Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lang soll ich ihr noch Zeit geben?

Wie lang soll ich ihr noch Zeit geben?

25. Februar 2016 um 18:27

Hey Leute,
ich bin mit meiner Freundin jetzt länger als einen Monat zusammen und naja ihr vater weiß immer noch nix von mir, nur ihre Mutter und die ist auch sehr gegen mich weil sie mich für Zeitverschwendung hällt. Naja sowas wie Kino ist nicht möglich weil sie zuhause dann diskutieren müsste und so. Generell können wir uns meist nur so mit einem Vorwand sehen. Also mal ne stunde abends spazieren wenn sie was besorgen muss oder so. Oder wir gehen zusammen ins fittnesstudio was ihre Mutter zwar nicht weiß aber da fragen ihre Eltern nicht nach. Naja ich habe das Gefühl das wird auch erstmal nix mit normal treffen. Meine Freundin sagte zwar sie wolle mit mir am Wochenende ins kino gehen aber sagte auch schon das dieses über reden bzw diskutieren wenig Sinn macht mit ihrer Mutter. Ich will auch nicht das sie wegen mir stress hat. Da verzichtet ich lieber aufs treffen aber naja irgendwie macht mich das nicht glücklich. Klar ich liebe sie aber nie was in Ruhe machen können und immer wenn wir mal draußen sind nervt ihre Mutter am Handy wann sie wieder kommt und so. Wir sind beide 19 und wohnen auch noch bei unseren Eltern so als Info. Sie sagte das sie im april nach den Prüfungen ihrem Vater von uns erzählen will aber keine Ahnung ob sie das tut. Ich will sie dazu echt nicht drängen oder das sie stress zuhause bekommt. Dafür habe ich sie zu gerne. Am liebsten sollen mich ihre Eltern einfach akzeptieren und nicht so naja "aufdringlich" in ihr leben einmischen. Manchmal ist ihre Mutter auch komisch drauf. Mal erzählt meine Freundin mir das ihre Mutter ihr versucht kleine tipps zu geben oder als wir Ausnahmsweise an ihrem Geburtstag im kino waren das wir in der letzten Reihe sitzen sollen. Also naja sowas sagt man doch nicht wenn man was gegen den Freund hat oder? Also ich kann die manchmal echt nicht einschätzen. Anderes Beispiel mal waren wir draußen spazieren und ihre Mutter war dann total genervt weil sie raus war. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Wir sehen uns zwar dank fittnesstudio relativ oft jetzt aber so toll finde ich das auch nicht zusammen zu trainieren und dann in einem Park auf dem nach Hause weg 30min auf der Bank zu sitzen. Naja ich habe sie mega gerne aber ihre Eltern nerven mich so extrem.
Ich habe Angst das sie vielleicht Schluss macht weil ihre Eltern sie unter Druck setzen oder so. Ich weiß auch nicht. Ich fühle mich wie in so einer Fernbeziehung. Also den meisten Kontakt über chatten und snapchatbilder. Keine Ahnung schwer zu sagen das hatte ich mir nicht erhofft für meine erste Beziehung. Jemand einen Rat bzw Erfahrungen?

Mehr lesen

26. Februar 2016 um 7:44

Sie ist 19 Jahre alt....
.... und lässt sich DAS von ihren Eltern gefallen?
Was ist denn da nicht in Ordnung? Sie ist volljährig und kann tun und lassen, was sie will. Sie muss sich zwar an gewisse Regeln im Zusammenleben mit ihren Eltern halten, das war es dann aber auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook