Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie lang dauerte es bei euch bis nach dem Betrug wieder einigermaßen "Normalität" einkehrte?

Wie lang dauerte es bei euch bis nach dem Betrug wieder einigermaßen "Normalität" einkehrte?

19. Januar 2009 um 12:47

Vor kurzer Zeit berichtete ich, daß mein Mann sexuelle "Beziehungen" übers Internet führte (oder auch noch hat??). Ich weiß daß das im Vergleich zu vielen von euch nicht wirklich viel ist, aber ich weiß nicht wo ich mir sonst Rat holen kann. Hoffentlich nerve ich nicht mit meiner Bagatelle die sich für mich leider nicht so anfühlt.

Es ist jetzt ungefähr 7 Wochen her das ich das bemerkt habe und das schlimme für mich ist, daß es sich nicht wirklich gefühlsmäßig für mich bessert. Ich will ja unsere Ehe weiterführen aber irgendwie ist einfach nichts mehr so wie es war. Wir schlafen auch wieder miteinander und es ist erotisch gesehen auch sehr toll, aber es rührt mein Herz nicht mehr an. Ich sehe ihn an und frage mich ob er es immer noch tut. Und in welchen Dingen belügt er mich noch? Ich trau ihm einfach nicht mehr. Ich kontrolliere seine Mails weil ich es nicht lassen kann und finde mich selber so widerwärtig dabei. Abgesehen davon kann er alles vor mir verstecken da ich nicht gerade die Megaleuchte am PC bin.

Ich weiß nicht mehr ein noch aus. Noch immer würd ich am liebsten alles hinschmeißen. Oder erwarte ich zu viel für die Zeit?
Wie war das bei euch? Habt ihr das durchgehalten? Und wenn ja, wie? Oder habt ihr doch noch alles hingeschmissen und seid jetzt glücklicher?
Das was sich verändert hat, ist, daß ich ihm ab und zu tierisch eins auf die Fresse hauen möchte! Ist das gut oder schlecht?

Wie er darüber denkt und fühlt? Keine Ahnung! Er gehört zu den Männern die über ihre Gefühle nicht reden wollen.

Mehr lesen

19. Januar 2009 um 13:13

Hallo
habe dir eine pn geschickt,lg

Gefällt mir

19. Januar 2009 um 13:38

"Normalität nach einem Betrug"
Hallo gabriele1973,
was soll ich sagen, nach einem Seitensprung wird man wohl immer ein komisches Gefühl gegenüber dem Ehepartner haben, aber eines ist sehr wichtig, dass Du mit Deinem Mann offen darübe sprichst, dass es keine Geheimnisse mehr zwischen Euch gibt. Beschreib ihm Deine Gefühle ihm gegenüber. Außerdem: Vertrauen ist gut, Kontrolle besser! Sei auf der Hut.
Falls nochmal was passiert, dann lohnt es sich nicht, die Ehe aufrecht zuerhalten.Sag Deinem Mann klipp und klar, dass er nur diese Chance hat, wird er wieder Untreu, egal wie, dann lohnt es sich nicht an ihm festzuhalten.
Bei mir war`s so, als alles aufflog; wir waren damals schon 25 Jahre verheiratet, hab ich ihm noch eine Chance gegeben, er weiß, dass es nur diese Eine gibt. Ich kann Dir sagen, er ist wie verwandelt, er weiß, dass er einen riesen Fehler gemacht hat. Und nochwas, es konnte nur soweit kommen, weil wir nie über unsere Gefühle gesprochen haben.
LG Engel1958

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen