Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie mache ich mich frei von Gefühlen?

Wie mache ich mich frei von Gefühlen?

23. März 2013 um 16:01

Hallo,

ich habe ein Problem. Im Vorfeld möchte ich sagen, dass ich nie ein wirklich emotionaler Mensch war, sondern mich immer viel mehr auf meine Rationalität gestützt habe - Daher kann ich vermutlich auch mit meiner jetzigen Lage nicht wirklich umgehen.

Ich bin 18 und stehe kurz vor meinen Abiturprüfungen.
Ende Herbst des letzten Jahres habe ich die langjährige Partnerin (immerhin sind es nun schon etwas 5 Jahre der Beziehung) eines guten Freundes kennengelernt.
Ich denke, dass die meisten hier mein Problem schon riechen werden. ^^
Ich habe zuerst versucht mich zurückzuhalten (man(n) geht ja mit vergebenen Frauen sowieso anders um), aber wir haben trotzdem sehr schnell Vertrauen zueinander gewonnen und generell ist unsere zwischenmenschliche Beziehung faszinierend.
Wir waren ehrlich, wollten einander nur das beste und haben auch in nahezu allen Fällen sofort verstanden, worum es dem anderen ging, sollte es doch einmal Probleme gegeben haben.
Ich habe mich einfach wirklich verstanden gefühlt, was so nicht einmal in meinen vorherigen Beziehungen (1 1/2 Jahre und ca. 1 Jahr) der Fall war.

Ich habe vor ungefähr 4 Wochen gemerkt, dass bei mir eben doch mehr Gefühle entstanden sind und habe mich zuerst dafür geschämt, habe aber nach und nach begriffen, dass ich irgendwie mit dem Thema umgehen muss, weil ich ansonsten sowohl die Beziehung zu ihr und auch zu ihrem Freund auf's Spiel setzen würde.

Versteht mich nicht falsch, ich dachte nie, dass ich sie bekommen könnte und hätte auch nie versucht, das zu erreichen, denn ich hätte dafür ihre Beziehung zerstören müssen. Trotzdem entschied ich mich, es ihr zu sagen, denn ich wusste absolut nicht, wie ich damit hätte umgehen sollen ohne den Kontakt zu ihr stark zurückzufahren.
Ich habe also mit ihr darüber geredet und sie war verwundert, dass ich auf sie stehen könnte (Anmerkung: Sie hat insgesamt sehr wenig mit Männern zu tun, hat für ihren Freund nahezu alle Kontakte zurückgefahren) und hat mich gefragt, wie stark denn meine Gefühle eigentlich seien. Ich sagte, ich wäre mir nicht ganz sicher und sie erwiderte nur, dass es dann unserer Freundschaft nicht im Weg stehen wollte.
Ich habe sie auch später noch gefragt, weshalb sie zu mir den Kontakt hält, während sie ihn zu einem anderen Mann, der kurze Zeit für sie schwärmte sofort abbrach und sie sagte nur, dass ich ihr zu viel bedeuten würde, als dass sie das tun könnte.

So, mit der Hintergrundgeschichte möchte ich nun mein heutiges Problem aufzeigen:
Ich weiß heute, dass meine Gefühle mindestens so stark sind, dass ich jedes Mal einen kleinen Stich fühle, wenn sie mit ihrem Freund zusammen ist und ich mittlerweile auch zumindest einen gewissen Abstand zwischen mich und ihn gebracht habe.
Ich bin mir sicher, auch wenn diese Worte nie klar gefallen sind, dass meine Gefühle hier keine Zukunft haben und ich sie also irgendwie loswerden muss.
Ich habe daher versucht sie für mich selbst in den Hintergrund zu drängen, aber immer wenn ich mich mit ihr unterhalte, wir uns in die Augen sehen und genau wissen, dass wir uns gegenseitig verstehen, dann kommt es eben wieder hoch.
Ich habe versucht mich nach anderen Frauen umzusehen und ich war auch in den letzten Wochen mit einer Frau unterwegs mit der eine Beziehung hätte entstehen können, aber meine Liebe wäre unehrlich gewesen, weil ich immer meine beste Freundin im Hinterkopf gehabt hätte.
Zuletzt habe ich überlegt, dass ich einfach den Kontakt minimiere. Es wäre für meine Gefühle nicht die eleganteste Lösung, aber immerhin wäre es eine Lösung.
Hat jemand eine Idee, wie ich am besten damit umgehen könnte?


Grüße
Aaron

Mehr lesen

23. März 2013 um 20:01

Klingt nach einer guten Idee
Ich sollte die Sache vermutlich wirklich einfach locker angehen.
Ich kann aber mit unerreichbaren Illusionen nur schwer umgehen, schließlich kosten mich meine Gefühle gepaart mit dem engen Kontakt meine emotionale Freiheit.
Hmm, aber ich danke dir, irgendetwas wird sich ergeben, das tut es immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper