Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ruhiger werden ?

Wie kann ich ruhiger werden ?

22. November 2004 um 15:14 Letzte Antwort: 28. November 2004 um 23:17

Hallo Leute ich habe da mal eine Frage wie kann ich es schaffen ruhiger zu werden nicht immer direkt bei jeder kleinigkeit toben und rum brüllen mich nicht immer so leicht reizen lassen?
Manchmal flippe ich schon bei der kleinsten Kleinigkeit aus und das stört mich selbst. Erst flippe ich aus und danach tut es mir sofort wieder leid und ich muss mich entschludigen und ich finde es total schrecklich immer toben zu müssen damit mache ich immer die ganze stimmung kaputt. ZB ich freue mich auf meinen freund weil ich ihn zwei tage nicht gesehen habe ich hole ihn vom bahnhof ab und wir fahren dann zu mir auf dem weg zu mir unterhalten wir uns und er sagt irgendwas was mir gerade nicht passt oder was ich nicht wollte das er sagt und ich flippe aus dann kriegen wir streit und die ganze freude ist futsch. dann reden wir erstmal ne stunde oder so kaum miteinander ich entschuldige mich und trotzdem ist die stimmung weg. Dann rege ich mich wieder so über mich selbst auf das ich die stimmung und freude vermasselt habe das ich noch sauerer werde. Kann mir jemand helfen was ich dagegen tun kann weil es schon ein ziemlicher knack punkt in unserer beziehung ist. KAnn mir jemand nen rat geben ob es dagegen bücher gibt oder so! Wäre echt lieb wenn mir jemand helfen könnte.

Mehr lesen

22. November 2004 um 15:25

Ich denke
der Grundstein wurde in Deiner Kindheit gelegt. Wahrscheinlich hast Du gelernt mit Wutausbrüchen ans Ziel Deiner Wünsche zu gelangen oder Dir wurde zumindest bei Wutausbrüchen nachgegeben.

Der erste Fortschritt ist, dass es Dich selber stört. Sicher gibt es in diesem Bereich Literatur, ich kann Dir nur kein Buch auf Anhieb sagen.

Versuche Dich selber besser in den Griff zu bekommen, indem Du z.B. vor einem Treffen mit Deinem Freund ganz bewußt in Dich gehst und Dir die Freude auf ihn bewußt machst. Und nimm Dir ganz fest vor, diesmal flippe ich nicht wegen Nichtigkeiten aus. Wenn er etwas sagt oder tut, das Unmut in Dir erzeugt, zähle innerlich bis drei bevor Du reagierst. Und dann überlege, ob es wirklich so schlimm ist wie Du es im ersten Moment empfindest.

Ein Teil des ganzen ist sicher auch Dein Temperament, das Du so akzeptieren solltest.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2004 um 16:21

Mache es zum Thema, wenn du dich getroffen fühlst
Hallo Misfit,

deine Infos über die Auslöser deines impulsiven Verhaltens sind zwar nicht so ausführlich geschildert, aber allgemein kann es immer helfen, es genau zum Gesprächsthema zu machen, wenn er dich gerade mit irgendeiner Aussage getroffen hat.

Ich nehme es zwar bei dir nicht an, aber könnte es vielleicht auch sein, dass bei dir das Fass bereits voll ist, und jeder kleine Anlass das Fass zwangsläufig zum Überlaufen bringen muss? Geht er denn auf deine Wünsche ein?


Liebe Grüße,

Oneforone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. November 2004 um 17:26
In Antwort auf heber_11928268

Mache es zum Thema, wenn du dich getroffen fühlst
Hallo Misfit,

deine Infos über die Auslöser deines impulsiven Verhaltens sind zwar nicht so ausführlich geschildert, aber allgemein kann es immer helfen, es genau zum Gesprächsthema zu machen, wenn er dich gerade mit irgendeiner Aussage getroffen hat.

Ich nehme es zwar bei dir nicht an, aber könnte es vielleicht auch sein, dass bei dir das Fass bereits voll ist, und jeder kleine Anlass das Fass zwangsläufig zum Überlaufen bringen muss? Geht er denn auf deine Wünsche ein?


Liebe Grüße,

Oneforone

...
Also eigentlich rede ich über alles was mich trifft oder stört. Ja er geht schon auf meine bedürfnisse und Wünsche ein. Manchmal versteht er es zwar nicht immer was ich genau meine aber ansonsten ja.
Also das Problem ist ja das es nicht immer nur sachen sind die mich treffen oder mir weh tun ich rege mich über jeden mist auf der so aufmich zu kommt und was mir gerade nicht in den kram passt. Dann seh ich ein das es falsch war so zu reagieren und dann rege ich mich darüber auf das ich wieder so ein theater machen musste. Und das verbreitet dann ziemlich dicke luft zwischen uns.

Oder jetzt zb weiss ich wieder nicht wie ich reagieren soll...( Eine etwas längere Geschichte)
Wir wollten am samstag auf den weihnachtsmarkt ichhabe mich schon den ganzen tag darauf gefreut. ich habe ihn gefragt wann wir los sollen und er meinte so gegen 18 uhr. Ich war glücklich und zeitlich passte es auch weil ich auch noch nach c&a wollte. Wir haben 18 uhr und ich sage willst du dich nicht langsam fertig machen? er: ja sofort. Er zieht sich an macht sich die haare kommt zu mir und meint: so nun können wir Lebensmittel kaufen gehen. Ich: wie lebensmittel wir wollten um 18 uhr los zum weihnachtsmarkt und c&a. Er nö war doch klar das wir erst noch lebensmittel kaufen müssen.ich war ziemlich angepisst dann sind wir einkaufen gegangen und auf dem weg nachhause hat es angefangen zu regnen wie aus eimern. ( wir hatten nun 19.20) er: oh bei dem wetter willst du doch etwa nicht doch noch auf den weihnachtsmarkt oder? tja da ist mir der kragen geplatzt und ich habe mich tierisch darüber aufgeregt weil wenn wir schon um 18 uhr losgegangen wären wie ich es vor hatte wären wir ja schon längst dagewesen ohne regen. Nach ca20 min habe ich mich wieder abgeregt und gut war. er sagte dann lass uns morgen gehen. Tja nur leider war da totensonntag und der Wmarkt hatte zu.Pech gehabt. Nun dienstag geht er mit kollegen aus seiner uni fussball spielen und danach nehme ich mal an noch was trinken oder so. Ich meinte zu ihm das er aber bitte nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen soll weil ich gerne die erste in diesem Jahr wäre mit der er dort hin geht ( denn ich habe michja schon darauf gefreut) er nur: wieso denn das? tja darauf wusste ich keine genaue antwort.
Nun habe ich heute mitgekriegt das die Morgen nach dem Fussball alle auf den Weihnachtsmarkt wollen.. ich finde es nur gemein und könnte schon wieder ausrasten. Könnte mir jemand sagen was ich da tun soll wie ich mich nun verhalten soll?
Bin für jeden Rat dankbar

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 13:45
In Antwort auf keeley_11942678

...
Also eigentlich rede ich über alles was mich trifft oder stört. Ja er geht schon auf meine bedürfnisse und Wünsche ein. Manchmal versteht er es zwar nicht immer was ich genau meine aber ansonsten ja.
Also das Problem ist ja das es nicht immer nur sachen sind die mich treffen oder mir weh tun ich rege mich über jeden mist auf der so aufmich zu kommt und was mir gerade nicht in den kram passt. Dann seh ich ein das es falsch war so zu reagieren und dann rege ich mich darüber auf das ich wieder so ein theater machen musste. Und das verbreitet dann ziemlich dicke luft zwischen uns.

Oder jetzt zb weiss ich wieder nicht wie ich reagieren soll...( Eine etwas längere Geschichte)
Wir wollten am samstag auf den weihnachtsmarkt ichhabe mich schon den ganzen tag darauf gefreut. ich habe ihn gefragt wann wir los sollen und er meinte so gegen 18 uhr. Ich war glücklich und zeitlich passte es auch weil ich auch noch nach c&a wollte. Wir haben 18 uhr und ich sage willst du dich nicht langsam fertig machen? er: ja sofort. Er zieht sich an macht sich die haare kommt zu mir und meint: so nun können wir Lebensmittel kaufen gehen. Ich: wie lebensmittel wir wollten um 18 uhr los zum weihnachtsmarkt und c&a. Er nö war doch klar das wir erst noch lebensmittel kaufen müssen.ich war ziemlich angepisst dann sind wir einkaufen gegangen und auf dem weg nachhause hat es angefangen zu regnen wie aus eimern. ( wir hatten nun 19.20) er: oh bei dem wetter willst du doch etwa nicht doch noch auf den weihnachtsmarkt oder? tja da ist mir der kragen geplatzt und ich habe mich tierisch darüber aufgeregt weil wenn wir schon um 18 uhr losgegangen wären wie ich es vor hatte wären wir ja schon längst dagewesen ohne regen. Nach ca20 min habe ich mich wieder abgeregt und gut war. er sagte dann lass uns morgen gehen. Tja nur leider war da totensonntag und der Wmarkt hatte zu.Pech gehabt. Nun dienstag geht er mit kollegen aus seiner uni fussball spielen und danach nehme ich mal an noch was trinken oder so. Ich meinte zu ihm das er aber bitte nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen soll weil ich gerne die erste in diesem Jahr wäre mit der er dort hin geht ( denn ich habe michja schon darauf gefreut) er nur: wieso denn das? tja darauf wusste ich keine genaue antwort.
Nun habe ich heute mitgekriegt das die Morgen nach dem Fussball alle auf den Weihnachtsmarkt wollen.. ich finde es nur gemein und könnte schon wieder ausrasten. Könnte mir jemand sagen was ich da tun soll wie ich mich nun verhalten soll?
Bin für jeden Rat dankbar

Kindisch, unflexibel und kompromisslos...
so kommt Dein Verhalten rüber. Wieso soll Dein Freund mit Dir als erste über den Wihnachtsmarkt gehen? Der WM ist noch fast einen Monat geöffnet, also bleibt noch genug Zeit.

Du erwartest, das alles nach Deinen Vorstellungen läuft und bist in keinster Weise bereit Komromisse einzugehen. Wenn's nicht so läuft wie Du es Dir wünscht, flippst Du aus.(siehe mein erster Beitrag).
Wenn Du so weiter machst, ist es meiner Ansicht nach nur eine Frage der Zeit bis Dein Freund sich von Dir trennt.

Denke mal darüber nach. Konkretz für den WM, gehe mit ein paar Freundinnen drüber und mach dann einen Abend mit Deinem Freund aus, an dem der WM nur euch zweien "gehört".

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 13:53
In Antwort auf mirja_11943760

Kindisch, unflexibel und kompromisslos...
so kommt Dein Verhalten rüber. Wieso soll Dein Freund mit Dir als erste über den Wihnachtsmarkt gehen? Der WM ist noch fast einen Monat geöffnet, also bleibt noch genug Zeit.

Du erwartest, das alles nach Deinen Vorstellungen läuft und bist in keinster Weise bereit Komromisse einzugehen. Wenn's nicht so läuft wie Du es Dir wünscht, flippst Du aus.(siehe mein erster Beitrag).
Wenn Du so weiter machst, ist es meiner Ansicht nach nur eine Frage der Zeit bis Dein Freund sich von Dir trennt.

Denke mal darüber nach. Konkretz für den WM, gehe mit ein paar Freundinnen drüber und mach dann einen Abend mit Deinem Freund aus, an dem der WM nur euch zweien "gehört".

Du hast keine Ahnung
Hallo so genommen würde es mich ja nicht stören wenn er dahin geht aber er hat es mir schon seit 4 tagen versprochen und ich glaube das wenn er mir es verspricht und ich mich schon soo darauf gefreut habe das ich dann auch beleidigt sein darf wenn er dann doch erst mit jemand anderen dahin geht. Von wegen kompromisslos HALLOOOO ich bin die jenige die immer alle fehler einsieht und sich entschuldigt ich bin die jenige die sich andauernd änderd damit die beziehung hält und damit es mir auch besser geht also erzähl du mir bitte nichts von kindisch und kompromisslos ich will nur ein bissel mehr in sein leben einbezogen werden und ich finde da habe ich auch das recht zu. Er hat kaum noch zeit für mich macht mir dann versprechungen und hält sie nich ( siehe weihnachtsmarkt) und ich bin die kindische und egoistische?? ja ne ist klar wenn ich so egoistische wäre wie du das behauptest dann würde ich bestimmt nicht hier im Forum nach rat suchen sondern einfach so bleiben wie ich bin oder seh ich das falsch?
Aber danke ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 13:59
In Antwort auf aroha_12845637

Du hast keine Ahnung
Hallo so genommen würde es mich ja nicht stören wenn er dahin geht aber er hat es mir schon seit 4 tagen versprochen und ich glaube das wenn er mir es verspricht und ich mich schon soo darauf gefreut habe das ich dann auch beleidigt sein darf wenn er dann doch erst mit jemand anderen dahin geht. Von wegen kompromisslos HALLOOOO ich bin die jenige die immer alle fehler einsieht und sich entschuldigt ich bin die jenige die sich andauernd änderd damit die beziehung hält und damit es mir auch besser geht also erzähl du mir bitte nichts von kindisch und kompromisslos ich will nur ein bissel mehr in sein leben einbezogen werden und ich finde da habe ich auch das recht zu. Er hat kaum noch zeit für mich macht mir dann versprechungen und hält sie nich ( siehe weihnachtsmarkt) und ich bin die kindische und egoistische?? ja ne ist klar wenn ich so egoistische wäre wie du das behauptest dann würde ich bestimmt nicht hier im Forum nach rat suchen sondern einfach so bleiben wie ich bin oder seh ich das falsch?
Aber danke ...

Ach so Pauki 83 = Misfit
weil mein freund das alles nicht wissen soll denn er würde denken das ich banane wäre mir von fremden leuten die mich nicht kennen rat zu holen. darum die nickname änderung

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:04

...bist du vielleicht unausgeglichen?
Hey Misfit,

könnte es vielleicht sein das du unausgeglichen bist und dich nich immer ganz wohl in deiner haut fühlst? was hast du für hobbys? kannst du dich min 1 mal die woche körperlich richtig auspowern? Hast du viel abwechlung?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:05
In Antwort auf aroha_12845637

Ach so Pauki 83 = Misfit
weil mein freund das alles nicht wissen soll denn er würde denken das ich banane wäre mir von fremden leuten die mich nicht kennen rat zu holen. darum die nickname änderung

Ok, sorry
so wie Du es jetzt schilderst sieht es natürlich schon anders aus. Es scheint ein Ungleichgewicht zwischen Gebn und Nehmen in Eurer Beziehung zu herrschen. Natürlich hast Du recht, dass er halten sollte was er verspricht. Ob diese Beziehung dann jedoch die richtige für Dich ist,kannst natürlich nur Du wissen.

Ursprünglich hattest Du jedoch um Rat gebeten, wie Du Deine "Ausbrüche" besser in den Griff bekommen kannst, deshalb meine (wohl falsche) Einschätzung.

Ich wünsche Dir, dass Du eine Lösung findest.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:10
In Antwort auf hettie_11931077

...bist du vielleicht unausgeglichen?
Hey Misfit,

könnte es vielleicht sein das du unausgeglichen bist und dich nich immer ganz wohl in deiner haut fühlst? was hast du für hobbys? kannst du dich min 1 mal die woche körperlich richtig auspowern? Hast du viel abwechlung?

Nicht wirklich...
also abwechslung habe ich keine da ich zur zeit auch nocht arbeitslos bin... Wohl fühlen naja teilweise ja aber nicht 100%. Auspowern kann ich mich erst ab nächsten monat ab da geh ich dann regelmässig zum sport. Hobbys habe ich so gut wie keine nein ich habe keine ausser was mit meinen hunden zumachen oder mal zu ner freundin gehen aber ansonsten nichts. Habe aber auch keine interessen muss ich dazu sagen.

lg Misfit=Pauki83

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:13
In Antwort auf mirja_11943760

Ok, sorry
so wie Du es jetzt schilderst sieht es natürlich schon anders aus. Es scheint ein Ungleichgewicht zwischen Gebn und Nehmen in Eurer Beziehung zu herrschen. Natürlich hast Du recht, dass er halten sollte was er verspricht. Ob diese Beziehung dann jedoch die richtige für Dich ist,kannst natürlich nur Du wissen.

Ursprünglich hattest Du jedoch um Rat gebeten, wie Du Deine "Ausbrüche" besser in den Griff bekommen kannst, deshalb meine (wohl falsche) Einschätzung.

Ich wünsche Dir, dass Du eine Lösung findest.
LG

Sorry...
für das grobe anfahren...
Nein das ist es ja auch wie kann es machen das wenn er mir was verspricht oder sowas und dann doch nicht sofort hält sondern erst mit anderen was macht das ich dann nicht austicke und los mecker... das ich einfach mal ruhig bleibe und nicht bei jeder kleinigkeit aus meiner hautfahre? Ich will ruhiger werden und so werden das ich es einfach ignorieren kann oder sagen kann mach du mal... So das mir manche sachen in einem ohr rein und aus dem anderen ohr wieder raus gehen ohne das ich mich so darüber aufrege und mich dann aufrege das ich mich aufgeregt habe...?

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:23

Also wenn ich jetzt mal deine beiden threads zusammenzähle...
... sieht das für mich so aus, das du im moment mit der beziehung( u.a.) nicht glücklich bist, aber selber nicht genau weisst wo das problem liegt- also flippst du bei jeder gelegenheit aus( weil dann einfach *alles* zusammenkommt)

heisst- wenn du deine problem gelöst hast, dann flippst du auch nicht mehr so leicht aus

was die eifersuchtssache( also das problem) angeht- ich hab mal was schönes( hier im forum) gelesen: DAS GEFÜHL NICHT GUT GENUG ZU SEIN TREIBT UNS, UNBEWUSST, AN DEN PARTNER ZU VERGRAULEN.

will heissen- konzentriere dich auf dich, kümmere dich um dich, sei dir selbst was wert!

wenn dein partner etwas *macht* wodurch du dich verletzt fühlst dann fragst du dich zuerst- WARUM verletzt mich das? antwort: weil er es mir versprochen hat( die sache mit dem weihnachtsmarkt und dass du nicht die erste bist mit der er hingeht) und weil ich mich jetzt zurückgesetzt fühle. WARUM aber ist es mir so wichtig das ich die erste bin, mit der er hingeht? antwort: weil ich sonst nicht das gefühle habe die nummer 1 zu sein. WARUM erwarte ich überhaupt die nummer 1 zu sein.... na und so weiter. das war jetzt selbstverständlich fiktiv
worauf ich hinaus will ist- dadurch wirst du erkennen, dass er NICHT für deine gefühle verantwortlich ist. wenn DU unglücklich bist dann ist das DEIN problem.
er ist nicht dafür zuständig deine bedürfnisse zu erfüllen!( du aber schon )


sparkling

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 14:26
In Antwort auf aroha_12845637

Sorry...
für das grobe anfahren...
Nein das ist es ja auch wie kann es machen das wenn er mir was verspricht oder sowas und dann doch nicht sofort hält sondern erst mit anderen was macht das ich dann nicht austicke und los mecker... das ich einfach mal ruhig bleibe und nicht bei jeder kleinigkeit aus meiner hautfahre? Ich will ruhiger werden und so werden das ich es einfach ignorieren kann oder sagen kann mach du mal... So das mir manche sachen in einem ohr rein und aus dem anderen ohr wieder raus gehen ohne das ich mich so darüber aufrege und mich dann aufrege das ich mich aufgeregt habe...?

lg

Geht es Dir
denn nur bei ihm so oder reagierst Du generell so?
Sollte es nur bei ihm so sein, scheinst Du einfach total unzufreiden mit dem Verlauf oder Stand Eurer Beziehung zu sein. Ich kann gut verstehen, dass es Dir mehr als widerstrebt wenn er mehrfach etwas verspricht und dann nicht hält. Und dass er wenig Zeit für Dich hat, trägt sicher auch nicht zu Deiner Zufreidenheit bei. Du solltest darüber mal ganz in Ruhe mit ihm sprechen, anscheinend decken sich Eure Erwartungen in punkto Beziehung nicht.
Deine Idee zu lerne "in ein Ohr rein und aus dem anderen raus" halte ich für schwierig umsetzbar. Auch wenn Du es ein paarmal schaffst so gelassen zu reagieren, wird der Unmut und die Enttäuschung nicht geringer, im Gegenteil.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 16:36
In Antwort auf aroha_12845637

Nicht wirklich...
also abwechslung habe ich keine da ich zur zeit auch nocht arbeitslos bin... Wohl fühlen naja teilweise ja aber nicht 100%. Auspowern kann ich mich erst ab nächsten monat ab da geh ich dann regelmässig zum sport. Hobbys habe ich so gut wie keine nein ich habe keine ausser was mit meinen hunden zumachen oder mal zu ner freundin gehen aber ansonsten nichts. Habe aber auch keine interessen muss ich dazu sagen.

lg Misfit=Pauki83

...abwarten
dann warte erstmal ab, ob das besser wird wenn du regelmäßig zum sport gehst. für mich hört sich das so an, als ob du nich richtig ausgelastet bist und deswegen so eine nervöse unruhe in dir hast. du hast wahrscheinlich momentan keine erfolgserlebnisse die dir eine innere sicherheit und ruhe geben. das du arbeitslos bist, spricht auch noch dafür. hast du denn schon aussicht auf einen neuen job?

lg, unique

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. November 2004 um 17:23
In Antwort auf hettie_11931077

...abwarten
dann warte erstmal ab, ob das besser wird wenn du regelmäßig zum sport gehst. für mich hört sich das so an, als ob du nich richtig ausgelastet bist und deswegen so eine nervöse unruhe in dir hast. du hast wahrscheinlich momentan keine erfolgserlebnisse die dir eine innere sicherheit und ruhe geben. das du arbeitslos bist, spricht auch noch dafür. hast du denn schon aussicht auf einen neuen job?

lg, unique

Nein...
ganz im gegenteil ich bekomme eine absage nach der anderen... Je mehr bewerbungen ich schreibe desto mahr absagen bekomme ich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 11:30
In Antwort auf aroha_12845637

Nein...
ganz im gegenteil ich bekomme eine absage nach der anderen... Je mehr bewerbungen ich schreibe desto mahr absagen bekomme ich.

Nachvollziehbar
Ja, das ist nachvollziehbar! Ich glaube auch, dass es für dich entscheidend ist, wieder ein Erfolgserlebnis zu haben. Die Sache mit dem Sport sehe ich genauso. Wenn man sich niemals - zumindest moderat - auspowert, dann kann sich die Stimmung schon in diese Richtung bewegen, wie du sie beschrieben hast.

Absagen bei Bewerbungen sind sowieso fast Standard. Da geht es anderen genauso. Dennoch läuft einem meistens unverhofft doch irgendwann etwas über den Weg, bei dem man dann zuschlagen kann. Wie lange bist du denn jetzt arbeitslos?

Ja, was gibts denn sonst für Tipps? Lebst du in oder in der Nähe einer Großstadt? Dann kannst du zumindest ab und zu auch leichter allein unter die Leute gehen. Immer zuhause, da fällt einem die Decke wirklich auf dem Kopf!


Liebe Grüße,

Oneforone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 17:02
In Antwort auf heber_11928268

Nachvollziehbar
Ja, das ist nachvollziehbar! Ich glaube auch, dass es für dich entscheidend ist, wieder ein Erfolgserlebnis zu haben. Die Sache mit dem Sport sehe ich genauso. Wenn man sich niemals - zumindest moderat - auspowert, dann kann sich die Stimmung schon in diese Richtung bewegen, wie du sie beschrieben hast.

Absagen bei Bewerbungen sind sowieso fast Standard. Da geht es anderen genauso. Dennoch läuft einem meistens unverhofft doch irgendwann etwas über den Weg, bei dem man dann zuschlagen kann. Wie lange bist du denn jetzt arbeitslos?

Ja, was gibts denn sonst für Tipps? Lebst du in oder in der Nähe einer Großstadt? Dann kannst du zumindest ab und zu auch leichter allein unter die Leute gehen. Immer zuhause, da fällt einem die Decke wirklich auf dem Kopf!


Liebe Grüße,

Oneforone

Mmhh..
ja also ich bin nun knapp 1 Jahr arbeitslos.
Ja ich lebe in einer Großstadt aber das bringt mich auch nicht viel weiter... was habe ich davon alleine durch die stadt zu gehen und noch nicht einmal was kaufen zu können... das deprimiert mich dann noch mehr also lass ich das dann mal lieber aber danke für deine tipps

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 17:12

Hallo
ich habe Dir unter Deinem Thread "Loslassen" eine Nachricht geschickt, vielleicht hilft sie Dir weiter?
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 17:28
In Antwort auf keeley_11942678

Mmhh..
ja also ich bin nun knapp 1 Jahr arbeitslos.
Ja ich lebe in einer Großstadt aber das bringt mich auch nicht viel weiter... was habe ich davon alleine durch die stadt zu gehen und noch nicht einmal was kaufen zu können... das deprimiert mich dann noch mehr also lass ich das dann mal lieber aber danke für deine tipps

Ich meinte es anders
Hallo Misfit,

eigentlich meinte ich weniger Shopping, als vielmehr irgendwelche Freizeitmöglichkeiten (Inline-Skating etc.) oder Veranstaltungen. Das ist aber natürlich von Stadt zu Stadt verschieden. Hauptsache Ablenkung!


Liebe Grüße,

Oneforone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 18:40
In Antwort auf mirja_11943760

Hallo
ich habe Dir unter Deinem Thread "Loslassen" eine Nachricht geschickt, vielleicht hilft sie Dir weiter?
LG

Nichts da...
habe aber gar keine nachricht erhalten.
kannst mir ja eine per mai schicken.
blacklady83@gmx.de

Danke und liebe grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 18:53
In Antwort auf keeley_11942678

Nichts da...
habe aber gar keine nachricht erhalten.
kannst mir ja eine per mai schicken.
blacklady83@gmx.de

Danke und liebe grüße

Wohl ein
Missverständnis, es ist keine PN sondern bei den Antworten zu Deinem Thread "Loslassen".
Eingetragen um 16:10 h.

Sieh bitte noch mal nach.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 19:09

Da gibt es ein tolles Buch
das heißt

"Wohin mit meiner Wut"

leider kann ich mich nicht mehr an den den Autor erinnern.... aber du solltest es anhand des Titels schon finden können .... ist wirklich hilfreich

Gruß Alexis

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2004 um 22:00

E-Mail
an Dich geschickt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. November 2004 um 23:17

Danke...
Ich wollte mich nur bei euch für eure tollen tipps bedanken.
Teilweise habe sie mir echt geholfen manche sachen besser zu verstehen und zu sehen.

Also nochmals danke euch allen..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest