Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ich endlich loslassen?

Wie kann ich endlich loslassen?

6. September 2009 um 5:21 Letzte Antwort: 6. September 2009 um 13:44

Ich habe schon vor einigen Wochen einen längeren Thread hier in diesem Forum geschrieben...
Meine Situation hat sich leider nicht verändert, auch wenn ich mir das noch so sehr wünschen würde!

Ich bin von mir selbst erschrocken welche tiefen Gefühle ich zu ihm habe...
Wir waren 3 1/2 Jahre zusammen und er hat sich mit den Worten getrennt, dass er keine Beziehung mehr will, sondern seine Freiheit. Dabei habe ich ihn kein bisschen eingeengt, er hatte so viele Freiheiten! Was will er denn noch?
Trotz der Tatsache, dass meine Vernunft mir sagt, dass es besser so ist, kann mein Herz nicht loslassen!
Ich kann mich auf nichts konzentrieren, ich esse nur noch aus Vernunft und nicht weil es mir schmeckt und habe ständig negative Träume
Das Schlimme daran ist, dass es kein Stückchen besser wird! Es bleibt alles genauso schlimm wie direkt nach der Trennung. Und das obwohl wir das erste Gespräch bezüglich der Trennung schon vor über zwei Monaten hatten.
Ich kann keine Wut gegenüber ihm empfinden und auch wenn ich mir die negativen Seiten unserer Beziehung ansehe, werden meine Gefühle für ihn nicht weniger...

Was kann ich tun, damit es mir leichter fällt und ich endlich abschließen kann?
Gebe ich mir zu wenig Zeit?

Danke für eure Anworten!

Liebe Grüße
Lilyana

Mehr lesen

6. September 2009 um 9:35

50 Wege loszulassen
Hallo Lilyana,

mir geht es ähnlich wie Dir. Es fällt so verdammt schwer den Menschen den man liebt loszulassen
Mein Freund hat sich vor 7 Wochen von mir getrennt. Wir waren 9 Jahre zusammen. Ich kann wie Du ebenfalls keine richtige Wut gegen ihn empfinden und das obwohl er mich betrogen hat. Mir fallen im Moment nur die schönen Momente mit ihm ein die wir zusammen erlebt haben. Es ist so schwer mir eine Zukunft ohne ihn vorzustellen.
Ich habe mir dann letzte Woche das Buch gekauft: "50 Wege loszulassen und glücklich zu sein" von Chuck Spezzano.
Ich muss ehrlich sagen das Buch hat mir etwas geholfen! Es ist in viele kleine Kapitel aufgeteilt, so dass man auch mal kurz zwischendurch reinschauen kann.
Kann ich Dir nur empfehlen! Vielleicht hilft es Dir auch!!!

Wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit! Das können wir jetzt gebrauchen

Liebe Grüße
Melanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2009 um 13:44
In Antwort auf keshia_12527568

50 Wege loszulassen
Hallo Lilyana,

mir geht es ähnlich wie Dir. Es fällt so verdammt schwer den Menschen den man liebt loszulassen
Mein Freund hat sich vor 7 Wochen von mir getrennt. Wir waren 9 Jahre zusammen. Ich kann wie Du ebenfalls keine richtige Wut gegen ihn empfinden und das obwohl er mich betrogen hat. Mir fallen im Moment nur die schönen Momente mit ihm ein die wir zusammen erlebt haben. Es ist so schwer mir eine Zukunft ohne ihn vorzustellen.
Ich habe mir dann letzte Woche das Buch gekauft: "50 Wege loszulassen und glücklich zu sein" von Chuck Spezzano.
Ich muss ehrlich sagen das Buch hat mir etwas geholfen! Es ist in viele kleine Kapitel aufgeteilt, so dass man auch mal kurz zwischendurch reinschauen kann.
Kann ich Dir nur empfehlen! Vielleicht hilft es Dir auch!!!

Wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit! Das können wir jetzt gebrauchen

Liebe Grüße
Melanie

Danke für den Tipp
bezüglich des Buchs Ich lese momentan "Wenn der Partner geht..." nur habe ich nicht das Gefühl, dass es mir wahnsinnig viel hilft. Es ist sehr gut geschrieben und es gibt viele Tipps, aber irgendwie lasse ich mich noch nicht so richtig auf das alles ein...
Aber ich versuche es mal mit deiner Empfehlung, vielleicht hilft mir das ja weiter.

Es ist alles so schwer im Moment Mir kommt es so vor, als wäre ich ganz lange in meiner momentanen Situation und als würde die Zeit einfach nicht vorbeigehn!

Ich wünsche dir auch superviel Kraft um diese schwierige Zeit zu überstehen!

LIebe Grüße
Lilyana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen