Forum / Liebe & Beziehung

Wie löst man ..Emotionale Abhängigkeit??

10. November 2011 um 18:00 Letzte Antwort: 13. November 2011 um 1:51

Hallo meine Lieben...

leider komm ich alleine nicht weiter..

Ich will die emotionale Abhänigkeit zu meim Freund lösen..denn so mache ich die Beziehung nur kaputt..

Am Anfang war alles okay.. dann wurde immer mehr zum Problem, dass wir nach der anfänglichen Verliebtheit ein unterschiedliches Nähe-Distanz Bedürfnis hatten..was immer wieder zu Diskussionen geführt hat..weil ich immer dacht, dass er mich einfach nicht mehr so liebt/attratktiv findet..
Ein Tiefschlag gab es dann auch noch..Er hatte mich mit einer Aktion sehr verletzt..was er sehr bereut hat und mir gesagt hatte, dass er mir zeigen will wie sehr er mich liebt..
Da ich allerdings nicht alles einfach schlucken konnte.. wurde das auch ständig diskutiert..

Die viele Disuktiererei.. hat ihn mittlerweile soweit getrieben, dass er gesagt hat.. dass er grade mit sich selbst ncht klar kommt..und mehr Zeit für sich braucht.

Das hat mich echt in ein Loch geworfen..
Er wll die Beziehung und ..er will da wieder raus kommen..
Aber es ist gerde so, dass er sehr wenig das Bedürfis hat mir mir zu kuscheln..und das macht mich immer trauriger.. Das habe ich ihm auch gesagt..aber er kann es leider auch nicht erzwingen sagt er..
Ich soll dem ganzen einfach Zeit geben..

Könnt ihr mir helfen wie ich da besser mit umgehen kann? Ich habe das Gefühl, dass ich schon sehr abhängig bin von ihm.. nur bei ihm sein will und wenn ich nicht bei ihm sein kann..soll die Zeit so schnell wie möglich rum gehn..
*ich bin bereits in Therapie und Beginne Medikamente zu nehmen..da ich grade in einer Depression steckte..dadurch..

Ich würde mir irgendwie wünschen, dass ich auch einfach mal wieder glücklich und froh sein kann.. auch wenn er nicht bei mir ist..oder wir getrennt was machen..
Und ich ihm einfach die Zeit geben kann die er braucht.. denn er will es ja auch schaffen...

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar gute Tipps geben..


LG DE

Mehr lesen

10. November 2011 um 19:07

..nur wie??
Liebe pami..

Danke für deinen beitrag! Ich weiss dass ich mich um mich kümmern muss, aber es fällt mir leider so unglaublich schwer.. Da ich irgendwie gar nicht anders kann.. Als mich um ihn und die beziehung zu kümmern.. Weil ich mir so unendlich die alte schöne form der beziehung mit so viel liebe und zuneigung und aussicht auf eine gemrinsame zukunft zurück wünsche..

Gefällt mir

13. November 2011 um 0:41

Hmm
Dzese gefuhle sind so unheimlicb schmerzhaft.. Und icb weiss nicht was ich dagegen tun kann ...

Gefällt mir

13. November 2011 um 1:51

Ich geb dir einen guten Rat
löse dich von dieser Person so schnell wie möglich, denn sonst ziehst du dich nur noch in ein tieferes loch.
Beschäftige dich mit 'Dingen die dir Spaß machen, wenn du ein Hobby hast dann konzentriere dich auf das und wenn du gute Freunde hast und eine Familie dann verbringe viel Zeit mit ihnen, denn diese menschen lassen dich nie in Stich.....
Ich hab diese Erfahrung auch schon gemacht und wichtig ist das du glücklich wirst mit DIR und nicht mit jemand anderen.

Denn letztendlich ist es dein Leben und da spielst nur du eine Rolle und sonst kein anderer..... Denke einfach mehr an dich, werde ein wenig egoistischer auch wenn es schwer ist.....
LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers