Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ihn endlich vergessen?

Wie kann ich ihn endlich vergessen?

5. Juli um 9:46

Hallo ihr lieben,

ich habe lange überlegt, ob ich wirklich einen Beitrag schreiben soll. Letzendlich bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es vielleicht ganz gut tut sich alles einmal von der Seele zu schreiben. Also meine Situation ist folgende:

Dieses Jahr Karneval waren mein Freund (mittlerweile Ex Freund) und ich unabhändig voneinander feiern. Irgendwann habe ich dann gesehen, wie er sich mit einer anderen Frau vergnügt hat. Er hat sie geküsst natürlich hat sie mitgemacht aber er hat auch keine anstallten gemacht damit aufzuhören. Er hat diese Frau einfach genauso angeschaut, wie er mich immer angeschaut hat. Glücklich. Mir ist natürlich der Kragen geplatz als ich das gesehen habe und ich habe in direkt in der Disco drauf angesprochen was das sollte. Allerdings konnte er mir keine antwort drauf geben. Er meinte immer nur, dass er das vorher noch nie gemacht habe und auch nicht weiß warum er es überhaupt gemacht hat.

Naja für mich war das ein absoluter Vertrauensmissbrauch und ich habe mich von ihm getrennt. Ein paar Wochen später haben wir uns zu einer Art "Aussprache" getroffen, da ich die Hoffung hatte, dass er mir vielleicht jetzt erklären kann wieso er das gemacht hat. Aber auch da konnte er nigts sagen. Er hat mir nur gesagt, dass er mich sehr vermisst und hofft, dass es mit uns nochmal was wird.
Für mich war das ganze einfach ein mega Vertrauensmissbrauch sodass ich ihm das ganze aktuell nicht verzeihen kann. Aber man weiß ja nie was irgendwann einmal passiert, da er für mich eine große Liebe war und ich gedacht habe, dass ich genau mit ihm mein Leben verbringen kann. Allerdings haben wir weiter geschrieben und uns auch nochmal getroffen und jedes mal hat er mir erzählt wie sehr er mich vermisst und dass er noch nie jemanden so geliebt hat wie mich. Dazu muss ich sage, dass wir auch vorher schon viele schwere Zeiten zusammen durchgestanden haben. Das hatte allerdings nichts mit unserer Beziehung zutun sondern hatte eher private Gründe.

Letzte Woche hat er mir dann aus heiterem Himmel erzählt, dass er jemanden kennegelernt habe, er aber den Kontakt zu mir nicht verlieren möchte, da ich ihm ja so wichtig bin und immer für ihn da gewesen bin. Er würde mich immer brauchen und er wird mich auch immer lieben. Einen Tag später hat er mir dann erzählt, dass er nicht mehr mit mir schreiben kann, weil sie etwas dagegen hat.
Für mich war es wie ein Schlag ins Gesicht. Angeblich hat er mich doch so sehr geliebt und mich vermisst (hat er mir bis letzte Woche noch regelmäßig erzählt). Er hatr mir versichert immer für mich da zu sein.
Ich komme mir einfach so unglaublich dumm vor, das sich ihm das alles übergaupt geglaubt habe. Irgendwie hat es sich wie eine zweite Trennung angefühlt noch. Noch heftiger.

Leider vermisse ich ihn trotzdem sehr, die Vorstellung, dass er nun alles mit einer anderen Frau macht zerreist mich innerlich. Seit dem herscht komplette funkstille zwischen uns. Ich bin einfach total verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll. Unsere Trennung ist jetzt 3 Monate her und ich fühle mich immer noch so schlecht, wobei er da scheinbar besser mit zurecht kommt. Wir kennen uns mittlerweile 4 Jahre und er fehlt mir sehr. Oder ist es einfach nur die Efersucht auf die andere Frau?

Ich hoffe ich habe euch damit nicht zu sehr gelangweilt aber so konnte ich mir alles al von der Seele schreiben.
Wie würdest ihr das ganze beurteilen?

Mehr lesen

5. Juli um 10:35

na du wolltest ja nicht mehr
seit 3 monaten läuft er dir nach
jetzt schaut er wieder nach vorne!

für ihn gut
für dich noch besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 10:49

Naja wie soll man nach nur 3 Monaten einen Vertrauenmissbrauch verzeihen sowas braucht Zeit. Aber naja wahrscheinlich ist es für ihn und für mich das Beste. Vielleicht sieht man sich ja irgendwann nochmal wieder 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 12:52
In Antwort auf sonnenschein1

Naja wie soll man nach nur 3 Monaten einen Vertrauenmissbrauch verzeihen sowas braucht Zeit. Aber naja wahrscheinlich ist es für ihn und für mich das Beste. Vielleicht sieht man sich ja irgendwann nochmal wieder 

Huhu,

ich verstehe die Frauen nicht. Du hast dich getrennt von ihm, wegen einem Vertrauensmissbrauch. Also hast du ihn gekickt und nicht er dich! Er hat 3 Monate lang getrauert und dir immer dein Herz ausgeschüttet und da hätte man schon gewisse Probleme klären können, keiner ist fehlerfrei.

Jetzt hat er sich emotional abgekapselt und nun bist du eifersüchtig, denkst er hat die letzten 3 Monate gelogen und glaubst die Worte nicht mehr und willst ihn wieder? Denk drüber nach, was du willst und tue das richtige!

Ich wurde vor einem Monat von meiner Freundin nach 10 Jahren verlassen. Sie will sich austoben, ihr Leben genießen. Jedes verdammte mal schreibt sie mir, wo ich jetzt nach der Trennung gesagt hatte ich fahre mit Jungs nun in Urlaub bzw. muss abschalten, ist sie durchgedreht.

Frauen können nicht immer rausschmeißen und dann trotzdem noch emotional den Typen nicht loslassen. Verstehe die Frauen nicht.

Mein Tipp an dich:

Wenn du ihn liebst, dann sprich mit ihm! Sollte er dich die letzten 3 Monate vermisst haben und geliebt haben, dann wird die Neue ganz schnell weg sein. Man vergisst alte Zeiten nicht und er kommt 100%ig zu dir zurück. Aber so ein Backgroundwissen, sollte man nicht ausnutzen! Man muss es wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 14:11

Was ich vielleicht dazu sagen muss.. Ich hab immer gesagt dass ich es gerne nochmal versuchen würde nur halt nicht sofort. Wir haben uns ja auch weiter getroffen und sind uns auch wieder näher gekommen wenn du verstehst was ich meine.. aber zwei Tage nach dem Treffen sagte er mir er habe jemanden anderen kennen gelernt. Hätte ich vielleicht dazu sagen soll. An dem Abend an dem wir uns getroffen haben hat er so schöne Dinge gesagt die ich auch erwidert habe und dann kommt sowas ein paar Tage später 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 14:45
In Antwort auf alex2k3

Huhu,

ich verstehe die Frauen nicht. Du hast dich getrennt von ihm, wegen einem Vertrauensmissbrauch. Also hast du ihn gekickt und nicht er dich! Er hat 3 Monate lang getrauert und dir immer dein Herz ausgeschüttet und da hätte man schon gewisse Probleme klären können, keiner ist fehlerfrei.

Jetzt hat er sich emotional abgekapselt und nun bist du eifersüchtig, denkst er hat die letzten 3 Monate gelogen und glaubst die Worte nicht mehr und willst ihn wieder? Denk drüber nach, was du willst und tue das richtige!

Ich wurde vor einem Monat von meiner Freundin nach 10 Jahren verlassen. Sie will sich austoben, ihr Leben genießen. Jedes verdammte mal schreibt sie mir, wo ich jetzt nach der Trennung gesagt hatte ich fahre mit Jungs nun in Urlaub bzw. muss abschalten, ist sie durchgedreht.

Frauen können nicht immer rausschmeißen und dann trotzdem noch emotional den Typen nicht loslassen. Verstehe die Frauen nicht.

Mein Tipp an dich:

Wenn du ihn liebst, dann sprich mit ihm! Sollte er dich die letzten 3 Monate vermisst haben und geliebt haben, dann wird die Neue ganz schnell weg sein. Man vergisst alte Zeiten nicht und er kommt 100%ig zu dir zurück. Aber so ein Backgroundwissen, sollte man nicht ausnutzen! Man muss es wollen.

Wie bist du denn drauf?! SIE hat ihn gekickt?! Ja, aber doch nur, weil er sich absolut schäbig verhalten hat und mit ner anderen geschmust hat. Ich meine, was soll sie denn da machen? Doof grinsen und drüber hinwegsehen, als würde es ihr nix ausmachen? Natürlich musste sie Schluss machen. Mit deiner Situation kann man das doch garnicht vergleichen!

Liebe TE, du hättest lieber keinen Kontakt gehalten nach dem Schluss machen. Dann hätte er dich mal richtig vermisst und nicht nur so oberflächlich. Brich jeden Kontakt ab zu ihm, er ist es nicht wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 14:47
In Antwort auf luna1001

Wie bist du denn drauf?! SIE hat ihn gekickt?! Ja, aber doch nur, weil er sich absolut schäbig verhalten hat und mit ner anderen geschmust hat. Ich meine, was soll sie denn da machen? Doof grinsen und drüber hinwegsehen, als würde es ihr nix ausmachen? Natürlich musste sie Schluss machen. Mit deiner Situation kann man das doch garnicht vergleichen!

Liebe TE, du hättest lieber keinen Kontakt gehalten nach dem Schluss machen. Dann hätte er dich mal richtig vermisst und nicht nur so oberflächlich. Brich jeden Kontakt ab zu ihm, er ist es nicht wert.

Dankeschön für deine netten Worte 😊
Du hast recht mit dem was du sagst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 15:09

Ja, breche den Kontakt am besten  komplett ab. Du hast bislang doch gar nicht von ihm los kommen können, weil er nie richtig weg war. 

Der Typ ist es nicht wert, der wird garantiert in ein paar Wochen wieder bei dir antanzen und Dir sagen, wie sehr er dich liebt und vermisst. Seine Taten sagen jedoch was anderes als seine Worte! 

Also blockieren und verarbeiten, dann gehts dir mit der Zeit besser und dann bist du frei im Kopf und Herzen für was neues. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 15:13
In Antwort auf lisa123451

Ja, breche den Kontakt am besten  komplett ab. Du hast bislang doch gar nicht von ihm los kommen können, weil er nie richtig weg war. 

Der Typ ist es nicht wert, der wird garantiert in ein paar Wochen wieder bei dir antanzen und Dir sagen, wie sehr er dich liebt und vermisst. Seine Taten sagen jedoch was anderes als seine Worte! 

Also blockieren und verarbeiten, dann gehts dir mit der Zeit besser und dann bist du frei im Kopf und Herzen für was neues. 

 

Vielen Dank. Wir haben bereits seit 2 Wochen keinen Kontakt mehr. 
Es kann also nur besser werden. Naja aus Fehlern lernt man beim nächsten mal bin ich schlauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 15:16
In Antwort auf sonnenschein1

Vielen Dank. Wir haben bereits seit 2 Wochen keinen Kontakt mehr. 
Es kann also nur besser werden. Naja aus Fehlern lernt man beim nächsten mal bin ich schlauer.

Genau so ist es. Beim nächsten mal findest vielleicht auch einen netten Mann, der dich ernsthaft liebt und keinen Mist abzieht.

Die ersten Wochen sind am schwersten, aber es wird besser. Gönn dir hier und da mal was schönes und Versuch es dir gut gehen zu lassen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 15:55
In Antwort auf lisa123451

Genau so ist es. Beim nächsten mal findest vielleicht auch einen netten Mann, der dich ernsthaft liebt und keinen Mist abzieht.

Die ersten Wochen sind am schwersten, aber es wird besser. Gönn dir hier und da mal was schönes und Versuch es dir gut gehen zu lassen. 

 

Vielen Dank 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 16:26
In Antwort auf sonnenschein1

Naja wie soll man nach nur 3 Monaten einen Vertrauenmissbrauch verzeihen sowas braucht Zeit. Aber naja wahrscheinlich ist es für ihn und für mich das Beste. Vielleicht sieht man sich ja irgendwann nochmal wieder 

hättest du auch nicht sollen!!  verstehe sowieso nicht wieso du überlegst in überhaupt zurückzunehmen

aber was meinst du wie lange er dir nachlaufen soll?
aus seiner Sicht ist es jetzt ok und er schaut nach vorne. ist doch gut.

Oder verkraftet es dein Ego nicht dass er dir nicht mehr nachläuft? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 16:42
In Antwort auf sxren_18247537

hättest du auch nicht sollen!!  verstehe sowieso nicht wieso du überlegst in überhaupt zurückzunehmen

aber was meinst du wie lange er dir nachlaufen soll?
aus seiner Sicht ist es jetzt ok und er schaut nach vorne. ist doch gut.

Oder verkraftet es dein Ego nicht dass er dir nicht mehr nachläuft? 

Wie gesagt hinterher ist man schlauer. Das ich den Kontakt direkt hätte abbrechen müssen weiß ich nun auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen