Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Wie kann ich helfen die Blockade zu nehmen?

Letzte Nachricht: 2. November 2007 um 13:44
J
jaana_12117741
31.10.07 um 15:20

hallo ihr lieben,

mein Problem ist folgendes!
ich bin in einer sehr glücklichen Beziehung die nur leider einen kleinen Makel hat!!!
Meinem Freund fällt es unheimlich schwer über seine Gefühle zu reden! seid letztem Wochenende weiß ich auch den Grund! Er wurde einmal aus heiterem Himmel nach einer 8 Jährigen Beziehung einfach verlassen und deswegen fällt es ihm so schwer!
aber dass führt dann halt öfters zu ungeklärten Missverständnisses die es eigentlich gar nicht bräuchte!
auch würden mir liebe worte öfters gut tun!
ich möchte ihn aber zu nichts zwingen, ich möchte ihm helfen die Blockade irgendwie abzubauen.
bisher habe ich die schuld immer an mir gesucht!

wie können wir daran arbeiten?

lG alina

Mehr lesen

F
fleur_12737954
31.10.07 um 16:22

Wie reagiert er, wenn du was liebes sagst?
hallo alina,

würde mich interessieren, ob er dir ein "Ich liebe dich" erwidert oder ob er maximal ein "Ich dich auch" herausbringt.

Wenn es nicht zu persönlich ist, würde ich gerne wissen, welche Missverständnisse du meinst.

lg augenbraue

Gefällt mir

J
jaana_12117741
31.10.07 um 17:42
In Antwort auf fleur_12737954

Wie reagiert er, wenn du was liebes sagst?
hallo alina,

würde mich interessieren, ob er dir ein "Ich liebe dich" erwidert oder ob er maximal ein "Ich dich auch" herausbringt.

Wenn es nicht zu persönlich ist, würde ich gerne wissen, welche Missverständnisse du meinst.

lg augenbraue

...
ne ein ich liebe dich geht nicht von seiner seite und ich muss ehrlich sagen aus angst vor dem Schweigen von seiner seite aus, sage ich es auch nicht! ich weiß dass er mich liebt und dass zu fühlen ist wichtiger!

es entstehen missverständnisse was die zukunft betrifft! wie es weitergeht usw...

Gefällt mir

C
cammie_12764137
31.10.07 um 19:03
In Antwort auf jaana_12117741

...
ne ein ich liebe dich geht nicht von seiner seite und ich muss ehrlich sagen aus angst vor dem Schweigen von seiner seite aus, sage ich es auch nicht! ich weiß dass er mich liebt und dass zu fühlen ist wichtiger!

es entstehen missverständnisse was die zukunft betrifft! wie es weitergeht usw...

Ich weiß
klingt blöd, aber da hilft echt nur reden und zwar gut zureden. Muß ja keine rhetorische Meisterleistung sein, aber mal nett fragen, müßte doch gehen wie er sich die Zukunft vorstellt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
J
jaana_12117741
02.11.07 um 13:16
In Antwort auf cammie_12764137

Ich weiß
klingt blöd, aber da hilft echt nur reden und zwar gut zureden. Muß ja keine rhetorische Meisterleistung sein, aber mal nett fragen, müßte doch gehen wie er sich die Zukunft vorstellt.

Ja...
das hab ich gemacht und ich war über die antwort sehr positiv überrascht!
ich kann nun sagen, dass er mich liebt ohne es anzuzweifeln! auch wenn er mir seine liebe nicht in worten geben kann, tut er es durch taten umso mehr!
lg alina

Gefällt mir

I
iris_12527557
02.11.07 um 13:44

"möchte ihm helfen"
"habe die Schuld immer an mir gesucht" das
ist typisch für uns Frauen. Du bist weder
schuld noch kannst du helfen. Du hast ihn nicht enttäuscht, sondern eine "Andere" und
jeder hat heute für sich die Möglichkeit an
seinen Themen zu arbeiten. Ich kann dieses
ewige "du mußt verstehen" nicht mehr nachvollziehen. Du bist weder Mutti noch
Therapeutin von ihm, die werden nämlich am
ehesten verlassen und verstehen dann die Welt
nicht mehr. Er sollte dran arbeiten!!!!!
Gruß Melike

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige