Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lerne ich ihn kennen?

Wie lerne ich ihn kennen?

11. September 2007 um 10:15

ich habe mich in einen typen verschossen....

nun hoffe ich, ihn kennen zu lernen. leider ist das etwas kompliziert. 2 möglichkeiten sind schon verstrichen, ohne dass etwas passiert ist. ist auch komisch, man kann ja nicht einfach hin, und jemand anquatschen. das interesse ist von beiden seiten hier, aber ich bin doch etwas schüchtern. ausserdem fühle ich mich besser, wenn er den ersten schritt macht. er sieht super aus, ist sportlich, erfolgreich, und..........absolut charmant. er hat mich beim ersten mal, als ich ihn gesehen habe, schon umgehauen. beim zweiten mal hat es bei mir voll eingeschlagen, und nun, nach dem dritten mal bin ich unbrauchbar) es hat mich voll erwischt.
ich weiss, wo er arbeitet, und könnte ihn dort theoretisch sehen. für diesen fall habe ich mir schon was einfallen lassen. aber ich kann nicht ständig dort antanzen. geht gar nicht... wo er sich privat so aufhält, weiss ich nicht. wie schaffe ich es unauffällig, ihn auf mich aufmerksam zu machen? so, dass er den kontakt zu mir sucht...?

weiss jemand einen guten trick?

Mehr lesen

11. September 2007 um 13:34

Nimms mir nicht übel
Aber Du hast Dich offenbar in einen Mann verliebt, der auf andere Frauen steht. Es geht wirklich nicht darum, wer wen als erster anspricht, sondern, ob die beiden es gleichzeitig wollen. So wie es aussieht, ist es nur einseitig.

Es ist immer sehr schwer zu akzeptieren, dass ein Mann sehr viel Freiheit hat und darin liegt wohl auch die Quelle, warum wir uns so schnell verlieben. Wir reden sich ein, er wird mir nicht widerstehen können. Aber da haben sich schon sehr viele geirrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 10:14

Also man kann schon was tun!
eine freundin von mir, die hat einen kerl so toll gefunden. den fanden auch unzählige anderen tanten gut. er hatte sogar noch eine freundin - bei der allerdings nicht mehr so recht gefühl dabei war. wie auch immer, sie hat ein jahr gebraucht an ihn ran zu kommen, ihn zu überzeugen und jetzt: der liebt die mehr als alles andere. seine engsten freunde sagen er habe sich total verändert und ist noch nie so verliebt gewesen.

es ist nicht so, das interesse gleich da sein muss. es ist aber auch nicht so, dass man gar nichts tun muss. für den mann deiner träume musst du einiges in kauf nehmen. auch peinliche situationen. einfach weil der prinz vielleicht sonst nicht bei dir einreitet!

ich habe meinen freund auch sehr umschwärmen müssen. bei ihm liegt es aber auch daran, dass er sehr schüchtern ist und kein wort rausbekommt - ich dachte allerdings er will nich reden.

also einen trick kann ich dir nicht sagen, nur nicht aufgeben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 14:46

Also, ich denke mir das so:
da er ja eine werkstatt hat, kann ich mein auto ja mal dort zum service bringen. ist ja auch zeit, so im herbst, vor dem winter sind auch die reifen zu wechseln! zuerst telefonisch anmelden, damit er auch weiss, dass ich komme. meinen namen kennt er nämlich (glaub ich) schon. wenn dann nichts zustande kommt, er mich nicht zum kaffee einlädt (er hat dort eine cafeteria für kunden), dann ist's wohl nichts, und ich gehe sterben. oder so)

und wenn ich pech hab, dann ist nur ein mechaniker da, und ich schau durch die finger....!

ach wie schön ist so eine 2. pubertät.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 15:21
In Antwort auf jenetaimeplus1

Also, ich denke mir das so:
da er ja eine werkstatt hat, kann ich mein auto ja mal dort zum service bringen. ist ja auch zeit, so im herbst, vor dem winter sind auch die reifen zu wechseln! zuerst telefonisch anmelden, damit er auch weiss, dass ich komme. meinen namen kennt er nämlich (glaub ich) schon. wenn dann nichts zustande kommt, er mich nicht zum kaffee einlädt (er hat dort eine cafeteria für kunden), dann ist's wohl nichts, und ich gehe sterben. oder so)

und wenn ich pech hab, dann ist nur ein mechaniker da, und ich schau durch die finger....!

ach wie schön ist so eine 2. pubertät.


Guter Plan mit der Werkstatt, aber...
...ich kenn zB mich. Keine Ahnung, was ich mir im Laufe meines Lebens so alles hab durch die Lappen gehen lassen. War bestimmt dein ein oder andere "Zufall" dabei, der in Wahrheit keiner war.

Also: Falls es ein Typ ist wie ich, der selbst überhaupt niemanden anspricht, hilft nur dass Du doch den ersten Schritt machst und ihm nicht nur die Gelegenheit auf dem Silbertablett servierst.

Ich weiss, kann peinlich werden. Aber was hast Du zu verlieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 12:55

Hallo äpfelchen!
süss von dir. ich glaube, ich bin einfach zu sehr aus der übung.
aber dein letzte satz spornt mich doch wieder an. das kann doch nicht sein. ich hol ihn mir. und das nicht nur einmal! ja!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest