Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie krieg ichs raus?

Wie krieg ichs raus?

17. Januar 2008 um 15:50

Also hallo erstmal,

ich bin mit meiner Freundin seit 13 Jahren zusammen seit 2 Jahren mach ich mir aber ernsthaft sorgen um Ihre Treue, manchmal denke ich schon ich spinne! Aber es passieren immer wieder Sachen...
Vor 2 Jahren fand ich zufällig eine telefonrechnung von Ihr, sagenhafte 200 SMS mit Nummern die ich nicht kannte Rechnung so 200 , Vorher hatte Sie so 30-40 . Als ich Sie darauf ansprach meinte Sie ist alles ok. und liefert mir auch ein Erklärung: ein Bekannter hat ein Restaurant aufgemacht und brauchte Hilfe, nun gut dachte ich! Ihre Reaktion war das sie zukünftig alle Rechnungen ins Büro schicken ließ und Ihre kennwörter änderte. Handy ist jetzt immer aus oder leise.Sie meinte Sie fährt mit Freundinen zur Wellness in eine nahe Therme. Als Sie wiederkommt sehe ich das getankt wurde (weil alles vorbeilief) der Tank war aber vorher noch 3/4 voll und hätte für 60 km locker gereicht. Ich schau in den Bordcomputer und sehe das Sie irgendwo weit anders war! Sie meinte weil ich immer so mißtrauisch bin hätte Sie mir nicht gesagt das Sie zu einer anderen Therme wollten. Allerdings hatte Sie dort nur 90 min Aufenthalt (erkennt man im Bordcomputer) nun gut! Jetz bat Sie mich Ihr Auto zu reinigen gut mach ich, im Handschuhfach finde ich ein erotisches Buch mit Widmung! Sie nahm es erst mal und rannte ins bad dann meinte Sie Sie wollte es verschenken, ich sage ist doch nicht dein schrift, dann sagte Sie Sie habe es von einem Kollegen der wäre so! Und immer wieder du vertraust mir nicht und deine Eifersucht und so weiter! Allerdings ist Sie abends auch nicht groß weg! Außer am WE mal für 2-3 Stunden arbeiten hat Sie aber schon immer gemacht und wenn ich Sie auf Arbeit anrufe ist Sie auch da, oder ruft gleich zurück. Hat vielleicht jemand mal ein Idess wie ich wirklich rausfinde ob Sie nur ein erhöhtes Mitteilungsbedürfniss hat oder wirklich fremd geht!

Mehr lesen

17. Januar 2008 um 15:56

Huhu
vielleicht stellst du diese frage nochmals im forum WEIBLICHE untreue?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 16:00

Also komischist das schon...
ich wäre an deiner stelle auch misstrauisch.
aber wie dahinter kommen....
hol sie doch mal von de arbeit ab und schau dir mal diesen komischen kollegen an.
vielleicht bemerkst du bei ihm was???
gruß ties

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 22:18

Ich kann dazu auch nur sagen...
vertrau Deinem Gefühl!
Da stimmt was nicht, denke ich, sonst würdest Du nicht plötzlich nach so einer langen Zeit Zusammensein solche Gedanken haben. Dass sie die Rechnungen ins Büro schicken lässt ist höchst verdächtig. An Deiner Stelle würde ich von ihr verlangen, dass sie Dir die Rechnung zeigt, denn wenn sie nichts zu verbergen hat, dann braucht sie sich auch nicht dagegen zu wehren oder gar einen Streit anfangen.
Mit dem, was Deine Partnerin schon praktiziert, drohte mir mal mein nun Exmann, nachdem ich seine Treue anzweifelte und wissen wollte, ob er evtl. einer anderen Frau etwas Teueres gekauft hatte. Diese Frau!! rief mich dann mal an und sagte, sie hätte ein Verhältnis mit meinem Mann (was er bis heute abstreitet...!) (sie war 14 Jahre jünger als ich und 19 als er... ).
Wenn Deine Partnerin Dich wirklich liebt, dann wird sie die Sache aufklären können und wollen allein schon aus Rücksicht auf Deine Gefühle.
Alle Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 22:32

Das kommt mir bekannt vor
Hallo,
genauso ist es mir ergangen. Ich habe mich auch immer selbst beruhigt, bis jemand zu mir kam und mir die Untreue meines Mannes bestätigte.
Und dann habe ich ihm eine Falle gestellt und sozusagen "live erwischt". Er hat es auch auf seiner Arbeitsstelle getan. Er war nicht soviel arbeiten und hat währenddessen viele schöne Stunden mit ihr verbracht.
Es war vor genau 3 Monaten. Ich habe ihm erzählt, daß ich müde bin und nicht mit zur Feier gehe. Dann habe ich zu Hause bis 2 Uhr gewartet, bin dann zu der Party gefahren. Dort war er nicht, dannbin ich noch zu seiner Arbeitsstelle (einer Cocktailbar) gefahren und dort war er auch nicht. Dann habe ich ihn angerufen und gefragt, wie die Party ist. Und er hat wieder gelogen und gesagt, daß es super dort sei. Da habe ich ihm gesagt, daß ich dort bin und er nicht da ist. Dann meinte er, ok ich bin in der Bar, darauf ich, das stimmt nicht, ich war auch dort. Dann endlich sagte er mir, daß er bei ihr ist. Ich habe vor Panik das Telefon weggeworfen und mich erstmal übergeben und dann nahm mein Leidensweg seinen Lauf. Überlege dir gut, ob du es wirklich rauskriegen willst. Es tut verdammt weh und du hast keinen, der dir wirklich in deinem Schmerz helfen kann. Wir sind noch zusammen, weil er alles bereut, die Affäre beendet hat usw. Ich bin aber mittlerweile notorisch mißtrauisch, bombardiere ihn täglich mit Vorwürfen, Angstattacken, Panikanfällen usw. Irgendwann wird uns sicher dieser Streß auseinanderbringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2008 um 22:36

Sag mal...
wohnt ihr zusammen?

wenn ja, lass doch mal eine Kopie von der letzten Telefonrechung erstellen (so ungefähr ihr braucht die, die eigentliche wäre nicht angekommen oder ähnliches) und zu eurer Adresse schicken, was allerdings bedeuten würde, Du müsstest zusehen, dass Du auch derjenige bist, der zumindestens den Brief aus dem Briefkasten holt (nicht die ganze Post, wenn sie das gewöhnlicherweise tut. Wenn die dann die Rechnung immer an eure Adresse schicken, dann sagsts Du ihr, sie hätte Dir keine andere Wahl gelassen...!

Und: das mit dem Buch stinkt meilenweit, das nur dazu, denn ich denke, Deine Freundin lügt, dass sich die Balken biegen. Tut mir leid, aber so ein Buch hat frau nicht einfach so im Handschuhfach...! Ihre Ausreden sind so unangestrengt, man(n) wird mir schlecht!!!!!!!!!!!!!!!!, weil es so aussieht, als wenn sie Dich für total blöd verkaufen kann.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2008 um 6:29

Glaub deinem gefühl
hallo mister
allein schon der umstand das du einiges in frage stellst zeigt mir das deine ahnungen wohl berechtigt sind. auch wir männer haben nicht anders wie das weibliche geschlecht sensoren die veränderungen unserer partner wahrnehmen,besonders dann wenn wir lieben.doch so glaube mir nehmen wir es war ist es längst zu spät.im leben deiner freundin ist defenitiv ein mensch getreten der ihr viel bedeutet,darunter wird sie wahrscheinlich mehr leiden wie du dir vorstellen kannst. du spürst die signale,vieleicht sogar von ihr gewollt. ich denke auch sie liebt dich,doch dieser umstand macht es ihr nur noch schwerer. ich gebe dir den rat,bedränge sie gib ihr zuverstehen wie du denkst. du hast ein recht auf klarheit und antworten,sie meint wahrscheinlich dir damit weh zu tuen,doch sag ihr diese ungewissheit schmerzt noch viel mehr.
ich wünsch dir oder euch alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club