Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ihn vergessen

Wie kann ich ihn vergessen

5. September 2005 um 10:42

hey ihr!

vor 4 wochen hat mein freund schluss gemacht. er hat ziemliche scheiße mit mir gemacht, mich die ganze zeit nur verarscht usw.

eigentlich sollte ich ihn hassen! hab ich auch paar tage lang getan, weil er eben so ne scheiße mit mir abgezogen hat. hab gedacht ich hab ihn vergessen.

doch langsam aber sicher merk ich, dass ich immer noch starke gefühle für ihn hab.

ich will die gefühle aber net net mal, wenn er au wieder was für mich empfinden sollte! ich will nie wieder mit ihm zusammen gehen..

oh man des is doch so doof *schluchz*!

haben heut mal telefoniert.. des war so cool.. wir haben uns seit monaten des 1. mal prächtig verstanden und morgen treffen wir uns warscheinlich des 1. mal, nach dem schluss machen, alleine.

ach mensch ich will ihn nimmer lieben ...

aber den kontakt abbrechen wollen wir beide auch net.

Mehr lesen

5. September 2005 um 11:13

Ich kann....
... mit meinen Exen keine "vernüftige" freundschaftliche Beziehung pflegen. Bis zu einem (3 Wochen zusammen, also gar keine richtige Beziehung!!!) habe ich keinen Kontakt mehr. Warum auch? Ist ja ein Greund vorhanden, dass die Beziehugn beendet wurde.... Und so bald Sex im Spiel war, ist eine Freundschaft zwischen Frau udn Mann meiner Meinung nach nciht möglich.
Und wenn er mich so verarscht hätte, dann erst recht nicht.
Mein Rat an Dich; KEINEN Kontakt mehr! Was soll Dir eine Freunchaft mit ihm bringen, wenn er Dich nciht achtet (ständige Verarsche)??? Wenn einer von Euch beiden einen neuen Partner hatt, dann wird es eh wieder heikel werden....


LG Pluster

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2005 um 11:19

Ein schöner beitrag
mausilein

nur eins noch. 4 Wochen erst getrennt, das ist viel zu kurz um aus dem was da mal war Freundschaft machen zu können oder an das gemeinsame verarbeiten der Beziehung zu denken, nicht dann wenn sie so wie diese auseinander gegangen ist.
treffen - nein - noch nicht
telefonieren - ja - aber selten - und nicht einlullen lassen, obwohl das ja so schön ist weil es ein Stück von dem zurückgibt was mal war jedenfalls für den Moment.
Ansonsten siehe oben

manndel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2005 um 11:29
In Antwort auf kaleo_12490902

Ein schöner beitrag
mausilein

nur eins noch. 4 Wochen erst getrennt, das ist viel zu kurz um aus dem was da mal war Freundschaft machen zu können oder an das gemeinsame verarbeiten der Beziehung zu denken, nicht dann wenn sie so wie diese auseinander gegangen ist.
treffen - nein - noch nicht
telefonieren - ja - aber selten - und nicht einlullen lassen, obwohl das ja so schön ist weil es ein Stück von dem zurückgibt was mal war jedenfalls für den Moment.
Ansonsten siehe oben

manndel

Wenn er Dir nicht gut tut ...
... dann lass es! Brich' den Kontakt ab!!! Er wird Dir immer wieder wehtun! Ich habe jetzt zu meinem Ex (er hat mir wahnsinnig weh getan) den Kontakt auch komplett abgebrochen! Es geht mir besser so! Außerdem bin ich jetzt wieder offen für was Neues ...

Freundschaft geht meiner Meinung nach nur, wenn man schon ewig getrennt ist und beide keine Gefühle mehr füreinander haben! Ich könnte mir z.B. jetzt schon vorstellen mit meinem ersten Freund eine Freundschaft zu haben! Ich weiß aber auch, dass er keine Gefühle mehr für mich hat und ich auch nicht für ihn! Und das Ganze ist jetzt fast 10 Jahre her! Das würde sicherlich klappen ... Aber ach, am besten ist: Finger weg vom Ex, damit fährt man meistens am besten

Lieber Gruss finchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2005 um 13:57

Versuch dich zu distanzieren..
..Ende Juli ging meine damalige Beziehung in die Brüche und aufgrund meiner Erfahrung möchte dir einen Rat geben: Lass dass Treffen sausen.
Dir tut dass im Moment in keinster Weise gut. Versuch erstmal Abstand zu schaffen. Ich habe meinen Ex auch 4 wochen nach der Trennung getroffen da ich noch etwas von ihm bei mir hatte und er es abgeholt hat. Und danach ging es mir genauso schlecht wie 4 Wochen zuvor. Ich hab nur noch geweint. Man sieht dann den Menschen der einem immer noch so viel bedeutet auf einmal wieder vor sich und schafft es in diesem Moment einfach nicht gefühlsmäßig Abstand zu halten.
Schau dass du jeden Tag aufs neue anpackst und dich ablenkst.
Und treffe dich dann mal in 2 Monaten mit ihm.
Die Zeit brauchst du einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram