Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie habt ihr euch kennengelernt??

Wie habt ihr euch kennengelernt??

28. Oktober 2009 um 13:55

Bin mal gespannt wie das bei euch und eurem Partner so ablief

Mehr lesen

28. Oktober 2009 um 14:00

...
Kennengelernt im Grunde vor 12 Jahren in der damalien Clique. Dann so nach und nach aus den Augen verloren und vor zwei Jahren auf dem Fußballplatz (gemeinsames Hobby! ) wiedergetroffen. Ab da SMS-Kontakt und ein halbes Jahr später waren wir ein Paar.

Ich habe bis dato noch keinen meiner Freunde in der Disco o.ä. kennengelernt. Den ersten hab ich in der Schule kennengelernt, den zweiten in der Arbeit und den dritten jetzt eben auf dem Fußballplatz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 14:12


Meinen Ex und Erzeuger meiner Tochter habe ich bei einem Zahnarztbesuch kennengelernt.Wir waren beide im Wartezimmer und sind dann so ins Gespräch gekommen und dann hat sich nach und nach alles entwickelt.

Meinen aktuellen Freund lernte ich beim Spazieren gehen kennen.Er war mit seiner Hündin unterwegs und ich mit dem Kinderwagen und der kleinen.Da ich sehr tierlieb bin und seine Hündin auf mich zukamm sind wir dann ins Gespräch gekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 14:15

Wir sind zwar erst 1 Monat zusammen
Ich war vor ca. 2 Monaten in der Disco und habe dort einen, den ich aus dem Internet kenne, getroffen.. Er hatte 2 Kumpels dabei...Tja und so kamen mein Freund und ich ins Gespräch
Haben uns dann gleich am nächsten Tag zum Kaffee trinken getroffen, abends sind wir mit Freunden weggegangen und den Tag danach waren wir was trinken
Und irgendwann kamen wir zusammen - ging aber alles recht schnell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 15:21

Im Zug
Ich und mein Freund haben uns im Zug kennen gelernt.

War alles ein total verrückter Zufall. Ich einen Tag vor meiner Abschlussprüfung mit dem Zug zur Schule gefahren....und weil ich so verpeilt bin ( ) hab ich vergessen dass ich keine Schule hab. Musste dann wieder mit dem Zug zurückfahren. Dort hab ich ihn gesehen....naja und hab gedacht ich kenne diesen jungen Mann woher. Hab ihn also angelächelt wie ich den Waggon reingekommen bin. Er hat zurück gelächelt und ich bin weiter gegangen auf der Suche nach einem Sitzplatz. Da hab ich mir gedacht, dass das doch bestimmt der Kerl ist den ich kenne, hab mich umgedreht bin zu ihm gegangen und hab mich neben ihn gesetzt (wohl gemerkt der Waggon war Menschenleer!). Als ich dann so die ersten par Worte mit ihm gesprochen hab, hab ich gemerkt, dass ich den Mann gar ned kenne (was natürlich im ersten Moment ... peinlich war )....jo...sind dann ins Gespräch gekommen und über wer-kennt-wen.de haben wir miteinander geschrieben.....jetzt sind wir zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 15:26

Im Internet
Beim 1Live-Liebesalarm.

Wenn man nicht naiv an die Sache rangeht, vorsichtig ist und Menschenkenntnis hat, kann das klappen, wie man sieht.

Seit 5 Jahren sind wir nun zusammen.

Meine beste Freundin hat ihren auch dorther und die beiden sind seit 3 Jahren ein Paar.

Und ich muss sagen ... wahnsinn ... er schmiert mir immer noch morgens meine Brote ), steht in schwierigsten Zeiten hinter mir und ist einfach noch so aufmerksam und lieb wie am ersten Tag!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 16:12


Wow, was für eine schöne Geschichte!
Alles Gute für Euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 16:16

Im internet
er sah zwar verdammt gut aus, aber von mir aus sollte nichts daraus werden. ich hatte keine lust auf eine beziehung.

nur mal nen kaffee trinken gehen, hat er gemeint.

seitdem sind wir ein paar. seit über 3 jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 16:57

...er war
... der ex-freund meiner (ehemals) besten freundin.

obwohl das eigentlich ein tabu ist konnte ich nicht anders und habe viel riskiert. aber dafür habe ich den mann meines lebens kennengelernt. den, auf den ich immer gewartet habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 23:05

Eine verrückte Geschichte! Vorsicht lang!!!
Ich war bis zu meinen 24. Lebensjahr schwul. Natürlich hatte ich es auch mal mit Frauen versucht, doch irgendwie interessierten sie mich nicht.Ich war damals (und bin es bis heute immer noch) als Tanzlehrer tätig. Ich hatte da den Kurs für Jugendliche. Nach den Sommerferien bekam ich dann eine neue Gruppe hinzu. Dann sah ich sie und es war um mich geschehen. Noch nie sah ich so ein hübsches 13 jähriges Mädchen ( sie sah wesentlich älter aus). Sie hatte langes, glattes fast schwarzes Haar und stahlblaue Augen und dann lächelte sie mich an. Für mich war es definitiv klar, dass ich bisexuell bin!
1 Jahr später entwickelte sich so langsam zwischen uns eine rein freundschaftliche Beziehung.
Zwischendurch hatte ich mal so kurze Beziehungen, die ich immer beendet habe, da ich ständig an sie denken musste.
6 Jahre später kam sie dann mit ihrem "Ex Mann" zusammen. Natürlich habe ich immer wieder versucht, mich auf sie aufmerksam zu machen, doch leider vergebens. Nach 6 Jahren Ehe trennte sie sich von ihm, da er sie schwer "misshandelt" hat. Danach war sie dann für einige Zeit in ärztliche Behandlung und ich stand in der schweren Zeit zu ihr. Ich war so hilfsbereit, dass ich sie und ihr Sohn ( mein Patenkind) bei mir eine Weile wohnen liess, bis sie eine Neue fand.
Nun haben wir beide öfters zusammen was unternommen und Ende August 2009 gestand ich ihr meine Liebe. Sie fühlte bereits genauso und so kamen wir dann zusammen.
Ich bin echt froh, dass sie mich trotz meiner damaligen "Homosexualität" so liebt wie ich bin und wir nun eine kleine Familie sind!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen