Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie gemeinsam Geld verwalten?

Wie gemeinsam Geld verwalten?

28. April 2005 um 11:39

Hallo Leute!

Ich bin vor kurzem mit meinem Freund zusammengezogen. Am Anfang haben wir es so gemacht, dass wir am Beginn des Monates immer 100 euro in eine Box gelegt haben und davon bin meistens ich einkaufen (Lebensmittel) gegangen und hab dann das Restgeld zurückgelegt, nur nervt uns das in letzter Zeit ein bisschen.

Es wäre natürlich auch möglich ein Konto zu eröffnen und einen Dauerauftrag drauf zu machen und wir würden uns dann eine Bankomatkarte nehmen.

Wie macht ihr das mit eurem Freund?

liebe Grüße

Mehr lesen

28. April 2005 um 11:53

Ist so doch gut
Was nervt Dich genau?

Mit meiner Mitbewohnerin läuft es so, das wir immer abwechselnd, wenn die Kasse leer ist, eine Betrag einzahlen.
Ein separates Konto bietet zwar eine EC-Kate zum zahlen, auf der anderen Seite brauchst Du eh eine gewisse Menge Bargeld (für Brötchen, Kleinigkeiten, etc.) und Du musst beim Konto noch darauf achten, dass es immer gedeckt ist. Letzteres geht natürlich nur einfach, wenn ihr großzügig abschätzt, wieviel Geld ihr so im Monat braucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2005 um 12:07

Hallo
Ich habe es mit meinem Exfreund in unserer ersten gemeinsamen Wohnung so gelöst, dass wir beide - zusätzlich zu unseren eigenen Girokonten - ein gemeinsames mit zwei Bankomatkarten eröffnet haben. Wir haben monatlich einen bestimmten Betrag auf dieses Konto überwiesen, von dem wurde dann Miete, Strom, Heizung usw abgebucht und jeder benutzte immer die Bankomatkarte, wenn er Lebensmittel eingekauft hatte.
Wenn dann am Monatsende Geld übrig bleibt, kann man zB mal schön Essen gehen damit

Hoffe, ich konnte dir helfen!
lg
mm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club