Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie mache ich Schluss mit ihr? BITTE helft mir dummen Jungen!

Wie mache ich Schluss mit ihr? BITTE helft mir dummen Jungen!

2. Dezember 2010 um 21:25

Ich bin 16 Jahre jung, ein Junge und bin seit ca. 11 Monaten mit meiner Freundin, 15 Jahre jung zusammen.

Mein "Problem" ist, ich will Schluss machen aber weiss nicht was ich ihr als "Grund" nennen soll.

Einfach so Schluss machen und mich dann aus dem Staub machen, das will ich nicht, weil es mir wichtig ist, dass es ihr gut geht und da wir in die selbe Klasse gehen, würde ich als ... dastehen.
Das "als ... da stehen", finde ich nicht so schlimm, das werde ich sowieso, weil sie unglaublich gut darin ist, die Tatsachen zu verdrehen, wenn meine und ihre Freunde hören, dass ich Schluss gemacht habe, werden sowieso alle sagen
"wie konnte er nur?"
"das hätte ich nie von ihm gedacht"
"dabei war er doch immer so nett..."
außer ein paar meiner besten Freunde, die wissen, wie sie WIRKLICH ist.

vor ihrer Zeit wollte ich keine Beziehung.
ich wollte nur mit einem SUPER Mädchen eine Beziehung eingehen, mit dem ich dann auch mein erstes Mal habe, das nächste Mädchen sollte eben meine erste große Liebe werden

Ich suchte diese erste große Liebe. 3 Jahre lang.
ich fand sie nicht. also ließ ich mich auf eines der Mädchen, die schon seit Jahren etwas von mit wollten ein.
Ich wusste, dass ein paar Mädchen von meiner Schule, und eben auch dieses eine aus meiner Klasse in mich verliebt waren bzw. für mich schwärmten.
Aber ich konnte mir bei keiner von denen vorstellen, dass ich mich in sie verlieben würde, ich wollte mit keinem dieser Mädchen eine Beziehung und auch nicht mein erstes Mal!

Eine von ihnen, (sie geht in die selbe Klasse wie ich) machte sich dann aber an mich ran, ich lernte sie besser kennen und merkte, dass sie doch garnicht so übel ist (jaja wieso ließ ich meine Meinung über sie nur ändern...)
Jedenfalls kamen wir zusammen und sind heute etwa 11 Monate ein Paar.
Wir hatten Sex, es war für uns beide das erste Mal. Das wollte ich mir eigentlich für die Richtige (also eine andere) aufbewahren, aber ich bereue es nicht, den ZU DIESER ZEIT war sie die Richtige für mich.
Zurück zu meinem eigentlichen Problem:
Nach 11 Monaten zeigt sie ihr wahres Gesicht, ihren eigentlichen Charakter.
Oder ihr Charakter hat sich in dieser Zeit sehr schlecht gewandelt.

-streitsüchtig
-eifersüchtig
-faul
-asoziel
-bestimmend, fordernd
-lustlos, leidenschaftlos
-hinterlistig
-wir lachen kaum noch zusammen, Zärtlichkeiten sind erzwungen, wenn wir uns Treffen, zähle ich die Stunden bis sie geht.
trotzdem sieht es so aus, als wär ich glücklich.
Für mich gibt es nur noch seeehr wenige schöne Momente mit ihr.
Diese Momente sind dann auch unglaublich schön!
aber das reicht nicht mehr!
das zwischenmenschliche, telefonieren, ausgehen, reden klappt nicht mehr, sie ist mir nicht mehr symphatisch!!!
Viele andere Mädchen sind mir viel symphatischer! Mit anderen Mädchen kann ich lachen, mit meiner eigenen Freundin nicht!

wegen ihrer Eifersucht hab ich schonmal Schluss gemacht
sie hat mir versprochen sie würde sich ändern, also gab ich ihr eine zweite Chance
die ersten 2 Wochen war sie lieb und nett zu mir, sie hat sich viel Mühe gegeben.
doch dann wurde sie genau wie vorher.
ich Trottel hab fast genau das gleiche noch 2 mal mitgemacht
Schluss gemacht, geredet, Versprechungen entlockt, erneute eine Chance gegeben, und dann kamen trotzdem die alten Gewohnheiten kamen wieder.

Aber jetzt reicht es endgültig!
Es war immer so, ich mach Schluss, es gibt ein riesen Geheule ihrerseits, man könnte in diesem Moment meinen, sie würde mich abgöttisch lieben und alles für mich tun, sie macht mir dann auch 1000 Versprechungen, sie würde sich ändern, aber dann ist sie nach wenigen Tagen wieder so drauf wie vorher.

Mir ist wichtig, dass es ihr gut geht.
Aber aus diesem Grund bleibe ich sicher nicht mit ihr zusammen.
Ich will so mit ihr Schluss machen, dass es sie so wenig wie möglich verletzt, nur wie?

Schluss machen verletzt immer - ich komm nicht drumrum, sie zu verletzten.


Was soll ich ihr als Grund nennen? Wir passen nicht mehr zusammen?
Sie hat sich zu sehr verändert?
Ihre extreme Eifersucht ist der Grund?
Ich bin unglücklich mit ihr, weil...?
Ich liebe sie nicht mehr?
Wir haben uns auseinander gelebt?
Es funktioniert einfach nicht mehr?

Liebe - also Gefühle für sie empfinde ich noch.
Aber nur wenn wir kuscheln, uns küssen oder Sex haben.
Ansonsten nur sehr selten, wenn wir mal was nettes machen und wir uns ausnahmsweise mal nicht wegen jeder Kleinigkeit streiten.

BITTE BITTE helft mir!
ich bin so ein Idiot - vieleicht sollte ich einfach auf sie scheissen und schluss machen?
oder ihr einfach alles so sagen - wie ich WIRKLICH empfinde?

Ich denke es ist besser, wenn ich ehrlich bin.

BITTE sagt mir wir ihr über mich denkt und was IHR tun würdet!

in Hoffnung...J.


Mehr lesen

2. Dezember 2010 um 22:01

Du
scheinst kein mensch zu sein, der sich oder eine situation nicht erklären kann. das zeigt der lange text- du machst dir anscheinend sehr viele gedanken- ungewöhnlich für deine generation

erkläre ihr einfach, warum du die beziehung beenden willst, du hast es doch in deinen worten schon selber beschrieben. klar, eine beziehung beenden ist nicht einfach, man muß einem menschen weh tun, aber es bleibt einem keine andere wahl, weil es eben nicht passt- es hätte sowieso keine zukunft mehr.

einfach zu gehen, ohne etwas zu sagen, ist feige. sag ihr, was du empfindest, so, wie du deinen beitrag hier verfasst hast, traue ich dir das auch durchaus zu. vor allen dingen ist das der einzig ehrliche weg.

lg
enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest