Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie mache ich das sich ein Anwalt so richtig in mich verliebt?

Wie mache ich das sich ein Anwalt so richtig in mich verliebt?

17. August 2009 um 16:22

Wer kann mir heisse Tips geben?Habe beruflich einen Anwalt kennen gelernt,indem ich mich sofort verliebt habe.Es wäre zu einfach und würde auch nichts bringen,wenn ich ihn auf einen Kaffee einladen würde ER SOLL MICH FRAGEN!!!!!!!!!!!!! Will keine Eintagsfliege sondern eine feste Beziehung!Wir haben immer super Gespräche,und er will auch alles von mir und meinen Sohn wissen.Da wir wegen einer Geschäftssache auch zusammen mal telefoniert haben,hat er auch meine Handynummer.Ob er verheiratet ist weiß ich nicht..obwohl es sieht nicht dannach aus.Wer hat ganz rafinierte Tricks für mich!?

Mehr lesen

17. August 2009 um 16:24

Öh?
wenn er nicht weiß, dass du auf ihn stehst, dann wird er auch nicht den ersten schrtt machen, ganz egal ob er anwalt, metzger oder tierarzt wäre... wenn ein kaffee zu harmlos ist, dann frag ihn doch ob ihr zusammen essen gehen wollt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 16:29

Na ja Anwälte sind schon höhere Tiere..
Es könnte ja sein das er sich nicht mit einfachen Frauen abgibt...deswegen wollte ich ja spezielle Tips

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 16:32
In Antwort auf brady_12886583

Öh?
wenn er nicht weiß, dass du auf ihn stehst, dann wird er auch nicht den ersten schrtt machen, ganz egal ob er anwalt, metzger oder tierarzt wäre... wenn ein kaffee zu harmlos ist, dann frag ihn doch ob ihr zusammen essen gehen wollt.

Und genau das kann ich nicht machen..
den ersten Schritt.Da ist dann seinerseits kein Reiz da,wenn ich ihm zum Essen oder so einlade! Anwälte muß man mitrafinesse verführen dazu das sie dann nicht mehr anders können als das Mädel einzuladen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 16:34
In Antwort auf orpha_12105603

Und genau das kann ich nicht machen..
den ersten Schritt.Da ist dann seinerseits kein Reiz da,wenn ich ihm zum Essen oder so einlade! Anwälte muß man mitrafinesse verführen dazu das sie dann nicht mehr anders können als das Mädel einzuladen oder?

Looool
wo lebst du denn?

noch so ne klischee tante... om Oo
ja und blonde männer bekommt man mich hchhackigen schuhen
blauäugige indem man sich die haare blondiert
große männer indem man sie anlächelt
dicke männer indem man ihnen in den arsch tritt
und bei anwälten darf man eh nix machen, weil sie sonst kein interesse haben

LOL
LOL
LOL

wo hast du denn so einen schwachsinn her?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 16:39
In Antwort auf brady_12886583

Looool
wo lebst du denn?

noch so ne klischee tante... om Oo
ja und blonde männer bekommt man mich hchhackigen schuhen
blauäugige indem man sich die haare blondiert
große männer indem man sie anlächelt
dicke männer indem man ihnen in den arsch tritt
und bei anwälten darf man eh nix machen, weil sie sonst kein interesse haben

LOL
LOL
LOL

wo hast du denn so einen schwachsinn her?

Tja meine liebe..
dann lies mal bitte das Buch,wie finde ich den richtigen fürs Leben Natürlich zählt das alles nicht,wenn man nur "Spaß sucht"aber trotzdem Danke für deine Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 16:50
In Antwort auf brady_12886583

Öh?
wenn er nicht weiß, dass du auf ihn stehst, dann wird er auch nicht den ersten schrtt machen, ganz egal ob er anwalt, metzger oder tierarzt wäre... wenn ein kaffee zu harmlos ist, dann frag ihn doch ob ihr zusammen essen gehen wollt.

Habe sehr gute Umgangsformen..
Bin eine Meisterin und darauf bin ich Stolz..allerdings hat meine Schwester kein Verständnis das ich um ihn kämpfe.Sie meint er lebt in einer anderen LIGA!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 18:50


Liebe Apfel,

was du hier abgibst, finde ich nicht mehr in Ordnung.

Ich weiß nicht, welches Weltbild du vertrittst, aber nur, weil man studiert hat, hat man noch lange keine Herzensbildung. Ich kenne genügend Menschen, die sich anstrengen und in ihrem Beruf erfolgreich und intelligente Menschen sind, aber eben nicht studiert haben.
Jura ist ein Massenfach. Die Besten werden Notare, die guten Studenten werden Staatsanwälte oder Richter Ja, Ausnahmen bestätigen die Regel und du hattest bestimmt 18 Punkte
Ich finde es mittlerweile sehr amüsant, dass du immer betonen musst, wie intelligent und hübsch du bist etc- das sei dir ja gegönnt. Warum reicht es dir dann nicht, dass es einfach so ist?
Warum beleidigst du das Mädel so? Warum kannst du mit deinen 40 Jahren da nicht drüberstehen?

Find ich echt schade!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 18:55


@daemon:
Hoffentlich hast du deinen eigenen Selbstwert jetzt mit HIlfe der armen Threadstellerin wieder steigern können....
Was ist aus diesem Forum geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 20:11

Genau..
du verstehst meine situation genau..ich bin zum ersten mal hier und habe den eindruck das man mehr persönlich angegriffen wird,als das man geholfen wird und außerdem für die anderen als ich mich in ihn verliebt habe,wußte ich noch nicht was er beruflich macht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 20:35

Oh mrs.perfekt
schön für dich das du deine gefühle so im griff hast,und dich nur dann verliebst wenn es passt.oder vielleicht ist dir das nur noch nie passiert.ein mann kommt die türe rein und buff der amorpfeil durchbohrt dein herz!?so und das er halt anwalt ist,das ist purer zufall..es ist doch natürlich das ich mir diese frage stelle...und eben nichts falsch machen möchte...kannst du das wirklich nicht nach vollziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 21:11

Na endlich..
mal ne klare antwort,damit kann ich auch was anfangen..werde mir das zu herzen nehmen was du geschrieben hast vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 21:40

Hallo wuerfel,

eine Verfassungsbeschwerde kann tatsächlich von jedem Bürger eingereicht werden. Dazu benötigt man weder ein Studium im Fachbereich Jura, noch eine Ausbildung als Rechtsanwaltsgehilfin.

Übrigens ist das Erstellen von Verfassungsbeschwerden durch Rechtsanwaltsgehilfinnen alles andere als eine Seltenheit - in der Kanzlei meiner Schwester erledigen diese Dinge auschließlich die beiden Rechtsanwaltsgehilfinnen - diese Aufgabe erfordert zwar durchaus ein gewisses Konzentrationsvermögen und die nötige Sachkenntnis, allerdings ist sie sehr leicht durch eine ausgebildete Fachkraft zu bewältigen.

Viele Grüße, Gouldaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 15:12

Hallo wachsperle,
schön, dich mal wieder zu lesen und zwar HIER und nicht DRÜBEN...

Der Rechtsanwaltsverband bietet Seminare für Rechtanwaltsgehilfinnen als auch für Auszubildene in diesem Bereich an - dieser Lehrgang ist unterteilt in 4 Blöcke a 8 Stunden. Dieses Seminar beschäftigt sich ausschließlich damit, wie man eine gehaltvolle Verfassungsbeschwerde aufsetzt (Vorraussetzungen, Kommunalverfassungsbeschwerde, Missbrauch, Bedingungen, damit sie überhaupt zugelassen wird, intensive Beleuchtung der Menschenrechte u.s.w.)

Meine Schwester hat zwei Auszubildene und zwei Rechtsanwaltsgehilfinnen in ihrer Kanzlei eingestellt. Beide Auszubildene haben dieses Seminar im 2. Ausbildungsjahr besucht. Die beiden "fertigen" Rechtsanwaltsgehilfinnen haben die Veranstaltung während der Arbeitszeit absolviert. Und schreiben nun (übrigens recht erfolgreich) Verfassungsbeschwerden - die meine Schwester selbstverständlich gründlich überprüft.

Wenn du möchtest, schicke ich dir gerne den Link, bzw. die Adresse, unter der man sich über dieses Thema informieren kann.

Viele Grüße, Gouldaa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 16:27

Hatte mal ein ähnliches Problem
mit einem Arzt .... mit dem ich beruflich zu tun hatte.

Er kam leider NIE auf die Idee, dass ich auf ihn stehe und hat mich deshalb auch NIE eingeladen. Irgendwann war eine andere schneller - und ich habe mich schon gefragt, ob ich nicht doch besser selbst den ersten Schritt getan hätte...

Ist also nix draus geworden....

Du hast schon recht, ich käme mir auch blöde vor, einen Mann einzuladen, der finanziell besser gestellt ist als ich. Das würde ich auch lassen. Aber Du könntes doch eine gemeinsame Unternehmung vorschlagen - ggf. mit Sohn , weil er ja auch immer danach fragt... Und wenn Du seine Privatnummer herausfinden könntest, kannst Du sicher auch feststellen, ob er eine Freundin/Frau hat...

viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 18:08

In erster Linie ist der Anwalt ein Mann
sollte er nicht verheiratet sein und auf dich stehen, würd er dir sicherlich den Vorschlag machen, mal mit ihm auszugehen - oder andere komische Dinge. Glaub mir, wenn er nicht ein totaler "Rohrkrepierer" ist, hat er durch seinen beruflichen Status sicherlich auch das nötige Selbstbewusstsein dich anzusprechen. In diesem Sinne, ich war mal vor Jahren mit meinen Anwalt Pilze sammeln - der hatte auch kein Problem mich dazu einzuladen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen