Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ihr vertrauen?

Wie kann ich ihr vertrauen?

10. September um 20:18 Letzte Antwort: 10. September um 22:03

Hallo ihr lieben,ich habe ein Problem in meiner Beziehung und weiß nicht wie damit umgehen. Und zwar bin ich seit ca 6 Monaten mit meiner Freundin zusammen (wir sind beide 20) und soweit ist alles gut zwischen uns. Nur gibt es eine Sache die mich stark belastet.Sie hatte vor ca. 2 Jahren einen besten Freund, mit dem sie viel Zeit verbracht hat - täglich mit ihm gekifft etc und sich auf Dauer extrem in ihn verliebt. Er hatte damals eine Freundin, die auch mit ihr gut befreundet war, aber es kam wie es kommen musste und sie fingen was miteinander an (ihr erstes Mal war mit ihm) für fast ein Jahr.Irgendwann kam das im gemeinsamen Freu deskreis raus...das Mädchen trennte sich von ihm und meine Freundin brach den Kontakt zu ihm ab, da sonst die gemeinsamen Freunde den beiden gekündigt hätten für diesen "Betrug".nun habe ich meine Freundin in einer anderen Stadt beim Studium kennengelernt, wo wir beide Leben, aber wenn sie nach hause fährt, trifft sie ihn auch immer. Auf meine Beschwerden hin nur noch im größeren Freundeskreis und in sehr, sehr reduziertem Kontakt. Aber der Gedanke, dass sie sich mit ihm trifft, mit ihm kifft etc. macht mich so unglaublich eifersüchtig und wütend. Wie kann ich lernen ihr zu vertrauen? Sie ist meine erste Beziehung und ich will so ein Misstrauensproblem nicht in die nächsten mitziehen. Danke für Tipps, Anregungen schonmal!Ps: Unsere Kommunikation ist sehr gut und wir können alles thematisieren, aber bei dem Thema komm ich mit reden nicht weiter.

Mehr lesen

10. September um 20:24
In Antwort auf judyta_21347621

Hallo ihr lieben,ich habe ein Problem in meiner Beziehung und weiß nicht wie damit umgehen. Und zwar bin ich seit ca 6 Monaten mit meiner Freundin zusammen (wir sind beide 20) und soweit ist alles gut zwischen uns. Nur gibt es eine Sache die mich stark belastet.Sie hatte vor ca. 2 Jahren einen besten Freund, mit dem sie viel Zeit verbracht hat - täglich mit ihm gekifft etc und sich auf Dauer extrem in ihn verliebt. Er hatte damals eine Freundin, die auch mit ihr gut befreundet war, aber es kam wie es kommen musste und sie fingen was miteinander an (ihr erstes Mal war mit ihm) für fast ein Jahr.Irgendwann kam das im gemeinsamen Freu deskreis raus...das Mädchen trennte sich von ihm und meine Freundin brach den Kontakt zu ihm ab, da sonst die gemeinsamen Freunde den beiden gekündigt hätten für diesen "Betrug".nun habe ich meine Freundin in einer anderen Stadt beim Studium kennengelernt, wo wir beide Leben, aber wenn sie nach hause fährt, trifft sie ihn auch immer. Auf meine Beschwerden hin nur noch im größeren Freundeskreis und in sehr, sehr reduziertem Kontakt. Aber der Gedanke, dass sie sich mit ihm trifft, mit ihm kifft etc. macht mich so unglaublich eifersüchtig und wütend. Wie kann ich lernen ihr zu vertrauen? Sie ist meine erste Beziehung und ich will so ein Misstrauensproblem nicht in die nächsten mitziehen. Danke für Tipps, Anregungen schonmal!Ps: Unsere Kommunikation ist sehr gut und wir können alles thematisieren, aber bei dem Thema komm ich mit reden nicht weiter.

" ich will so ein Misstrauensproblem nicht in die nächsten mitziehen. "

Nö, Nö, hier kannst du nix für die nächsten abgreifen.

Gefällt mir
10. September um 22:03

Hallo & Guten Abend 😊
In so einer Situation wie deiner, wäre es vielleicht nicht unbedingt die allerbeste Entscheidung, ab jetzt quasi einfach Mal blind zu vertrauen. Zumindest wäre eine mögliche Enttäuschung nicht total verwunderlich, da deine Freundin und ihr Ex anscheinend doch noch einige Gemeinsamkeiten haben, welche sie miteinander verbindet.
Vielleicht gelingt es dir, zukünftig mehr auf die tollen Seiten eurer eigenen Beziehung zu schauen und diese total zu genießen, dann ist das Thema „Vertrauen“ auch nicht mehr so im Vordergrund und ihr könnt ganz in Ruhe erleben, wie sich eure Beziehung entwickelt und wie eng eure Verbindung noch werden kann. Irgendwann ist ihr Ex dann vielleicht auch nicht mehr so von Bedeutung, weil dessen eigene Beziehung vielleicht sehr eng geworden ist und er dann deiner Freundin auch nicht mehr so zur Verfügung steht.
Ein tiefes Vertrauen entsteht manchmal erst nach längerer Zeit und einigen intensiven und wichtigen Erlebnissen. Insofern habt ihr ja noch vieles vor euch 😊
Alles Gute für deine Entscheidung!
 
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers