Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie geht ihr damit um?????

Wie geht ihr damit um?????

7. Januar 2006 um 20:21


Wollte gern mal von euch wissen ,wie ihr damit um geht,wenn ihr die Geliebte eures Mannes seht oder auf sie trifft???
Heute sind mir durch Zufall einige Bilder von der Geliebten meines Mannes in die Hände gefallen..........das alles ist schon eine Weile her,aber irgendwie hat es mich wieder an alles, was damals geschehen ist ,erinnert.
Ok,ich weiß das die beiden noch heute Kontakt haben und sich auch ab und zu noch sehen,aber irgendwie scheine ich die ganzen Geschehnisse vergessen und verdrängt zu haben.Mit den Bildern von ihr ist alles wieder da.Im Moment fühle ich mich einfach nur hundeelend.
Ich mache der Freundin von ihm auch heute keinen Vorwurf,weil ich diese Frau selbst sehr mag und sie auch verstehen kann.
Kennt jemand von euch diese Situation.......und wie habt ihr sie gelöst?
Die Frage stelle ich nicht nur an die,die betrogen wurden ,sondern auch den Frauen/Männern,die als Geliebte/r leben und den Menschen,den sie lieben oder liebten mit jemand anderen sehen.
Susanne

Mehr lesen

8. Januar 2006 um 2:44

Hmmm
also ich sage dir GANZ EHRLICH: ich käme damit nicht klar und für mich wäre die Sache SOFORT gegessen. Ich würde mich so verletzt, verarscht, gedemütigt und ungeliebt fühlen, dass ich dem Mann nichtmal mehr in die Augen sehen könnte. Für mich kommt Untreue überhauptnicht in die Tüte in meiner Beziehung. Bevor ich fremdgehen würde, z.b., würde ich erstmal schluss machen, damit ich nie fremdgehen kann. So, ich hoffe das dir diese Antwort reicht. Wirst du es ihm verzeihen und so tun, als wäre nichts gewesen, wird er es bestimmt irgendwann wieder tun, aber dann vielleicht mit einer anderen. Man weiss nie....
LG, Halobera

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 8:38

Dass er sich mit seiner Geliebten


Ich kämpfe zwar schon 3 Jahre in meiner Beziehung aber 6 Monate davon geht es um 60 Nacktfotos von seiner Freundin die er ständig trifft weil sie ihn wg. PC, Reifen, etc. braucht - sie war es vorgestern in unserer WOhnung - und in 2 Tagen ist er wieder bei ihr. WOllte damit nur sagen dass ich allgegenwärtig von seinen Lieblingen umgeben bin und ich immer noch die Hoffnung habe in Gesprächen mit anderen eine Lösung zu finden.

Dieser Pauschalsatz würde ich mir nicht gefallen lassen trenn dich von ihm - es ist nicht jeder so konsequent (ich auch nicht)!!

Sind es solche Bilder wie ich sie gefunden habe oder BIlder von d.gemeinsamen Zeit?? - hast Du ihn schon darauf angesprochen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 8:39

Hallo
Hallo Susana
ich kann sehr schlecht damit um gehen bei uns ist es nun fast zwei jahre her als mein mann mich mit meiner exfreundin betrogen hat
sie wohnt ganz in unserer naehe und jedesmal wenn ich sie sehe kommt alles in mir hoch
ich gebe ihr nicht mehr schuld wie ihm aber ich wuenschte sie wuerde auf dem mond wohnen habe erfahren das sie einen neuen hat und das ihr mann ausgezogen ist seit dem bin ich unruhiger
hoffe das sie nun ihr haus verkaufen muss und endlich die stadt verlaest

L.G DISTY

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 11:30
In Antwort auf jane_12091515

Dass er sich mit seiner Geliebten


Ich kämpfe zwar schon 3 Jahre in meiner Beziehung aber 6 Monate davon geht es um 60 Nacktfotos von seiner Freundin die er ständig trifft weil sie ihn wg. PC, Reifen, etc. braucht - sie war es vorgestern in unserer WOhnung - und in 2 Tagen ist er wieder bei ihr. WOllte damit nur sagen dass ich allgegenwärtig von seinen Lieblingen umgeben bin und ich immer noch die Hoffnung habe in Gesprächen mit anderen eine Lösung zu finden.

Dieser Pauschalsatz würde ich mir nicht gefallen lassen trenn dich von ihm - es ist nicht jeder so konsequent (ich auch nicht)!!

Sind es solche Bilder wie ich sie gefunden habe oder BIlder von d.gemeinsamen Zeit?? - hast Du ihn schon darauf angesprochen?

Hallo Devil
Nein,es sind keine Nacktfotos...........eben einfach Bilder aus unserer gemeinsamen Zeit.
Die ganze Geschichte damals war sehr intensiv.......eben weil sie auch meine Freundin war und ich sie sehr gemocht habe....(und immer noch mag)
Ich habe nicht mit ihm darüber gesprochen,weil er auf das ganze Thema sehr empfindlich reagiert.
Da die beiden noch immer Kontakt haben,zieht ihn soetwas immer wieder runter,weil er sich nicht sicher ist,ob er was verpasst hat oder nicht.........bzw.....er träumt immer noch seinen Traum von einer perfekten Dreierbeziehung träumt.
Die Bilder rufen bei mir viele Gefühle hervor......Liebe und Schmerz,die Zeit der Unsicherheit,viele Demütigungen und Wunden,die scheinbar schon verheilt waren brechen wieder auf.
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 12:14

Kann nicht vergessen.
Sie war eine Arbeitskollegin meines Mannes. Ich hatte nur einen Verdacht, weil er immer so von ihr geschwärmt hat. Als er sie mir vorgestellt hat, ging er von mir weg und hat sich direckt hinter sie gestellt. Beide konnten mich nicht anschauern, sie haben nach untern geschaut und wurden beide knallrot. Dann habe ich sie auf einem Straßenfest getroffen, als ich auf sie zuging rannte sie weg. Mein Mann hat noch lange mit ihr zusammengearbeitet. Ich habe damals alles verdrängt, es ist schon Jahre her. Vor 2 Jahren hatte ich eine schwierige Zeit, da ist dann alles unverarbeitete wieder hochgekommen. Mein Mann lügt immer noch und streitet alles ab, obwohl ich Bilder, Geschenke und Unterlagen gefunden habe, die alles beweisen. ICh komme mir so gedemütigt und belogen vor. Als ich meinen Mann um ein Treffen mit ihr bat, weigerte er sich, er meinte ich würde mich nur lächerlich machen.
Vergessen kann ich diese Frau nie, ich bin unheimlich wütend auf sie und meinen Mann. Ich komme mir so ausgeschlossen und hilflos vor.
Mir hilft z.Zt. nur, daß ich langsam versuche ein eigenes Leben nur für mich aufzubauen, auch wenn wir noch zusammen leben.

Gruß Skorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2006 um 12:24
In Antwort auf jane_12091515

Dass er sich mit seiner Geliebten


Ich kämpfe zwar schon 3 Jahre in meiner Beziehung aber 6 Monate davon geht es um 60 Nacktfotos von seiner Freundin die er ständig trifft weil sie ihn wg. PC, Reifen, etc. braucht - sie war es vorgestern in unserer WOhnung - und in 2 Tagen ist er wieder bei ihr. WOllte damit nur sagen dass ich allgegenwärtig von seinen Lieblingen umgeben bin und ich immer noch die Hoffnung habe in Gesprächen mit anderen eine Lösung zu finden.

Dieser Pauschalsatz würde ich mir nicht gefallen lassen trenn dich von ihm - es ist nicht jeder so konsequent (ich auch nicht)!!

Sind es solche Bilder wie ich sie gefunden habe oder BIlder von d.gemeinsamen Zeit?? - hast Du ihn schon darauf angesprochen?

Hallo devil.
Was sagt denn Dein Mann dazu, warum er immer noch Kontakt mit ihr hat? Ich hätte was dagegen, wenn die Andere in unsere Wohnung kommen würde. Mein Mann wollte eine Feier für seine Kollegen in unserer Wohnung geben, da hab ich gedroht:" wenn sie kommt mach ich euch fertig". Ich bediene die Dame doch nicht!!
Sorry, aber ich hätte Angst, das da noch was läuft, wenn sich die Beiden immer noch treffen.
Was meinst Du mit seinen Lieblingen (Mehrzahl), gibt es da noch mehrere?

Gruß
Skorpion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 11:44

Lieber Josef,
"dein verhalten war nicht mehr erklärbar"
für dich unverständlich, aber bedenke, deiner frau war in diesem moment wahrscheinlich bewusst, dass es "mehr" war, als nur das aussehen.
das macht eine affaire so "gefährlich" für uns frauen, wenn es nicht nur um äußerlichkeiten geht.

lg
sadie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 21:40
In Antwort auf sheela_12271378

Hallo devil.
Was sagt denn Dein Mann dazu, warum er immer noch Kontakt mit ihr hat? Ich hätte was dagegen, wenn die Andere in unsere Wohnung kommen würde. Mein Mann wollte eine Feier für seine Kollegen in unserer Wohnung geben, da hab ich gedroht:" wenn sie kommt mach ich euch fertig". Ich bediene die Dame doch nicht!!
Sorry, aber ich hätte Angst, das da noch was läuft, wenn sich die Beiden immer noch treffen.
Was meinst Du mit seinen Lieblingen (Mehrzahl), gibt es da noch mehrere?

Gruß
Skorpion

Hallo skorpion555
Mit seinen Lieblingen meine ich mindestens acht von seinen Bettgenossininnen , denen er heute immer noch bei Umzügen, Bewerbungen schreiben Treffen im Kaffee , Musik cds brennen weil sie irgend etwas brauchen - hilft. Ich kenne sie alle man trifft sie gelegentlich in einem Cafe.

ES sind seine Freunde !!! Er meinte vor einem halben Jahr ":Entweder du akzeptierst es oder wir lassen es!"

Er kommt meld emich wieder LG Devil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2006 um 22:42

Also
bei mir ist das alles ganz anders gewesen, die Tussi, mit der mein Exfreund mich betrogen hat, hat mich die ganze Zeit verbal angeriffen und ne Morddrohung hat sie mir auch gemacht..ich weiß bis heute nicht was sie damit bezwecken wollte, weil ich ja dann auch nicht mehr mit ihm zusammen war und sie freie Bahn hatte..ich bin ihr dann einfach aus dem Weg gegangen, weil ich das auch einfach alles vergessen wollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram