Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie geht das weiter?

Wie geht das weiter?

10. September 2017 um 14:29

Ihr Lieben,

dies ist mein erster Beitrag hier. Ich bitte euch um eure ehrlichen Gedanken und Erfahrungen.

Mein Mann liebt eine andere Frau. Ich kenne ihn und spüre das seit Monaten. Ich versuche oft mit ihm darüber zu reden, aber gesagt hat er nie etwas, denn er will mich nicht verletzen. Wir sind lange verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder. 

Wie nah mein Mann der anderen Frau bisher gekommen ist, weiß ich nicht. Er hat sich verändert, wir haben uns daher voneinander distanziert. Dass er die Familie nicht verlieren will und mich noch auf eine Art liebt, weiß ich.

Ist das bei ihm in ein paar Monaten vorbei, wenn er es versucht 'weg zu drücken'?  Wird er (auch mit Mühe) intensive Liebe und Nähe zu mir wieder finden, so dass wir wieder glücklich sind? Oder ist ein Punkt erreicht, an dem unsere Zukunft überhaupt in Frage zu stellen ist, weil so etwas 'über ihn kommen' konnte? 

Anna

Mehr lesen

10. September 2017 um 14:51

Danke für die Antwort. Ich werde bei ihm bleiben und hoffe, dass wir dies überstehen. Er ist verantwortungsbewusst und ich hoffe einfach nur, dass er sie ganz bald vergisst und wieder komplett für mich da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 15:02

Ich kenne ihn so gut. Auf einmal war er in einer anderen Welt, redete weniger mit mir, berührte mich kaum noch. Fragen zu einer anderen Frau beantwortet er nicht, negiert sie aber auch nicht. Ich sehe, dass er kommuniziert und ich fühle, dass er oft bei ihr ist. Das ist kein Hirngespinst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 15:06

Ich bin natürlich aktiv. Habe ihn um eine Eheberatung gebeten (abgelehnt), rede viel auf ihn ein. Gebe mir alle Mühe ihm den Kopf zu waschen, versuche ihm all seine Annehmlichkeiten 'zu Hause' und die ursprüngliche Liebe zu mir mehr als zu verdeutlichen. Ich zeige ihm, was er alles verlieren wird für eine Verliebtheit. Ich weine vor ihm. Er hat mich gern, nimmt mich in den Arm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 15:30

Offen gesagt, ich habe eine eMail gelesen, in der er ihr schreibt, dass er sie von Herzen liebe, der Familie die Trennung aber nicht antun kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2017 um 15:50

Ich danke euch für eure Antworten. Ich denke, die Gesamtheit der Punkte (Familie, Zuhause und Freunde zu verlieren, finanzielle Auswirkungen etc.) wiegen mehr als die Liebe zur anderen und werden uns zusammen halten. Insbesondere, weil er mich ja auch irgendwie liebt und es selbst entschieden hat.
Er wird sie hoffentlich bald vergessen und wir können wieder glücklich sein.

Ciao, eure Anna
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sind Gefühle im Spiel?
Von: emilia19891
neu
10. September 2017 um 13:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook