Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kommt das ?? Frauen und ihre Ex-Beziehungen

Wie kommt das ?? Frauen und ihre Ex-Beziehungen

11. April 2015 um 13:29

Grüß euch.

zur Erklärung: meine freundin und ich sind sehr glücklich. alles ist perfekt. allerdings gabs zum anfang der beziehung noch eine etwas komische zeit, dadurch, dass ihr ex noch ein thema war, sie ihn noch sehr gern (platonisch) mochte usw. ich hielt mich da raus und irgendwann hat er sich auch zurück gezogen, da er wohl noch was für sie empfindet und ist jetzt weg. gut für mich

allerdings habe ich zu der zeit mehr in solchen foren verbracht und auch mal den satz gegoogelt " vermisse meinen ex trotz neuer beziehung". das bringt mich sehr ins grübeln. vorallem weil es sehr viele einträge sind und fast alle geschichten viele parallelen haben.

- die vorherige beziehung war langjährig
- alle mädels schreiben, dass sie glücklich mit ihrem neuen freund sind, aber jetzt aufeinmal den ex vermissen.
- es handelt sich bei allen geschichten um einen zeitraum von 6-8 monaten in denen sie beschreiben, dass sie immer mehr an ihren ex denken müssen.
- fast immer schreiben die mädels, dass der ex ihnen weh getan hat und kein guter freund war

blöderweise trifft alles zu. ausser dass wir erst etwas mehr als 3 monate zusammen sind. und ich frage mich, ob es nicht genau richtig von ihm war, zu gehen. damit das vermissen anfangen kann. und was mich am meisten anpisst. er hat ihr nen abschiedsbrief geschrieben. habe nur mitbekommen, dass sie anscheinend geweint hat als sie den gelesen hat.

habe jetzt etwas die gedanken, ob sie vllt in 3 4 monaten auch in diese phase kommt ...


was sagt ihr ?

Mehr lesen

11. April 2015 um 13:52

Also...
war es von ihm sogar "taktisch" klug mit diesem brief zu gehen, sie nochmal mit ihm zu berühren und jetzt weg zu sein ? das blöde ist, dass ich auch die parallele gelesen habe, dass alle frauen schrieben, am anfang war alles perfekt mit meinem neuen... und naja bei uns läuft es auch super. ich weiß man könnte auch sagen, ich sehe gespenster. aber dadurch denke ich mir, vllt weiß sie noch garnicht was sie wirklich will. sie hing schon sehr an ihm. war aber auch ehrlich zu mir. hat sogar um seine freundschaft "gekämpft". heißt, wenn er die freundschaft nicht wollte, sagte sie nicht ein ja ok sondern schrieb ihm zB nachts : es wäre nicht gut wenn wir keinen kontakt haben. hab das mitbekommen, weil sie ihr handy letzte woche an meinem pc scanen lies und ihre smsen abgespeichert wurden. war ein blöder zufall.

Gefällt mir

11. April 2015 um 14:31

Das hier ist die...
wahrheit.... in der zeit als ich die andere mit 10 monaten schrieb, wollte ich meinungen wenn es so ist... sorry...


das hier ist ehrlich gemeint. bitte verurteil mich

Gefällt mir

11. April 2015 um 14:56

Ok ... also...
die ganze sache hat mich mitgenommen, deswegen schrieb ich in den anderen threads, dass das worst case szenario wirklich eingetroffen ist... wollte wissen was für gründe ausgezählt werden.... aber so wie ich es jetzt geschrieben habe, ist die story echt.

wir sind seit januar ein paar. und er ist seit drei wochen weg....

das ist die wahrheit.

Gefällt mir

11. April 2015 um 15:16

Eig nicht...
es sind halt die sachen, die sie für ihn noch machte, die mich irritieren.... die sms .... ihre reaktion auf den brief.... ist das normal ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen