Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie komm' ich an sie ran?

Wie komm' ich an sie ran?

31. März 2006 um 12:29 Letzte Antwort: 1. April 2006 um 23:41

Ok, ich fang' mal ganz von vorne an:
Ich bin 21 und treibe fast in jeder freien Minute Sport, speziell Ausdauersportarten, meist Radfahren, Laufen.

Letztes Jahr hab' ich mein Abi durchgezogen und bin danach (um zu studieren) in eine andere Stadt gezogen.

Freundin hatte ich noch keine und da ich von käuflicher Liebe gar nix halte, auch noch keinen Sex.

Klingt vielleicht komisch mit 21, aber der Sport stand bei mir eigentlich immer im Vordergrund, gab zwar schon einige Mädels, die ich ganz süß und attraktiv fand, aber mehr war da nie, vielleicht auch, weil ich selbst (teils bewusst, teils unbewusst) es nie darauf ankommen lassen wollte. Der absolute Einzelgänger oder übermäßig introvertiert war ich, obwohl ich null auf Discos stehe, eigentlich nie, ich hatte sowohl mit Jungs als auch Mädchen guten Kontakt und bin auch öfters mit anderen ins Kino oder woandershin gegangen.

Ich hatte aber auch nie wirklich Probleme deshalb und meinte unbedingt, dass ich was verpasse, will sagen, ich war echt zufrieden mit meinem Leben so wie es war, auch, wenn viele unter euch das sicher nicht nachvollziehen können .

Aber mit dem Umzug hat sich das dann doch geändert. Gleich beim Reintragen der Kartons kam mir ein Mädel entgegen, das ich sehr reizend fand, wobei das aber nicht das erste Mal war. Und mittlerweile bekomm' ich sie kaum noch aus dem Kopf. Sie ist knapp 2 Jahre jünger als ich. Mit der Zeit hat sich dann rausgestellt, dass wir zweimal in der Woche den gleichen Kurs zusammen haben und ich sie außerdem öfters früh am Morgen sehe, wenn wir zur Uni gehen/fahren, da sie 2 Stockwerke drüber wohnt. Wir haben uns auch schon unterhalten, aber mehr als zufällig entstandener kurzer Smalltalk war das eigentlich nie, leider. Ob sie einen Freund hat, weiß ich auch nicht, kann ich sie ja schlecht fragen, ich hoffe nicht *g* . Zumindest wohnt keiner bei ihr, bin ich ziemlich sicher. Hab leider feststellen müssen, dass das nette Gespräch mir zumindest um ein Vielfaches schwerer fällt, wenn ich von einem Mädel mehr will als nur Freundschaft. Vor ein paar Tagen hatte ich ihr meine Mitschrift gebracht, weil sie im Kurs gefehlt hat und war wirklich reizend, hat sich dreimal bedankt und gelächelt usw. , wobei wohl kaum jemand in solch einer Situation anders reagieren würde. Dann war's eigentlich endgültig um mich geschehen, obwohl sie alles andere als rausgeputzt war, ich steh' was die Kleidung angeht ohnehin nicht so auf Tonnen Makeup und den ganzen Kram.

Tja, und jetzt sitz' ich hier ratlos, keine Ahnung was sie gerade ein paar Meter höher tut. Aber aufdrängen will/kann ich mich auch nicht, da bin ich zu schüchtern zu. Würd mir auch irgendwie komisch vorkommen, wenn meine Nachbarin auf der Etage z.B. einfach so vorbeikommt, ohne den geringsten Grund.

Mehr lesen

31. März 2006 um 12:40

Lad sie doch
mal auf nen Kaffee ein. Entweder in der Uni, nach eurem Kurs. Oder wenn ihr euch im Hausflur begegnet und mal wieder Smalltalk betreibt. Dann erfährst du vielleicht auch, ob sie solo ist oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2006 um 13:29

Meine Idee:
Kauf doch auf nem Flohmarkt etc ein pottenhässliches Bild, und frag sie ob sie dir beim aufhängen hilft (damits ni schief wird usw, du hast keine wasserwaage . Und wenn sie sich traut, deinen schlechten Geschmack zu bemängeln, frag sie, ob sie mal mit dir zu ikea fährt und ein anderes kauft mit ikea kannste 90% von uns locken *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2006 um 14:28

Frag sie nach zucker,
und wenn du den hast, danngeh nochmal hin und frag sie nach eiern, dann gehst du nochmal hin und fragst sie nach mehl und milch und dann gehst du nochmal hin und fragst sie ob sie dir beim backen hilft. wenn das auch gut ghet, dann lad sie zum "kuchenessen" ein!
VIEL GLUECK!!!!!
gruesse, s.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2006 um 23:41

Verzaubert!?!
Für Aussenstehende wie mich sieht es immer leichter aus als es für den Betreffenden zu sein scheint.
Ich schlage vor...daß Du versuchen mußt ganz locker und unbefangen an die Sache heran zu gehen.
Ich habe mal gelesen, daß die ersten Signale immer von der Frau ausgehen...vielleicht hast Du sie ja schon von ihr empfangen...und weißt es aber noch gar nicht so genau, bzw. sie hat dich schon verzaubert!
Vielleicht sitzt sie 2 Etagen weiter oben und wünscht sich, daß Du sie besuchst...oder einfach nur nach etwas fragst...wie z.B. Zucker...vielleicht würde sie Dich dann reinbeten...oder ihr würdet auf der Schwelle Ihrer Tür einander anlächeln und über etwas sprechen woran du dich später vielleicht nicht mehr genau erinnern kannst, weil der Moment einfach so wunderschön und kribbelnd war....!Wenn es Dir in dieser Situation so ergehen sollte wirst Du, daß verspreche ich Dir einen sehr sympathischen Eindruck bei Ihr hinterlassen....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook