Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich zunehmen?

Wie kann ich zunehmen?

3. März 2010 um 9:55

moin moin,...
ich bin 1.87 m groß und wiege 70 kilo,... ich gehe 3 mal die woche ins fitnesstudio (krafttraining) und 2 mal die woche zum thai-kickboxen.... bei beiden sportarten power ich ohne ende,... (butterfly z.B. 12. wdh. 79 kilo, dann 12 wdh. 86 kilo, dann 12 wdh. 93 kilo und 10 wdh 100 kilo) nur mal zum verständnis das ich da nicht den hampelmann mache.

ich esse wie ein verrückter, nudeln, reis, vollkornbrote. nachm training einen eiweißshake mit magerquark (ca. 300 gramm quark).

ich bin definiert und kräftig, aber ich seh total dünn aus, und da meine umwelt mir das anscheind allzugerne sagt und ich mich dadurch dünn fühle,... (was ich ja wirklich bin) würd ich das gerne ändern... wer super wenn mir mal jemand ratschläge geben kann.

Mehr lesen

3. März 2010 um 10:14

Eis, Schoko und Co
viele Kalorienbomben suchen... so schwer ist zunehmen an sich nicht mit vollkornprodukten und eiweißshakes bist du morgen noch eine bohnenstange

Gefällt mir

3. März 2010 um 10:40

Also ich esse
ziemlich viel,... sehr viel eiweiß (vorallem abends, damit der körper das dann für die muskeln ansetzen kann^^) und tagüber kohlenhydrate ohne ende... ich hau mir am wochenende abends (nach dem abendessen mit meiner freundin) manchmal noch ne große pizza rein (vom italiener) nur um was reinzustopfen.... aber ansetzen tut nichts,...

das einzige was das ganze training bei mir bringt ist definition...
wo andere am oberarm ihren trizeps sehen, seh ich an meiner schulter 3 große muskelfasern... hab ich noch nie bei einem anderen gesehen, ich finds auch ziemlich gut aber dünn bin ich dennoch.

ne fettmessung ergab das ich 11 kilo körperfett habe bzw. etwas weniger und ich müsste 18 kilo haben im normalfall...

ich meine man sieht nie aus wie ein gestandener mann (das typische mannsbild halt) man sieht dadurch auch immer wie ein junge aus,... bzw. man sieht auch jünger aus.

Gefällt mir

3. März 2010 um 10:43
In Antwort auf menside

Also ich esse
ziemlich viel,... sehr viel eiweiß (vorallem abends, damit der körper das dann für die muskeln ansetzen kann^^) und tagüber kohlenhydrate ohne ende... ich hau mir am wochenende abends (nach dem abendessen mit meiner freundin) manchmal noch ne große pizza rein (vom italiener) nur um was reinzustopfen.... aber ansetzen tut nichts,...

das einzige was das ganze training bei mir bringt ist definition...
wo andere am oberarm ihren trizeps sehen, seh ich an meiner schulter 3 große muskelfasern... hab ich noch nie bei einem anderen gesehen, ich finds auch ziemlich gut aber dünn bin ich dennoch.

ne fettmessung ergab das ich 11 kilo körperfett habe bzw. etwas weniger und ich müsste 18 kilo haben im normalfall...

ich meine man sieht nie aus wie ein gestandener mann (das typische mannsbild halt) man sieht dadurch auch immer wie ein junge aus,... bzw. man sieht auch jünger aus.

Achja, nochwas
mein grundbedarf an kcal pro tag sind über 2000
das bedeutet das mein körper MINDESTENS 2000 kcal benötigt nur um "zu überleben" jede bewegung, jede sportliche aktivität, alles kommt obendrauf,... durch den sport benötige ich locker 3000 Kcal, mit denen ich nichtmal zunehmen würde,...

wurde mal von einem arzt festgestellt,... und der meinte das der sowas noch nie gesehen hätte... ein erwachsener mann (der im normalfall mehr wiegt als ich) benötigt mit sport und allem drum und dran wohl 2200 kcal... ich brauch das schon fast ohne jegliche bewegung.

Gefällt mir

3. März 2010 um 10:44

Würde gerne etwas mehr
an masse haben,...

Gefällt mir

3. März 2010 um 11:20

Hi
Ich bin 1.90, wiege 81 kg, habe keine 10 kg Körperfett, und verbrenne ohne aufzustehen 2500 kcal.
Will sagen, ich weiss genau, was du meinst: Ich krieg den Lulatsch auch nicht ganz weg ....

Wie man zunehmen kann, wurde bereits ausführlich beschrieben. Ich zweifle aber dran, dass du wirklich Fett ansetzen willst.

Am ehsten würde ich mal einen Fitnessberater zu Rate ziehen. Deine 'Statur' veränderst du nicht mit mehr Bi- und Trizeps, sondern mit 'mehr Substanz' und kräftigerer Tiefenmuskulatur. Audauersport wäre vielleicht was.
Bauch Beine Po hihi, hab ich mal ne Weile mitgemacht ... 39 Mädels und ich

Anyway, schlank sein ist mega, ich würde um keinen Preis tauschen wollen. Ich mein, weniger Schokolade, schlechtes Gewissen beim Chips reinhauen, abnehmen im Frühjahr .... nope

Geniess es einfach, und mach nen Bogen um die Neider, die dich Lulatsch schimpfen

Gefällt mir

3. März 2010 um 11:34
In Antwort auf jane15311

Eis, Schoko und Co
viele Kalorienbomben suchen... so schwer ist zunehmen an sich nicht mit vollkornprodukten und eiweißshakes bist du morgen noch eine bohnenstange

@ jane:
für die Meisten ist es sicher einfach zuzunehmen, aber es gibt auch Leute, denen genau das nicht gelingt. Das liegt an ihrer Veranlagung und sie nehmen auch nach der zehnten Pizza kaum ein Gramm zu.
Wichtig ist, dass der Umsatz niedriger ist als die Nahrung, die dem Körper zugeführt wird, damit immer etwas übrig bleibt zum Anbauen zur not muss man sich auch schonmal zum Essen zwingen. viel Erfolg!

Gefällt mir

3. März 2010 um 11:36

Das Zuckerbüsi
hat wohl recht, leider

der TE ist ja gerademal 23
mit 30 haben die Bäuche bei vielen, mit 40 dann bei den meisten begonnen.
Bleiben noch 40 - 50 Jahre, um sich mit Bauchweg zu beschäftigen - besser, vorerst bei schlank zu bleiben

Gefällt mir

3. März 2010 um 11:52
In Antwort auf binnureinmann

Das Zuckerbüsi
hat wohl recht, leider

der TE ist ja gerademal 23
mit 30 haben die Bäuche bei vielen, mit 40 dann bei den meisten begonnen.
Bleiben noch 40 - 50 Jahre, um sich mit Bauchweg zu beschäftigen - besser, vorerst bei schlank zu bleiben

Ich hab keine veranlagung später mal dick zu werden
mein vater ist fast 2 m groß und is dünn,.... meine mutter is 2 köpfe kleiner als ich und wiegt auch nichts

ne du hast schon recht, lieber schön schlank als zuviel mit sich rumschleppen,.. ich kann immer und überall was essen und bin sportlich... und für den sport is schlank sein auch gut, zumindest fürs thaiboxen ;P umso schneller und beweglicher...

aber du hast auch auf der negativen seite recht, man wird dieses "lange lulatsch"-image nicht los man is überall der dünne,... hab noch großartig keine negativen bemerkungen bekommen, vorher dachten viele halt man is ein knochengerüst, nachher sagten die das man zwar dünn ist, aber dadurch sehr definiert und das das sexy ist... nunja. für mich selsbt hätte ich dennoch zumindest etwas mehr, 5 kilo würden reichen.

Gefällt mir

3. März 2010 um 17:05

ein Büsi
ist bei uns in der CH eine kleine Katze

Mit Zucker gibt's dann sowas wie ne Zuckerschnute, eine süsse Maus, whatever. Ist ein sehr wohlwollendes, schon beinahe zärtliches Kompliment

Gefällt mir

3. März 2010 um 17:10
In Antwort auf binnureinmann

ein Büsi
ist bei uns in der CH eine kleine Katze

Mit Zucker gibt's dann sowas wie ne Zuckerschnute, eine süsse Maus, whatever. Ist ein sehr wohlwollendes, schon beinahe zärtliches Kompliment

... und nebenbei
... natürlich auch eine kleine Provokation, besonders, wenn man sich nicht kennt

Gefällt mir

3. März 2010 um 17:45

Super Size Me?
aaaah wie geil *rofl*
McDonalds-Kur

Gefällt mir

5. März 2010 um 8:06

Du machst zuviel!
Um Muskeln richtig aufbauen zu können, braucht der Körper eine Regenerationsphase nach Krafttraining. Bringt also nix, fast jeden Tag dahin zu zotteln. Woher ich das weiß
Bin a. selber sportlich aktiv und habe B. fast 10 Jahre bei einer Firma gearbeitet, die Eiweißprodukte für Bodybuilder herstellt.
Und immer dieselben Anfragen ("Trainier mich dumm und dämlich, nix passiert") von Kunden.
Wenn Du so häufig trainierst, kannst Du essen, was Du willst, und nimmst nicht an Muskelmasse zu (nehme nicht an, dass Du Hüftgold oder ähnliches anstrebst).
Also, trainieren.....24 stunden Regeneration........viel Eiweiß....dann klappt das.

Gefällt mir

5. März 2010 um 9:29

Also nochmal zu den ganzen neuen antworten
also schilddrüsenüberfunktion kann ich ausschließen (war beim arzt)

und zuviel training mach ich eigentlich nicht....

sonntags fitnesstudio (vormittags) 1,5 stunden

dienstags nach der arbeit fitnesstudio 45 min - 1 stunde
danach 1 stunde thai kickboxen

donnerstags fitnesstudio 45 min - 1 stunde danach 1 stunde thai kickboxen

gegessen wird was auf den tisch kommt,... ich essen viele kohlenhydrate teils gesund, teils ungesund,... (ernähre mich aber eher gesund als ungesund)

nach jedem training gibts einen eiweisshake mit magerquark und eiweißpulver und einen am nächsten tag...

nunja, ich fühl mich ja auch fit (nicht so das ich denke mein körper is ausgeschlaucht, oder das es zuviel training ist)

Gefällt mir

5. März 2010 um 9:50
In Antwort auf menside

Also nochmal zu den ganzen neuen antworten
also schilddrüsenüberfunktion kann ich ausschließen (war beim arzt)

und zuviel training mach ich eigentlich nicht....

sonntags fitnesstudio (vormittags) 1,5 stunden

dienstags nach der arbeit fitnesstudio 45 min - 1 stunde
danach 1 stunde thai kickboxen

donnerstags fitnesstudio 45 min - 1 stunde danach 1 stunde thai kickboxen

gegessen wird was auf den tisch kommt,... ich essen viele kohlenhydrate teils gesund, teils ungesund,... (ernähre mich aber eher gesund als ungesund)

nach jedem training gibts einen eiweisshake mit magerquark und eiweißpulver und einen am nächsten tag...

nunja, ich fühl mich ja auch fit (nicht so das ich denke mein körper is ausgeschlaucht, oder das es zuviel training ist)

O.K.
Verstehe! Das hörte sich erst so an, als ob Du fast jeden Tag trainierst. Vielleicht liegt es auch daran, dass Du auf der einen Seite Muskelaufbau trainierst und auf der anderen Seite Kickboxen, was den Muskel eher dehnt und streckt.
Hast Du Dich mal mit einen Trainer beraten?

Link für Aufbau: http://www.menshealth.de/d/137082

Gefällt mir

5. März 2010 um 10:16

Hmm,
vllt ist es Veranlagung? Versuch es doch mal mit Weightgainern statt dem Magerquark und dem Proteinshake. Die sind an sich für Menschen, die ein Problem mit der Gewichtszunahme haben, gedacht. Ich bezweifel, dass Kickboxen bewirkt, dass Du an Masse zulegst. Schau Dir mal die Leute an, die das professionell machen. Die sind alle sehr schmal.

Gefällt mir

5. März 2010 um 10:26
In Antwort auf herzn2

O.K.
Verstehe! Das hörte sich erst so an, als ob Du fast jeden Tag trainierst. Vielleicht liegt es auch daran, dass Du auf der einen Seite Muskelaufbau trainierst und auf der anderen Seite Kickboxen, was den Muskel eher dehnt und streckt.
Hast Du Dich mal mit einen Trainer beraten?

Link für Aufbau: http://www.menshealth.de/d/137082

Klar hab ich mich mit trainern beraten
das training ergänzt sich ganz gut,... und kickboxen is eher die schnellkraft oder explosionskraft, und trainiert den gesamten körper sehr gut. im studio mach ich das klassische pumpen,... wie gesagt, ich geb da echt vollgas, is also nicht so das ich da rumspiele und erwarte das ich ein tier werde

ich will ja nur 5 kilo mehr,... die definition sollte schon bleiben, wobei das nicht im mittelpunkt steht. is schon komisch, ich futter halt soviel es geht,...

beispiel gestern...

frühstück, 5 vollkornbrote, mittagspause ravioli + frühstücksdrink mit haferflocken (1200 kcal) nach der arbeit haferschleim + schmelzflocken + ovomaltine (fast 1000 kcal) dann training (studio und kickboxen), danach fisch und pommes eine riesen portion,... hängen bleiben tut nichts,... achja eiweiß dazu zusätzlich noch, aber is normalerweise genug im fisch drin.

Gefällt mir

5. März 2010 um 14:18

Hui
also eiweiß hau ich mir schon gut rein,... wie gesgat, in jeden shake kommen zusätzlich zu dem eiweißpulver 500 gramm magerquark, da is ja ordentlich eiweiß drin (das pulver nehm ich mehr für den geschmack,) und die shakes sind NOCH sehr lecker

die haferflocken hau ich mir rein, wiel die ja viele kohlenhydrate haben (vorallem in großen mengen)^^

und mit dem training muss ich sagen das ich sehr ausdauernd bin,... wenn ich z.b. butterfly mit 72 kilo anfange und nach 4 sätzen auf 100 kilo bin, bin ich nicht am ende,... danach kommt bankdrücken, wo ich mit jedem satz die gewichte erhöhe und danach schrägbank (nach möglichkeit frei)

wenn ich 3 mal die woche ins studio gehe, trainiere ich natürlich nicht alle muskelgruppen, ich wechsel das immer und konzentriere mich auf eine partie... klappt soweit eigentlich echt gut,... hab einen super kraftzuwachs bekommen, nur optisch lässt alles auf sich warten. fleisch esse ich auf viel, wie gesagt, in der regel das was auf den tisch kommt,... ich bin kein vegetarier

Gefällt mir

5. März 2010 um 15:48

Iss nicht so viel Eiweiß
Viele Leute in der Bodybuilding-Szene glauben, Eiweiß sei das einzig wahre.

Dabei kann der Körper nur eine begrenzte Menge Eiweiß verarbeiten, der Rest flutscht einfach so durch.

Eiweiß ist wichtig für den Muskelaufbau, keine Frage. Aber mehr Eiweiß bedeutet noch lange nicht mehr Muskeln.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen