem nicht so leicht!

Der Mann braucht:
1. Sex
2. Essen

Die meisten Frauen sind mit diesen vielfältigen Bedürfnissen natürlich TOTAL überfordert.


Was lernen wir daraus?
Harmonisches Zusammenleben ist gar nicht schwer, wenn Männer endlich erkennen, dass sie ein klein wenig ihre hohen Ansprüche zurückschrauben müssen!
************************************

ist zwar lustig gemeint, es steckt aber sehr sehr viel Wahrheit drin!

der herbie.

ps: warte auf zurechtweisungen - ich liebe es, wenn getroffene hunde bellen

Mehr lesen

27. Oktober 2004 um 19:49

Tz...
männer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 20:22

..
Und mit Vater und Erzieher hätte ich wohl auch eher probleme...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 20:32


Ja und? Ist doch gar nicht so schwer?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2004 um 21:46

Nachtrag
Hi Herbie,
Du wartest wahrscheinlich vergeblich darauf, dass Eine bellt...
Aber bei Euch Männern- Euch glücklich zu machen- hast Du ja maßlos übertrieben *bg* :
Man erscheint einfach nackt und bringt Bier mit. ) Das muss reichen!
Zurechtweisungen überlasse ich denen, auf die es passt...
Ciao, schreib weiter so fleissig,ich lach gern mal über mich.
Wuschelig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 12:48

Hallo Herbie
tja, eine Frau glücklich zu machen ist ziemlich schwer, da hast du Recht! Aber ihr wollt es ja irgendwie nicht anders oder? Ich bin eher sehr anspruchslos, es reicht mir, wenn er mich liebt und mir das zeigt! Meist bin ich sehr hingebungsvoll und kümmere mich rührend um meine Angebeteten. Aber das Ende vom Lied ist, dass sie dann davon laufen, weil ihr es nicht so bequem haben wollt! Also hör auf dich zu beschweren ja?! Ihr braucht das *ggg*! Und wir auch, denn umgekehrt ist es genau so!

LG

LadyD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 13:14

Ach deshalb--
Auswertung
1. Freund, Ja
2. Partner, Ja
3. Liebhaber, Ja
4. Bruder, naja
5. Vater, nee
6. Lehrer, mm
7. Erzieher, hmmm
8. Koch, jaja
9. Mechaniker, ja
10. Monteur, ja
11. Architekt, ja
12. Stylist, was issn das
13. Elektriker, ja
14. Klempner, ja
15. Gynäkologe, na ne
16. Psychologe , ja, klar
17. Therapeut, ooch
18. Lebensberater, nu
19. Zuvorkommend, aber wie
20. sympathisch, wees ik nich
21. durchtrainiert, das nimmt ab
22. liebevoll, jaaa
23. Aufmerksam, oft
24. gentlemanlike, auchbischen
25. intelligent, wie bei sympatisch
26. einfallsreich, bischen
27. kreativ, manchmal
28. Einfühlsam, bestimmt
29. stark, man kann nicht alles haben
30. Verständnisvoll, jojo
31. tolerant, schon
32. bescheiden, nee, das nun nich
33. Ehrgeizig, doch auch
34. fähig, Wozu??
35. mutig, wenn mir keiner was tut
36. Entschieden, entscheiden tun die Frauen
37. vertrauensvoll, dochja
38. respektvoll, Ich gucke frech unterm Tisch vor
39. hingebungsvoll, achja
40. leidenschaftlich, ey, das läßt doch nach
41. und vor allem zahlungsfähig sein, ein Nachteil hat jeder




1. Sex, kein kommentar
2. Essen, mache ich selbst

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 14:13
In Antwort auf ilja_12379955

Hallo Herbie
tja, eine Frau glücklich zu machen ist ziemlich schwer, da hast du Recht! Aber ihr wollt es ja irgendwie nicht anders oder? Ich bin eher sehr anspruchslos, es reicht mir, wenn er mich liebt und mir das zeigt! Meist bin ich sehr hingebungsvoll und kümmere mich rührend um meine Angebeteten. Aber das Ende vom Lied ist, dass sie dann davon laufen, weil ihr es nicht so bequem haben wollt! Also hör auf dich zu beschweren ja?! Ihr braucht das *ggg*! Und wir auch, denn umgekehrt ist es genau so!

LG

LadyD

Hi LadyD
willst du mich heiraten??
anspruchslos, hingebungsvoll,.. und gg. ein bischen bequemlichkeit inner beziehung habe ich mich auch noch nie gewehrt + ich BRAUCH den ganzen kram da oben nicht (ich tu's einfach, weil's mir spass macht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 14:18

Glücklich sind die Weiber nie...
höchstens noch fordernder....

Deswegen pups auf die Punkte...

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 14:19
In Antwort auf eszti_12705134

Nachtrag
Hi Herbie,
Du wartest wahrscheinlich vergeblich darauf, dass Eine bellt...
Aber bei Euch Männern- Euch glücklich zu machen- hast Du ja maßlos übertrieben *bg* :
Man erscheint einfach nackt und bringt Bier mit. ) Das muss reichen!
Zurechtweisungen überlasse ich denen, auf die es passt...
Ciao, schreib weiter so fleissig,ich lach gern mal über mich.
Wuschelig

Ich
würde doch nieee provozieren!!

deine idee mit dem bier finde ich sehr sehr gut! ..kochen kann ich schliesslich selber.
meinst du, ich sollte es das nächste mal vorschlagen, wenn ich jemand neues kennenlerne?? hört sich schon gut an: "komm bitte nackt.. und bring BIER mit!!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 14:40
In Antwort auf jonny_12159999

Ach deshalb--
Auswertung
1. Freund, Ja
2. Partner, Ja
3. Liebhaber, Ja
4. Bruder, naja
5. Vater, nee
6. Lehrer, mm
7. Erzieher, hmmm
8. Koch, jaja
9. Mechaniker, ja
10. Monteur, ja
11. Architekt, ja
12. Stylist, was issn das
13. Elektriker, ja
14. Klempner, ja
15. Gynäkologe, na ne
16. Psychologe , ja, klar
17. Therapeut, ooch
18. Lebensberater, nu
19. Zuvorkommend, aber wie
20. sympathisch, wees ik nich
21. durchtrainiert, das nimmt ab
22. liebevoll, jaaa
23. Aufmerksam, oft
24. gentlemanlike, auchbischen
25. intelligent, wie bei sympatisch
26. einfallsreich, bischen
27. kreativ, manchmal
28. Einfühlsam, bestimmt
29. stark, man kann nicht alles haben
30. Verständnisvoll, jojo
31. tolerant, schon
32. bescheiden, nee, das nun nich
33. Ehrgeizig, doch auch
34. fähig, Wozu??
35. mutig, wenn mir keiner was tut
36. Entschieden, entscheiden tun die Frauen
37. vertrauensvoll, dochja
38. respektvoll, Ich gucke frech unterm Tisch vor
39. hingebungsvoll, achja
40. leidenschaftlich, ey, das läßt doch nach
41. und vor allem zahlungsfähig sein, ein Nachteil hat jeder




1. Sex, kein kommentar
2. Essen, mache ich selbst

Teddy

Hi teddy
ist ja nur die halbe geschichte.. und wie agierst du bei den punkten a-h?? jetz ma budder bei die fisch!

hier meine aktionen:
a) man den ersten Schritt beim Kennenlernen macht und sie in monatelanger Kleinarbeit erobert, auch wenn sie uninteressiert tut
-> erstes problem! kennenlernen ok (obwohl ich da auch schon mehr fraueninitiative erwarten würde..), mehr als 2x rufe ich aber nie bei ner dame an, wenn ich merke, dass sie "spielchen" treibt

b) man punkt a exclusiv nur bei ihr unternimmt, während sie sie sich noch 5 andere mit den gleichen aufgaben betraut
-> erübrigt sich durch punkt a)

c) man nicht eifersüchtig ist, und dennoch nicht uninteressiert.
-> wenn ich eigersüchtig bin, heisst das, das ich die frau liebe - d.h. ich bin auch interessiert

d) man sich mit seiner Familie gut versteht, ihr aber nicht mehr Zeit widmet als der Frau.
-> zweites problem! ich liebe meine familie, sehe sie jedcoh 1-2x im jahr. dann muss sich meine partnerin damit abfinden, dass sie in dieser zeit nicht die erste geige spielen wird

e) man ihr Raum lässt, sich aber besorgt zeigt, wo sie war und was sie gemacht hat.
-> wo sie war & was sie macht interessieren mich, wenn sie mir aktiv davon erzählt, also genug raum

f) nicht die Geburtstage, Jahrestage, Hochzeitstage, Namenstage, ihre Tage, Datum des ersten Kusses, Geburtstag ihrer Lieblingstante, ihres Lieblingsneffen oder ihrer Lieblingsfreundin zu vergessen.
-> drittes problem. habe ein schäbiges gedächtnis - aber heutzutage gibt's ja nen kalender im handy

g) sofort zu sehen, wenn Sie beim Friseur war.
-> problematisch wird's beim spitzen-schneiden

h) sofort zu bemerken, wenn Sie einen neuen "Fummel" anhat.
-> da ich meistens den fummel zahle, bekomme ich auch eine eindeutige vorführung. eigenanschaffungen können aber schon mal nicht beachtet werden und zu stress führen.

so, jetzt bist du dran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 15:00
In Antwort auf detta_12238014

Hi teddy
ist ja nur die halbe geschichte.. und wie agierst du bei den punkten a-h?? jetz ma budder bei die fisch!

hier meine aktionen:
a) man den ersten Schritt beim Kennenlernen macht und sie in monatelanger Kleinarbeit erobert, auch wenn sie uninteressiert tut
-> erstes problem! kennenlernen ok (obwohl ich da auch schon mehr fraueninitiative erwarten würde..), mehr als 2x rufe ich aber nie bei ner dame an, wenn ich merke, dass sie "spielchen" treibt

b) man punkt a exclusiv nur bei ihr unternimmt, während sie sie sich noch 5 andere mit den gleichen aufgaben betraut
-> erübrigt sich durch punkt a)

c) man nicht eifersüchtig ist, und dennoch nicht uninteressiert.
-> wenn ich eigersüchtig bin, heisst das, das ich die frau liebe - d.h. ich bin auch interessiert

d) man sich mit seiner Familie gut versteht, ihr aber nicht mehr Zeit widmet als der Frau.
-> zweites problem! ich liebe meine familie, sehe sie jedcoh 1-2x im jahr. dann muss sich meine partnerin damit abfinden, dass sie in dieser zeit nicht die erste geige spielen wird

e) man ihr Raum lässt, sich aber besorgt zeigt, wo sie war und was sie gemacht hat.
-> wo sie war & was sie macht interessieren mich, wenn sie mir aktiv davon erzählt, also genug raum

f) nicht die Geburtstage, Jahrestage, Hochzeitstage, Namenstage, ihre Tage, Datum des ersten Kusses, Geburtstag ihrer Lieblingstante, ihres Lieblingsneffen oder ihrer Lieblingsfreundin zu vergessen.
-> drittes problem. habe ein schäbiges gedächtnis - aber heutzutage gibt's ja nen kalender im handy

g) sofort zu sehen, wenn Sie beim Friseur war.
-> problematisch wird's beim spitzen-schneiden

h) sofort zu bemerken, wenn Sie einen neuen "Fummel" anhat.
-> da ich meistens den fummel zahle, bekomme ich auch eine eindeutige vorführung. eigenanschaffungen können aber schon mal nicht beachtet werden und zu stress führen.

so, jetzt bist du dran!

Uiui
Ich hoffe, du hast mein Alter gelesen.

a) man den ersten Schritt beim Kennenlernen macht und sie in monatelanger Kleinarbeit erobert, auch wenn sie uninteressiert tut
-wenn ich das jetzt mache, kriege ich eins auf die Finger!

b) man punkt a exclusiv nur bei ihr unternimmt, während sie sie sich noch 5 andere mit den gleichen aufgaben betraut
-Wenn sie das macht kriegt sie eins auf den hübschen Po!

c) man nicht eifersüchtig ist, und dennoch nicht uninteressiert.

-naja, nach dreißig Jahren Ehe

d) man sich mit seiner Familie gut versteht, ihr aber nicht mehr Zeit widmet als der Frau.
-Da hab ichs gut, meine Familie ist meine Frau hähä

e) man ihr Raum lässt, sich aber besorgt zeigt, wo sie war und was sie gemacht hat.
-no comment

f) nicht die Geburtstage, Jahrestage, Hochzeitstage, Namenstage, ihre Tage, Datum des ersten Kusses, Geburtstag ihrer Lieblingstante, ihres Lieblingsneffen oder ihrer Lieblingsfreundin zu vergessen.

- eh, ich bin doch ein Mann, und kein Computer.

g) sofort zu sehen, wenn Sie beim Friseur war.
-Ich habe gerade keine Brille auf.


h) sofort zu bemerken, wenn Sie einen neuen "Fummel" anhat.

-Es ist besser, den "Fummel" mit einkaufen zu gehen.

das war die Budder bei de Fische

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 15:26

Man(n)
ist mir schlecht ..

deine zweite aufstellung (männer brauchen ...) zeigt ja eindeutig, dass männer nicht sehr facettenreich sind - und da bin ich doch gerne frau

h.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 17:14
In Antwort auf herbstzeitlose

Man(n)
ist mir schlecht ..

deine zweite aufstellung (männer brauchen ...) zeigt ja eindeutig, dass männer nicht sehr facettenreich sind - und da bin ich doch gerne frau

h.

Diagnose:
humorlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2004 um 17:30

Magst
Du auch fauchende Katzen ?
Wie ein Mann mich glücklich macht? Ganz einfach: wenn er mich liebt UND wenn er sich selbst liebt und zwar beides ohne Wenn und Aber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2004 um 0:31

Hurra
Ich habe diesen Mann......

Silberkiesel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram