Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie komm ich bloß aus den schlamassel

Wie komm ich bloß aus den schlamassel

22. April 2011 um 4:37 Letzte Antwort: 22. April 2011 um 11:42

hallo ihr lieben,

ich hoffe ihr könnt mir ein paar ratschläge geben, denn ich weiss nicht, ob mein jetziges verhalten und vorhaben zu egoistisch ist..

unsere langjährige beziehung war noch nie einfach und immer von streitigkeiten umgeben. trotzdem hatten wir für dieses jahr einen urlaub mit einem pärchen und 2 jungs geplant. das pärchen hat vor paar wochen abgesagt, weil sie nun alleine urlaub gebucht haben, weil wir es nicht auf die reihe bekommen haben, uns alle mal an einen tisch zu setzen,um alles zu bereden. Besonders lust hatte ich nun nicht, als einziges mädchen eine woche urlaub zu machen, habe aber nix gesagt. Dann ist leider plötzlich die schwester einer der jungs gestorben und wir haben die planung natürlich erst mal stillgelegt, bis er selber sagte, dass er den urlaub trotzdem machen möchte und wir schnellstmöglich buchen sollten.
Daraufhin hatte mein freund ein treffen letzten samstag ausgemacht, wo ich mich jedoch auch mit einer alten freundin verabredet hatte. ich sagte, ich würde nachkommen und sie sollten erst mal im internet stöbern. später,nach zahlreichen anrufen von ihn, mit aufforderungen und fragen wann ich nun endlich kommen würde, die angebote würden schwinden, sagte ich, sie sollten schon buchen und sagte ab. ich sagte zwar meinen besuch zuvor, dass wir die buchung vorhätten, doch das schien sie nicht daran zu hindern noch ewig zu bleiben..^^ dann auf einmal, kam er zu mir und machte mir ne szene und wollte mich abholen. als meine freundin weg war, gingen wieder die diskussionen los worauf ich überhaupt keinen nerv mehr hab.tatsächlich hatten sie an dem abend einen urlaub gebucht, doch ich verspürte immer weniger lust da mitzufahren. Kurze zeit später machte ich schluss, (wovon noch niemand weiss) was er; glaube ich, immer noch nicht realisieren kann.
Er erwartet von mir, dass ich trotzdem den Urlaub mitmache.Auch wenn wir nicht zusammen sind.Unser Freund hätte sich so darauf gefreut ,ein lichtblick in seiner jetzigen situaon. wo ein gemeinsamer urlaub mit ihm organisatorisch bis jetzt nicht möglich war. Ich will meinen Platz stornieren , doch er meint, er kann dann auch nicht mit in den urlaub,weil es anders geplant war und ich nicht mitkomme.er meint, ich solle ihm nur noch diesen einen wunsch erfüllen, mehr erwartet er nicht. ausserdem gibt es keine reiserücktrittsversicherung,
Es tut mir ehrlich leid, dass viels damit kaputt geht, aber ich kann da nicht mitkommen, auf die gefahr hin, dass ich einen freund verliere...doch es geht nicht. oder doch??

Liebe Grüße und danke für die Antworten im Voraus!!

Mehr lesen

22. April 2011 um 11:42

Ihr habt ja recht..
mein verhalten ist kindisch und verantwortungslos gewesen,aber ich kann mich irgendwie nicht überwinden, dort trotzdem mitzukommen.. natürlich werde ich das geld bezahlen, was dann noch anfällt. das hab ich ihm auch gesagt, worauf hin er antwortete dass er es eh nicht annehmen würde. aber das ist klar...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper