Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie gehts weiter, Hilfe & Rat gefragt

Wie gehts weiter, Hilfe & Rat gefragt

8. Mai 2015 um 22:54 Letzte Antwort: 10. Mai 2015 um 21:25

Hallo Liebe Community.

Ich freu mich schon wenn sich das jemand durchließt und mal seine Meinung abgibt.

Worum es geht ist folgendes: ich möchte keine Analyse von mir hab dafür kenn ich mich sondern vielleicht erfahrungsberichte oder Tipps wie man das ein oder andere besser machen kann.

Grundlegendes Thema ist mangeldes Vertrauen, übertriebene Eifersucht und Kontrollzwang.

Ich und meine Partnerin leben seit knapp über 1 1/2 Jahren in einer Fernbeziehung, die sich langsam dem Ende nähert (gemeinsame Wohnung, gemeinsames Leben)
Allerdings ist die schöne Rosarote Brille verschwunden. man sieht immer mehr Fehler am Partner und ist sich gar nicht mehr so sicher ob das alles seine Richtigkeit hat.

Hinzu kommt dass sie ja bald umzieht also weg von ihren freunden, familie eigentlich alles und nochmal die sau raus lassen kann, was ich ja auch verstehe und versuche damit klar zu kommen.

Allerdings ist es so das meine Ex-Freundin mich damals betrogen hatte und auch meine jetzige Freundin ist kein ungeschriebenes Blatt in diesem Sinne ich habe ihr zwar vergeben doch ist seit jeher ein großer Vertrauensbruch bei uns.

Ich möchte sie und uns nicht aufgeben und an mir arbeiten doch fällt das gar nicht so leicht wie man das annehmen mag.

Wir leiden Stark an meiner Eifersucht, die dazu führt dass alles hinterfragt wird (mit wem schreibst du /Hast kontakt was wird gesagt ect., teilweise sogar vorwürfe gemacht oder dinge nicht geglaubt oder in frage gestellt) ich habe langsam keine idee mehr wie ich mir selbst helfen kann ich möchte den weg zum Therapeuten eig. vermeiden.

Mein zweites Problem ist das aus dieser Eifersucht und der Verlustangst eine große Zwangneurose geworden ist (Kontrollsucht), alles wird kontrolliert ... das Handy jede Situation alles was sich eben kontrollieren lässt.

Es ist wirklich eine sucht und teilweise nur eine frage der zeit bis sie ein nächstes mal hoch kommt, mich überwältigt und zu etwas führt (bsp. kontrollanruf)

ich will mich bessern nicht nur für sie und uns sonder auch für mich doch ich weis nicht wie ...

Jemand vielleicht ähnliche Probleme und die überwunden ..oder misserfolge oder einfach nur tipps ... danke im vorraus

Mehr lesen

9. Mai 2015 um 3:01

DU schreibst:
Deine Freundin sei kein unbeschriebenes Blatt. Hat Dich Deine Freundin, seit Du sie kennst, also seit ihr in einer gemeinsamen Beziehung seid, betrogen? Das ist meine Frage an Dich! Dann fährst Du fort: "... und nochmal die Sau rauslassen kann ..." Was meinst Du damit? Ferner schreibst Du: " ... immer mehr Fehler am Partner." WELCHE Fehler? - Sie, Deine Freundin, hat schon einmal Dein Vertrauen missbraucht. Ich will Dich nicht analysieren, weil ich das ohnehin nicht kann und ein Therapeut wahrscheinlich auch nicht, weil viele Therapeuten genau die GLEICHEN Probleme haben, auch wenn sie das nicht zugeben! Und weil sie Dein Vertrauen missbraucht hast, bist Du eifersüchtig, was Euch beiden nicht gut tut. Ist das richtig so? Meinst Du DAS mit "ihren Fehlern?" Und ihr wollt jetzt zusammenziehen, oder? Du bist Dir aber nicht sicher, was die Zukunft bringt. Ist es das? Meinst Du, wenn Du Dich "besserst", dass sich auch Eure Beziehung bessert? Du müsstest eigentlich fragen: Wird SIE sich bessern? Ich war - das ist jetzt schon sehr lange her - einmal in einer ähnlichen oder fast in der gleichen Lage. Aber ich habe rechtzeitig die Notbremse gezogen, weil ich, nach einigen Wochen, wusste, dass ein Zusammenleben auf Dauer, nichts bringen würde. Sie hätte mich immer und immer wieder betrogen! Ich glaube nicht, dass Du unter einer sog. Zwangsneurose leidest, nur weil Du berechtigte Gründe hast, Dich sicher zu fühlen. Du erwähnst das Wort: "Verlustangst." Du hast Angst, sie zu verlieren, was machst Du aber, wenn Du sie bereits verloren hast, aber Du es Dir nur nicht eingestehen willst, weil Du eben denkst, wird schon werden! Weißt Du, wenn von Anfang an der Wurm drin ist, wird Eure Beziehung schneller enden, als sie begonnen hat!

Trotz allem: Viel Erfolg!

lib

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2015 um 3:58

Naja
wie in jeder schönen oder nicht schönen beziehung ist nicht immer alles so einfach wies scheint ...

ja sie hatte mich betrogen und das ist schon ein ganze weile her wir haben auch darüber viel geredet und und und ja natürlich sind das im endeffekt in gewisser weise berechtigte zweifel bzw. emotionen allerdings waren wir selbst danach an punkten wo es nicht soo schlimm war wie jetzt, naja sachen die einen nie gestört haben sind auf einmal ein völliges problem ich hab mich auch irgendwie dabei enddeckt das ich jedesmal aus einer mücke ein elefanten mache und dann endet es fast immer im streit ... was ich zu gute kommen lassen muss ist dass sie immer ehrlich war sie kam auch zu mir und hat gebeichtet ich bezweifle das sie den fehler noch einmal macht ... es gab gewisse gründe die zwar nicht mit mir im zusammenhang stehen aber warum sie damals so gehandelt hatte...
da wo eigentlich keine probleme sind oder sein sollte mach ich aus nix ein riesenproblem...
und ich mein es war nicht immer so und es muss nicht immer so sein... wir sind momentan in einer "pause" weil es einfach in letzer zeit zuviel geworden ist. natürlich denke ich dass das irgendwie wieder wird ... vielmehr habe ich die hoffnung dazu
ich möchte einfach dass es funktioniert.
und naja früher ging sie nie auf partys mitlerweile ist sie fast jede woche mit ihren freundinnen in der disco wobei ich das eigentlich überhaupt nicht gerne sehe wenn ich nicht grde dabei bin ...ab und zu ja aber nur weil man umzieht muss man doch nicht die letzten 4 jahre an party in 2 monaten durch gehen oder seh ich das faalsch ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Mai 2015 um 4:34

Das ist schwer
zu sagen. Hm. Du solltest diese "Pause", die im Moment ist, nutzen. Du sollst überlegen, was für DICH das Richtige ist!
Weißt Du, einem guten Beobachter (damit meine ich jetzt keinen Kontrolleur!), fällt auf, WAS er beobachtet. Und wenn Du beobachtest, dass sie, also Deine Freundin, im Begriff ist, Dich erneut zu betrügen oder sie irgendwie ein Spiel mit Dir spielt, dass DU nicht spielen willst, würde ICH (persönlich!), dieses "falsche" Spiel beenden. Aber NUR dann! Du musst Dir sicher sein! Schau halt mal selber in die Disco rein und sieh Dich ein bisschen um. Doch! Wenn es um die Zukunft geht, dann darf man das, weil zu VIEL davon abhängt! Ich weiß es nicht, ich kann mich natürlich auch täuschen, aber: Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!

lib

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Mai 2015 um 21:25

@blackgella
Ich weis das Eifersucht eine Leidenschaft ist die mit eifer sucht was leiden schafft ... aber es ist dennoch sehr sehr schwer dieses "Kopfkino" zu unterdrücken ....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Ich verstehe Sie nicht ..
Von: wendel_11958730
neu
|
10. Mai 2015 um 20:52
Teste die neusten Trends!
experts-club