Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie konkret sind Eure optischen Vorstellungen vom "Traum"-Partner?

Wie konkret sind Eure optischen Vorstellungen vom "Traum"-Partner?

27. November 2003 um 15:10 Letzte Antwort: 28. November 2003 um 16:30

Also, aufgrund eines seltsamem Telefonates kam mir diese Frage. Und ich wollte sie an Euch mal weiterleiten

Hab mit einem Mann aus dem Inet telefoniert und der hatte ganz konkrete Vorstellungen, von dem, was er schön findet an einer Frau. Und ich meine wirklich konkret: Die Körpergröße zwischen 1,74m und 1,78m. Die Kniescheiben müssen sich abzeichnen (also, er hat das so komisch formuliert), wenn die Frau sitzt - gepaart mit langen, schlanken Beinen. Die Hüftknochen müssen etwas hervorstehen, aber nicht zu viel. Schlanke Füsse, maximal Größe 39. Fingernägel mittellang und rund gefeilt und auf keinen Fall künstlich. Ach und bitte, keine "Bindegewebsschwäche". Ach ja und: sie soll zwischen 18 und 22 Jahren alt sein. Die Brust darf auch Cup A sein, aber besser ist B, 75 B, und bloß nicht größer - C ist schon "grausam" (seine Worte!). Des Weiteren darf sie auf keinen Fall gepierct sein. Das waren seine Aussagen und ich dachte mir nur: wie inspizierte dieser Mann, die Frauen, die sich getraut haben sich ihm nackt zu zeigen?

Also, ich habe nicht mal Präferenzen bei Haar- und Augenfarbe (aber die hatte dieser Mann ja auch nicht ). Es passt oder passt nicht. Na okay, größer sollte er schon sein, aber es würde mir nie einfallen eine Größenspanne von 4 cm festzulegen.

Naja, jedenfalls hab ich noch nie so viel über meinen Körper nachgedacht, wie in diesem Telefonat. Und ich hoffe, dass ich noch nie von einem Mann so gescannt wurde

Wie ist das bei Euch? Ganz konkrete optische (!) Vorstellungen und alle anderen fallen durch? Oder geht Ihr, so wie ich, einfach auf Menschen zu, egal wie sie aussehen und manchmal knallt es eben? Also, ich hätte viele liebe und interessante Menschen nie kennen gelernt, wenn ich ein so enges Raster hätte.

Man man man, über sowas hab ich noch nie nachgedacht...Wie würden Euch solche Aussagen eines Mannes gefallen?

Mehr lesen

27. November 2003 um 15:21

Tja ich schätze mal....
der typ gehört wohl eher zu der kategorie menschen, die irgendwo immer alleine bleiben, nie wirkliche freund finden und es auch mit der liebe schwer haben werden.

oft sinds die menschen, die dann irgendwann im alter in depressionen verfallen, weil sie merken, das worrauf sie gesetzt haben, ist nur schall und rauch gewesen.

ich würde ihn für sehr oberflächlich halten, nein danke, dann lieber keinen mann als so ne flachbacke.

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 15:33

Schüttelfrost beim Lesen, ...
... so ein Erlebnis kann man ja nur ganz schnell vergessen oder als ein Kuriosum abtun wie eine geschmacklos eingerichtete Wohnung.
Wenn der Typ mit diesem Plus-Minus-Konzept wirklich durch die Welt läuft und nur sieht, ist sie so oder ist sie nicht so, wird er von anderen Menschen wenig wahrnehmen, aber er interessiert sich ja auch nicht für Menschen, offensichtlich.
Nach meiner Erfahrung werden, sobald Gefühle ins Spiel kommen, alle diese Kriterien einfach weggespült, diese und noch eine Menge anderer.
Recht hat du, wen lernt man schon kennen, wenn man ständig auf der Suche nach den richtigen Kniescheiben ist?
Gruß Ophelia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 15:33

Auf solche Typen kann frau getrost verzichten
Ich habe auch einen Bekannten, selber 32 leichter Bierbauch und schütteres Haar, seit jahren solo, aber sher komkrete Vorstellung von der richtigen Frau, vielleicht nicht ganz so ein eingeschränkter Größenbereich.

Lange Haare sehr schlank, gute Zähne keine Brille nicht gepierct unter 25 und auf keinen Fall Cellulite.
Ich meinte darauf zu ihm, wenn diese frauen auch konkrete Vorstellungen vom Tarumpartner haben, entspricht er denen bestimmt nicht.
Da hat er völlig blöd geguckt.

Gruß

Reddevil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 15:35
In Antwort auf kittekatt

Tja ich schätze mal....
der typ gehört wohl eher zu der kategorie menschen, die irgendwo immer alleine bleiben, nie wirkliche freund finden und es auch mit der liebe schwer haben werden.

oft sinds die menschen, die dann irgendwann im alter in depressionen verfallen, weil sie merken, das worrauf sie gesetzt haben, ist nur schall und rauch gewesen.

ich würde ihn für sehr oberflächlich halten, nein danke, dann lieber keinen mann als so ne flachbacke.

kitty

Da kann ich mich Kittekatt...
...nur anschließen!!!
Es scheint so als ob der Kerl nur auch Aüßerlichkeiten fixiert ist! Innere Werte scheinen für ihn ein Fremdwort zu sein...
Ich stelle mir das grad mal so vor.... was macht er, wenn er so eine Frau gefudnen hat, aber charakterlich voll das ... ist....
Hauptsache doof fickt gut oder wie? *kopfschüttel*
Lässt er irgendetwas nah an seine Seele ran? Ist eien Frau nur ein Vorzeigeobjekt?

Also ich habe auch so meine Vorlieben, was den männlichen Körper betrifft...Groß, Glatze, keine Brustbehaarung..... aber was soll ich mit einem schönen Mann, mit dem ich nicht lachen, weinen, reden, schweigen kann???

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Kerl noch ziemlich jung ist (Anfang 20???). Ist mir schon aufgefallen, dass "Bubbies" eher die Vorlieben im optischen Bereich betonen. Erst später irgnedwann merken sie dann (hoffentlich), dass es wichtigeres gibt als hervorstehende Beckenknochen und rundgepfeilte mittellange Fingernägel.....


Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 15:47

Grausig,
und was macht er, wenn nur eines dieser Kriterien nicht erfüllt wird?
Einen solchen Schwachsinn habe ich lange nicht gehört! Natürlich gibt es Äußerlichkeiten, die einen besonders ansprechen, aber ob das dann der Traumpartner ist???
Wenn ich zurückblicke, dann fällt mir auf, daß alle Männer, die ich besonders anziehend fand, sich nur in einem ähnelten: sie hatten Humor und traten selbstbewußt und souverän (im positiven Sinne) auf. Äußerlich glichen sie sich kaum, weder in Haarfarbe, Körperbau oder Größe.
Dieser Bekannte von Dir hat einen mehr als eingeschränkten Blickwinkel und da tut er mir mehr als Leid. Vielleicht trifft er ja irgendwann die Frau, die seinen optischen Vorstellungen zu 100% entspricht; wenn's menschlich nicht passt, ist es dann vermutlich auch egal, halleluja!

Jane (grinsend)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 15:59

Ich würde sagen....
dieser Typ hat nicht viel in der Birne....
noboby is perfect, er wird ewig lange auf der Suche nach seiner Idealfrau sein! ,
Wenn er sie überhaupt findet!

Sicherlich hat jeder seine gewissen Vorstellungen, aber meistens kommt es sowieso anders.

Ich selber mag gepflegte, und humorvolle Männer!

Lg Sterndi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 17:56

Au weia!
Kann es sein, dass der Dich verarschen wollte?

Sorry, aber das klingt ja nicht normal!

Oder ein Kniescheibenfetischist... *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:13

*sniff*
da käme ich wohl nicht infrage. bin 1m79....

sparkling
*nochmal nachmessen geht*... *grins*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:21
In Antwort auf alanis_12681975

Da kann ich mich Kittekatt...
...nur anschließen!!!
Es scheint so als ob der Kerl nur auch Aüßerlichkeiten fixiert ist! Innere Werte scheinen für ihn ein Fremdwort zu sein...
Ich stelle mir das grad mal so vor.... was macht er, wenn er so eine Frau gefudnen hat, aber charakterlich voll das ... ist....
Hauptsache doof fickt gut oder wie? *kopfschüttel*
Lässt er irgendetwas nah an seine Seele ran? Ist eien Frau nur ein Vorzeigeobjekt?

Also ich habe auch so meine Vorlieben, was den männlichen Körper betrifft...Groß, Glatze, keine Brustbehaarung..... aber was soll ich mit einem schönen Mann, mit dem ich nicht lachen, weinen, reden, schweigen kann???

Ich kann mir gut vorstellen, dass dieser Kerl noch ziemlich jung ist (Anfang 20???). Ist mir schon aufgefallen, dass "Bubbies" eher die Vorlieben im optischen Bereich betonen. Erst später irgnedwann merken sie dann (hoffentlich), dass es wichtigeres gibt als hervorstehende Beckenknochen und rundgepfeilte mittellange Fingernägel.....


Pluster

Nicht Anfang 20
Er ist 34 Jahre alt...Deswegen hat mich das ja so gewundert, denn eigentlich ordnet man solche Vorstellungen doch wirklich in die Pubertät bis Spät-Pubertät. Die scheint bei diesem Exemplar länger zu dauern

Männer gibts!

Gruß Greta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:27

Ist wie ...
bei einem Platzwart, der davon überzeugt ist, dass man den Rasenplatz nur bei 21,4 Grad Celsius und 46 % Luftfeuchtigkeit bespielen darf.

Und es wurde nie auf dem Rasenplatz gespielt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:30
In Antwort auf janene_12645599

*sniff*
da käme ich wohl nicht infrage. bin 1m79....

sparkling
*nochmal nachmessen geht*... *grins*


Ich bin 1,76m ... Oh, was ich für ein Glück ich hab, denn er war begeistert als er das hörte, aber ob meine Kniescheiben genehm sein würden

Nee nee, der Typ legt auf Sachen wert, die nichts wert sind. Was nützt ne schöne Kniescheibe am schlanken, cellulite-freien, 18jährigen Bein, wenn der Rest nicht passt. Aber aus dem Telefonat kam durch: der Rest interessiert wohl gar nicht.

Aber es ist schön zu lesen, dass das wohl keiner richtig nachvollziehen kann! Puuh, und ich hatte schon Angst solche Exemplare gibts öfter *angstschweißwegwischt*

Gruß Greta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:34
In Antwort auf biddy_12156480

Au weia!
Kann es sein, dass der Dich verarschen wollte?

Sorry, aber das klingt ja nicht normal!

Oder ein Kniescheibenfetischist... *g*

Das hat er ernst gemeint!
Das war keine Verarsche, aber kennst Du diesen Film "wie werde ich ihn los...in 10 Tagen" (oder so ähnlich) - er war viiiiiiel schneller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:43

*lach
wie alt war der denn?
Oder ist er Schönheits-Chirurg, auf Kundenfang? *g*.

Nur gut dass er mit sowenig wie der Optik zufrieden ist, stell dir mal vor dazu würde er noch von Liebe faseln und dies gar erwarten. *gg*.
Aber bei solchen Vorstellung ist kein Platz mehr für sowas.
Was biete er eigentlich? ich meine ja nur so im Gegenzug.

Tja, die Menschen legen zuviel Wert auf die Optik, wobei sicher jeder so ein bißchen was hat, worauf er schnell anspricht.
Traurig, dass zuviele Menschen dieses "Spiel" mitmachen. Und sich dann wundern wenn sie ungewünscht Singel bleiben. Keine Beziehung hält.
Diese Aussagen finde ich unreif, und traurig. Aber den Umsatz der Schönheitsindustrie fördernd.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:45

Werf mich grad wech vor lachen....
und er selbst sieht wahrscheinlich aus wie ein zombie....deswegen brauch er ne frau die von seinem schrecklichen aussehn ablenkt.

Blondes1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:48

Dann soll er doch mal ...
in ein Spielwarengeschäft gehen, sich Knetmasse kaufen und eine Frau formen so wie er sie gerne hätte. Mit hervorstehenden Kniescheiben, Hüftknochen und was weiß ich nicht noch alles ... nur natürlich ohne Gehirn.
Davon hat er sicherlich auch nicht sehr viel. Solche Typen sind doch echt die Schlimmsten und sehen selber wahrscheinlich zum Fürchten aus. Und in Wirklichkeit haben sie dann Freundinnen, die genau das Gegenteil sind von dem, wie sie sich es vorstellen. Die tun mir dann nur leid!
Ich verstehe echt nicht, wie man so auf das Äußere eines Menschen fixiert sein kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 18:51
In Antwort auf ines_12848468

Werf mich grad wech vor lachen....
und er selbst sieht wahrscheinlich aus wie ein zombie....deswegen brauch er ne frau die von seinem schrecklichen aussehn ablenkt.

Blondes1

Hab kein Foto gesehen
Aber er meinte "Ich bin kein Schönling, das weiß ich auch, aber ich habe eine gewisse Wirkung" ...

Tja, das kann ja wohl auch heißen "Alle Frauen rennen hysterisch schreiend weg, wenn sie mich sehen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 19:18

Bisher hatte ich...
auch eine ziemlich genaue Vorstellung von meinen Traummann:
Grösser als ich und ich bin 1,78 so 2-3 jahre älter als ich also ich bin 37
beruf war mir egal nur das er Schwarze/dunkle Haare haben sollte und eben das gewisse etwas das den Kick dann ausmacht .
und wie sich herrausstellt ist mein Traummann
gleichgross wie ich und nicht schlagen bitte 13 jahre jünger als ich mit Langen Haaren und einfach nur mein Traummann es hat einfach klick gemacht und das zählt letztendlich oder??
schöne grüsse darkzone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 21:29

Das könnte dann aber problematisch werden
weil ich will den nämlich auch haben!
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. November 2003 um 23:01

Eigentlich
hört sich das ganz ok an, die will ich auch gar nicht haben. aber wenn du dann schon die drei anderen hast, dann kannste mir doch den ashton eigentlich ganz überlassen, wäre ja nur gerecht.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 8:06

Mein Typ
ist eigentlich Chris Martin (Coldplay) gross & blond - Englisch!! verliebt hab ich mich grad unsterblich in einen Typen ala Dave Gahan (Depeche Mode)
klein schwarz schmal - südländisch... er ist ein traum ;o)

Gruss
Red

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 9:43
In Antwort auf dena_12345162

Nicht Anfang 20
Er ist 34 Jahre alt...Deswegen hat mich das ja so gewundert, denn eigentlich ordnet man solche Vorstellungen doch wirklich in die Pubertät bis Spät-Pubertät. Die scheint bei diesem Exemplar länger zu dauern

Männer gibts!

Gruß Greta

Ohmann, was für 'ne...
...arme Wurst....
Das ist dann wirklich ein Kandidat, der in ein tiefes Loch fällt, wenn er merkt, dass Schönheit vergänglich ist und nicht alles im LEben ist.
Stellt er denn an seinem Körper auch so hohe Anprüche?
Was meinst Du wie stressig das für jemanden ist! Immer Kontrolle zu halten.....

Er tut mir irgendwie leid!


Pluster

PS. Was will ein erwachsener Mann mit so jungen Küken (er wollte doch Mädels um die 24, oder????) VIelleicht weil er gemerkt hat, dass Frauen in seinem Alter ihre Prioritäten anders setzen als sich laufend die Fingernägel zu Pfeilen und Diät zu halten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 10:52

Sicher haben viele Menschen
eine ungefähre Vorstellung davon, was sie schön oder attraktiv finden. Aber die Vorgaben, die dieser Mann hat, finde ich schon sehr übertrieben und ich kann mir auch vorstellen, ich käme mir in so einem Fall wie eine zum Kauf begutachtete Ware vor.
Am Ende sagt es natürlich nichts darüber aus, was für eine Frau mal sein Herz - so er eins hat - erobern wird. Und vielleicht spielt das Schicksal so "grausam", dass sie nicht sein Typ ist und ihn trotzdem nicht will ... weil er nicht ihr Typ ist?
Ich selber hatte auch immer recht hohe Ansprüche an das, was ich schön finde. Ich war eigentlich immer der Meinung, einen Mann mit Bauch könnte ich niemals sexuell anziehend finden. Mein Typ war mehr so der durchtrainierte, aber trotzdem natürliche und jungenhafte Typ. Ja, nun habe ich einen Partner, der ein ganzes Ende (30 cm) grösser als ich ist, Bauch hat und auch sonst von der Optik her nicht der Typ gewesen wäre, der mich angesprochen hätte. Und ich bin vollkommen glücklich mit ihm und inzwischen liebe ich ihn nicht trotz, sondern mit allem, was mich früher gestört hätte. Es ist einfach so, dass die Liebe den Menschen, den man liebt, schön sein lässt! Man sieht eben nur mit dem Herzen gut ...
Ein schönes Wochenende wünscht Ray

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 10:52

...
Es ist besser , dem Traummann im Traum zu begegnen, als in der Wirklichkeit, Aus dem Traum kann man immerhin aufwachen. (J. Moreau)

Also ich finde das mit den Kniescheiben gut, werde bei meinem Traumman nur noch auf die Kniescheiben achten. *ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 11:01

Prust!!!
Ich stelle mir gerade diese Pfeife vor , wenn sich wirklich mal eine findet, die dumm genug ist anzubeißen.

"Zieh bitte zum ersten Rendevous einen kurzen Rock an, damit ich Deine Kniescheiben kontrollieren kann!"
Dann holt er sein maßband raus u "Tut mir leid, Du bist leider nur 1,72m aus uns kann nichts werden. Oder er fragt nach ihere BH-Größe, die leider 80c ist.

Der kerl hat einen an der Waffel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 11:42
In Antwort auf alanis_12681975

Ohmann, was für 'ne...
...arme Wurst....
Das ist dann wirklich ein Kandidat, der in ein tiefes Loch fällt, wenn er merkt, dass Schönheit vergänglich ist und nicht alles im LEben ist.
Stellt er denn an seinem Körper auch so hohe Anprüche?
Was meinst Du wie stressig das für jemanden ist! Immer Kontrolle zu halten.....

Er tut mir irgendwie leid!


Pluster

PS. Was will ein erwachsener Mann mit so jungen Küken (er wollte doch Mädels um die 24, oder????) VIelleicht weil er gemerkt hat, dass Frauen in seinem Alter ihre Prioritäten anders setzen als sich laufend die Fingernägel zu Pfeilen und Diät zu halten....

Hallo Pluster
nein nein, nicht 24. Er meinte er hatte noch keine, die älter als 22 war.

Seine letzte war 19.

Ich mein, ich hab kein Prob mit Paaren die sehr unterschiedlichen Alters sind. Aber in diesem Fall ist das wohl was anderes.

Ich glaub, der Mann hat einfach kapiert, dass er sich in dieser Alterskategorie noch so manche nach seinen Wünschen erziehen kann. Die sind knackig, haben noch nicht so viel Erfahrung im Bett und mit Männern und himmeln ihn wahrscheinlich an, machen alles was der Herr sich wünscht... Meine Theorie.

Ach und seine Beschreibung von sich fiel nicht annähernd so ausführlich aus: 1,87m, dunkelblonde Haare, blaue Augen, sportlich und attraktiv - aber kein Schönling. Ach und natürlich sieht er viel jünger aus

Hmm, vielleicht sollte man mal überlegen, wie man seinen Maßstab auf einen Männerkörper übertragen kann und ihn dann mit diesen Anforderungen konfrontieren. Aber was könnte man da sagen??? Ich mag es, wenn das rechte Ei des Hodensackes so ungefähr einen Zentimeter höher liegt als das linke???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 12:00
In Antwort auf dena_12345162

Hallo Pluster
nein nein, nicht 24. Er meinte er hatte noch keine, die älter als 22 war.

Seine letzte war 19.

Ich mein, ich hab kein Prob mit Paaren die sehr unterschiedlichen Alters sind. Aber in diesem Fall ist das wohl was anderes.

Ich glaub, der Mann hat einfach kapiert, dass er sich in dieser Alterskategorie noch so manche nach seinen Wünschen erziehen kann. Die sind knackig, haben noch nicht so viel Erfahrung im Bett und mit Männern und himmeln ihn wahrscheinlich an, machen alles was der Herr sich wünscht... Meine Theorie.

Ach und seine Beschreibung von sich fiel nicht annähernd so ausführlich aus: 1,87m, dunkelblonde Haare, blaue Augen, sportlich und attraktiv - aber kein Schönling. Ach und natürlich sieht er viel jünger aus

Hmm, vielleicht sollte man mal überlegen, wie man seinen Maßstab auf einen Männerkörper übertragen kann und ihn dann mit diesen Anforderungen konfrontieren. Aber was könnte man da sagen??? Ich mag es, wenn das rechte Ei des Hodensackes so ungefähr einen Zentimeter höher liegt als das linke???

Wat für'n Knilch!
Also, mittlerweile tut er mir wirklich nicht mehr leid!!! Der Kerl hat einfach einen Schaden und muss solche jungen Dinger haben, weil ältere ihm Paroli bieten und sich sowas nicht gefallen lassen....

"Aber was könnte man da sagen??? Ich mag es, wenn das rechte Ei des Hodensackes so ungefähr einen Zentimeter höher liegt als das linke???"
Genau.... und wenn Mann sich dir Brusthaare mit Wachs entfenrt, dann lassen die lästigen Stoppeln länger auf sich warten... Ein Six-Pack ist natürlich ein Muss! Das Nagelweiß muss genau 3 mm lang sein.
Die Nasenhaare müssen 2 täglich rasiert werden udn die Augenbrauen regelmäßig gezupft....



Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 13:36

Also ganz konkret....
grüne Augen, bis 1,70......

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 14:37

Wollte noch schreiben....
das ich jetzt ein wenig depri bin, weil....

ich nicht seine "Traumfrau" bin!

Dieser Mann weiß einfach was er will *TRÄUM*Welche Frau träumt nicht davon

Schönes Weekend @all Sterndi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 14:50

Leider aus dem Rennen..!!
Tja, auch ich gehöre leider (oder zum Glück), nicht zu seinen Traumfauen. Bin nicht mehr 22 Jahre alt, sondern über 30! Bin auch "nur"1,68m, auch gepierct..nun, mit dem Rest (Kniescheiben, Hüftknochen, Schlanke Beine, 75B usw.könnts ja passen...aber was ein Affe!! mal ehrlich, wie gut muss der denn aussehen, um solche Anpsprüche stellen zu dürfen? Entweder ist der der so gerade aus der pupertät raus, oder guckt zu viele Soaps..

Mein Traummann? Eigentlich wichtig ist, daß er ein schönes Lächeln hat, mit sehr gepflegten Zähnen, schöne Hände, einen schönen durchtrainierten Körper... Ob lange Haare oder Glatze, egal! Wenn man richtig sich verliebt, zählen ganz andere Kriterien!

Aber der erste Eindruck zählt, und das ist meistens die Optik

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2003 um 16:30
In Antwort auf an0N_1188902399z

Auf solche Typen kann frau getrost verzichten
Ich habe auch einen Bekannten, selber 32 leichter Bierbauch und schütteres Haar, seit jahren solo, aber sher komkrete Vorstellung von der richtigen Frau, vielleicht nicht ganz so ein eingeschränkter Größenbereich.

Lange Haare sehr schlank, gute Zähne keine Brille nicht gepierct unter 25 und auf keinen Fall Cellulite.
Ich meinte darauf zu ihm, wenn diese frauen auch konkrete Vorstellungen vom Tarumpartner haben, entspricht er denen bestimmt nicht.
Da hat er völlig blöd geguckt.

Gruß

Reddevil

Ja
die meisten haben vieleicht Angst vor einer Beziehung/Frau.
Deshalb das oft nicht realisierbare Traumbild.
Und jünger, damit sie "aufschaut", nicht auf die Idee kommt, auch mal zu überlegen *oh war das fies *

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook