Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ihn vergessen?

Wie kann ich ihn vergessen?

12. Dezember 2015 um 20:25

Hallo liebe Mitglieder,
ich habe mich hiet angemeldet, weil ich alleine nicht mehr weiter weiß. Ich (23) bin seit Monaten in einen Kommilitonen verliebt, den ich nicht mal besonders gut kenne. Er ist ein guter Kumpel eines Freundes, ich kenne ihn dadurch und durch ein paar Seminare nur flüchtig.

Ich finde ihn absolut perfekt. Er sieht unglaublich gut aus ist ein sehr ruhiger, etwas geheimnisvoller Typ, der nicht viel über sich erzählt. In seiner Freizeit arbeitet er ehrenamtlich mit Kindern, ist Skilehrer und arbeitet in der angesagtesten Disco in unserer Stadt.

Mir ist klar, dass ich niemals eine Chance bei ihm hätte, ich bin das totale Gegenteil von ihm. Ich bin zwar recht hübsch, allerdings ist das auch schon alles. Ich befinde mich momentan in einer Phase meines Lebens, wo irgendwie alles schief läuft. Ich führe ein langweiliges, uninteressantes Leben und bin damit sehr unzufrieden, schaffe es aber auch nicht, das zu ändern. Aber das ist ein anderes Kapitel.

Vielleicht finde ich ihn auch deshalb so toll, weil er all das verkörpert, was ich mir wünsche und was mir in meinem Leben fehlt. Er ht viele Freunde und Hobbies, ist immer unterwegs, ist beliebt, lebt sein Leben. Ich dagegen bin ein Looser.

Was anfangs noch eine schöne Schwärmerei war, tut mittlerweile ziemlich weh, da wir uns jeden Tag in Vorlesungen/ Seminaren sehen und ich außerdem sehr viel an ihn denke.

Habt ihr einen Tipp, wie ich ihn mir aus dem Kopf schlagen kann? Aus dem Weg gehen funktioniert leider nicht

Mehr lesen

12. Dezember 2015 um 22:00

Willkommen
Willkommen erst mal,

bin auch neu hier und möchte mich einfach mal beteiligen.
Noch ein paar Infos würden mir da helfen.
Wie alt ist er?
ISt es nur Schwärmerei oder Liebst du ihn?
Ist er in einer Beziehung oder hat Interesse?
Habt ihr viele Vorlesungen wo du ihn sehen musst oder suchst du seinen Kontakt an der Uni?
Habt ihr euch auch schon privat getroffen?
Was sagen deine Freundinnnen dazu und was hält der gemeinsame Freund davon?
Vielleicht ist es so wie du sagst und du findest ihn wegen seinem leben so toll. Kommt drauf an wie "schlimm" du deine lage findest.


fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2015 um 22:33

Ich finde es wirklich unfair,
dass du mich hier so hinstellst, als ob ich einfach nichts ändern wollte, ohne Genaueres zu wissen.

Du kennst mich nicht, du hast keine Ahnung, welche Probleme ich habe und was ich bereits alles versucht habe oder nicht.
Du weißt nicht, wie viel Kraft es kostet, trotz vielen Problemen ein hartes Studium durchzuziehen.
Du unterstellst mir einfach so, kein Interesse daran zu haben, etwas zu ändern.
Vielen Dank auch.

Mit meiner Frage hier hat das allerdings nichts zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2015 um 22:40
In Antwort auf kirsty_12234469

Willkommen
Willkommen erst mal,

bin auch neu hier und möchte mich einfach mal beteiligen.
Noch ein paar Infos würden mir da helfen.
Wie alt ist er?
ISt es nur Schwärmerei oder Liebst du ihn?
Ist er in einer Beziehung oder hat Interesse?
Habt ihr viele Vorlesungen wo du ihn sehen musst oder suchst du seinen Kontakt an der Uni?
Habt ihr euch auch schon privat getroffen?
Was sagen deine Freundinnnen dazu und was hält der gemeinsame Freund davon?
Vielleicht ist es so wie du sagst und du findest ihn wegen seinem leben so toll. Kommt drauf an wie "schlimm" du deine lage findest.


fru

Danke
Zu deinen Fragen:
- er ist 22, ich werde im nächsten Monat 24
- ich denke, dass ich einfach sehr verknallt bin,
schließlich kann man (glaube ich) niemanden lieben,
den man nicht richtig kennt
- es weiß niemand, dass ich Gefühle für ihn habe,
soetwas behalte ich lieber für mich
- wir sehen uns eigentlich täglich, da wir fast überall
die gleichen Kurse gewählt haben, haben im letzten
Semester auch eine Gruppenarbeit mit dem
gemeinsamen Freund gemacht

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2015 um 23:03

Ich glaube nicht,
dass ich mit dir darüber diskutieren muss.

Ich habe hier eine Frage gestellt und würde mir wünschen, ein paar Tipps von den Forumsmitgliedern zu bekommen, wie ich ihn vergessen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2015 um 0:13

Was stimmt eigentlich nicht mit dir?
Schlägst du immer sofort um dich und beleidigst andere, wenn dir etwas nicht passt oder du etwas nicht verstehst?

Lustig, dass ausgerechnet du dir anmaßt, so über mich, meine Einstellung und mein Leben zu urteilen.

Mit Leuten wie dir kann man vermutlich nicht diskutieren, daher spar ich mir die Mühe in Zukunft.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2015 um 0:36
In Antwort auf liisy

Danke
Zu deinen Fragen:
- er ist 22, ich werde im nächsten Monat 24
- ich denke, dass ich einfach sehr verknallt bin,
schließlich kann man (glaube ich) niemanden lieben,
den man nicht richtig kennt
- es weiß niemand, dass ich Gefühle für ihn habe,
soetwas behalte ich lieber für mich
- wir sehen uns eigentlich täglich, da wir fast überall
die gleichen Kurse gewählt haben, haben im letzten
Semester auch eine Gruppenarbeit mit dem
gemeinsamen Freund gemacht

Liebe Grüße

Bitte
Du hast selbst geschrieben wie unzufrieden du bist und der Gesprächsverlauf zeigt, dass du damit ein Problem hast.

Ich finde, dass du in ihm genau das sieht was dir fehlt. Natürlich macht der Lebensstil wie er ihn darstellt attraktiv für dich.

Darin sehe ich aber auch eine große gefahr.
kann er dein leben (wenn du es bestimmt schon länger versucht hast) dauerhaft ändern?
nur weil er ein spannendes leben hat, heißt das nicht, dass sich deshalb deines automatisch ändert. wenn du ihn nicht gut kennst, weist du wahrscheinlich nicht wie er mit frauen oder freundinnen beim weggehen ist (oder ob sein freundeskreis das akzeptiert)

Beim schwärmen ist alles rosarot. deshalb wird es schwierig sein ihn jetzt richtig kennezulernen. ich kenn das selbst und sehe in so einer fase immer alles super und unkritisch

aber eigentlich wolltest du wissen wie du ihn aus dem kopf bekommst.
wenn du dein leben so ändern könntest, dass es dir gefällt, würde dir das bestimmt helfen.
außerdem ist es wichtig, dass du den kontakt einschränkst. Bei gruppenarbeit geht das eher nicht, aber privater kontakt führt bestimmt zu mehr schwrämen und wird dich weiter verletzen

liebe grüße
fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2015 um 0:46
In Antwort auf kirsty_12234469

Bitte
Du hast selbst geschrieben wie unzufrieden du bist und der Gesprächsverlauf zeigt, dass du damit ein Problem hast.

Ich finde, dass du in ihm genau das sieht was dir fehlt. Natürlich macht der Lebensstil wie er ihn darstellt attraktiv für dich.

Darin sehe ich aber auch eine große gefahr.
kann er dein leben (wenn du es bestimmt schon länger versucht hast) dauerhaft ändern?
nur weil er ein spannendes leben hat, heißt das nicht, dass sich deshalb deines automatisch ändert. wenn du ihn nicht gut kennst, weist du wahrscheinlich nicht wie er mit frauen oder freundinnen beim weggehen ist (oder ob sein freundeskreis das akzeptiert)

Beim schwärmen ist alles rosarot. deshalb wird es schwierig sein ihn jetzt richtig kennezulernen. ich kenn das selbst und sehe in so einer fase immer alles super und unkritisch

aber eigentlich wolltest du wissen wie du ihn aus dem kopf bekommst.
wenn du dein leben so ändern könntest, dass es dir gefällt, würde dir das bestimmt helfen.
außerdem ist es wichtig, dass du den kontakt einschränkst. Bei gruppenarbeit geht das eher nicht, aber privater kontakt führt bestimmt zu mehr schwrämen und wird dich weiter verletzen

liebe grüße
fru

Ich bin mir dessen bewusst,
dass sich mein Leben nicht automatisch ändern würde, wenn er sich für mich interessieren würde. Es wäre mir eher unanenehm, wenn er wüsste, wie ich so bin, da er so perfekt ist und ich mich selbst sehr langweilig und uninteressant finde.

Leider ist es im Moment schwierig, etwas zu ändern. Ich bin gerade im letzten Semester an der Uni, danach werde ich meine Bachelorarbeit in einer anderen Stadt schreiben und danach vermutlich wieder für mein Masterstudium umziehen. Zudem bin ich aktuell richig im Lernstress - es ist also schwierig, sich etwas aufzubauen. Es ist auch nicht so, dass ich keine Freunde habe oder nichts unterneheme... Ich stecke nur irgendwie in einer Krise, aus der ich mich im Moment nicht rauskämpfen kann.

Du hast Recht, dass ich den Kontakt so gut wie möglich einschränken muss, was schwierig ist, weil ich ihn ja eigentlich gerne sehe
In den Vorlesungen kann ich ihm aber leider nicht ausweichen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2015 um 1:29
In Antwort auf liisy

Ich bin mir dessen bewusst,
dass sich mein Leben nicht automatisch ändern würde, wenn er sich für mich interessieren würde. Es wäre mir eher unanenehm, wenn er wüsste, wie ich so bin, da er so perfekt ist und ich mich selbst sehr langweilig und uninteressant finde.

Leider ist es im Moment schwierig, etwas zu ändern. Ich bin gerade im letzten Semester an der Uni, danach werde ich meine Bachelorarbeit in einer anderen Stadt schreiben und danach vermutlich wieder für mein Masterstudium umziehen. Zudem bin ich aktuell richig im Lernstress - es ist also schwierig, sich etwas aufzubauen. Es ist auch nicht so, dass ich keine Freunde habe oder nichts unterneheme... Ich stecke nur irgendwie in einer Krise, aus der ich mich im Moment nicht rauskämpfen kann.

Du hast Recht, dass ich den Kontakt so gut wie möglich einschränken muss, was schwierig ist, weil ich ihn ja eigentlich gerne sehe
In den Vorlesungen kann ich ihm aber leider nicht ausweichen :/


wenn die krise durch so viele termine und stress verursacht ist, stehen die chancen gut dass es besser wird wenns weg ist

es wird auch nicht einfach werden.
du musst ihn ja auch nicht unhöflich in der vorlesung abweisen. oft sind es die kleinen aktionen am tag bei denen man ins gespräch kommt und sich festplattert. und gemeinsames feiern mit viel alkohol geht bestimmt nicht gut aus

freue mich wenn das für dich klappt

liebe grüße
fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 15:56

Gibt es irgendetwas,
das man gegen dieses doofe Gefühl tun kann?

Heute war er mit meinem Kumpel, einem Freund und mir zusammen in der Mensa, ich wusste nicht, dass er auch mitkommt.

Und sofort habe ich mich wieder total beschissen gefühlt.

Ich bin total verknallt, während er mich nicht mal beachtet. Er verhält sich mir gegenüber ganz normal, so wie bei jedem anderen auch. Es gibt abolut kein Zeichen dafür, dass er mich auch mag

Und irgendwie kann ich auch anfangen, ihn mir aus dem Kopf zu schlagen, weil ich mich immer frage, ob ich nicht doch eine Chance hätte, wenn ich ihm irgendwie zeigen würde, dass ich Interesse habe. Aber dafür bin ich viel zu schüchtern, ich komme mir eh immer total dämlich in seiner Gegenwart vor.

Es fühlt sich wirklich total beschissen an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 22:07
In Antwort auf liisy

Gibt es irgendetwas,
das man gegen dieses doofe Gefühl tun kann?

Heute war er mit meinem Kumpel, einem Freund und mir zusammen in der Mensa, ich wusste nicht, dass er auch mitkommt.

Und sofort habe ich mich wieder total beschissen gefühlt.

Ich bin total verknallt, während er mich nicht mal beachtet. Er verhält sich mir gegenüber ganz normal, so wie bei jedem anderen auch. Es gibt abolut kein Zeichen dafür, dass er mich auch mag

Und irgendwie kann ich auch anfangen, ihn mir aus dem Kopf zu schlagen, weil ich mich immer frage, ob ich nicht doch eine Chance hätte, wenn ich ihm irgendwie zeigen würde, dass ich Interesse habe. Aber dafür bin ich viel zu schüchtern, ich komme mir eh immer total dämlich in seiner Gegenwart vor.

Es fühlt sich wirklich total beschissen an

Andere Entscheidung
Du hast dich also umentschieden und möchtest doch Kontakt aufbauen? Die Vermeidung hat wohl nicht geklappt

Suchst du was festes mit ihm oder nur Freundschaft plus?
Vorhin hast du erwähnt dass du in eine andere Stadt ziehen möchtest. Wird das die Situation nicht noch schwieriger machen?

lg fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 22:31
In Antwort auf kirsty_12234469

Andere Entscheidung
Du hast dich also umentschieden und möchtest doch Kontakt aufbauen? Die Vermeidung hat wohl nicht geklappt

Suchst du was festes mit ihm oder nur Freundschaft plus?
Vorhin hast du erwähnt dass du in eine andere Stadt ziehen möchtest. Wird das die Situation nicht noch schwieriger machen?

lg fru

Ich weiß ehrlich gesagt selbst nicht,
was ich von ihm will. Wenn ich an ihn denke, denke ich nie an eine Beziehung oder so...

Aber trotzdem bin ich total verknallt, will ihn ständig sehen, in seiner Nähe sein, ihn berüren, küssen etc.
Ich finde ihn einfach unglaublich toll.

Aber das ganze macht nicht so viel Spaß, wenn man keine Chance hat.

Im Moment bin ich ganz froh, bald wegzuziehen, dann entliebe ich mich vermutlich von selbst. Aber bis dahin denke ich wohl ständig an ihn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2015 um 22:32

Ja,
eigentlich sollte ich es genießen

Aber aus diesem Genießen wurde irgendwann Sehnsucht, Sehnsucht nach etwas, das ich nicht haben kann und das fühlt sich ziemlich mies an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 9:12

Quatsch
Bevor Du Dich in den Suff stürzt, um ihn zu vergessen, wirst Du probieren, ob Du ihn nicht kriegst.

Solltest Du abblitzen, dann lohnt es sich, das Vergessen zu suchen, aber jetzt noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 10:24
In Antwort auf marsattax

Quatsch
Bevor Du Dich in den Suff stürzt, um ihn zu vergessen, wirst Du probieren, ob Du ihn nicht kriegst.

Solltest Du abblitzen, dann lohnt es sich, das Vergessen zu suchen, aber jetzt noch nicht.

Ich habe nicht vor,
mich in den Suff zu stürzen

Aber wie soll ich ihn den kriegen?
Wir kennen uns schon länget, haben im letzten Semester eine Gruppenarbeit zusammen mit einem gemeinsamen Freund gemacht. Wir haben gemeinsame Vorlesungen und Seminare.

Wenn er auch Interesse hätte, hätte er es doch längst versucht...
Daher denke ich nicht, dass ich eine Chance hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 10:49

Wenn du meinst,
seinerseits kommt kein Signal, dass er Interesse an dir hätte.... zeigst du denn Interesse an ihm ?
Versuch doch einfach mal, dich mit ihm auf eine Tasse Kaffee zu verabreden, dann wirst du ja sehen, ob er darauf eingeht... wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 11:20
In Antwort auf sweetwater5

Wenn du meinst,
seinerseits kommt kein Signal, dass er Interesse an dir hätte.... zeigst du denn Interesse an ihm ?
Versuch doch einfach mal, dich mit ihm auf eine Tasse Kaffee zu verabreden, dann wirst du ja sehen, ob er darauf eingeht... wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Nein, tu ich nicht...
Wüsste auch gar nicht, wie ich das machen sollte, da ich in dieser Hinsicht sehr schüchtern bin.

Außerdem habe ich schlechte Erfahrungen damit gemacht, einem Mann mein Interesse zu zeigen.

Mir kommt es so vor, als würde fast jeder Mann die Chance nutzen, wenn eine Frau ihn nach einem Treffen fragt - ganz einfach, weil er darin die Möglichkeit sieht, sie ins Bett zu kriegen, mit Interesse an einem Kennenlernen hat das dann nichts zu tun. Wenn sich aber eine Frau auf ein Treffen einlässt, bedeutet das meist ernsteres Interesse...
Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 13:39
In Antwort auf liisy

Ich weiß ehrlich gesagt selbst nicht,
was ich von ihm will. Wenn ich an ihn denke, denke ich nie an eine Beziehung oder so...

Aber trotzdem bin ich total verknallt, will ihn ständig sehen, in seiner Nähe sein, ihn berüren, küssen etc.
Ich finde ihn einfach unglaublich toll.

Aber das ganze macht nicht so viel Spaß, wenn man keine Chance hat.

Im Moment bin ich ganz froh, bald wegzuziehen, dann entliebe ich mich vermutlich von selbst. Aber bis dahin denke ich wohl ständig an ihn

.
Wenn ich mir das hier durchlesen bekomm ich immer mehr das Gefühl dass du nicht wirklich weißt was du von ihm möchtest.
ich sehe 3 Möglichkeiten.

Du versuchst eine Beziehung aufzubauen. das ist aber nicht was du möchtest

du fängst was ungewisses mit ihm an. ist vielleicht das was dich am ehesten reizt, wird aber wohl nur mehr probleme verursachen weil du anscheinend sehr große gefühle hast. in so ner situation kannst du nur sehr verletzt werden. besonders wenn er nur auf ne schnelle nummer aus ist.

du versuchst ihn zu vergessen und arbeitest da auch daran. ist bestimmt des schwerste von den möglichkeiten. denke du wirst da viel leid ersparen.
wenn er kein interesse während einem halben jahr gemeinsamer arbeit hat und immer noch keins zeigt wenn ihr zeit verbringt, wird er auch keins haben.
Wenn ein Mann interesse an einer frau hat oder sie flach legen will, unternimmt er auch was. und an chancen mangelt es offensichtlich nicht. denke du würdest da zum brot machen

die situation scheint mir aus der verzweiflung entstande, die zur zeit bei dir ist. das wird deshalb keinen guten lauf nehmen, wenn du da weiter machst.

helfe dir gerne weiter, auch wenn es dir negativ erscheint

lg fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 14:19
In Antwort auf kirsty_12234469

.
Wenn ich mir das hier durchlesen bekomm ich immer mehr das Gefühl dass du nicht wirklich weißt was du von ihm möchtest.
ich sehe 3 Möglichkeiten.

Du versuchst eine Beziehung aufzubauen. das ist aber nicht was du möchtest

du fängst was ungewisses mit ihm an. ist vielleicht das was dich am ehesten reizt, wird aber wohl nur mehr probleme verursachen weil du anscheinend sehr große gefühle hast. in so ner situation kannst du nur sehr verletzt werden. besonders wenn er nur auf ne schnelle nummer aus ist.

du versuchst ihn zu vergessen und arbeitest da auch daran. ist bestimmt des schwerste von den möglichkeiten. denke du wirst da viel leid ersparen.
wenn er kein interesse während einem halben jahr gemeinsamer arbeit hat und immer noch keins zeigt wenn ihr zeit verbringt, wird er auch keins haben.
Wenn ein Mann interesse an einer frau hat oder sie flach legen will, unternimmt er auch was. und an chancen mangelt es offensichtlich nicht. denke du würdest da zum brot machen

die situation scheint mir aus der verzweiflung entstande, die zur zeit bei dir ist. das wird deshalb keinen guten lauf nehmen, wenn du da weiter machst.

helfe dir gerne weiter, auch wenn es dir negativ erscheint

lg fru

Danke für deine ehrliche Antwort.
Du hast recht, ich würde mich nur blamieren, wenn ich Interesse zeigen würde

Zum Glück sind bald 2 Wochen Weihnachtsferien, danach muss ich ihn nur noch 3 Wochen sehen, dann sind wieder Semesterferien. Danach werde ich in eine neue Stadt umziehen.

Trotz allem fühlt es sich total beschissen an...
Ich hoffe ich kann ihn bald vergessen und endlich aufhören, mir Hoffnungen zu machen.

Total bescheuert von mir, immer noch zu hoffen, wo er mich ja so offensichtlich nicht interessant findet. Aber irgendwie kann ich es doch nicht lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 15:03

An dieser Stelle muss ich wohl noch etwas gestehen,
was ich bisher vermieden habe.
Ihr werdet jetzt sicher gleich über mich herfallen, auch zu Recht.

Ich bin nämlich nicht Single. Ja, ich weiß wie scheiße das ist und dass mein Freund eine bessere, ehrliche Freundin verdient hat und ich hasse mich dafür, dass ich diese Gefühle für den anderen habe.

Wahrscheinlich hast du recht und ich suche wirklich nach dem perfekten Mann, den es einfach nicht gibt. Ich suche immer nach Perfektion, egal was ich tue - was wahrscheinlich auch der Grund dafür ist, weshalb ich nie zufrieden bin mit dem, was ich habe.

Ja, ich weiß dass das Jammern auf hohen Niveau ist und ich das Allerletzte bin, so wie ich mich meinem Freund gegenüber verhalte....
Aber ich weiß nicht, wie man sich selbst lieben und zufrieden sein kann. Wenn ich wüsste wie, würde ich es tun...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 15:50

.
das erklärt zumindest warum du so hin und hergerissen bist.
finde das trotzdem sehr verletzend deinem Freund gegenüber, schließlich wirkt es so dass du dich auf den Typen einlassen würdest wenn er dich abschleppen würde. zumindest hast du nie erwähnt, dass du es so nicht willst oder es falsch wäre.

woran scheitert es denn in deiner beziehung?

außerdem finde, dass du dringend was für dein selbstbewusstsein tust. mit jedem post wird deutlicher, dass du das wirklich dringend brauchst. Musik und Sport kann ich empfehlen

lg fru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2015 um 16:26

Wie kann ich ihn vergessen?
indem Du aufhörst, in ihm alles zu personifizieren, was Du so gern hättest und nicht hast und mal das schöne in DEINEM Leben wieder finden gehst. In Deinem realen Leben, denn das, was Du da auf den Herren pojizierst, ist eine reine Illusion. Die Illusion des Lebens, was Du Dir gerade erträumst - und die hat natürlich ungemein viel Macht über Dich (weil Du ihr die gibst!) und ist sooo viel besser als Dein realer Partner je sein kann.

Das blöde daran ist, dass das Gras in Nachbars Garten immer sooo viel grüner aussieht als das im eigenen Garten - es aber selten ist, wenn man es mal aus der gleichen Nähe sieht - und es im allgemeinen mehr Sinn macht, den eigenen Rasen regelmässig gut zu pflegen statt regelmässig den Garten zu wechseln.

Ob Du jetzt bei ihm eine Chance hast oder nicht ist für mich nach dem, was Du schreibst, gar nicht das Thema. Das Thema ist eher der Satz: "Vielleicht finde ich ihn auch deshalb so toll, weil er all das verkörpert, was ich mir wünsche und was mir in meinem Leben fehlt. " Du baust aus ihm ein Ideal, eine Projektionsfläche für Deine Träume, Wünsche und Sehnsüchte - und DAS ist etwas, was über unsere Psyche eine unvorstellbare Macht hat.
Höre auf diesen Teil zu füttern und suche die Schönheit in Deinem realen Leben. Alles doof und langweilig? Ach echt? Wo Du doch offensichtlich einen so grossen Teil mit diesem atemberaubenden interessanten Menschen, dessen Leben ja sooooooooooo viel besser ist, teilst? Was ist denn bei dem anders, wenn Ihr in der gleichen Vorlesung sitzt? Dass er AUCH in einer Disko arbeitet? Na und das reisst das ganze restliche Leben raus? Glaubst Du doch selber nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mädchen geht mir nicht mehr aus dem Kopf
Von: skyler_12906916
neu
18. Dezember 2015 um 15:26
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook