Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lange bis zum erste Mal in einer neuen Beziehung ?

Wie lange bis zum erste Mal in einer neuen Beziehung ?

24. Oktober 2007 um 7:24

Manche gehen aus Prinzip sofort mit einem Kerl, der ihnen gefällt, ins Bett - Andere lassen ihn so lange warten bis er denkt es wird nie passieren, und dann trifft man auch Frauen an, die darüber noch nie nachgedacht haben bis es dann "von selbst" sich entwickelt (wer jetzt wen mehr manipuliert hat wird erst im Nachhinein klar). Wie ist das bei Euch so ?

Ich selbst bin, was Sex betrifft, ein eher vorsichtiger Mensch. Ich teste gern aus, ob sich Sex mit einer Frau überhaupt für mich lohnt, durch Beobachten, Fragen stellen, ..... und wenn ich dann die Option "nette platonische Bekanntschaft" im Inneren ausschließen kann, lasse ich es gern langsam angehen (also irgendwann innerhalb der ersten vier Wochen, nie vor dem 3. Date).

Mehr lesen

24. Oktober 2007 um 10:13

Bin überrascht,
wie prüde ihr alle seid! Wenn sich zwei lieben und wissen, dass sies miteinander probieren wollen, kann ich mir vorstellen, dass ich schon beim zweiten Date mit meinem neuen Partner ins Bett gehe, einfach so, weil der Sex auch dazugehört und je verliebter desto romantischer und zärtlicher

Was heisst denn hier, ob es sich lohnt? In welcher Hinsicht? Emotionaler? Sexueller? Finanzieller?

Offenbar bin ich (immer noch und trotz allem was ich erlebt habe) hoffnungslos romantisch.

Gefällt mir

24. Oktober 2007 um 11:14
In Antwort auf schneewittchen64

Bin überrascht,
wie prüde ihr alle seid! Wenn sich zwei lieben und wissen, dass sies miteinander probieren wollen, kann ich mir vorstellen, dass ich schon beim zweiten Date mit meinem neuen Partner ins Bett gehe, einfach so, weil der Sex auch dazugehört und je verliebter desto romantischer und zärtlicher

Was heisst denn hier, ob es sich lohnt? In welcher Hinsicht? Emotionaler? Sexueller? Finanzieller?

Offenbar bin ich (immer noch und trotz allem was ich erlebt habe) hoffnungslos romantisch.

Ich bin auch eine..
..totale Romantikerin
Nach zwei langen Gesprächen war ich mir im Grunde schon sicher, dass ich DEN Mann wollte und es lag nichts näher als mich auch meinen Gefühlen in sexueller Weise hinzugeben... Wobei der Sex aber nie im Vordergrund stand.. Die körperliche Ebene steht doch in Wechselwirkung mit der Gefühlsebene, und sie verstärken sich gegenseitig in der Verliebtheitsphase... Warum sollte man das künstlich bremsen?! Nein, wenn ich mich "verschenke" dann ohne wenn und aber.. Die Verliebtheitsphase war bei meiner Beziehung einfach nur unbeschreiblich schön und ich habe nichts bereut...

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2007 um 13:38

Man kann schon..
..nach dem zweiten Date verliebt sein.. War bei uns so. Da ist richtig der Blitz eingeschlagen... Notgeilheit?! Ne wirklich nicht, sonst wäre ich schon auf andere Angebote eingegangen...

Gefällt mir

24. Oktober 2007 um 14:19

Jeder Mensch..
..ist anders... Ich hatte einst auch nicht gedacht, dass es so schnell ginge... Bis der richtige Mann kam..

Gefällt mir

24. Oktober 2007 um 14:25
In Antwort auf schneewittchen64

Bin überrascht,
wie prüde ihr alle seid! Wenn sich zwei lieben und wissen, dass sies miteinander probieren wollen, kann ich mir vorstellen, dass ich schon beim zweiten Date mit meinem neuen Partner ins Bett gehe, einfach so, weil der Sex auch dazugehört und je verliebter desto romantischer und zärtlicher

Was heisst denn hier, ob es sich lohnt? In welcher Hinsicht? Emotionaler? Sexueller? Finanzieller?

Offenbar bin ich (immer noch und trotz allem was ich erlebt habe) hoffnungslos romantisch.

Tja, ich weiß aber nicht beim
ersten oder zweiten oder dritten date, ob ich einen menschen LIEBE.

das ist dann doch ein wenig zu weit hergeholt. ah ja, und es gehört dazu, dass man mit dem neuen in die kiste steigt, so nach dem zweiten date eventuell ?!?

hättest du einen solchen kommentar vor meinem mann losgelassen, der hätte dich direkt deiner wege ziehen lassen.
der fand es nämlich total gut, dass zu beginn nicht gleich das volle programm durchgezogen worden ist. so war es schön spannend.

Gefällt mir

24. Oktober 2007 um 16:04

Gute Frage...
...wirklich gute Frage . Gar nicht so ad hoc zu beantworten..*grübel*

Bei mir konnte ich noch keine "Gesetzmässigkeit" feststellen, weder zufällige Häufungen von Zeitabständen, noch bewusst intendierte. Wie esterya sagt, es entwickelt sich eben.

Wenn ich nach dem ersten Treffen Lust auf mehr habe, bin ich mir schon ziemlich sicher...dann kann es schneller gehen. ABER ich befürchte auch, von so manchem Mann gleich als zu "leicht" abgewertet zu werden...

Frauen wären wohl initiativer, wenn Männer weniger doppelmoralistisch wären...*seufz*

Gefällt mir

25. Oktober 2007 um 14:33

Ich denke generell gibt es darin keine zeitberenzung,
d.h. wenn man spürt das es der richtige moment ist, dann sollte man es auch ruhig tun, allerdings finde ich beim 2 date zu für, denn bedenke das erste date gibt es nur um heraus zu finden ob es ein 2 date gibt u ab dem zweiten date kann man er voraus stellen das gegenseitiges interesse besteht u dann geht erst das kennenlernen los, klar kann man irgendwann die intimen sachen einbauen, das verlangen ist ja irgendwann auch da u richtig kennen lernt man sich ohnehin erst in der beziehung selbst u ich denke eine garantei verarscht zu werden hat man nie egal ab man nach dem ersten oder erst nach dem 55 date sax hat, aber als kleine fausregel sagt man, hast du ernsthaft interesse an ihn, frühestens nach dem 2 date ein kuß und nach dem 3 date sex u sich auf gar keinen fall jeweils danach bei ihm melden, sollte er sich nicht bis zum 3 tag danach bei dir gemeldet haben, dann kannst du ihn abschreiben u das ganze unter, kurzes abenteuer abhacken, denn dann wollte er dich nur in die kiste bekommen u mehr nicht u eins wäre da noch gesagt, wenn ein mann eine frau ins bett bekommen will, dann kann er einen extrem langen atem haben u wenn er darauf 100 dates warten muß, wenn er nur sex mit dir wollte, dann wird er dich auch danach abservieren.
viel glück

(ich habe jetzt hier aus der frau - mann perspektive gesprochen, das gleiche gilt natürlich auch umgekehrt)

Gefällt mir

25. Oktober 2007 um 14:34

Ich trage
ein T-Shirt mit der Aufschrift: "I ... ON THE FIRST DATE!" muahh,ha,ha,ha

Gefällt mir

25. Oktober 2007 um 14:36

...
I FxCK ON THE FIRST DATE

Gefällt mir

25. Oktober 2007 um 14:39
In Antwort auf mahisheker

Gute Frage...
...wirklich gute Frage . Gar nicht so ad hoc zu beantworten..*grübel*

Bei mir konnte ich noch keine "Gesetzmässigkeit" feststellen, weder zufällige Häufungen von Zeitabständen, noch bewusst intendierte. Wie esterya sagt, es entwickelt sich eben.

Wenn ich nach dem ersten Treffen Lust auf mehr habe, bin ich mir schon ziemlich sicher...dann kann es schneller gehen. ABER ich befürchte auch, von so manchem Mann gleich als zu "leicht" abgewertet zu werden...

Frauen wären wohl initiativer, wenn Männer weniger doppelmoralistisch wären...*seufz*

Hi mahi,
".....ABER ich befürchte auch, von so manchem Mann gleich als zu "leicht" abgewertet zu werden....."

ich kann dir da nur recht geben. ich will jetzt hier nicht für alle sprechen, ich weiß nur aus EIGENER erfahrung, dass mein mann das NICHT prickelnd gefunden hätte, wenn ich am ersten oder zweiten abend gleich aufs ganze gegangen wäre.
übrigens hat er mir das damals auch gesagt, er hats nämlich gut gefunden, dass ich NICHT so rangegangen bin.....


Gefällt mir

26. Oktober 2007 um 9:26

So wie es sich halt ergiebt
auch wenns beim 2 date schon passiert. das spielt doch keine rolle. warum etwas vormachen und verzichten wenn man es eigentlich will nur um einen "anständigen" eindruck zu hinterlassen? tsss

Gefällt mir

27. Oktober 2007 um 14:45

Zur
meiner singlezeit als ich wie blöd am daten war, hab ich den jungs auf der zweiten verabredung ganz beiläufing gesagt,dass ich nie die ersten drei monate mit einem schlafe....und huiii..weg waren sie.Nur die wirklich an mir interessiert waren sind bei der stange geblieben.Eine sehr gute methode, den spreu von weizen zu trennen.Aber um die wahrheit zu sagen,habe ich keine feste Zeitangabe.Aber wenn ein playboy denkt,dass er mich mit einem teuren dinner mit champanier und Kavier und seinem süßholz verarschen kann,hat er sich gewaltig verrechnet.

1 LikesGefällt mir

28. Oktober 2007 um 2:56

Ich lese hier immer
wenn er warten kann, dann...

freilich, niemand läßt sich gerne von jemanden benutzen und abservieren - auch männer nicht

ist es nun wirklich so, dass die herrn der schöpfung so ran gehen und immer gleich aufs bett drängen?
ich kann mir das gar nicht vorstellen - ich käme mir dämlich vor - hier so öffentlich zu betteln, wenn ich das mal so bezeichnen darf - das ist ja erniedrigung auf tiefsten niveau

also ich v meiner siete kann nur sagen, wenn ich das gefühl oder gar die sicherheit durch anzeichen der frau hätte, dass sie mit mir nach dem 1 date in's bett steigen würde, ich würde mich verabschieden
wenn sies bei mir macht, macht sie es bei anderen auch und hats schon bei mehreren so gemacht
-->ist für mich absolut schlampig und nihts für mich, dafür bin ich mir eindeutig zu schade- dass habe ich nicht notwendig
wenn ich merke, dass frau schüchtern ist aber ich der meinung bin, dass sich ein warten lohnt (dafür müssen mehrere dates vergehen, damit ich sie ein bischen besser kennen lerne) --> kein problem - kann ein halbes jahr auch dauern - ich würde nie den ersten schritt in diese richtung machen

ansonsten mach ich mir über solche sachen keinen kopf - dann bleibts beim ersten und letzten kaffee
also die frage stellt sich gar nicht - ich habe aber dadurch auch schon welche verletzt ohne das ich es wollte - das tut mir leid, aber unter 2 monaten läuft und lief meist gar nichts
also wie mann es macht ists meist verkehrt - am besten gar nicht, dann kann mann nichts falsch machen und braucht auch nicht nachdenken ob richtig oder falsch.

ein aspekt würde mich auch noch brennend interessieren: wenn heir die damen der schöpfung schreiben sie denken nicht nach, oder wenns paßt dann paßts, oder da gibt es keine regeln oder wie auch immer - wie habt ihr es denn so mit schutz zwecks verhütung oder krankheiten - lauft ihr alle mit kondome durch die gegend?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen