Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lange!?...

Wie lange!?...

30. Dezember 2010 um 1:45

Hi Leute...

Mein Problem ist eben so ernüchternd wie es simpel ist:

Ich war lange Zeit mit meinem jetzt Ex-Freund zusammen, und ich habe ihn so sehr geliebt, wie bescheuert einfach. Es war einfach DER für mich.
Aber ich habe ziemlich früh gemerkt dass ich jemand in ihm sehe der er eigentlich gar nicht ist... Viele Lügen und andere Frauen haben die Beziehung letztendlich zerstört...

Nun ist es so dass die Trennung für mich unglaublich schwer war. Ich bin sehr lange kaum damit klar gekommen.
Also hab ich all das gemacht, was einem nach einer Trennung immer so wärmstens empfohlen wird und Besserung verspricht:
Ich habe einen neuen Sport angefangen, meine Wohnung gestrichen und neu eingerichtet, einen Piercing stechen lassen, ich habe Dates, gehe viel mit Freunden raus, bin in den Urlaub gefahren und und und.

Seither ist etwa ein halbes Jahr vergangen, und ich hatte wirklich das Gefühl es geht mir doch bedeutend besser!
Tja,... Dann traf ich Ihn.
Und es war wieder so wie kurz nach unserer Trennung.
Wir hatten nur einen kurzen Small Talk, verstanden uns aber ganz ok.
Trotzdem habe ich in diesem Moment gemerkt dass ich ihn immer noch liebe... Und ich weiss nichtmal wieso, weil ich ja eigentlich weiss dass er ein Idiot und ein Arsch ist... Und diese Begegnung hat mich ehrlich gesagt auch ziemlich zurück geworfen in meinem "Heilungsprozess".

Jetzt Frage ich mich ob das nach einem halben Jahr normal ist noch so zu fühlen und was ich denn noch tun soll damit ich ihn endlich vergessen kann...
Das macht mich echt fertig! Wie lange dauert das denn noch?!
Ich will ihn nicht mehr lieben "müssen"

Ich weiß das es schwierig ist hierauf ne Antwort zu geben die ich nicht eigentlich ohnehin schon kenne... Aber irgendwie musste ich das mal loswerden weil ich grad ziemlich verzweifelt bin

Lg

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 12:17

Danke seldarius
Und auch vickylie....

Ja, das kann schon sein, dass ich ea verdrängt habe / wollte...
Klar hab ich geweint und mich (zu) wenige Tage zurück gezogen.
Aber wir haben auch gemeinsame Freunde, und vielleicht wollte ich auch vermeiden dass er dadurh mitbekommt dass es mir nach wochen/Monaten noch immer weh tut.
Was eigentlich auch bescheuert ist....
Vielleicht sollte ich mich wirklich richtig damit auseinander setzen!
Ich muss gestehen, ich habe ea nichtmal geschafft seine Bilder aus meiner Collage zu nehmen in der ich Bilder von all meinen liebsten zusammen gestellt habe.
Das sagt wahrscheinlich schon genug
Ich werde gezielt dran arbeiten!, danke für eure Ratschläge!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook