Forum / Liebe & Beziehung

Wie kriege ich ihn rum?

Letzte Nachricht: 15. Februar 2008 um 17:41
A
anica_12957160
10.12.03 um 19:52

ich brauche ganz dringend ein paar tips...
habe mich ganz schrecklich in jemanden verliebt den ich erst seit 2 monaten kenne. treffen uns öfter und führen eine "Liebesbeziehungs-Ähnliche" Beziehung. er möchte noch nichts von liebe und so hören, ahnt aber dass ich es für ihn empfinde, er selbst sagt ganz ehrlich dass seine gefühle für mich noch nicht ausreichen um etwas festes drauss zu machen aber er ist für alles offen und schaut sich das alles mal an. also habe ich noch nicht verloren... die frage nun, wie schaffe ich es mich noch interesanter zu machen, ich weiß ja dass man gefühle nicht erzwingen kann, aber es muss doch irgendwas geben was ich tun kann um ihn auf den richtigen weg führen...!! Na? jemand ne idee? brauche echt ganz dringend ein paar tips...! BITTE!!!!

danke!

lieben gruß

Kathi

Mehr lesen

A
an0N_1285302799z
10.12.03 um 20:32

Wie du schon sagtest
man kann gefühle nicht erzwingen. außerdem, woher weißt du, dass es für ihn der richtige weg ist?
karicia

Gefällt mir

A
anica_12957160
10.12.03 um 20:42
In Antwort auf an0N_1285302799z

Wie du schon sagtest
man kann gefühle nicht erzwingen. außerdem, woher weißt du, dass es für ihn der richtige weg ist?
karicia

Trotzdem!
er selbst sagt ja dauernd wie toll er mich findet und wie schön er es findet in meiner nähne zu sein, aber andererseits möchte er sich scheinbar bnicht festlegen, lässte mich also zappeln, möchte das ganze doch bloß etwas in schwung bringen. kann doch nicht schaden.

Gefällt mir

A
an0N_1285302799z
10.12.03 um 21:36
In Antwort auf anica_12957160

Trotzdem!
er selbst sagt ja dauernd wie toll er mich findet und wie schön er es findet in meiner nähne zu sein, aber andererseits möchte er sich scheinbar bnicht festlegen, lässte mich also zappeln, möchte das ganze doch bloß etwas in schwung bringen. kann doch nicht schaden.

Wie die anderen schon gesagt haben
lass ihm zeit. wenn er sagt, dass er dich mag, dann ist das doch schonmal was. also ich würde nicht in schwung gebracht werden wollen, das würde mir wahrscheinlich so auf die nerven gehen, dass ich erstmal meine ruhe bräuchte. kann ich echt gar nicht haben sowas. warum so eilig? wie lässt er dich zappeln? hat er noch andere zur auswahl? ihr kennt euch doch erst seit 2 monaten, was erwartest du denn? dass er dir morgen nen heiratsantrag macht?
karicia

Gefällt mir

B
bine_12945750
11.12.03 um 4:46

..nicht so leicht zu haben sein..
Hallo Kathie,

interessant wird man doch fuer eine andere Person, wenn man nicht so einfach zu haben ist. Also, ich wuerde ein bisschen cool reagieren und einfach mal schauen, ob er dann bisschen nervoes wird. Weiss ja nicht, wie sehr du ihm zu verstehen gibst, dass du ihn magst, aber mach dich besser etwas unerreichbarer. Wenn er wirklich an dir interessiert ist, dann wird ER auf dich zu kommen.

Aber dafuer brauchst du, wie die anderen schon gesagt haben, Gedult und musst dich selber zusammenreissen...(kenne dieses Gefuehl, wenn man umbedingt jemanden haben will...)

Sonst wuerde ich sagen, sei einfach so ,wie du bist. Denn so soll er dich ja auch lieben.


Viel Glueck,
deine BabyRose

Gefällt mir

R
rumpelstilzchen2
11.12.03 um 7:09
In Antwort auf anica_12957160

Trotzdem!
er selbst sagt ja dauernd wie toll er mich findet und wie schön er es findet in meiner nähne zu sein, aber andererseits möchte er sich scheinbar bnicht festlegen, lässte mich also zappeln, möchte das ganze doch bloß etwas in schwung bringen. kann doch nicht schaden.

Lass ihn zappeln
mach dich rar.
Schafft Klarheit - euch beiden. Und ihm, wenn er dich will, kann er es sich nicht so einfach machen .

Die meisten wollen den Kuchen behalten UND essen

Gefällt mir

T
trecia_12329667
11.12.03 um 11:51
In Antwort auf an0N_1285302799z

Wie die anderen schon gesagt haben
lass ihm zeit. wenn er sagt, dass er dich mag, dann ist das doch schonmal was. also ich würde nicht in schwung gebracht werden wollen, das würde mir wahrscheinlich so auf die nerven gehen, dass ich erstmal meine ruhe bräuchte. kann ich echt gar nicht haben sowas. warum so eilig? wie lässt er dich zappeln? hat er noch andere zur auswahl? ihr kennt euch doch erst seit 2 monaten, was erwartest du denn? dass er dir morgen nen heiratsantrag macht?
karicia

Hallo Karicia,

entschuldige wenn ich einfach rein platze, aber weisst du, ich hab ein Exemplar von Mann
kennen und lieben gelernt, der sagt mir heute noch, dass er mich mag, dass ich ihn doch nicht
drängen soll. Mal taucht für zwei drei monate unter mal wider auf und bringt mich völlig aus den Fugen ist halt ein richtiger Windhund -wie ich es im nach hinein festgestellt habe- und weisst du wie lange es mittlerweile her ist....
eineinhalb jahre. und ich liebe ihn immer noch....
Ich will damit nur sagen hm, ob es immer richtig ist passiv zu bleiben? Schliesslich will man für sich auch Klarheit schaffen
LG
Poli

Gefällt mir

A
an0N_1285302799z
11.12.03 um 12:12
In Antwort auf trecia_12329667

Hallo Karicia,

entschuldige wenn ich einfach rein platze, aber weisst du, ich hab ein Exemplar von Mann
kennen und lieben gelernt, der sagt mir heute noch, dass er mich mag, dass ich ihn doch nicht
drängen soll. Mal taucht für zwei drei monate unter mal wider auf und bringt mich völlig aus den Fugen ist halt ein richtiger Windhund -wie ich es im nach hinein festgestellt habe- und weisst du wie lange es mittlerweile her ist....
eineinhalb jahre. und ich liebe ihn immer noch....
Ich will damit nur sagen hm, ob es immer richtig ist passiv zu bleiben? Schliesslich will man für sich auch Klarheit schaffen
LG
Poli

Nach so
einer langen zeit ist das ja auch was anderes. das würde ich mir dann auch nicht mehr gefallen lassen. da würd ich auch mal mit der faust auf den tisch hauen und ihn fragen, was er denn eigentlich will und wenn er mir darauf keine antwort geben könnte, dann würde ich ihm sagen, dass er erst wieder kommen darf, wenn er sich das überlegt hat. ist zwar hart, aber anders gehts ja auch nicht.
aber bei cathy sieht das ja noch etwas anders aus, die kennen sich ja erst 2 monate, und das wär mir glaub ich auch zu kurz um mich richtig festzulegen. kann man aber so pauschal auch nicht sagen, kann ja sein, dass ich morgen wen kennenlerne und den am liebsten gleich heiraten würde.
karicia

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
maria_12541796
11.12.03 um 13:03

Und einfach die momentanen Gefühle...
gestehen, sie ihm quasi geben und dann sich zurückziehen und abwarten?

Mir gehts nämlich ähnlich grins. Bei uns sind es jetzt 3,5 Monate.

Ich denke, es ist doch am ehrlichsten, den anderen wissen zu lassen, was man selber gerade empfindet, ihn aber damit nicht bedrängen. Denn oft stochern die Männer doch auch im Dunkeln, wenn es um die Gefühle der Gegenseite geht, oder?

Ich habe meinem Herzblatt gestern einen Brief (keinen Liebesbrief mit schmacht und Forderungen) geschrieben, in dem meine momentanen Gefühle drinstehen, so wie ich sie empfinde. So, den hat er gestern bekommen und nun verhalte ich mich total abwartend.... Ist sehr schwer, aber mir gehts besser seitdem.

Berichtet doch mal weiter...

Grüsse
Shalouli

Gefällt mir

M
maria_12541796
11.12.03 um 14:07

Und einfach die momentanen Gefühle...
gestehen, sie ihm quasi geben und dann sich zurückziehen und abwarten?

Mir gehts nämlich ähnlich grins. Bei uns sind es jetzt 3,5 Monate.

Ich denke, es ist doch am ehrlichsten, den anderen wissen zu lassen, was man selber gerade empfindet, ihn aber damit nicht bedrängen. Denn oft stochern die Männer doch auch im Dunkeln, wenn es um die Gefühle der Gegenseite geht, oder?

Ich habe meinem Herzblatt gestern einen Brief (keinen Liebesbrief mit schmacht und Forderungen) geschrieben, in dem meine momentanen Gefühle drinstehen, so wie ich sie empfinde. So, den hat er gestern bekommen und nun verhalte ich mich total abwartend.... Ist sehr schwer, aber mir gehts besser seitdem.

Berichtet doch mal weiter...

Grüsse
Shalouli

Gefällt mir

T
trecia_12329667
11.12.03 um 14:31
In Antwort auf maria_12541796

Und einfach die momentanen Gefühle...
gestehen, sie ihm quasi geben und dann sich zurückziehen und abwarten?

Mir gehts nämlich ähnlich grins. Bei uns sind es jetzt 3,5 Monate.

Ich denke, es ist doch am ehrlichsten, den anderen wissen zu lassen, was man selber gerade empfindet, ihn aber damit nicht bedrängen. Denn oft stochern die Männer doch auch im Dunkeln, wenn es um die Gefühle der Gegenseite geht, oder?

Ich habe meinem Herzblatt gestern einen Brief (keinen Liebesbrief mit schmacht und Forderungen) geschrieben, in dem meine momentanen Gefühle drinstehen, so wie ich sie empfinde. So, den hat er gestern bekommen und nun verhalte ich mich total abwartend.... Ist sehr schwer, aber mir gehts besser seitdem.

Berichtet doch mal weiter...

Grüsse
Shalouli

Das meine ich doch.....
bei der Cathy sind es 2 mon., bei dir sinds 3,5
und..... je mehr mann ihnen zeit gibt und versucht sie nicht zu drängen umso mehr zeit lassen sie sich doch bis zu ihr bekenntnis, die lieben prinzen

Und zum schluss wird man womöglich als ein braves schäfchen dahingestellt.... sind das nicht tolle aussichten!!!!

Gefällt mir

A
anica_12957160
11.12.03 um 16:29

Irgendwie habt ihr ja doch recht...
hey ihr süssen,

muss schon sagen dass ihr recht habt mit der gedulds-theorie, aber die praxis sieht da leider ganz anders aus...
bin es einfach nicht gewohnt so hingehalten zu werden und frage mich halt ob es sinn macht zu warten, was meint ihr wie ich mir in den arsch beißen würde wenn ich jetzt noch wochen oder monate warte um dann von ihm zu hören dass es leider nichts wird? möchte ungern dieses risiko die nächste zeit mit mir rumschleppen...

deshalb dachte ich mir einfach ich könnte seine entscheidung durch schlaue, gut durchdachte taktiken posotiv beeinflussen bzw beschleunigen...


Gefällt mir

A
aubrey_12150418
16.11.06 um 12:10

Noch mehr solcher kerle?
Hey Kathi,
ich ärger mich nun auch schon seit 1 1/2 Jahren mit so einem rum und weiß mir auch nicht mehr zu helfen.
Sich rar machen ist sicher eine gute Möglichkeit um ihm klar zu machen, was er eigentlich an dir hat, aber ob ihn das nun zu einer Entscheidung bewegt ist fraglich.
Gib im noch eine Weilie Zeit, ansonsten zieh hm eins mitm paddel über und such dir nen anderen.

Gefällt mir

C
cybele_12729820
11.03.07 um 1:20

Haloo Kathi
du ich würde mich einfach wenn du dich mit ihm triffst son bissl mehr aufstylen.Und mehr von deiner persönlichkeit zeigen so das er dich noch besser kennen lehren kann und ihn vielleicht mal fragen (so das er sich nichts bei denkt) was er an einer frau vorstellen kann das es für eine beziehung reicht.....oder was für ihn in einer beziehung wichtig ist.....also so würde ich es machn naja du kannst dich ja noch mal melden wie es ankommt bye

Maus

Gefällt mir

A
arwen_12305175
15.02.08 um 17:41

Wie Kriege ich ihn?
Hallo, ich habe ein ähnliches Problem. Naja es ist eher ein bisschen komplizierter.

Mein Freund und ich hatten immer ziemlich Probleme in der Beziehung,nun habe ich Schluss gemacht um uns einen Neuanfang miteinander zu ermöglichen. Ich habe mich während der Beziehung sehr verändert, also zum Positiven, aber er sieht immer noch das Alte. Deswegen war er jetzt bei unserem ersten Treffen sehr kühl aber hat mir die ganze Zeit irgendwelche alten Sachen vorgehalten, aber dann verlangt das ich charmant bin etc. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er so war, weil er total unsicher war. Aber was soll ich nun machen? Soll ich ihn zappeln lassen-ihm ein bisschen die kalte Schulter zeigen, oder ihm sagen was er zutun hat, dass ich denke dass es daran lag, weil er so unsicher war und ihm sagen das ich ihn Liebe etc. ? Was soll ich tun?

Danke schon einmal

Lg Joey

Gefällt mir