Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie können wir es unseren Freunden sagen?

Wie können wir es unseren Freunden sagen?

6. August 2007 um 16:03

Dürfte jetzt etwas länger werden, aber ich muss das jetzt einfach mal los werden.

Seit ungefähr 1,5 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen. Von jedem die Freunde, Eltern, ... wissen, dass wir zusammen sind, nur unsere gemeinsamen Freunde nicht. Anfangs hat es sich irgendwie nie ergeben, da wir sie auch nur alle 1-2 Monate einmal sehen, da wir alle etwas verstreut in Hessen, Bayern und Baden-Wüttemberg wohnen (mein Freund und ich wohnen 111km von einander entfernt, sehen uns nur am Wochenende), außerdem konnten wir nicht einschätzen wie sie darauf reagieren.
Mitlerweile ist es 1,5 Jahre her und immer wenn wir sie sehen lassen wir sogesehen die Finger von einander.

Wie schon angesprochen wir wissen immer noch nicht wie sie reagieren, da mein Freund 1 2/3 Jahre jünger ist als ich. Er steckt mitten in der Puptertät, was nicht abzustreiten ist und das bekommt jeder immer wieder zu merken, auch ich. An den Tagen, an denen er dann ziemlich schlecht drauf ist und ich das auch zu spüren bekomme gehe ich halt weiter auf Distanz und das merkt er auch, wenn er sich nicht an dem Tag noch zusammen reißt, spätestens am nächsten Tag ist der dann doppelt und dreifach lieb, ... zu mir und bereut das was vorher war.

In 1,5 Jahren kann viel passieren und so bin ich jetzt von ihm schwanger, anfangs dachte ich, dass er mit seinen 15 Jahren noch nicht Papa werden will und es deshalb mit uns aus wäre, allerdings steht er vollkommen zu mir und unserem Baby und darüber bin ich total glücklich.
Eigentlich alle, bis auf die gemeinsamen Freunde, wissen von der Schwangerschaft.

Letzte Woche waren wir auf einer Jugendfreizeit und unsere Freunde waren auch da, da ich noch so ziemlich am Anfang mit der Schwangerschaft bin sieht man es mir es nicht an und von daher wissen sie nicht, dass ich schwanger bin, nur irgendwann werden sie es sehen. Jetzt haben wir irgendwie Angst ihnen zu sagen, dass wir zusammen sind und dass ich von ihm schwanger bin.
Sie sind jünger als ich und älter als mein Freund, aber trotzdem teilweise noch sehr kindisch, die eine ist seit langem hinter meinem Freund her und probiert ihm zu zeigen wie begehrt sie ist indem sie sich im Alter von 16 Jahren x Freunde angelt und meist von ihnen abserviert wird nach zwei/drei Wochen und ihre Freunde sind im Alter von 14-27 Jahren, das war nur ein kleines Beispiel von ihnen.

Ich mag sie ja alle wirklcih gerne, aber ich habe einfach Angst wegen ihrer Reaktionen.

Wisst ihr, wie wir es ihnen sagen können, dass wir seit 1,5 Jahren zusammen bin und ich von meinem Freund schwanger bin?

Danke schonmal.

Mehr lesen

6. August 2007 um 16:30

Also
wenn ihr zu eurer Liebe steht, dann würde ich es ihnen so schnell wie möglich sagen. Denn wenn ihr es nicht tut und sie dich dann mit einem dicken Bauch sehen, dann geht die Fragerei natürlich erst recht los (von wem ist es denn...etc). Wenn du dann sagst von X. mit dem du schon 1,5 Jahre zusammen bist, dann wirkt das ziemlich doof, als hättet ihr ihnen nicht vertraut.

Am Besten ihr verkündet es allen Freunden (wenn möglich) zusammen, denn sonst sagt man es einem und bevor man den nächsten trifft, hat der es schon über 5 Ecken gehört. Gerüchte verbreiten sich nämlich am schnellsten.

Oder veranstaltet eine Party zu der ihr alle einladet aber den Grund vorerst geheim haltet. Und dann auf der Feier erzählt ihr von eurem Geheimnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 16:33

Sagt es inen fast genauso
... lasst vielleicht weg, dass sie manchmal kindisch sind.
Aber sagt ihnen ruhig, dass ihr unsicher über ihre Reaktion wart und ihr euch erst jetzt sicher seid trotz Kind (wie du es sagst) zusammen zu bleiben. Wenn es wirklich eure Freund sind, werden sie es verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 16:39

Naja
so sicher scheinst du dir ja nicht zu sein im bezug auf eure Freundschaft zumindest.

Ich weiß gar nicht genau wovor du Angst hast. Ihr habt es euch am Anfang selbst verbockt, weil ihr nicht gleich erzählt habt was Sache ist, aber was soll denn passieren? Wieso sollten sie euch nicht akzeptieren, du redest doch von FREUNDEN oder nicht?

also ich würde das ganze relativ locker rüberbringen und einfach ehrlich sagen wie es ist. Das mit dem Kind wird sich auch nicht viel länger geheim halten lassen, von daher muss es sowieso auf den Tisch. Wenn ihr zueinander steht und eure Familien auch hinter euch stehen, dann sollte es doch ein leichtes sein dieses euren Freunden mitzuteilen oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 17:51

Danke
Danke für eure Antworten.

Am Besten wird es wirklich sein, wenn wir alle zusammen tommeln und es ihnen erzählen. Natürlich haben wir uns den Anfang selbst verbockt, nur damals wussten wir nicht ob es überhaupt klappt, wegen des Altersunterschiedes, obwohl wir uns lieben. Er ist mein ein und alles und es wahrscheinlich so langsam die Zeit gekommen reinen Tisch zu machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram