Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich ihn davon überzeugen, es nochmal zu versuchen?

Wie kann ich ihn davon überzeugen, es nochmal zu versuchen?

28. August 2007 um 12:41

Hallo!

Ich bin 16 Jahre alt und mein Freund, 19, hat vor ein paar Tagen Schluss gemacht. Wir waren knapp 2 Monate zusammen.
Das Problem war, dass er wegen seiner Ausbildung als Koch nur noch sehr wenig Zeit hatte ( Arbeitszeiten von 11:00-15:00 und dann wieder von 17:00-23:00 Uhr, 1 Tag in der Woche frei, 1 Tag Schule)
Als wir zusammenkamen hatte er mehr Zeit, wir haben uns oft gesehn, deswegen war es eine Umstellung, als dies nichtmehr der Fall war. Außerdem ist er umgezogen, sodass es mit Bus und Bahn fast 1 Stunde dauert, um zu ihm zu fahren. Zusätzlich war er nach der Arbeit ziehmlich kaputt und schlecht gelaunt, was ja auch verständlich ist.
Zumindest hat es nicht immer gut geklappt, es kam dann doch mal wieder was dazwischen als wir uns wieder sehen wollten usw.
Er meinte, dass er zur Zeit alles vernachlässigt, seinen besten Freund hatte er schon 3 Wochen lang nichtmehr gesehen und um mit seiner Band, mit der er in 1 Monat seinen ersten Auftritt haben sollte, zu proben, war auch nicht genug Zeit. Er meinte einfach, dass er keine zeit mehr für eine Freundin hat.
Das Problem war, dass ich immer ziehmlich traurig war und wir auch mal deswegen Außerandersetzungen hatten, weil er sich nicht so oft gemeldet hat um mir z. B. zu sagen, wann er wieder Zeit hat. Mich hat das ziehmlich mitgenommen und da ich ziehmlich nah am Wasser gebaut bin musste ich acuh manchmal bei ihm heulen. Vll hat ihn das genervt oder er hat sich davon unter Druck gesetzt gefühlt, als wollte ich ihm damit Vorwürfe machen, dass er so wenig Zeit hat, aber das war von mir ja nie so beabsichtigt.
Zumindest hat mir die trennung die Augen geöffnet, jetzt wo wir nichtmehr zusammen sind, schätze ich erst was wir hatten. Und somit wäre es tausend Mal besser ihn nur 1 Mal in der Woche oder jede 2. Woche zu sehen als gar nicht mehr. Ich bin der meinung wir hätten dieses Problem direkt ansprechen müssen, dass unsere Beziehung in Gefahr ist, doch das einzige was er mal gesagt hat ist, dass er schonmal darüber nachgedacht hat, die Beziehung zu beenden, aber dass ich ihm zu wichtig sei. Wir haben also nie richtig darüber geredet und versucht eine Lösung zu finden. Er hat unser Problem zu seinem gemacht und einfach selbst entschieden. Ich hatte keine Chance irgendwas zu ändern. Ich bin außerdem der Meinung, dass es sich lohnt zu kämpfen und es nochmal zu versuchen, wenn man sich liebt. Jetzt sind neue Bedingungen da und ich weiß auch, dass ich nie mehr traurig wäre ihn wenig zu sehen, weil ich wüsste, dass ich ihn wenigstens sehen kann.
Ich hab mit ihm ein letztes Treffen ausgehandelt indem ich nochmal mit ihm darüber sprechen möchte. DAs Problem ist, dass er so kalt und abweisend ist. Er hat schon gesagt, dass wir uns gerne nochmal treffen können, wenn ich das möchte, dass das aber nichts an seiner Entscheidung ändern würde.
Jetzt weiß ich nicht, wie ich ihn überzeugen kann, wenn er so abweisend ist. Ich bin mir sicher, dass es nochmal klappen würde und dass ich auch jeden normalen Menschen dazu überzeugen könnte, aber er scheint schon seitdem er es mir gesagt hat, damit abgeschlossen zu haben. Er ist jetzt ganz anders zu mir, so abweisend, so entgültig.
Ich würde gerne wissen, wie würdet ihr ihn überzeugen? UNd ich sage bewusst überzeugen und nicht überreden. Oder meint ihr, dass es überhaupt klappen könnte oder ob es sich noch lohnt?
Ich bitte um jede schnelle Hilfe.

LG Nelly

Mehr lesen

28. August 2007 um 16:11

Hilfe
Hey Süsse,
ich bin momentan in GENAU derselben Lage!!!!!Unglaublich...bin grad am sterben...meiner hat mit 3 monate liebe vorgemacht(er meinte es war auch so)aber vor 3 wochen hab ich mit ihm geschlafen und wie wir Frauen so sind damit unser Herz geöffnet.Er hat auch kaum Zeit GENAU wie bei dir und ich fragte ständig ob er an mich denkt und so.
Gesternhat er mir gesagt er sei nicht mehr verliebt...ich weiss das ich ihn wohl unter Druck gesezt habe mit meinen Gefühlen,,,,er hatte keine Zeit sich darum nnen kopf zu machen....Männer brauchen ihre ruhe.Es gibt nur EINE Möglichkeit wie die Gefühle wiederkommen!Bloss das bedeutet Stark sein...und das ist zu schwer für uns Frauen!
MACH DICH SCHÖN un RAR!Melde dich bis zum Date nicht...werde stark,mach dich Hübsch,DU bist die Traumfrau die ER nicht wollte.Keine SMS NIX!!!!WICHTIG!!!Ich muss diese woche bis Samstag da auch durch!Kann sein das sie sogar das treffen absagen!Wenn nicht....geh so hin wie er dich immer gerne sehen wollte.....meiner mag Mini mit Stiefel.....Bombenmässig auftreten...lass dich an diesem Tag nicht von Ihm anfassen!!!GAR NICHT! Kein kuss nix....sag das es dir gut geht lüge!!!sei zuckersüss wie ein Pfirsich und hart wie der Kern!Ich mache es mit dir zusammen durch denn momentan bi ich am sterben.nur am heulenkann nicht essen, arbeiten schlafen...BIS SAmstag muss ich da durch sein!Und DU AUCH!
Halte dich exakt an meine Worte und es könnte noch mal klappen.DU bist die Starke!Nicht er....bei männern ist das nur Fassade, show...bloss nicht zeigen das es ihnen auch schlecht gehen könnte.
ich umarm dich sei stark!!
Leeluu
www.myspace.com/leeluu72

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 9:04
In Antwort auf teresa_12439000

Hilfe
Hey Süsse,
ich bin momentan in GENAU derselben Lage!!!!!Unglaublich...bin grad am sterben...meiner hat mit 3 monate liebe vorgemacht(er meinte es war auch so)aber vor 3 wochen hab ich mit ihm geschlafen und wie wir Frauen so sind damit unser Herz geöffnet.Er hat auch kaum Zeit GENAU wie bei dir und ich fragte ständig ob er an mich denkt und so.
Gesternhat er mir gesagt er sei nicht mehr verliebt...ich weiss das ich ihn wohl unter Druck gesezt habe mit meinen Gefühlen,,,,er hatte keine Zeit sich darum nnen kopf zu machen....Männer brauchen ihre ruhe.Es gibt nur EINE Möglichkeit wie die Gefühle wiederkommen!Bloss das bedeutet Stark sein...und das ist zu schwer für uns Frauen!
MACH DICH SCHÖN un RAR!Melde dich bis zum Date nicht...werde stark,mach dich Hübsch,DU bist die Traumfrau die ER nicht wollte.Keine SMS NIX!!!!WICHTIG!!!Ich muss diese woche bis Samstag da auch durch!Kann sein das sie sogar das treffen absagen!Wenn nicht....geh so hin wie er dich immer gerne sehen wollte.....meiner mag Mini mit Stiefel.....Bombenmässig auftreten...lass dich an diesem Tag nicht von Ihm anfassen!!!GAR NICHT! Kein kuss nix....sag das es dir gut geht lüge!!!sei zuckersüss wie ein Pfirsich und hart wie der Kern!Ich mache es mit dir zusammen durch denn momentan bi ich am sterben.nur am heulenkann nicht essen, arbeiten schlafen...BIS SAmstag muss ich da durch sein!Und DU AUCH!
Halte dich exakt an meine Worte und es könnte noch mal klappen.DU bist die Starke!Nicht er....bei männern ist das nur Fassade, show...bloss nicht zeigen das es ihnen auch schlecht gehen könnte.
ich umarm dich sei stark!!
Leeluu
www.myspace.com/leeluu72

Richtig so
Ich leide mit Euch und ich gebe Dir vollkommen recht. Ihr müßt stark sein, ich bin es normalerweise nicht und kann gut reden. Mir fällt es sehr schwer. Ich weiß das mein lieber im inneren ein ganz weicher ist, nur das er nach außen den harten stakren Mann zeigt. Daher werde ich nun Stark sein und ihn zappeln lassen. Zappeln lassen ist wirklich sehr hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 10:41
In Antwort auf kiera_11894533

Richtig so
Ich leide mit Euch und ich gebe Dir vollkommen recht. Ihr müßt stark sein, ich bin es normalerweise nicht und kann gut reden. Mir fällt es sehr schwer. Ich weiß das mein lieber im inneren ein ganz weicher ist, nur das er nach außen den harten stakren Mann zeigt. Daher werde ich nun Stark sein und ihn zappeln lassen. Zappeln lassen ist wirklich sehr hilfreich.

Ich glaube nicht...
...dass das klappt.
Er hat ja entgültig schluss gemacht. Wenn ich ihn zappeln lassen würde, würde er sich nicht mehr melden weil er damit schon abgeschlossen hat.
Ich habe halt jetzt noch eine Chance, es ihm zu erklären und diese muss ich auch nutzen, sonst wird es nichts mehr, das weiß ich.
Ich möchte nur wissen, wie bringe ich ihn dazu, nichtmehr so abweisend zu sein? Er soll mir zuhören und das auch aufnehmen und nicht allein aus Prinzip alles ablehnen.
Ich denke auch, dass er so abweisend ist um zu zeigen wie "stark" er ist. Aber ich möchte, dass er sich öffnet und mir auch seine Gefühle zeigt.
Aber wie mache ich das???

LG, Nelly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2016 um 17:32
In Antwort auf nelly12171

Ich glaube nicht...
...dass das klappt.
Er hat ja entgültig schluss gemacht. Wenn ich ihn zappeln lassen würde, würde er sich nicht mehr melden weil er damit schon abgeschlossen hat.
Ich habe halt jetzt noch eine Chance, es ihm zu erklären und diese muss ich auch nutzen, sonst wird es nichts mehr, das weiß ich.
Ich möchte nur wissen, wie bringe ich ihn dazu, nichtmehr so abweisend zu sein? Er soll mir zuhören und das auch aufnehmen und nicht allein aus Prinzip alles ablehnen.
Ich denke auch, dass er so abweisend ist um zu zeigen wie "stark" er ist. Aber ich möchte, dass er sich öffnet und mir auch seine Gefühle zeigt.
Aber wie mache ich das???

LG, Nelly

Hey, bei mir ist genau das selbe .
Er ist eigentlich der liebste und netteste , den ich kenne , aber auf einmal sind seine Gefühl zu schwach .Er kann mir noch nicht einmal einen Grund nennen. Ich denke er ist ein wenig überfordert und dass es ihm zu schnell geht . 
Da wir in unsere Beziehung garkeine Probleme haben und uns eig so gut wie nie streiten. Mittwoch treffe ich mich mit ihm und wir wollen reden, aber die Angst ,dass er Schluss macht ist so groß. Ich möchte ihn überzeugen, diese wunderbare Beziehung ,nur wegen Überforderung und vllt auch enge Gegühl, nicht aufzugeben. Ich liebe ihn sehr und frage was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen