Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie komme ich an sie ran? Will sie was von mir?

Wie komme ich an sie ran? Will sie was von mir?

12. Januar 2012 um 23:26

Hi,

ich sehe jetzt seit einer ganzen Weile immer wieder eine Frau (Alter so maximal 25) im Fitnessstudio die es mir absolut angetan hat.
Leider gibt es da folgende Probleme:
A) Ich komme nicht an sie ran.
B) Ich weiß nicht wirklich ob sie was von mir will.

zu A)
Ich würde sie nun einfach mal ansprechen, "hallo" sagen oder sie wenigstens mal anlächeln. Aber hier kommt das größte Problem zum tragen, sie ignoriert mich absolut.
Erstmal hat sie fast eh immer Kopfhörer im Ohr. So ist einfach mal ansprechen natürlich schlecht.
Aber sie ignoriert mich auch sehr offensichtlich. Wenn ich hinschaue, schaut sie weg. Wenn sie an mir vorbei geht, guckt sie stur geradeaus als würde es mich nicht geben.

zu B)
Bisher kann ich nur wage vermuten, dass sie interessiert an mir ist. Trotzdem habe ich doch das Gefühl es wäre so, da:
- immer wenn ich sie anschaue und sie gerade in meine Richtung blickt, sie sofort in eine andere Richtung schaut
(ich denke jeder kennt diese Flirtspielchen)
- durch die diversen Spiegel im Studio konnte ich schon mehrfach beobachten wie sich mich beobachtet hat (allerdings schaut man natürlich immer mal wieder hier und da hin, aber ich bilde mir immerhin ein, dass sie andere nicht "so" intensiv betrachtet)
- die Laufbänder stehen sich teilweise gegenüber, so konnte ich ihr schon zweimal während meines Ausdauertrainings länger gegenüber "stehen" und sie länger anschauen, ich habe das auch etwas "offensichtlicher/offensiver" getan in der Hoffnung sie würde merken, dass ich interessiert bin, dabei viel mir auf, dass sie bevor sie mich bemerkte recht ruhig war (schaute fern), dann aber deutlich unruhiger war, ihre Blicke gingen ständig hin und her, versuchten immer wieder in meine Richtung zu gehen (aka "schaut er immer noch zu mir")
- ihre offensive Art mich zu ignorieren

Wie krieg ich nur raus ob sie überhaupt an mir interessiert ist?
Wie komme ich an sie ran?

Ich bin da mittlerweile total verzweifelt. Es ergibt sich einfach keine Situation wo man mal etwas "unternehmen" könnte. Und jedes Mal wenn sich etwas ergibt, wenn sie mal keine Kopfhörer aufhat und an mir vorbei geht oder was weiß ich. Dann stellt sie sich so auf stur und blockt ab.
Ist sie einfach sehr schüchtern oder will sie nix, nur in Ruhe trainieren, bilde ich mir alles nur ein?
Vielleicht hab ich ihr den falschen Eindruck vermittelt und sie sieht mich als ne Art "Spanner"?
Mich würd das ja gar nicht so sehr beschäftigen, wäre sie nicht so umwerfend und würde mir mein blödes Gefühl nicht (vielleicht nur) weiß machen, sie wäre doch interessiert.
Allerdings traue ich mich dann doch nicht sie einfach, ob mit oder ohne Kopfhörer offensiv anzusprechen. Da sie eine der wenigen ist die ich regelmäßiger im Studio treffe und die auch die Trainer, wie ich auch, besser kennt.
Da wäre es mir irgendwie peinlich wenns nach hinten los geht Allerdings kann ich leider auch keinen Trainer einbinden, fragen. So gut ist der Kontakt dann doch (noch) nicht.

Habt ihr ne Idee wie ich rausbekomme ob sie interessiert ist?
Wie komm ich an sie ran?

Mehr lesen

13. Januar 2012 um 19:54

Ja klar...
das ist natürlich gut möglich! Deshalb ja die Überlegung wie ich rauskrieg ob sie interessiert ist.
Mich machen da ständig irgendwelche Tussies an, aber die haben am Ende vielleicht deutlich weniger ernsthaftes Interesse als sie.
Kann ja gut sein das sie einfach schüchtern ist.

Gefällt mir

13. Januar 2012 um 19:55


Das Ansprechen ist doch grad das Problem. Nicht das ich da schon drauf gekommen wär

Gefällt mir

15. Januar 2012 um 19:02

Oder...
mich für nen perversen Spanner hält.
Klar alles möglich

Gefällt mir

15. Januar 2012 um 19:05

Da...
hast du wohl recht.
Nur vielleicht kennst du dann ja das Gefühl man würde ein große "Chance" verspielen.

Mir wär auch egal, wenn ich sie tatsächlich mal ansprechen könnte, wenn ich eine Absage erhalten würd.
Dann hätte ich aber immerhin Gewissheit.
So ist halt irgendwie doof.

Gefällt mir

19. Januar 2012 um 21:45


Also vorletztes Mal habe ich noch mal versucht ne Situation zu schaffen sie anzusprechen oder wenigstens mal anzulächeln.
Nix, sie war wieder total unnahbar.
Deshalb dachte ich mir dann das letzte Mal wo ich sie sah, egal dann halt doch nicht. Hab mir wohl doch nur was eingebildet. Und dann auch nicht mehr geschaut oder weg geschaut.
Doch da hat sie wirklich ständig hinter meinem Rücken zu mir geschaut. Ich hab eigentlich immer nur zufällig beim Umdrehen oder so in ihre Richtung geschaut. Wirklich jedes Mal konnte ich sehen wie sie zu mir blickte.
Kurz bevor ich ging, hat sie mich dann sogar direkt angesehen. Allerdings hatte ich damit nicht gerechnet und weg geschaut. Konnte es aber aus dem Augenwinkel noch sehen.

Also ich glaub sie spielt nur irgend ein Spielchen

Gefällt mir

20. Januar 2012 um 21:23
In Antwort auf idontknowone


Also vorletztes Mal habe ich noch mal versucht ne Situation zu schaffen sie anzusprechen oder wenigstens mal anzulächeln.
Nix, sie war wieder total unnahbar.
Deshalb dachte ich mir dann das letzte Mal wo ich sie sah, egal dann halt doch nicht. Hab mir wohl doch nur was eingebildet. Und dann auch nicht mehr geschaut oder weg geschaut.
Doch da hat sie wirklich ständig hinter meinem Rücken zu mir geschaut. Ich hab eigentlich immer nur zufällig beim Umdrehen oder so in ihre Richtung geschaut. Wirklich jedes Mal konnte ich sehen wie sie zu mir blickte.
Kurz bevor ich ging, hat sie mich dann sogar direkt angesehen. Allerdings hatte ich damit nicht gerechnet und weg geschaut. Konnte es aber aus dem Augenwinkel noch sehen.

Also ich glaub sie spielt nur irgend ein Spielchen


Bin fast in der selben Situation. Bin total verliebt und statt seine Blicke zu erwidern, bin ich eher abweisend. Könnt mich dann später dafür echt sonstwohin beißen. In dem Moment bin ich leider oft wie erstarrt und verfalle in eine Abwehrhaltung. Das ist sowas wie ein Schutzmechanismus. Ich weiß, das das total blöd ist, aber wenn "er" da ist, dann schaltet mein Gehirn ab.

Es ist aber schon sehr viel besser geworden. Irgendwie hat er mir viel zugelächelt, war hilfsbereit und nie aufdringlich und hat sich einfach nicht abschrecken lassen. Und jetzt werd ich schon mutiger, lächle fast immer zurück und kann jetzt auch mal seinen Blicken standhalten.

Ich weiß, dass man das nicht erwarten kann, dass jemand soviel Geduld zeigt. Aber vielleicht möchtest Du sie ja aufbringen, weil es sich lohnt? Versuch einfach hilfsbereit zu sein und ihr Vertrauen zu gewinnen. Das geht nur eben nicht auf die Schnelle.

Wenn jemand Spielchen spielt ist das absolut blöd. Aber vielleicht kann sie ja auch nicht anders und ist einfach schüchtern und total unsicher. Versuch auf Dein Bauchgefühl zu vertrauen, wenn sie genervt von Dir wäre, dann würde sie dich nicht beobachten!

Gefällt mir

20. Januar 2012 um 21:56

Naja...
...leichter gesagt als getan
Für blöde Sprüche, ala "Und kommst du auch öfter her?" bin ich ja gar nicht zu haben.
Und nen wirklich lockeren Spruch zu bringen ist mal gar nicht so einfach.
Aber ich versuch mal mein Bestes.

Gefällt mir

20. Januar 2012 um 22:43
In Antwort auf shunya80


Bin fast in der selben Situation. Bin total verliebt und statt seine Blicke zu erwidern, bin ich eher abweisend. Könnt mich dann später dafür echt sonstwohin beißen. In dem Moment bin ich leider oft wie erstarrt und verfalle in eine Abwehrhaltung. Das ist sowas wie ein Schutzmechanismus. Ich weiß, das das total blöd ist, aber wenn "er" da ist, dann schaltet mein Gehirn ab.

Es ist aber schon sehr viel besser geworden. Irgendwie hat er mir viel zugelächelt, war hilfsbereit und nie aufdringlich und hat sich einfach nicht abschrecken lassen. Und jetzt werd ich schon mutiger, lächle fast immer zurück und kann jetzt auch mal seinen Blicken standhalten.

Ich weiß, dass man das nicht erwarten kann, dass jemand soviel Geduld zeigt. Aber vielleicht möchtest Du sie ja aufbringen, weil es sich lohnt? Versuch einfach hilfsbereit zu sein und ihr Vertrauen zu gewinnen. Das geht nur eben nicht auf die Schnelle.

Wenn jemand Spielchen spielt ist das absolut blöd. Aber vielleicht kann sie ja auch nicht anders und ist einfach schüchtern und total unsicher. Versuch auf Dein Bauchgefühl zu vertrauen, wenn sie genervt von Dir wäre, dann würde sie dich nicht beobachten!

Geduld...
habe ich. Das geht jetzt schon etwa ein halbes Jahr so. Allerdings immer wieder mit Pausen.
Wie du schreibst, gerade aufdringlich sein möchte ich nicht. Ist nicht meine Art, erlebt sie sicher oft und wer hat schon Bock auf sowas.

Na dann muss ich mal hoffen das meine Situation wie deine ist und sich da was entwickelt.

Vielen Dank, auch an alle anderen.

Gefällt mir

21. Januar 2012 um 14:14

Ansprechen
Wenn ihr seid Kolegen,zusammen trainiert in der selber
Raum ,dann ist es nicht eifacheres als sie anzusprechen.
es ist egal wie Du fingst das Gespräch an.
Wenn ihr habt noch nicht mal gesprochen dann am einfachste wäre so;
Frage sie höflich ob darfst sie stören und sag ganz normal
dass willst dich vorstelen ..heist so und so..
erzähle was du machst ...und sw und sehe was pasiert und warte .
mache nicht die Fehler und stelle dich nicht sofort als Liebhaber an.
sonder ehe auf freundschaftliche Basis. sei lieb nett freundlich und warte bis zum die Mädel verliebt sich
in dich.das ist der sicherste Metode.
fast immer Mädels ,wenn sie sehen lieben netten Mann
der freundlich ,nicht nachdringlich ist, fingen an zu schwermen.eine schneller andere langsamer.
Oder Du erfärst das Geheimnis---sie hat schon eine.

da oben Du schreibst;
B) Ich weiß nicht wirklich ob sie was von mir will.

wozu brauchst Du so eine Information?
ich bin sicher sie weiss es auch nicht.normaleweise
die beide lernen sich kennen und erst dann entwickelt was oder nicht.
Also wunsche Dir viel Erfolg.

Gefällt mir

21. Januar 2012 um 15:51
In Antwort auf disident69

Ansprechen
Wenn ihr seid Kolegen,zusammen trainiert in der selber
Raum ,dann ist es nicht eifacheres als sie anzusprechen.
es ist egal wie Du fingst das Gespräch an.
Wenn ihr habt noch nicht mal gesprochen dann am einfachste wäre so;
Frage sie höflich ob darfst sie stören und sag ganz normal
dass willst dich vorstelen ..heist so und so..
erzähle was du machst ...und sw und sehe was pasiert und warte .
mache nicht die Fehler und stelle dich nicht sofort als Liebhaber an.
sonder ehe auf freundschaftliche Basis. sei lieb nett freundlich und warte bis zum die Mädel verliebt sich
in dich.das ist der sicherste Metode.
fast immer Mädels ,wenn sie sehen lieben netten Mann
der freundlich ,nicht nachdringlich ist, fingen an zu schwermen.eine schneller andere langsamer.
Oder Du erfärst das Geheimnis---sie hat schon eine.

da oben Du schreibst;
B) Ich weiß nicht wirklich ob sie was von mir will.

wozu brauchst Du so eine Information?
ich bin sicher sie weiss es auch nicht.normaleweise
die beide lernen sich kennen und erst dann entwickelt was oder nicht.
Also wunsche Dir viel Erfolg.

...
"Wenn ihr euch kennt, im selben Raum zusammen trainiert, dann ist nichts einfacher als sie anzusprechen.
Es ist egal wie du das Gespräch beginnst.
Wenn ihr noch nicht mal gesprochen habt, dann wäre es so am einfachsten:
Frage sie höflich ob du sie stören darfst und stelle dich ganz normal vor ... heißt so und so.
Erzähle was du machst ...und so weiter. Schau was passiert und warte.
Mach nicht den Fehler und verhalte dich sofort wie ein Liebhaber, sondern eher auf freundschaftlicher Basis. Sei lieb, nett, freundlich und warte bis das Mädel sich in dich verliebt. Das ist der sicherste Methode.
Mädels die einen lieben netten Mann sehen, der freundlich und nicht aufdringlich ist, fangen fast immer an von ihm zu schwärmen. Die Eine schneller als andere.
Oder Du erfährst das Geheimnis, sie hat schon jemanden.

Da oben schreibst du:
B) Ich weiß nicht wirklich ob sie was von mir will.

Wozu brauchst Du so eine Information?
ich bin sicher sie weiß es auch nicht. Normalerweise
lernt man sich kennen und erst dann entwickelt was, oder nicht?
Also wünsche Dir viel Erfolg."

Danke für deine Antwort.
Genauso wie du schreibst, würde ich auch vorgehen.
Aber genau deshalb wüsste ich schon vorher gern ob sie überhaupt im Ansatz Interesse hätte.
Denn mich nervt nichts mehr als ständig beim Training von irgendwem angequatscht zu werden. Die meiste Zeit möchte ich einfach meine Ruhe.
Und wenn sie das genau so will, dann möchte ich da ja auch ungern stören.
Daher habe ich auf irgendein Anzeichen gehofft, das mir sagte ob sie überhaupt Kontakt (welcher Art auch immer) in Betracht zieht.

Gefällt mir

21. Januar 2012 um 20:42
In Antwort auf idontknowone

...
"Wenn ihr euch kennt, im selben Raum zusammen trainiert, dann ist nichts einfacher als sie anzusprechen.
Es ist egal wie du das Gespräch beginnst.
Wenn ihr noch nicht mal gesprochen habt, dann wäre es so am einfachsten:
Frage sie höflich ob du sie stören darfst und stelle dich ganz normal vor ... heißt so und so.
Erzähle was du machst ...und so weiter. Schau was passiert und warte.
Mach nicht den Fehler und verhalte dich sofort wie ein Liebhaber, sondern eher auf freundschaftlicher Basis. Sei lieb, nett, freundlich und warte bis das Mädel sich in dich verliebt. Das ist der sicherste Methode.
Mädels die einen lieben netten Mann sehen, der freundlich und nicht aufdringlich ist, fangen fast immer an von ihm zu schwärmen. Die Eine schneller als andere.
Oder Du erfährst das Geheimnis, sie hat schon jemanden.

Da oben schreibst du:
B) Ich weiß nicht wirklich ob sie was von mir will.

Wozu brauchst Du so eine Information?
ich bin sicher sie weiß es auch nicht. Normalerweise
lernt man sich kennen und erst dann entwickelt was, oder nicht?
Also wünsche Dir viel Erfolg."

Danke für deine Antwort.
Genauso wie du schreibst, würde ich auch vorgehen.
Aber genau deshalb wüsste ich schon vorher gern ob sie überhaupt im Ansatz Interesse hätte.
Denn mich nervt nichts mehr als ständig beim Training von irgendwem angequatscht zu werden. Die meiste Zeit möchte ich einfach meine Ruhe.
Und wenn sie das genau so will, dann möchte ich da ja auch ungern stören.
Daher habe ich auf irgendein Anzeichen gehofft, das mir sagte ob sie überhaupt Kontakt (welcher Art auch immer) in Betracht zieht.

Du hast absolut recht...
...man darf nicht stören jemand wenn der konzentriert
arbeitet.ich glaube Du hast schon richtige Intuition auf diesem
punkt.Man muss schon pasendes Moment abwarten.
dass sie immer beim trainieren Kopfhörer trägt zeigt auch dass sie das macht um sich gegen Anquatscher zuschützen
in solche Fälle die Fauen hören sehr gut was sie wollen und nicht
reagieren, auf was sie nicht wollen.Halt Strategy.Ich kann das sehr gut verstehen, weil wenn sie trainieren ,sie bewegen und
bewegende FRauen sehen verdamt gut aus.Dann sameln
alle Männer von rum herum und versuchen die anquatschen.
Ich würde auch kein Beispiel von die Männer nehmen bei
die Situation.

Du schr.
...wüsste ich schon vorher gern ...

Keine kann wissen was die Zukunft für uns bringt ,das ist einfach so.deswegen würde ich nicht so viell gedanken Gut
daran investieren. Ich würde auch gerne wissen manche Sachen in voraus ,leider es ist nicht möglich.

Dann halo sagen ,paar wörter wechseln,verabschieden ist kein anquatschen..halt small talk.

Es kann schon sein dass die Mädel nach Freund für Bezieung sucht.
Hier in Foren habe ich vielmals gelesen dass Fitnessstudios,
Vereine sind gute Orte fürs Suche.
Also bleib locker,vergiss nicht gute Laune und Humor
und viel Erfolg

Gefällt mir

28. Januar 2012 um 18:00

Tja...
...und das Spiel geht weiter.
Wenn ich sie ignoriere, dann glotzt sie mir "(für mich) auffällig" hinterher, schaut immer wo ich mich im Studio befinde.
Neulich wollte sie sogar neben mir auf ein Laufband. Leider ist dann ein Typ auf das Laufband eins weiter gegangen, so dass nur noch das Band direkt neben mir frei war. Als sie das gesehen hat, ist sie direkt abgehauen.
Wenn ich aber auf sie zugehe, ein Gerät neben ihr benutzen will, nimmt sie reiß aus. Wenn ich sie anschaue und versuche sie an zulächeln, macht sie wieder auf eiskalt.
So wird das ja nie was denke ich.
Also werde ich mal warten bis sie irgendwo alleine ist. Am besten nachdem sie gerade mal wieder an mir vorbei gelaufen ist mit ihrem starren Blick.
Dann lauf ich ihr einfach mal nach und "stelle sie zur Rede". Ich dachte ich frag einfach mal wieso sie so durch mich hindurch blickt, obwohl wir uns ja schon recht häufig sehen. Ob ich ihr denn was getan hätte oder so.
Das Ganze mache ich natürlich nicht vorwurfsvoll sondern ganz ungezwungen vielleicht mit ein wenig humorvollen Unterton.
Was besseres fällt mir nicht ein...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Brauche dringend eure Hilfe
Von: clara15182
neu
28. Januar 2012 um 14:49

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen