Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lange, bis man vermisst wird.

Wie lange, bis man vermisst wird.

13. August 2008 um 15:38

Was denkt Ihr, wie lange dauert es IM SCHNITT, bis der Expartner Euch vermisst und sich meldet?

1 Woche nach Trennung?
2 Wochen?
3 Wochen?
Wann wird wohl wieder Kontakt stattfinden?

Wie war das bei Euch?

Mehr lesen

13. August 2008 um 17:03

Sorry...
... vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen.
Hier gibt es einige Leute, die Tscherney gelesen haben und die dieses 5-Wochen-Kontaktabbruch-Ding erfolgreich durchgezogen haben.

Von genau diesen Leuten würde ich gerne Erfahrungen hören.
Und hier kann ja jeder seine persönliche Erfahrung mitteilen.

Aber Danke für Deine ausführliche Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2008 um 21:07
In Antwort auf ethna_12911603

Sorry...
... vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen.
Hier gibt es einige Leute, die Tscherney gelesen haben und die dieses 5-Wochen-Kontaktabbruch-Ding erfolgreich durchgezogen haben.

Von genau diesen Leuten würde ich gerne Erfahrungen hören.
Und hier kann ja jeder seine persönliche Erfahrung mitteilen.

Aber Danke für Deine ausführliche Antwort.

5 wochen
keine leicht zeit, bei mir sind es jetzt 11 Woche ok mit unterbrechung der Kinder wegen aber es bringt überhaupt nix. Sie hat abgeschlossen punkt.

Ja da können noch viele wochen vergehen.....aber um so mehr Zeit vergeht umso besser geht es mir dabei und ich stelle fest das ich ohne Sie sogar besser klar komme.

gruß Enrico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2008 um 18:19
In Antwort auf ethna_12911603

Sorry...
... vielleicht hätte ich es anders formulieren sollen.
Hier gibt es einige Leute, die Tscherney gelesen haben und die dieses 5-Wochen-Kontaktabbruch-Ding erfolgreich durchgezogen haben.

Von genau diesen Leuten würde ich gerne Erfahrungen hören.
Und hier kann ja jeder seine persönliche Erfahrung mitteilen.

Aber Danke für Deine ausführliche Antwort.

Zum Buch
kann ich nur sagen, dass es das beinhaltet, was schon Oma immer sagte "lauf ihm nicht hinter her" bzw "wenn du ihn wirklich liebst, lass ihn gehen. Kommt er zurück ist er dein, sonst hat er dir nie gehört!" klingt klischee mäßig, aber es stimmt. Es sagt aus, du sollst DEIN Leben leben und wenn er dich in der Zeit lernt zu vermissen, kommt er wieder an. Pauschal kann man keine Zeit nennen...ich bin seit 6 Wochen ohne Kontakt zu meinem Ex-Freund und leide wie ein Hund. Dennoch wird es besser. Zeit heilt alle Wunden...Ich denke es kann auch von Nachteil sein nach 5 Wochen (laut Tscherney) wieder Kontakt aufzunehmen, da es einen wieder zurückwerfen könnte. Aber das muss jeder für sich abschätzen. Wie kämst du damit zurecht, wenn du dich meldest und er nicht antwortet oder dir die kalte Schulter zeigt? Ginge es dir dann besser oder schlechter als zur Zeit?
Ich würde dir, um auf deine Frage zurückzukommen, sagen setz dir innerlich ne Frist von 3 Monaten und wenn du bis dato nichts gehört hast versuch dich ganz von ihm zu lösen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen