Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie ich mein Leben hasse...

Wie ich mein Leben hasse...

24. November 2015 um 13:20

Hey, ich habe mich letztens sehr in einer hübschen Perserin verliebt. Sie hats mir richtig angetan.
Wir haben uns bei ihr getroffen, haben rumgeschlabbert und so (kein sex). Wir mochten uns sehr. Sie meinte an dem Tag das wir auch gut zusammenpassen und hatten
überraschenderweise viele Gemeinsamkeiten und Interessen.
Sie meinte zu mir wir können später zusammen sex haben und hat mich deswegen warten lassen und ich wollte auch unbedingt mit ihr das erste mal haben, weil ich sie sehr mochte.
Jetzt kommt die Wendung: Seitdem schrieb sie mir nicht mehr an , sie hat mir nur geantwortet und sie hatte auch einiges zutun gehabt. Sie meinte sie ist kompliziert und will keine Beziehung obwohl ich sie nicht direkt darauf angesprochen habe oder so. (Sie meinte an dem anderen Tag wir sind "nur" Freunde und das sie mich mag). Ich war so verknallt, das ich mich immer unbedingt mit ihr treffen wollte, ich war letztendlich bisschen aufdringlich dadurch. Ich habe sie wohlmöglich genervt und habe mir alles kaputt gemacht. Von Zeit zu Zeit schrieb sie mir immer unregelmäßig und am Ende hat sie mir nicht mehr geantwortet. Ich bin nun 20 Jahre alt und das wäre meine erste einzige Chance gewesen sex mit einer zu haben ,die ich sehr gemocht habe. Sie wollte das letztendlich auch.... Was soll ich den jetzt tun ? Ich leide dadurch eh schon psychisch und mache mir viel druck, und dann sowas ? Schicksal?

Mehr lesen

24. November 2015 um 13:46

Nein so ist es nicht....
Du hast ein ganz falsches Bild von mir und das nervt mich gerade richtig.
1. Ich habe sie selbst nicht gefragt ob sie mit mir Sex will
2. An dem Tag war ich zwar sehr verliebt, aber habe nicht primär an sex gedacht , garnichtmal habe ich daran gedacht
3. Sie hat mich selbst gefragt ob ich es mit ihr machen würde und habe als gegenfrage gefragt ob sie es nicht will. Sie wollte aber auch, aber meinte das es später passieren soll
4. Ich habe sie nicht als "sexuelles Objekt" gemocht, sondern als jemanden der mir was bedeutet hat(auch wenn wir uns noch nicht solange kannten)
5. Ich war respektvoll und einfühlsam zu ihr. Sie hat mich auch sehr geschätzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2015 um 13:59

Werde ich machen !
Bin schon 3 Jahre dabei und du ? Das heißt ich kann jez in den puff gehen oder? Wie siehts mit dir aus.. trainierst du schon 2-3 Jahre?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Soll ich versuchen?
Von: bjorne_12734768
neu
13. Dezember 2015 um 16:36
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen