Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie kann ein fremder Mensch einem so nah sein...

Wie kann ein fremder Mensch einem so nah sein...

19. April 2006 um 21:14 Letzte Antwort: 20. April 2006 um 16:12

Seit letzter Woche maile ich mit einem sehr sehr tollen Menschen und obwohl ich sogut wie nichts von ihm weiss, scheint es, als ob er mir so nah kommt wie fast niemand zuvor !
Seine mails berühren mich und ich werd langsam süchtig nach ihm, es ist als würde ich ihn Jahre kennen.

Kennt das jemand von euch ?????????????????

Mehr lesen

19. April 2006 um 21:18

Hi
siehe mein Beitrag unter der Seite ...liebe auf den ersten blick, kennt ihr das
ich habe auch wenn im internet kennengelernt...normal treff ich mich ja nicht mit wem aus dem netz, aber der hat mich durch sein schreiben so fasziniert, dass ich gar nicht anders konnte... tja nach dem treffen schrieben wir uns, sahen uns auch gleich 2 tage drauf wieder, obwohl ich ihn nicht kannte, hatte ich ihn schon vermisst. mittlerweile sind wir ein paar und super glücklich! ich könnte gar nicht mehr ohne ihn und mir kommt es immer noch so vor als kenn ich ihn schon ewig.

hoffe auf einen guten ausgang auch bei dir

viel glück, schneeflocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2006 um 21:26

Wir stecken
beide in festen Beziehungen, das ist ja grad der Witz daran ! Von treffen oder ähnlichem war auch nie die Rede.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2006 um 21:56

Aber wir haben einen Vorteil -
- Wir können dieses kleinen Knopf an diesem rechteckigen Ding neben uns betätigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2006 um 21:57

Das weiss ich nicht
Momentan weiss ich garnicht mehr was ich überhaupt will, dass ist ja das schlimme !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2006 um 22:10

Ganz deiner Meinung,
obwohl ich bis jetzt noch keine Internetbekanntschaft gemacht habe. Habs auch nicht vor.

Ich kann mir vorstellen, dass der Grund für so viele schlechte Erfahrungen darin besteht, dass man meint, den Anderen zu kennen. Durch so viele nette, sensible, wunderbar geschriebene Mails.

Aber es ist doch so:
Wenn du jemanden auf "normalem" Weg kennenlernst, dann achtest du ja nicht nur darauf, was er sagt, sondern auch auf Gestiken, Mimiken etc. und kriegst schon ein bisschen mit, wie er so tickt. Da können einem bestimmte Typen hundertmal sagen, dass sie endlich wieder eine richtige Beziehung führen wollen. Durch den Gesamteindruck kriegt man schon mit, wenn es ein Blender ist. Wenn man aber eine ganze Weile schon miteinander gemailt hat, meint man den Anderen gut zu kennen und vergisst die gesunde Vorsicht. Dabei hat man nur die Lippenbekenntnisse vor sich, und diese sind im Gegensatz zu einem normalen Gespräch auch noch sorgsam gewählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2006 um 23:14

Jaaaa...
.... durch Zufall passiert.... doch wir sind uns einig nur in Freundschaft und kein Treffen ..... da alles andere zu einer "Verletzung" kommen könnte... was leider passiert und man sich zu schnell in Worte verrennt..... daran sollte man denken und alles objektiv anschauen... denk daran......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 12:53

Ich kann das auch gut nachvollziehen...
Ich habe auch seit länderem Kontakt zu einem Mann, aus einer reinen Buddyfreundschaft auf einer Internetseite hat sich eine Mailfreunschaft entwickelt und nun verbringen wir mehrere Stunden täglich die Zeit zusammen im MSN.
Seit November hat sich hier auch ein tieferes Gefühl entwickelt, wobei ich eigentlich zu realistisch bin um an "Liebe online" zu glauben. Doch kann ich mich dieser Gefühle nicht erwehren, wobei ich (noch) gebunden bin, er aber frei ist.
Wir beenden die Sätze des anderen, haben die gleichen Vorlieben, ähnliche Ticks und Macken. Er bedeutet mir sehr viel und ich weiss nicht was ich mit diesem Gefühl machen soll...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 13:29
In Antwort auf jae_12576388

Ich kann das auch gut nachvollziehen...
Ich habe auch seit länderem Kontakt zu einem Mann, aus einer reinen Buddyfreundschaft auf einer Internetseite hat sich eine Mailfreunschaft entwickelt und nun verbringen wir mehrere Stunden täglich die Zeit zusammen im MSN.
Seit November hat sich hier auch ein tieferes Gefühl entwickelt, wobei ich eigentlich zu realistisch bin um an "Liebe online" zu glauben. Doch kann ich mich dieser Gefühle nicht erwehren, wobei ich (noch) gebunden bin, er aber frei ist.
Wir beenden die Sätze des anderen, haben die gleichen Vorlieben, ähnliche Ticks und Macken. Er bedeutet mir sehr viel und ich weiss nicht was ich mit diesem Gefühl machen soll...
LG

Zu realistisch
Ja, so seh ich das ja eigentlich auch..........

Vorallem, der Witz ist ja, wir mailen erst eine Woche und eigentlich bin ich für sowas überhaupt nicht empfänglich............

Aber diesmal ist es schon anders

LG zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 14:48
In Antwort auf an0N_1211095599z

Zu realistisch
Ja, so seh ich das ja eigentlich auch..........

Vorallem, der Witz ist ja, wir mailen erst eine Woche und eigentlich bin ich für sowas überhaupt nicht empfänglich............

Aber diesmal ist es schon anders

LG zurück

Bei uns geht das schon seit November...
Und ich wäre vielleicht nicht so empfänglich dafür gewesen, stände meine Ehe nicht sowieso vor dem Scheitern, aber ich kann mich dieser Gefühle einfach nicht erwehren. Was auch auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn Du in Deiner Beziehung glücklich bist, kann ihr so etwas nichts anhaben. Welchen Stellenwert gibst du dieser "Mailbeziehung"?

LG Naryana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 15:23
In Antwort auf jae_12576388

Bei uns geht das schon seit November...
Und ich wäre vielleicht nicht so empfänglich dafür gewesen, stände meine Ehe nicht sowieso vor dem Scheitern, aber ich kann mich dieser Gefühle einfach nicht erwehren. Was auch auf Gegenseitigkeit beruht. Wenn Du in Deiner Beziehung glücklich bist, kann ihr so etwas nichts anhaben. Welchen Stellenwert gibst du dieser "Mailbeziehung"?

LG Naryana

Weisst du
eigentlich stimmt in meiner Beziehung fast alles. Weiss nicht was mit mir los ist ?!

Stellenwert, tjaaaaaaaa, momentan einen sehr hohen, weil er mir Wärme gibt und dieses Gefühl von Nähe, was aber nicht heisst, dass ich dieses nicht auch von meinem Partner bekomme !

Schon komisch oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2006 um 16:12
In Antwort auf an0N_1211095599z

Weisst du
eigentlich stimmt in meiner Beziehung fast alles. Weiss nicht was mit mir los ist ?!

Stellenwert, tjaaaaaaaa, momentan einen sehr hohen, weil er mir Wärme gibt und dieses Gefühl von Nähe, was aber nicht heisst, dass ich dieses nicht auch von meinem Partner bekomme !

Schon komisch oder ?

Bei mir ist es nun so...
... dass ich ernsthaft erwäge mich von mienem Mann zu trennen, unabhängig von dieser Internetbekanntschaft. Aber wenn dem so wäre stände einem Kennenlernen eigentlich nichts mehr im Wege. Er gibt mir Wärme und Nähe, wie mein Mann es schon Jahre nicht mehr tut. Allerdings weiß man nie, wie derjenige in Wirklichkeit ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram