Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kommt man darüber weg? HILFE!

Wie kommt man darüber weg? HILFE!

8. Februar 2007 um 21:37 Letzte Antwort: 9. Februar 2007 um 22:14

Hallo Euch allen!

Mein Ex-Freund, wir waren 5 Jahre zusammen, hat mich nach 4 Jahren Beziehung betrogen. Ich habe lange versucht darüber hinweg zukommen aber nach einem Jahr habe dann die Beziehung beendet, weil ich ihm einfach nicht mehr vertrauen konnte. Er hat es mir damals nicht gestanden ich habe es da durch erfahren das ich eine einkommende SMS von ihm gelesen habe. Ich muss dazu sagen, dass wir eigentlich keine Geheimnisse vor einander hatten, jeder konnte die Nachrichten des anderen lesen. Im nachhinein habe ich erfahren, das mein Ex-Freund keine 12 Stunden nachdem ich mit ihm schluss gemacht habe mit dem Mädchen, mit der er mir auch fremd gegangen ist, zusammen gekommen ist. Das hat mein Selbstbewustsein vollen's zerstört.

Jetzt ist das fast 2 Jahre her und ich habe einen wunderbaren neuen Freund. Mein Problem ist, dass ich seitdem keinem mann mehr vertrauen kann. Das belastet leider meine jetzige Beziehung sehr. Mein neuer Freund versteht sich noch gut mit seiner Ex-Freundin und ich habe Angst ihn an sie zu verlieren. Bei jeder Mail oder SMS die er bekommt, zucke ich zusammen und bekomme Herz rasen vor Angst, es könnte jemand sein die mir Ihn weg nehmen will.

Ich weis nicht wie ich diese Angst loswerden kann, wenn ich der Angst nicht her werde, werde ich wohl meinen Freund verlieren. Und das will ich auf garkeinen fall. Wisst ihr RAT?

Gruß Chan

Mehr lesen

9. Februar 2007 um 11:16

Hallo.
Hallo. Ich habe bisher auch in jeder Beziehung die Erfahrung sammeln müssen betrogen zu werden. Und ich weiss wie du dich fühlst. Sicherlich hat es wunden hinterlassen und man denkt bei jeden neuen Partner, das er es auch tut. Nur möcht ich dir eins sagen, wenn dir dieser Mann wichtig ist, dan vertraue ihn. Und vergleiche ihn nicht mit deinem Ex, das ist das schlimmste was du du tun kannst. Denn erst dann, treibst du ihn in die Arme einer anderen Frau. Wenn du ihn liebst, dann gehört vertrauen dazu. Denk nicht daran was früher war, sondern schau in die Zukunft mit deinem neuen Partner. Es klingt zwar blöd, aber du musst darüber lachen das was dir dein ex angetan hat und dir einfach denken der ist es gar nicht wert ihn nach zu trauern....! So einfachTuh dir und deinem Freund den gefallen un hag mit der Sache ab. Wünsche dir noch viel ERfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2007 um 22:14

Lerne sie kennen
Hallo,
ich bin von grundauf auf alle EX's eifersüchtig und auch auf beste Freundinnen. Nicht krankhaft, aber ein bisschen.
Mein Rat: Lerne sie kennen! Sag deinem freund, dass dir viel daran liegt zu wissen, wer seine Ex ist. Und dann unterhalte dich mal (bei Gelegenheit) alleine mit ihr, nicht über ihn oder über die Ex-Beziehung - über Klamotten, Musik, Schule/Arbeit,... Lerne sie einzuschätzen, sie ist bestimmt ganz sympathisch. Wenn ihr euch kennt und vielleicht auch gut versteht, ist deine Abgst bestimmt weg. Wer verdächtigt schon seine "Freundin"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram