Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Wie kann er mich so schnell vergessen??

Letzte Nachricht: 6. Oktober 2005 um 20:02
T
tdhti_11946023
06.10.05 um 9:24

Mein EX-Freund Chris hat ne neue Freundin..Wir führten ne Fernbeziehung die leider sehr schmerzlich für mich ausenander ging..er lebt in Deutschland ich in Österreich, seitdem ich unser Kind verloren hab (hatte ne Fehlgeburt) kann ich mein Leben einfach nicht mehr in den Griff bekommen ich kann kaum einen Mann mehr ansehen und er, er hat ne neue...Wir sind nicht mal 3 Monate ausenander und er hat schon ne neue??? Wie geht das hat ihn der Tot unseres Kindes nichts bedeutet??? Hab ich ihn nichts bedeutet??

Was soll ich den jetzt bloß tun, warum kann ich ihn bzw. das alles was passiert ist nicht vergessen so wie er das gemacht hat??

DANKE

Mehr lesen

A
alanis_12681975
06.10.05 um 11:18

Andere Menschen, andere Arten....
... mit Schmerz umzugehen! Nur weil er nicht so leidet wie Du bzw. es nach außen hin so zeigt, heißt es nicht dass er nicht leidet. Er leidet halt anders als Du.

Dass er eine neue hat.... Na ja! Wie lange hätte er denn anstandshalber warten sollen, bis er "darf"?
Dass Du so leidest tut mir echt leid. Aber dass er einen Neuanfang startet, sollte Dir zeigen, dass Du diesen auch starten solltest. Schaue nach vorne....

Ihr seid auseinander. Das Kind hast Du verloren, weil der liebe Gott es so wollte* Mache einen Neuanfang. Versuche diesen großen Verlust zu gut es geht und so schnell es geht zu verarbeiten, Vergessen sollst Du nicht, nur verarbeiten, damit Du in Freiden weiter leben kannst, wenn nötig mit fachmännischer Hilfe.

Drücke Dir die Daumen!!!


LG Pluster


PS:
*= meiner Meinung nach gibt es einen Grund warum das Kind abgegangen ist!!!
Es war nicht lebensfähig. Da steckt so viel mehr dahinter als es "nur" zu verlieren.
Krankheiten, Behinderungen... da ist es manchmal besser, dass es abgeht... besser für das Kind und auch für die Eltern und das weitere Umfeld. Wer weiß was für Schmerzen dem Kind und Euch erspart geblieben sind.
Irgendwann wirst Du wieder schwanger und bekommst ein gesundes Kind vom einem tollen Vater. Nur dieses kind war noch nicht "Dein" Kind....

Gefällt mir

R
rosy_12119877
06.10.05 um 11:24

Fernbeziehung=Sexbeziehung?
Überleg mal. Wenn es mir um Sex geht, dann such ich mir bestimmt keinen Freund, der weit weg wohnt. Das kann man leichter und billiger haben.

Gefällt mir

C
cass_11857651
06.10.05 um 11:34

Unterschiede
Die Art und Weise, wie jemand nach einer Trennung verfährt, hat nicht wirklich etwas mit der Tiefe der empfunden Gefühle zu tun. Jeder hat eine andere Problembewältigungsstrategie. Manche stürzen sich sofort in eine neue Beziehung, um die alte leichter vergessen zu können und jemanden zu haben, der ihnen in ihrem Schmerz beisteht (in den meisten Fällen handelt es sich dabei um einen Übergangspartner, dem die nicht bearbeiteten Probleme aus der letzten Beziehung dann auf den Kopf fallen) und andere arbeiten lieber erst mal die alte Beziehung auf, um dann für einen neuen Partner frei zu sein.

Das Empfinden, das Frauen und Männer gegenüber ungeborenen Kindern haben, ist unterschiedlich.
Ein Mann weiß, daß seine Partnerin schwanger ist, realisiert diese Schwangerschaft aber oft nicht so richtig, bis das Kind geboren ist. Bis zu diesem Zeitpunkt ist es ja noch nicht wirklich da, sondern ein Teil des Körpers der Frau.
Für eine schwangere Frau ist das natürlich anders. Sie fühlt, wie ihr Körper sich verändert weil ein neues Leben in ihr heranwächst und fühlt dieses Kind und dessen Lebensäußerungen in sich, steht also direkt mit diesem Kind in Kontakt.

Der einzige Rat, den ich Dir geben kann, ist Dir selbst die Zeit zu geben, die Du brauchst um Deinen Schmerz verarbeiten zu können. Eure Trennung ist ja gerade erst mal 3 Monate her. Laß Dir Zeit, irgendwann wird es auch Dir wieder besser gehen und auch Du wirst wieder einen Partner finden, der es wert ist, eine Beziehung mit ihm zu führen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1263397399z
06.10.05 um 11:53

Versuche
mal,eine Selbsthilfegruppe zu finden,bei uns in der City gibts ein Selbsthilfebüro,weiss nicht,wie es bei euch ist.

GGf.psychologische Hilfe,damit Du mit der Zeit (!!)schnell geht das sicher niemals,darüber hinwegkommst.

Ich wünsche Dir viel Glück und auch viel Kraft,das zu verarbeiten,und auch verarbeiten zu lernen.
Lg

Gefällt mir

R
rosy_12119877
06.10.05 um 20:02

?
Hat das wirklich was mit dem Aussehen zu tun?
Es gibt Leute, die Vater oder Mutter geworden sind, bei denen ich mich wundere, dass überhaupt jemand mit denen ... hatte. Und die wurden spätestens im Nachbardorf fündig... lol.
Für JEDEN Topf gibts nen Deckel

Gefällt mir

Anzeige