Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lange würdet warten?

Wie lange würdet warten?

10. Juni 2005 um 13:39 Letzte Antwort: 10. Juni 2005 um 14:26

hallo

wie lange würdet ihr auf einen mann warten der seit einem haben jahr weiss das eine frau auf ihn steht? er sagt: wenn du mich willst musst du auf mich warten! gibt aber keine gründe an wieso. ist das liebe? wird da was draus oder eher nicht? dazu muss noch gesagt werde das die leute die es betrifft sich ab und zu treffen und telefonieren aber sexuell läuft nichts.

bin gespannt auf eure meinung.

gruss lin

Mehr lesen

10. Juni 2005 um 13:42

..
Ich würde ihn mal fragen was Sache ist. Ich habe eher das Gefühl, dass er dich warm hält. Denn sonst wäre er sicher schon zu dir gekommen, oder sicher dir eine Abfuhr erteilt.
Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2005 um 13:51

Hallo Lin!
Also ich hoffe, dass das nicht Dich betrifft... Ein Mann der solch etwas bescheuertes von sich gibt sollte erst einmal von seinem hohen Ross runterkommen und lernen, dass die Dinge SO nicht laufen.

Wenn er - aus welchen Grund auch immer - keine Beziehung möchte, dann sollte er es auch genau so sagen und die Frau gehen lassen. Aber sie auf Eis legen und ihr noch unterstellen, sie würde es nicht ernst meinen wenn sie nicht auf ihn wartet, ist mehr als dreist in meinen Augen.

Das hat mit Liebe gar nichts zu tun. Das ist Ausspielen von Macht und totaler Egoismus - es ist doch toll wenn er immer weiß, da ist eine Frau im Hintergrund, die auf mich wartet und auf die ich zurückgreifen könnte.

Sorry, aber solche Verhaltensweisen widern mich echt an!!

Sollte es Dich betreffen, dann würde ich dem Kerl einen kräftigen Tritt verpassen, indem ich mir ganz schnell einen wirklich netten Freund zulegen.

So muss niemand mit sich umspringen lassen.

LG,
*O*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2005 um 13:56

Ich würde vermuten, dass ...
dies das klassische 'Sicherstellen und weiter suchen' ist.

Dreh doch mal die Situation um und versetz Dich in die Lage desjenigen, der warten läßt. Dann wird es vielleicht deutlicher. Positiv ausgedrückt würde man es als 'unfair' bezeichnen - den entgegengesetzten Ausdruck spar ich mir jetzt mal.

LG

Larsen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2005 um 14:02

So große Kommunikationsprobleme...
... wie die beiden haben ("ohne Angabe von Gründe") kann das sowieso nie was werden!

Das Leben dauert nicht ewig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2005 um 14:09
In Antwort auf biddy_12156480

So große Kommunikationsprobleme...
... wie die beiden haben ("ohne Angabe von Gründe") kann das sowieso nie was werden!

Das Leben dauert nicht ewig...

Eine frage dazu an euch...
ist es denn das gleiche wenn ein mann zu einer frau sagt, hab bitte geduld.


Liebe grüsse teufelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2005 um 14:26
In Antwort auf an0N_1234536799z

Hallo Lin!
Also ich hoffe, dass das nicht Dich betrifft... Ein Mann der solch etwas bescheuertes von sich gibt sollte erst einmal von seinem hohen Ross runterkommen und lernen, dass die Dinge SO nicht laufen.

Wenn er - aus welchen Grund auch immer - keine Beziehung möchte, dann sollte er es auch genau so sagen und die Frau gehen lassen. Aber sie auf Eis legen und ihr noch unterstellen, sie würde es nicht ernst meinen wenn sie nicht auf ihn wartet, ist mehr als dreist in meinen Augen.

Das hat mit Liebe gar nichts zu tun. Das ist Ausspielen von Macht und totaler Egoismus - es ist doch toll wenn er immer weiß, da ist eine Frau im Hintergrund, die auf mich wartet und auf die ich zurückgreifen könnte.

Sorry, aber solche Verhaltensweisen widern mich echt an!!

Sollte es Dich betreffen, dann würde ich dem Kerl einen kräftigen Tritt verpassen, indem ich mir ganz schnell einen wirklich netten Freund zulegen.

So muss niemand mit sich umspringen lassen.

LG,
*O*

Hallo oyster27
ne mich betrifft es nicht... aber meine freundin, ich habe ihr in etwa das gleiche gesagt wie du hir schreibst. doch sie will es nicht glauben und sie will ihn auch nich danach fragen, sie sagt: " ER SEI IHR KEINE RECHENSCHAFT SCHULDIG" ich glaube sie hat angst vor der wahrheit!

danke für deinen beitrag ... jetzt weiss ich wenigstens das ich nicht falsch liege mit meiner ansicht.

lg lin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest