Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie geht es weiter mit meiner Ex? Ich will Sie wieder.

Wie geht es weiter mit meiner Ex? Ich will Sie wieder.

15. April 2017 um 13:46

Ich möchte meine ex zurück aber wie? Kurz zur Geschichte:
ich bin 24 und sie 23. Wir waren 4 1/2 Jahre zusammen. Sie hat letztes Jahr im Sommer Schluss gemacht, weil ich zu wenig zeit für Sie hatte. Sie sagte der Schalter sei umgelegt und Sie würde mich nicht mehr lieben. Nach einem Monat Trennung sind wir wieder zusammen gekommen weil ich Ihr versprochen hatte, dass ich mich bessere. Das habe ich auch getan und war jede freie Minute für Sie da.
Wir waren auch im August für 2 Wochen zusammen im Urlaub und es war sehr schön. Sie sagte die Gefühle sind wieder zurück gekommen. In der letzten Silvesternacht sagte Sie mir, dass sie mich immer noch nicht liebt. Ich hab es verstanden und Ihr Akzeptanz und Toleranz gezeigt. Sie hat es weiter versuchen.
Ich habe Ihr die Welt zu Füßen gelegt und wurde somit wie ein Hündchen. Sie sagte mir sie möchte selbständiger sein. Ich habe ihr ein wenig Freiraum gegeben in dem Ich nicht mehr viel für Sie tat.
Ende Januar musste Sie für ein Monat ins Ausland wegen Ihrer Ausbildung. In den ersten 3 Tagen war alles normal. Wir haben telefoniert, gelacht gequatscht usw. Die weiteren 3 Tage hat sie sich nicht bei mir gemeldet., worauf ich gedacht habe: "Na gut, ich lass Ihr ihre Zeit mich zu vermissen. Am 7. Tag habe ich Sie angerufen und Sie sagte mir, dass Sie mich nicht liebt und dass es für Sie keinen Sinn macht diese Beziehung weiter zu führen. Es hat mir wieder mal das Herz gebrochen. Ich sagte Ihr wir unterhalten uns wenn Sie wieder da ist, von Face to Face. Ich habe mich den ganzen Monat über nicht gemeldet und habe Ihr ihre zeit gegeben.
Als sie wieder hier war, hat sie sich auch nicht gemeldet ebenso wie ich, da Sie den ersten schritt nach der Trennung machen sollte.
Eines Abends war ich mit meinem Freundeskreis in einer Bar. Der Freundeskreis ist gleichzeitig auch Ihrer. Eine Freundin von uns fragte mich ob es für mich in Ordnung wäre, wenn meine Ex dazu stoßen könnte. Ich sagte Ihr: "ja dass kann sie". Als ich sie nach 1,5 Monaten wieder sah, verhielt ich mich normal und nüchtern der Trennung gegenüber. Wir haben mir einander über Ihren "Urlaub" geredet und wie es Ihr geht usw. Ich zeigte Ihr dass ich mit der Trennung sehr sehr gut klar komme. An dem Abend waren wir dann auch noch für 2h alleine und haben Darrt gespielt. Ich fuhr sie nachhause und das war es auch. Ich hatte mich dann auch Irgendwann mit Ihr wieder getroffen bei Ihr zuhause alleine und wir haben uns für 3 stunden über Gott und die Welt unterhalten. Ich hatte/habe weiterhin vor, Ihr vorzuspielen dass es mir gut geht, damit das "alte" Bild von mir verschwindet, die nur traurige und gestresste Person. So kann sich dann ein neues Bild entwickeln. Sie hat sich schlussendlich irgendwann damals in mich verliebt gehabt. Also habe ich die besten Voraussetzungen dafür.
Sie hatte mich letztens gefragt ob ich mit ihr und einer freundin zu ihr gehe und Spiele abend mache. Ich hab Ihr abgesagt, um nicht immer da zu sein wenn Sie es will.
Nun sind fast 3 Monate vergangen und ich schreibe Ihr absolut nicht nur wenn Sie mich anschreibt oder mich etwas fragt. Eine Freundin sagte mir dass sie mich nicht liebt aber nicht weis ob sie mir schreiben soll oder nicht um mir keine Hoffnung zu machen.

Ich denke ich habe bis jetzt alles gut gemacht was mein verhalten betrifft, aber wie geht es jetzt weiter? Was soll ich tuen? Ich vermisse Sie warnsinnig. Soll ich Ihr wieder mal von mir aus schreiben?

Mehr lesen

15. April 2017 um 18:57

Solange du schauspielern musst wird das nix. Ihr seid nicht mehr auf einem "machtlevel". Als du dich damals klein gemacht hast und ihr alles recht gemacht hast, hast du deine Anziehung vollends verspielt. Google mal Betaisierung. Aus diesem Stadium raus zu kommen ist schwierig bis unmöglich. Es geht höchstens, wenn Gras über die Sache gewachsen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt? Trotz Beziehung mit einem anderen
Von: be2sap1
neu
15. April 2017 um 16:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen