Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lange warten mit dem ersten Sex?

Wie lange warten mit dem ersten Sex?

17. Januar 2010 um 18:59

Hallo,
ich lese in immer mehr Beziehungsratgebern, dass man mit dem ersten Sex einige Wochen warten sollte.

Da meine letzten Beziehungen nach wenigen Wochen scheiterten, ich immer sehr schnell mit meinen Exs ins Bett gegangen bin, habe ich mir vorgenommen, beim nächsten Mal etwas länger zu warten.
Nur wie lange?

Was denkt ihr darüber?
Wie sind euere Erfahrungen?
Wie kann man es überhaupt so lange hinauszögern? Stelle mir das irgendwie künstlich vor. Man ist frisch verliebt, scharf aufeinander...

Mehr lesen

17. Januar 2010 um 19:14


wenn es nichts ernstes ist, kannst du noch so lange warte, es wird nicht besser werden und anders herum: wenn es was ernstes ist, ist der zeitpunkt schnuppe...

ich bin mit den männern in die kiste, wenn ich lust dazu hatte und nicht wenn es mir ein ratgeber sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:15

...
Naja, bei uns hat das nur ein paar Tage gedauert... ab dem Zeitpunkt, ab dem wir eben beschlossen haben, dass wir zusammen sind ^^

Davor kannten wir uns aber auch schon ein halbes Jahr... mit nem Wildfremden würde ich auch nicht gleich in die Kiste hüpfen, der könnte einem ja alles erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:18

.....
Tja die Frage habe ich mir ja auch immer gestellt. Vor kurzem sagte mir ein Arbeitskollege, dass eine Frau nicht länger als 4 Wochen warten soll. denn nach 4 Wochen verliert auch ein Mann langsam Interesse wenn er merkt dass sich die Frau zu sehr ziert.

Allerdings meinte er auch dass man schon merken sollte dass man harmoniert und sich auch schon regelmäßig gesehen hat in dem Zeitraum.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:19

Ich fand da so einige Argumente überzeugend...
z.B.
dass ein Mann dem mehr Wert beimisst, wofür er kämpfen bzw worauf er warten muss.

Bei zwei Ex-Freunden hatte ich das Gefühl, dass ich plötzlich uninteressant war, als sie quasi alles erreicht hatten und das schnell.

Und meiner Erfahrung nach, ist man für die Männer, die einen nicht interessieren, interessanter, als für die, die man selbst dann auch toll findet.

Ich denke, wenn ein Mann sich um mich bemühen muss, schätzt er mich mehr, sieht mich als wertvoller an.

Nur ich finde es schwer, zu warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:22
In Antwort auf emmi_12731294

Ich fand da so einige Argumente überzeugend...
z.B.
dass ein Mann dem mehr Wert beimisst, wofür er kämpfen bzw worauf er warten muss.

Bei zwei Ex-Freunden hatte ich das Gefühl, dass ich plötzlich uninteressant war, als sie quasi alles erreicht hatten und das schnell.

Und meiner Erfahrung nach, ist man für die Männer, die einen nicht interessieren, interessanter, als für die, die man selbst dann auch toll findet.

Ich denke, wenn ein Mann sich um mich bemühen muss, schätzt er mich mehr, sieht mich als wertvoller an.

Nur ich finde es schwer, zu warten.

...
Naja, wenn es für jemanden bedeutet "alles" erreicht zu haben, nur weil man mit ihm in der Kiste war... dann kann er es auch von vornherein nicht allzu ernst gemeint haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:28
In Antwort auf emmi_12731294

Ich fand da so einige Argumente überzeugend...
z.B.
dass ein Mann dem mehr Wert beimisst, wofür er kämpfen bzw worauf er warten muss.

Bei zwei Ex-Freunden hatte ich das Gefühl, dass ich plötzlich uninteressant war, als sie quasi alles erreicht hatten und das schnell.

Und meiner Erfahrung nach, ist man für die Männer, die einen nicht interessieren, interessanter, als für die, die man selbst dann auch toll findet.

Ich denke, wenn ein Mann sich um mich bemühen muss, schätzt er mich mehr, sieht mich als wertvoller an.

Nur ich finde es schwer, zu warten.


also wenn ich für einen mann uninteressant werde, wenn er mit mir sex hatte, dann kannste das ganze doch eh knicken!

und bei deinen exfreunden wäre also es also eine tolle beziehung geworden, wenn du länger gewartet hättest????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:29
In Antwort auf esterya1

...
Naja, wenn es für jemanden bedeutet "alles" erreicht zu haben, nur weil man mit ihm in der Kiste war... dann kann er es auch von vornherein nicht allzu ernst gemeint haben.


"Alles" erreicht war jetzt nur meine Formulierung. So haben es beide selbst nicht genannt.
Sie sagten beide, die Gefühle wären nicht mehr so da wie am Anfang und blabla...

Ich glaube durch den schnellen Sex ist die Beziehung einigen Männern, die lange Single waren, zu plötzlich zu eng/ ernst.

Vielleicht müssen sie sich erst langsam dran gewöhnen, dass eine Frau in ihr Leben tritt. Also erst mal mehrere Dates etc./ nicht sofort eine Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:32


Da muss ich an mich und meinen Freund denken...

Also ich hatte auch vor, ein paar Wochen zu warten damit. Ich dachte so an etwa einen Monat, aber hatte nun auch kein konkretes Datum im Sinn.

Tja, dann kam es anders als geplant, nach 2 Tagen haben wir schon mit einander geschlafen.

Das war vor zwei Jahren. Wir wohnen mittlerweile zusammen und sind sehr glücklich. Also UNS hat es jedenfalls nicht geschadet, würde ich sagen.

Aber ich kann gut verstehen, wenn man lieber etwas warten möchte, bis man sich auch einfach besser kennt. Nur (und das ist nur MEINE Meinung) ich denke, dass dieses Warten aus dem Wusch (mind.) eines Partners entstehen sollte und nicht "weil man das halt so macht" oder so. Ich kann verstehen, wenn man erst etwas mehr anfängliche Vertrautheit aufbauen möchte, bevor man soweit geht. Den Wunsch hatte ich ja auch, bevor ich es mir dann anders überlegt hatte.

Aber ob da nun euer zukünftiges Glück dran hängt an dem Zeitpunkt? Ich weiß es nicht. Ich glaube nur, dass du dir von vorn herein Gedanken machen solltest, wenn dein Freund meint, "alles erreicht" zu haben, wenn er mit dir Sex hatte. An dir sind doch bestimmt noch andere Aspekte, die es wert sind, sie kennen zu lernen. Und die Tiefen der Persönlichkeit erkundet man nunmal nicht mit Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:40
In Antwort auf jaana_11887320


also wenn ich für einen mann uninteressant werde, wenn er mit mir sex hatte, dann kannste das ganze doch eh knicken!

und bei deinen exfreunden wäre also es also eine tolle beziehung geworden, wenn du länger gewartet hättest????

Wahrscheinlich nicht
Da hast du sicherlich recht.

Hab ja auch gegenteilige Erfahrungen gemacht.
Liegt vielleicht echt einfach nur an dem Mann. Mmmh...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:42

Mir fällt grad ein, ...
der eine Ex sagte, als wir quasi soweit waren, ich aber nicht konnte >Erdbeerwoche ..., dass Vorfreude ja die schönste Freude sei
Vielleicht festigt die Vorfreude drauf ja die Gefühle, die ja am Anfang einer Beziehung noch nicht so ganz stark sind!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 19:55
In Antwort auf emmi_12731294

Mir fällt grad ein, ...
der eine Ex sagte, als wir quasi soweit waren, ich aber nicht konnte >Erdbeerwoche ..., dass Vorfreude ja die schönste Freude sei
Vielleicht festigt die Vorfreude drauf ja die Gefühle, die ja am Anfang einer Beziehung noch nicht so ganz stark sind!?

Ja, klar...
...und das entscheidet dann darüber ob es die liebe deines lebens wird....

hör doch etwas mehr auf deinen bauch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2010 um 20:00
In Antwort auf emmi_12731294


"Alles" erreicht war jetzt nur meine Formulierung. So haben es beide selbst nicht genannt.
Sie sagten beide, die Gefühle wären nicht mehr so da wie am Anfang und blabla...

Ich glaube durch den schnellen Sex ist die Beziehung einigen Männern, die lange Single waren, zu plötzlich zu eng/ ernst.

Vielleicht müssen sie sich erst langsam dran gewöhnen, dass eine Frau in ihr Leben tritt. Also erst mal mehrere Dates etc./ nicht sofort eine Beziehung.

...
Ich weiß nicht... für mich ist diese Art der Beziehungsanbahnung mit "Dates" sowieso nichts... das ist mir schon viel zu zielgerichtet und erwartungsvoll.
Bei mir muss das immer so nebenher gehen.
Ich packe diese Verstellerei nicht, die Leute betreiben, wenn sie was von jemandem wollen... was nützt es mir, wenn sich jemand anfangs von seiner besten Seite zeigt, wenn er das eh nicht aufrechterhalten kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 21:09

Oooh Mann
ich denke, wir haben den selben Ratgeber gelesen Süße, ich hab mich wirklich 1,5 Jahre strikt daran gehalten, weil mir nach vielen schlechten Erfahrungen das Buch in die Hand gefallen war und ich voller Euphorie dachte, nun endlich meinen Traummann zu bekommen... quasi nach Rezept!

als Resultat hatte ich die ganzen 1,5 Jahre NICHTS - ein paar belanglose Dates, nichts hat sich weiterentwickelt. Ich war einfach viel zu verkrampft, habe immer darauf geachtet dass jaaaa nicht zu viel passiert und ihn auch körperlich zurückgewiesen - hat mir keinen Erfolg oder gar größeres Interesse oder größeren Respekt verschafft!

Ich denke, schlechte Erfahrungen resultieren vor allem aus der WAHL DER FALSCHEN Männer und nicht aus dem Zeitpunkt, an dem man zum ersten Mal Sex hatte oder intim war.

Frag einmal deine männlichen Kumpels, ob sie so denken. Ob eine Frau uninteressant wird nachdem man sie "schnell" rumgekriegt hat. Jeder ist da verschieden. Und einer sagte mir: "Das ist völlig egal, es kann auch am ersten Abend passieren... wenn sie mich interessiert, interessiert sie mich"

Dieser Ratgeber hat mir jedenfalls nichts gebracht, ganz im Gegenteil, ich hab alles rationalisiert und war sehr gehemmt, aus Angst, jaaa nicht in den Augen der Kerle als das Flittchen zu erscheinen. Das geht gar nicht. Überleg lieber mal, ob du dir nicht vielleicht die Falschen aussuchst.

Jedenfalls hab ich jetzt endlich aufgehört diesen Schund zu glauben. Es hilft alles nichts. Mit "dem Neuen" lief gleich am ersten Abend was, nicht alles aber fast, und ob jetzt noch etwas draus wird werd ich ja sehen. Ohne Stress In jedem Fall bin ich total froh und ihm auch dankbar, dass er mich daran erinnert hat was ich die ganze Zeit verpasst habe

WIRF DAS BUCH WEG!!! Ist Schwachsinn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 21:41

Du solltest so lange damit warten...
bis Du Dich damit wohl fühlst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen