Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie habt ihr euren freund kennengelernt ?

Wie habt ihr euren freund kennengelernt ?

14. März 2011 um 16:15

hallo an alle,

bin 16 und hatte noch keinen freund. langsam tickt meine uhr...
werde in 2 monaten schon 17.

ich hab keine jungs im freundeskreis, würde eher ungern jemanden in der disko kennenlernen und bin sehr schüchtern (ansprechen auf offener straße ist mir unangenehm)

deswegen würde es mich mal sehr interessierten

Mehr lesen

14. März 2011 um 16:31

Hallo,
wieso tickt denn deine Uhr? Mit 16/17 kommst du doch gerade erst in das Alter, wo man wirklich von Beziehung sprechen könnte. Mach dir mal nciht so viele Gedanken, dem "richtigen", also allgemein dem nächsten Freund, trifft man irgendwie immer unerwartet, egal ob bei der Arbeit, in der Uni, in der Schule, in einem Club oder durch Freunde.
Du kannst es jetzt sowieso nicht beeinflussen.
Ach und zu dem Ansprechen. Das du zu schüchtern bit, jemanden anzusprechen, macht gar nichts. Schließlich sind es doch die Männer, die die Jäger und Sammler sind Wenn sich jemand für dich interessiert, wird er dich auch ansprechen, keine Sorge

Alles zu seiner Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:34

Ach ja..
..du wolltest ja auch wissen, wo wir unsere Freunde kennen gelernt haben.
Bei mir war es auf Arbeit. Ich habe letztes Jahr für die freie Zeit bis die Uni wieder los geht einen Job gesucht und schon am 2. Arbeitstag, hat er mit mir zusammen gearbeitet. Eigentlich war es ganz witzig. Wir haben uns gleich gut verstanden, zu dem Zeitpunkt war ich aber noch nicht interessiert, habe ihn wirklich nur als Arbeitskollegen angesehen, da ich erst 2 Wochen vorher aus einer Beziehung raus war.
Dann hatten wir eine Wette am laufen, bei der er, wenn ich gewinne, mich zum Cocktail einladen musste. Natürlich habe ich gewonnen und so waren wir einen Abend mal in einer Bar, da hat es dann wohl gefunkt. 2 außerarbeitliche Treffen später (klassisch beim 3. Date ) haben wir uns dann geküsst und waren dann eigentlich zusammen.

Wie ich vorhin schon sagte, alles kommt zu seiner Zeit und immer, wenn man nicht damit rechnet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:35


Durch einen gemeinsamen freund, der mir schon ein paar tage vor unsere begegnung von ihm vorgeschwaermt hat.
Wir sahen uns dann und fanden uns großartig. An einem abend saßen wir nur noch zu 3 zusammen. Ich und mein freund nebeneiander und vor uns ein andere kollege. Wir haben schon den ganzen abend ueber beziehungen und co gequatscht und irgendwann fragte der kollege dann meinen freund: " wenn du ne freundin haettest muesste die nicht genauso wie [mein name] sein?" - er antwortet mit "ja" dann fragte er mich wie ich ihn finde somit war das ganze dann in gang. Dann haben wir uns alleine getroffen, erster kuss etc. Das ganze ist jetzt 6 monate her.

Ueber die geschichte lachen wir heute alle noch gerne.

Mach dir keinen stress. Hatte mich eig. Auch schon als hoffnungslosen fall (schuechtern und kumpeltyp) abgestempelt. Aber irgendwann passiert es dann doch. Frueher oder spaeter. Ich wuerde sogar behaupten das diese beziehung jetzt, die erste wirklich richtige ist und ich bin 21 heutzutage, in dieser schnelllebigen zeit, finde ich es viel schoener wenn man sich zeit nimmt und nicht irgendwen nimmt, nur um "mitreden" zu koenen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:43

Ist schon
komisch, auch wenn ich ein Mann bin erkenne ich hier viel von mir wieder. Damals musste auch UNBEDINGT eine Freundin her. Jeder hatte ja eine. Nach einem halben Jahr habe ich aufgehört....

Irgendwann tritt jemand in Dein Leben und Du wirst es merken.
Also, nicht suchen sondern finden lassen. Du wirst sehen. Es geht von ganz allein. (Sicherlich mit bisschen Augen und Ohren offen halten)

Abschließend:
Was lange dauert wird gut..... War, ist und bleibt immer so.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 18:52


Also ich kenne meinen freund ausm Internet. Haben aber 6 jahre erstma kontakt gehabt und uns richtig kennengelernt, bis wir endlich zusammen kamen Jeder hat auch sein eigenes Leben aufgebaut und auch so seine Erfahrungen gesammelt. Er war damals mein Traummann und ich seine Traumfrau und ist/bin es noch immer ^__^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 20:57

Langsam tickt meine Uhr?
Deine uhr tickt noch lange nicht - du entscheidest selbst, wann du einen jungen kennenlernen möchtest. wie wäre es denn erst mal mit kennenlernen auf freundschaftl. basis - in der schule z. b.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club