Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie knacke ich ihn???

Wie knacke ich ihn???

13. Februar 2007 um 11:27

Hallo!

ich brauche mal euren Rat, eure Meinung, ein paar Tipps...
Folgendes:
Es gibt da einen Mann, den ich unwahrscheinlich toll finde. Wirkennen uns seit Jahren und ich weiß, dass ich auch sein Typ bin.
Wir verstehen uns toll und er ist der Mann meiner Träume. Nicht nur, dass er unwahrscheinlich attraktiv ist, er ist auch noch ein echter Gentleman mit Humor und Herz.
Letzte Woche haben wir uns seit längerem mal wieder getroffen und es ist auch etwas zwischen uns gelaufen.
In vielen Vorgesprächen hat er aber immer gesagt, dass er keine Beziehung möchte, weil er beruflich so eingebunden ist und evtl auch nochfür ein paar Jahre in die Staaten gehen möchte.
Ich habe es also als OneNightStand akzeptiert.
Jetzt haben aber enge Freundevon ihm gemeint, dass er im Grunde nur zu schüchtern ist, um sich binden zu wollen und zu faul ist um da in die Gänge zu kommen.
Was nun? Kämpfen, Warten, Vergessen?
Er ist jemand, der sich gerne rar macht, auf sms Tage nicht antwortet (ok, er ist auch wirklich viel beschäftigt)... Ich versuche deshalb auch ihn nicht zu bombadieren, sondern mich ebenfalls rar zu machen. Aber das ist sooo schwer!
Ich denke ich könnte gut und gerne noch ein paar nächte mit ihm hben, aber ich habe Angst, mich (noch mehr) in ihn zu verkucken und dann unglücklich (er) zu werden.
Ich würde gerne irgendwie versuchen ihn aus der Reserve zu locken, mih interessant machen...
Wasmeinen denn die erfahrenen Frauen unter euch dazu?
Ich freue mich auf viele Antworten und setze auf euch!
Danke


Mehr lesen

13. Februar 2007 um 11:35

Danke,
wahrscheinlich wäre es wirklich das beste, habe auch schon mal einige Varianten durchgespielt und oft dabei gelandet, dass es eine Tragödie gibt, wenn die Beziehung dann doch scheitert.
Freue mich trotzdem über weitere Antworten und Meinungen...

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 11:40

Also wenn ich...
eines in meinem Leben in Bezug auf die Männerwelt gelernt hab... wenn das Interesse an einer Frau gegeben ist, dann setzt "Mann" Himmel und Hölle in Bewegung, um zu gefallen, zu imponieren und stets präsent zu sein.

Für mich hört sich das nach einem Beziehungsverweigerer aus, der ja eh bekommt was er will, und das ohne Verpflichtungen.

Was "Freunde" meinen sei dahingestellt, denn er hat explizit gesagt, dass er keine Beziehung will und wenn er eine wollen würde, hättest du es mit Sicherheit gemerkt.

Und die Spielchen ala "willst was gelten, mach dich selten" sind meiner Meinung nach für selbstbewusste Frauen nur Kindereien, mit denen sich diese gar nicht abgeben.

LG
Elbe

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 11:41

Nee - lieber nicht.
lass die finger von solch einem typ. du würdest doch amok laufen, wenn er sich auch in einer beziehung nicht regelmäßig melden würde und dann würdest du natürlich auch - verständlicherweise - andere ansprüche haben, denen er nicht gerecht werden will.

schade, aber ehrlich: vergiss ihn.....

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 11:42

Mmh
Ihr habt echt die gleihen Gedankengänge wie ich...
Das sind alles aspekte die ich schon bedacht habe.
Zwar bin ih selbst sehr eingespannt und nur für ne Wochenendbeziehung zu haben, aber wenn nicht mal zeit für nen Anruf oder nen spontanen Besuch bleibt bleibt die beste Beziehung irgendwann auf der Strecke.
ist denke ich gut, das alles nochmal von außenstehenden Personen zu hören, selbst verwirft man diese Gedanken, weil man ihn ja eigentlich knacken und nicht vergessen will.
Aber was ist wenn er wirklich nur geknackt werden muss und sich dann für seine Beziehung ein Stündchen freischaufelt...

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 11:48
In Antwort auf elbengel1

Also wenn ich...
eines in meinem Leben in Bezug auf die Männerwelt gelernt hab... wenn das Interesse an einer Frau gegeben ist, dann setzt "Mann" Himmel und Hölle in Bewegung, um zu gefallen, zu imponieren und stets präsent zu sein.

Für mich hört sich das nach einem Beziehungsverweigerer aus, der ja eh bekommt was er will, und das ohne Verpflichtungen.

Was "Freunde" meinen sei dahingestellt, denn er hat explizit gesagt, dass er keine Beziehung will und wenn er eine wollen würde, hättest du es mit Sicherheit gemerkt.

Und die Spielchen ala "willst was gelten, mach dich selten" sind meiner Meinung nach für selbstbewusste Frauen nur Kindereien, mit denen sich diese gar nicht abgeben.

LG
Elbe

Ich kann...
gut nachvollziehen was ihr sagt.
Aber irgendwo in meinem Hinterkopf steckt immer noch die Hoffnung, dass es irgendwann anfängt zu erobern- wenn man ihn vielleicht etwas gelockt hat.
Vermutlich sollte ich mich einfach nicht melden und es auf mich zukommen lassen was er macht. Meldet er ich auch nicht kann das Interesse wohl wirklich incht allzu groß sein. Tut er es dennoch kann ich mich immer noch etwas rar machen und seine Reaktion abwarten.
Ich sollte mich wohl nicht so sehr auf ihn versteifen, sondern den abend als Trophäe mitnehmen und mehrerstmal nicht

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 12:14

Ich rate dir
dringendst ab dich da rein zu steigern. keine chance ausser wie hier schon gesagt du wirst zur amok läuferin. man kann männer nicht " knacken" wie du das nennst. du kannst ihn evtl. sexuell bezirzen das bringt dir aber nur sorgen.

finger weg und such dir einen beziehungs "willigen".

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 12:18

Hallo
Also ich mache gerade ähnliche durch wie du. Habe auch die Beiträge der anderen gelesen und sicher stimmt das alles was sie sagen, aber was wenn einem das eigene Gefühl etwas anderes sagt.Ist das mit dem Himmel und Hölle in bewegung setzen denn immer so einfach?
Ich weiß z.B. das der Mann in den ich mich verliebt habe wirklich schwer unter Strom steht. Beruflich wie privat und das wußte ich bereits bevor wir uns näher gekommen sind.
Ich habe ihm auch SMS geschrieben und er hat endweder sehr spät oder manchmal garnicht geantwortet. Ich war dann immer sehr enttäuscht und traurig, aber auch wütend, weil ich genauso denke wie die Frauen die sagen, wenn man verliebt bzw. interesse hat, hat man Zeit, zumindest 5 Minuten.
Also habe ich die Sache kurzerhand beendet. Dieses Gefühl von unsicherheit hat mich nämlich halb wahnsinnig gemacht.
Dann hat er gegengelenkt, mir gesagt das ihn das sehr traurig macht und mich gefragt, was er falsche gemacht habe. Ich war wie vor den Kopf geschlagen.
Wie was hatte er falsch gemacht? Juhu er hat mich tagelang in der Luft hängen lassen.
Ich bin drauf eingestiegen, allerdings hat er mich um Geduld gebeten und um Verständnis, das es derzeit einfach nicht anders geht. Das war Samstag. Sonntag habe ich ihm noch eine SMS geschrieben, geantwortet hat er bis heute nicht.
Ich muss dazu sagen, das es bei uns eh etwas schwierig ist, das er kein Deutscher ist und das obwohl er gut deutsch spricht, rein kommunikativ das ein oder andere Missverständnis auftritt.Vielleicht hat er gemeint er meldet sich erst wieder, wenn er wieder besser'sieht', während ich davon ausgegangen bin, das er sich dennoch meldet und wir uns derzeit nur nicht sehen können.Egal, Fakt ist,
Sonntag konnte ich nicht schlafen, gestern war ich sauer, gekränkt, enttäuscht, frustriert,habe mir geschworen, das er mich zukünftig mal gern haben kann. Dummes rumgesülze hätte er sich auch schenken können.Hab dann auch seine Nummer aus meinem Telefon verbannt.
Heute denke ich da wieder anders, mein Gefühl sagt mir, dass das noch nicht zuende ist. Klar vielleicht ein Wunschgedanke, aber mein Gefühl wenn ich ruhig bin und in mich geh täuscht mich da eher selten (erfahrungssache). Ich habe für mich beschlossen, mich nicht weiter in die Sache hineinzusteigern, dazu neigen wir Frauen meist, während Männer doch eher in der Realität bleiben. Ich lasse jetzt alles auf mich zukommen, ich will ihn nicht knacken, endweder kommt er jetzt auf mich zu oder er läßt es. Ich lasse ihm die Zeit nachzudenken und seine Sachen zu regeln und wenn er dann noch genauso ist wie jetzt, soll er mir mal im Mondschein begegnen. Du solltest dasselbe tun, denn nur hoffnungsvoll das Telefon anzustarren und an nichts anderes wie ihn mehr denken klärt die Sache auch nicht und ist davon ab totale Zeitverschwendung.
Interessant solltest du für ihn jetzt schon sein zumal ihr schon Sex hattet, du solltest dich nicht anbidern, das hast du sicher nicht nötig. Wenn er meint nich-dann eben nicht-verpaßt er halt was (das sage ich mir nämlich jetzt auch).
Kopf hoch und nicht soviel denken

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 14:45
In Antwort auf elviera1

Hallo
Also ich mache gerade ähnliche durch wie du. Habe auch die Beiträge der anderen gelesen und sicher stimmt das alles was sie sagen, aber was wenn einem das eigene Gefühl etwas anderes sagt.Ist das mit dem Himmel und Hölle in bewegung setzen denn immer so einfach?
Ich weiß z.B. das der Mann in den ich mich verliebt habe wirklich schwer unter Strom steht. Beruflich wie privat und das wußte ich bereits bevor wir uns näher gekommen sind.
Ich habe ihm auch SMS geschrieben und er hat endweder sehr spät oder manchmal garnicht geantwortet. Ich war dann immer sehr enttäuscht und traurig, aber auch wütend, weil ich genauso denke wie die Frauen die sagen, wenn man verliebt bzw. interesse hat, hat man Zeit, zumindest 5 Minuten.
Also habe ich die Sache kurzerhand beendet. Dieses Gefühl von unsicherheit hat mich nämlich halb wahnsinnig gemacht.
Dann hat er gegengelenkt, mir gesagt das ihn das sehr traurig macht und mich gefragt, was er falsche gemacht habe. Ich war wie vor den Kopf geschlagen.
Wie was hatte er falsch gemacht? Juhu er hat mich tagelang in der Luft hängen lassen.
Ich bin drauf eingestiegen, allerdings hat er mich um Geduld gebeten und um Verständnis, das es derzeit einfach nicht anders geht. Das war Samstag. Sonntag habe ich ihm noch eine SMS geschrieben, geantwortet hat er bis heute nicht.
Ich muss dazu sagen, das es bei uns eh etwas schwierig ist, das er kein Deutscher ist und das obwohl er gut deutsch spricht, rein kommunikativ das ein oder andere Missverständnis auftritt.Vielleicht hat er gemeint er meldet sich erst wieder, wenn er wieder besser'sieht', während ich davon ausgegangen bin, das er sich dennoch meldet und wir uns derzeit nur nicht sehen können.Egal, Fakt ist,
Sonntag konnte ich nicht schlafen, gestern war ich sauer, gekränkt, enttäuscht, frustriert,habe mir geschworen, das er mich zukünftig mal gern haben kann. Dummes rumgesülze hätte er sich auch schenken können.Hab dann auch seine Nummer aus meinem Telefon verbannt.
Heute denke ich da wieder anders, mein Gefühl sagt mir, dass das noch nicht zuende ist. Klar vielleicht ein Wunschgedanke, aber mein Gefühl wenn ich ruhig bin und in mich geh täuscht mich da eher selten (erfahrungssache). Ich habe für mich beschlossen, mich nicht weiter in die Sache hineinzusteigern, dazu neigen wir Frauen meist, während Männer doch eher in der Realität bleiben. Ich lasse jetzt alles auf mich zukommen, ich will ihn nicht knacken, endweder kommt er jetzt auf mich zu oder er läßt es. Ich lasse ihm die Zeit nachzudenken und seine Sachen zu regeln und wenn er dann noch genauso ist wie jetzt, soll er mir mal im Mondschein begegnen. Du solltest dasselbe tun, denn nur hoffnungsvoll das Telefon anzustarren und an nichts anderes wie ihn mehr denken klärt die Sache auch nicht und ist davon ab totale Zeitverschwendung.
Interessant solltest du für ihn jetzt schon sein zumal ihr schon Sex hattet, du solltest dich nicht anbidern, das hast du sicher nicht nötig. Wenn er meint nich-dann eben nicht-verpaßt er halt was (das sage ich mir nämlich jetzt auch).
Kopf hoch und nicht soviel denken

....
danke für deinen lieben und ausführlichen Beitrag!

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 14:51
In Antwort auf nightfevergirl

....
danke für deinen lieben und ausführlichen Beitrag!

Also
ich mache paarberatung und sage auch finger weg.

sorry

Gefällt mir

13. Februar 2007 um 14:57
In Antwort auf elviera1

Hallo
Also ich mache gerade ähnliche durch wie du. Habe auch die Beiträge der anderen gelesen und sicher stimmt das alles was sie sagen, aber was wenn einem das eigene Gefühl etwas anderes sagt.Ist das mit dem Himmel und Hölle in bewegung setzen denn immer so einfach?
Ich weiß z.B. das der Mann in den ich mich verliebt habe wirklich schwer unter Strom steht. Beruflich wie privat und das wußte ich bereits bevor wir uns näher gekommen sind.
Ich habe ihm auch SMS geschrieben und er hat endweder sehr spät oder manchmal garnicht geantwortet. Ich war dann immer sehr enttäuscht und traurig, aber auch wütend, weil ich genauso denke wie die Frauen die sagen, wenn man verliebt bzw. interesse hat, hat man Zeit, zumindest 5 Minuten.
Also habe ich die Sache kurzerhand beendet. Dieses Gefühl von unsicherheit hat mich nämlich halb wahnsinnig gemacht.
Dann hat er gegengelenkt, mir gesagt das ihn das sehr traurig macht und mich gefragt, was er falsche gemacht habe. Ich war wie vor den Kopf geschlagen.
Wie was hatte er falsch gemacht? Juhu er hat mich tagelang in der Luft hängen lassen.
Ich bin drauf eingestiegen, allerdings hat er mich um Geduld gebeten und um Verständnis, das es derzeit einfach nicht anders geht. Das war Samstag. Sonntag habe ich ihm noch eine SMS geschrieben, geantwortet hat er bis heute nicht.
Ich muss dazu sagen, das es bei uns eh etwas schwierig ist, das er kein Deutscher ist und das obwohl er gut deutsch spricht, rein kommunikativ das ein oder andere Missverständnis auftritt.Vielleicht hat er gemeint er meldet sich erst wieder, wenn er wieder besser'sieht', während ich davon ausgegangen bin, das er sich dennoch meldet und wir uns derzeit nur nicht sehen können.Egal, Fakt ist,
Sonntag konnte ich nicht schlafen, gestern war ich sauer, gekränkt, enttäuscht, frustriert,habe mir geschworen, das er mich zukünftig mal gern haben kann. Dummes rumgesülze hätte er sich auch schenken können.Hab dann auch seine Nummer aus meinem Telefon verbannt.
Heute denke ich da wieder anders, mein Gefühl sagt mir, dass das noch nicht zuende ist. Klar vielleicht ein Wunschgedanke, aber mein Gefühl wenn ich ruhig bin und in mich geh täuscht mich da eher selten (erfahrungssache). Ich habe für mich beschlossen, mich nicht weiter in die Sache hineinzusteigern, dazu neigen wir Frauen meist, während Männer doch eher in der Realität bleiben. Ich lasse jetzt alles auf mich zukommen, ich will ihn nicht knacken, endweder kommt er jetzt auf mich zu oder er läßt es. Ich lasse ihm die Zeit nachzudenken und seine Sachen zu regeln und wenn er dann noch genauso ist wie jetzt, soll er mir mal im Mondschein begegnen. Du solltest dasselbe tun, denn nur hoffnungsvoll das Telefon anzustarren und an nichts anderes wie ihn mehr denken klärt die Sache auch nicht und ist davon ab totale Zeitverschwendung.
Interessant solltest du für ihn jetzt schon sein zumal ihr schon Sex hattet, du solltest dich nicht anbidern, das hast du sicher nicht nötig. Wenn er meint nich-dann eben nicht-verpaßt er halt was (das sage ich mir nämlich jetzt auch).
Kopf hoch und nicht soviel denken

Naja....... die tatsache,
dass er mit ihr sex hatte, muss sie für ihn nicht interessanter machen, im gegenteil. sex kann ein mann auch nur haben, um seine bedürfnisse zu befriedigen. dafür muss sie nicht seine große liebe sein. das ist doch wohl klar.

viel wichtiger wäre es zu beachten, dass er eben KEINE beziehung will - und das auch klar kommuniziert hat (um mal der kompliziert denkenden frau eine hilfestellung zu geben - da gibt es gerade einen neuen thread zu).

Gefällt mir

14. Februar 2007 um 12:04
In Antwort auf skywalker1965

Naja....... die tatsache,
dass er mit ihr sex hatte, muss sie für ihn nicht interessanter machen, im gegenteil. sex kann ein mann auch nur haben, um seine bedürfnisse zu befriedigen. dafür muss sie nicht seine große liebe sein. das ist doch wohl klar.

viel wichtiger wäre es zu beachten, dass er eben KEINE beziehung will - und das auch klar kommuniziert hat (um mal der kompliziert denkenden frau eine hilfestellung zu geben - da gibt es gerade einen neuen thread zu).

Ich meinte
ja auch nicht, dass sie interessant ist da sie Sex mit ihm hatte, sondern das sie es sein sollte. Denn wenn das nicht der Fall ist, gibt es da keine großen Hoffnungen. Alles in allem wollte ich nur sagen, das es durchaus nachvollziebare Gründe gibt, aus denen ein Mann sich eine Weile distanziert, was nicht immer an mangelndem Interesse an der Frau liegt.

Gefällt mir

14. Februar 2007 um 14:58

Sag ihn dass du ihn willst, fertig.
Wenn er nicht will, warst du nicht sexy genug.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ideen für Unternehmungen / Liebe gestehen!?!?
Von: hal7fr
neu
14. Februar 2007 um 9:05

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen