Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich nur so grantig sein?

Wie kann ich nur so grantig sein?

3. August 2010 um 10:36

Hey ihr, vielleicht kennt ihr schon einige meiner Geschichten oder so, hab hier schon öfter mal reingeschrieben, ich bin halt so ein typischer Sich-zuviele-Gedanken-Macher
Mit meinem Freund liefs die letzten Wochen eigentlich richtig richig gut! Wir haben ne Wochenendbeziehung da er weiter weg wohnt. Manchmal können wir uns halt nicht sehen, in letzter Zeit häufiger, da er viel lernen musste.
Auf jeden fall war er am Wochenende da, und wir hatten wieder ne sehr schöne Zeit, hab auch langsam begonnen meine Probleme wie Eifersucht/Verlustangst in den Griff zu bekommen, mich fallen zu lassen. Na jedenfalls meinte ich so zu ihm am Samstag: "Hey, wenn du mal ein Wochenende zuhause bleiben willst und was mit deinen Freunden unternehmen willst, dann kannst du das gerne tun, das wäre kein Problem!"
Haha und gestern sagt er mir, dass er nächstes Wochenende zu einer Party möchte, und ich kann da halt nicht mit weil ich sparen muss da wir in den Urlaub fahren (Zugfahrn is so teuer)

Am Anfang fand ich das garnicht schlimm, meinte kein Problem, gerne mach das usw. aber irgendwie wurd ich mit der Zeit ganz grantig und meinte dann nacher dass ich das gefühl hab, ich müsste ihn sehen er mich aber nicht, und dass ich mir doof vorkomme, da ich es nie übers Herz bringe ihm abzusagen.
Dann tat es mir sofort Leid dass ich rumgemuckt hab, weil ich nachgedacht habe. Wir würden uns dann am Mittwoch nächste woche sehen und überhaupt wollte ich eh hier bleiben, weil hier ein Konzert ist und ist doch alles vollkommen okay.
Hab mich dann auch entschuldigt weil das doof von mir war, weil ich weiss dass er auch mich gerne sehen würde aber manchmal gehts halt nicht.
Und trotzdem fühl ich mich total blöd und eingeschnappt dass er nicht kommen möchte.
Hab voll Angst dass wir streiten weil ich so wütend bin, obwohl ich es nicht sein will und brauche.

Was kann ich nur machen um runterzukommen.
Ich bin doch manchmal echt doof
oder war meine reaktion darauf angemessen?

Bin einfach froh meine Gedanken niederzuschreiben sonst platz ich daran, haha

Mehr lesen

3. August 2010 um 10:51


Hey, dass mir das nun so auf den Keks geht, hab ich noch garnicht als Zeichen meiner Verlustangst gesehen, aber du hast recht. Nun da ich das weiss kann ich vielleicht ein bisschen runterkommen.
Ich werd einfach die Zeit nutzen um nachzudenken und runterzukommen.
Vielen dank für deinen Tip

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper