Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie komm ich Ihn von einer "Sexbeziehung mit Gefühlen" zu einer "Festen Beziehung mit Treue"?

Wie komm ich Ihn von einer "Sexbeziehung mit Gefühlen" zu einer "Festen Beziehung mit Treue"?

26. Februar 2010 um 5:22

hallo ihr..
ich hab an Fasching einen Mann kennen gelernt..
dachten eigentlich BEIDE das wir ein One-Night.Stand haben und dann wieder alles vorbei ist..
Doch irgendwie sind wir aneinander hängen geblieben..
WIr treffen uns mindestens zwei mal die Woche und haben auch wunder vollen Sex.. aber eben nicht NUR Sex!! Ich hab das Gefühl das er nicht abgeneigt ist..
Aber wenn man ihn darauf anspricht sagt er " ich will mich nicht binden" trifft sich aber immer nur mit mir ,.. er hat sehr wenig zeit auf Grund seiner arbeit und er macht viel Fereinssport.. aber die Zeit die er hat, nimmt er sich dann für mich....

was soll ich den machen?? wie bekomm ich das so hin das er mich als "Seine Freundin" haben will und Treu ist???

bitte nur ernstgemeinte Beiträge..

danke im Vorraus :-*

Lg VwBix

Mehr lesen

26. Februar 2010 um 6:53

Da gibt es wenig Hoffnung
Hallo und guten Morgen,

habe das gerade hinter mich gebracht. Ich kann nur das sagen was Moesha auch schon sagte, in 99,9 % aller Fälle gibt es da keine Veränderung.

Männer kaufen keine Kuh, wenn sie ein Glas Milch wollen, wozu auch? Klaro, der Sex ist genial für beide Seiten manchmal oder manchmal auch nicht.

Männer von heute sind in der Veränderung, moralische und ethische Werte sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Die Verantwortung wird nicht mehr gerne übernommen.
Hat erst einmal die Sache Sex angefangen, muss man sie als das sehen was sie ist....Sex...nicht mehr und nicht weniger.

Leider sind wir Frauen immer emotional sehr schnell dabei und denken, es könnte sich verändern...tut es aber nicht.
Die Erfahrung hat mir gezeigt, es wird nicht funktionieren.
Wenn doch, dann freue ich mich für dich und dann möchte ich es gerne wissen und hoffe, Du sagst es mir.

Wenn Du Dir einen Gefallen tun willst, dann lass die Finger davon bevor der große Schmerz kommt. Er kommt der Katzenjammer...denn man verliebt sich als Frau, denke bloss nicht Männern ginge es ebenso...nööööö das gibt es nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 9:08

Hi
also meine Geschichte is deiner ziemlich ähnlich.
Nur dass es bei mir schon ca. 1 Jahr geht und er mir vor einer Woche gesagt hat dass er in mich verliebt ist. ^^ Naja dann kam natürlich das Große ABER......wegen dem und dem gehts nicht.
Ist mir eigentlich garnicht so wichtig. Mit ner Liebeserklärung hatte ich mal garnicht gerechnet.
Kurz gesagt ich erhoffe mir nichts, genieße die Zeit und freue mich diebisch :P

Willst du denn mit ihm zusammen sein??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 14:16
In Antwort auf devlish666

Hi
also meine Geschichte is deiner ziemlich ähnlich.
Nur dass es bei mir schon ca. 1 Jahr geht und er mir vor einer Woche gesagt hat dass er in mich verliebt ist. ^^ Naja dann kam natürlich das Große ABER......wegen dem und dem gehts nicht.
Ist mir eigentlich garnicht so wichtig. Mit ner Liebeserklärung hatte ich mal garnicht gerechnet.
Kurz gesagt ich erhoffe mir nichts, genieße die Zeit und freue mich diebisch :P

Willst du denn mit ihm zusammen sein??

Jjaaa absolut
ich würde sehr gerne mit ihm zusammen sein.. wir mürde es auch reichen wenn wir nicht zusammen sind aber ich trotzdem die EINZIGE für ihn bin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 14:19

Jan sagte ich ja
mir gehts halt auch umd ie andren weiber.. mir würde es shcon reichen ( klar nicht mein leben lang) wenn wir uns beziehungsähnlich verhalten.. aber ich weiß eben nicht was er in zukunft mit mit anderen frauen machen wird!! des is mein einziges problem.. nicht das ich sagen kann das ich mit ihm zusammen bin!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 14:28

Ne sagt er ja nicht
er wieder spricht sich.. er verhält sich ganz anders als er dannim internet schreibt!! des isses ja!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 14:45

Moment
er sagt nicht das er mit mir keine will.. er sagt das er sich im moment nicht binden will.. er sagt ausdrücklich das es NICHT AN MIR LIEGT..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 15:20

Hmmm!!
wir kennen uns seit Rosenmontag das war vor ein anhalb wochen.. ist doch klar das es sein KÖNNTE das es noch nicht so weit ist... aber das heißt ja nicht das er sich nicht noch richtig inmich verlieben kann ... ich will mir nichts schön reden ich weiß das es verdammt aussichtslos is.. vielleicht wünsch ich es mir aber trotzdem total... ausserdem hab ich hier rein geschrieben um ne lösung zu bekommen nicht um 10 mal zu hören das es nicht klappt.. SONDERN WIE ES KLAPPEN KÖNNTE!!!!!!! das war das was ich wissen wollte...! nicht wie die chancen stehen ( weiß selber das sie schlecht sind) aber vielleicht hätte jemand ne lösung gewusst!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 15:22
In Antwort auf lubna_876006

Da gibt es wenig Hoffnung
Hallo und guten Morgen,

habe das gerade hinter mich gebracht. Ich kann nur das sagen was Moesha auch schon sagte, in 99,9 % aller Fälle gibt es da keine Veränderung.

Männer kaufen keine Kuh, wenn sie ein Glas Milch wollen, wozu auch? Klaro, der Sex ist genial für beide Seiten manchmal oder manchmal auch nicht.

Männer von heute sind in der Veränderung, moralische und ethische Werte sind nicht mehr das, was sie einmal waren. Die Verantwortung wird nicht mehr gerne übernommen.
Hat erst einmal die Sache Sex angefangen, muss man sie als das sehen was sie ist....Sex...nicht mehr und nicht weniger.

Leider sind wir Frauen immer emotional sehr schnell dabei und denken, es könnte sich verändern...tut es aber nicht.
Die Erfahrung hat mir gezeigt, es wird nicht funktionieren.
Wenn doch, dann freue ich mich für dich und dann möchte ich es gerne wissen und hoffe, Du sagst es mir.

Wenn Du Dir einen Gefallen tun willst, dann lass die Finger davon bevor der große Schmerz kommt. Er kommt der Katzenjammer...denn man verliebt sich als Frau, denke bloss nicht Männern ginge es ebenso...nööööö das gibt es nicht.

LG

Verantwortung?
du denkst, wir bleiben bei euch, weil das unsere Verantwortung ist, nach dem Sex? Mit moralisch und ethisch womöglich noch ne doppelte?

Au backe ... 100 Jahre für ein Mal Sex ... dann doch lieber ab in den Puff, da lässt sich die Verantwortung berappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 15:30

Vergiss es, er wird nie mehr daraus werden lassen.
Ich spreche aus eigener Erfahrung. Letztes Jahr habe ich die Affäre beendet weil ich merkte, dass es für ihn nie mehr als nur Sex sein würde und bevor ich anfing darunter zu leiden, habe ich den Schlussstrich gezogen. Tat gar nicht weh denn Sex bekommst du immer wenn du es willst.

Meine Affäre meldete sich auch oft und regelmäßig, ich war die einzige Frau (soweit ich weiß hehe ) und er simste mir zwischendurch, dass er mich vermisst, er drückte mich total lange und freute sich wenn wir uns sahen und trotzdem... es war und blieb für ihn nur eine Affäre.
Ich glaube ihm bis heute, dass er mich wirklich vermisste und mich als Mensch sehr sehr mochte und na klar... den Sex natürlich aber eine Beziehung wollte er eben nicht und das hielt er auch strikt ein.

Ich kam 2 Jahre damit klar, denn auch er war für mich ja nur eine Affäre und JAAAAAA... auch wir Frauen (wenigstens ein Teil der Frauen) kann Affären haben ohne mehr zu wollen, denn auch wir kaufen nicht das ganz Rind wenn wir nur den Schwanz wollen oder?
Als ich jedoch nach 2 Jahren merkte, dass mir eine Affäre nicht mehr reicht und ich gerne wieder eine Beziehung führen möchte, da spielte er nicht mit und ich verabschiedete mich.
Konsequent, cool und sauber. Das wars und das gleiche rate ich dir auch wenn du jetzt schon mehr für ihn empfindest als nur ne Affäre, denn er wird sich nicht auf mehr mit dir einlassen.
Und sei mal ehrlich, würdest du mit einem Kerl in eine feste Beziehung gehen wollen mit dem du vorher rum gepoppt hast? Solche Kerle machen das immer wieder und genau das sind die Typen die nicht treu sein können. So einen will doch keine Frau ernsthaft für ne feste Beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 16:18

...
"ausserdem hab ich hier rein geschrieben um ne lösung zu bekommen nicht um 10 mal zu hören das es nicht klappt.. SONDERN WIE ES KLAPPEN KÖNNTE!!!!!!! das war das was ich wissen wollte...! nicht wie die chancen stehen ( weiß selber das sie schlecht sind) aber vielleicht hätte jemand ne lösung gewusst!!!!"

In der Realität gibt es dafür nur eine Lösung: loslassen und jemanden suchen, der Interesse an dir als Mensch hat und dich nicht nur zum Druck ablassen benötigt.

Du kannst natürlich darauf hoffen, dass sich seine Gefühle dir gegenüber ändern, aber dann wunder dich nicht, wenn du in 2 Jahren immernoch darauf wartest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2010 um 17:11

Hey
AIch muss mich meinen Vorrdednern anschliessen.

Er sagt Dir dass er im Moment keine Beziehung will,aber sorry,das ist meist die Formulierung dafür,dass er mit Dir keine will und Dir nur nidht wehtun will.

Zwar gibt es immer mal wieder Fälle in denen es klappt,aber vielmehr in denen der Verliebte von beiden am Ende nur verletzt ist.

Du kennst ihn ja noch nicht lange und kannst ja mal schaun was passiert.

Ich würde mir aber keine allzu großen Hoffnungen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 13:31

Wo ist dein problem?
Hallo Vwbix,

ich weis nicht was du willst? wo ist dein problem?
du schreibst doch:
1. wir kennen uns erst seit Rosenmontag.
2. Wir treffen uns mindestens zweimal die Woche.
3. haben wunder vollen Sex.
4. haben nicht NUR Sex.
5. aber die Zeit die er hat, trifft er sich immer nur mit mir.

wer heiratet schon am ersten tag, eine beziehung muss reifen, egal wie sie begonnen, ob nun als ONS oder anders. selbst wenn er gleichzeitig noch andere frauen am start hat, warum machen frauen sich immer so klein und minderwertig. Sei überzeugt von dir, denn du bist SEINE traumfrau auf die er immer gewartet hat.
mit deiner einstellung wirst du ihn nie bekommen. sei einfach mal eine selbstbewusste frau und lasse dich nicht von den männer hassenden frauen anstecken, denn männer sind nicht schlechter aber auch nicht besser als frauen.

jedes Mal wenn du ihn wieder triffst, bist du einen schritt näher an deinem ziel.
wie du selber weist gibt es keine garantien. was ist denn das geheimnis von funktionierenden beziehungen ? hier kann ich slusia nur zustimmen, redet miteinander und erweitert eure aktivitäten, so dass sex nicht der mittelpunkt euerer beziehung bleibt. seit doch ehrlich zueinander, wir alle können in jeder minute unseren lebens unseren weg neu entscheiden. wieso unterstellt ihr alle das eine am anfang getroffene entscheidung für immer gültigkeit hat.

also Vwbix, sei zuversichtlich, du hast jetzt schon mehr als mansche ehefrau je bekommen. Es liegt an dir was daraus wird, denn auch du hast momentan nur dein gefühl, ob er der richtige ist weist du auch nicht, also gib euch beiden die zeit es heraus zu finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2010 um 17:41

Ähm
Dass funktioniert schon ^^.
Wir haben uns schon anfangs darauf geeinigt, dass wir während der ganzen Geschichte mit niemandem anderst schlafen. Unser Deal sozusagen. Ist wohl eher eine ungewöhnliche Sache.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen