Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie gewinne ich sein Vertrauen...?????????

Wie gewinne ich sein Vertrauen...?????????

13. November 2008 um 8:56

... Ich habe vor ca. 2 Jahren mit einem Mann eine "nennen wirs mal Affäre" angefangen. Für mich war das nicht ernstes... Für ihn, das weiß ich jetzt, allerdings schon. Ich war damals noch in einen anderen (nennen wir ihn R) verliebt. Es lief eine Weile parallel, bis ich mich entscheiden musste. Ich habe mich für IHN, nennen wir ihn A, entschieden.
Naja, und er wollte irgendwie nicht mehr... schon Sex und so, aber wenn es mal mehr wurde, kannte ich sofort, dass er immer abblockte.
Nun gestern, kam es zu einer Situation wo ich, angeheitert den Arm um seinen Kusin (verheirtatet und zwei Kinder) legte...
Später habe ich mit ihm telefoniert und er machte mir derart eine Szene wie noch nie. Er hat mir noch nie solche Dinge gesagt wie gestern... Was ich mir denke wie er sich fühlt, wenn ich den Arm um andere lege. Dass er mir nicht vertrauen kann, weil er ja nicht weiß, wo ich jede Nacht bin. Dass er sich nicht sicher ist, dass ich nicht noch andere Männer habe (was ich NICHT habe)... Er hat mir Dinge gesagt, von denen ich bis jetzt nicht mal wusste dass er sie dachte.
Normalerweise reagiert er eher abweisend auf mich (jetzt weiß ich auch warum).
Ich weiß, dass er sich schwer tut anderen Menschen zu vertrauen, aber dass es so extrem ist.
Praktisch hat er gesagt, er kann sich nicht sicher sein, dass ich ihn nicht betrüge, da er ja nicht weiß wo ich jede Nacht bin.. Da ich auch mal (vielleicht einmal in drei Monate) mit meinen Freundinnen ausgehe, ansonsten hänge ich ja immer neben ihm rum, (was ihm ja anscheinend auf die Nerven geht)...
Extrem verzwickt alles... und ich liebe ihn wirklich... WIRKLICH... Ich kann mir ohne ihn gar nichts vorstellen.
ich weiß, dass ich viele Fehler gemacht habe... aber er weiß alles... jedes Mal, wenn ich mit R geschlafen habe, habe ich ihm gebeichtet...
Und er hat nur immer gesagt, es interessiert ihn nicht...
Nun: Er fliegt in einer Woche nach Thailand... (für 2 Wochen) und er sagt zu mir, dass er sich sicher ist, dass ich ihn betrüge, wenn er nicht da ist (wobei es gar keinen Grund gibt, so etwas zu denken).
Nun sagt ihr mir mal, wie man das Vertrauen eines Mannes gewinnt, dass offensichtlich nicht vorhanden ist...
Was soll ich tun, denn ich würde alles tun....
Danke Danke Danke

Mehr lesen

13. November 2008 um 15:16

Treu
Ich bin ihm nun aber schon eine Weile treu.. und das finde ich wäre für ihn schon ein Grund zum vertauen, oder?
Kann man denn Vertrauen nicht mehr gewinnen, wenn es mal verloren ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2008 um 15:27
In Antwort auf pfefferminze1

Treu
Ich bin ihm nun aber schon eine Weile treu.. und das finde ich wäre für ihn schon ein Grund zum vertauen, oder?
Kann man denn Vertrauen nicht mehr gewinnen, wenn es mal verloren ist?

Vertrauen...
...läßt sich wieder aufbauen. Es ist aber ein ganz schwieriger Prozeß. Du darfst ihn keinen Anlaß mehr geben, mißtrauisch zu werden. Und das ist sehr schwer. Hast ja selbst gemerkt, dass eine Umarmung eines anderen Mannes schon ausreicht.

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen