Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie Freund den Vibrator "vorstellen"?

Wie Freund den Vibrator "vorstellen"?

30. Dezember 2013 um 13:42

Hallo liebe Community,

wie es der Titel schon sagt: wie kann ich meinem Freund meinen Vibrator vorstellen, damit wir ihn in unseren Sex mit einbeziehen können?
Wir sind seit über 5 Jahren zusammen und das Problem ist, dass ich in der ganzen Zeit vllt 2 Mal einen Orgasmus beim Sex hatte.
Bei der ... komme ich mit meinem Vibrator jedes Mal.
Nur wie frage bzw. sage ich es ihm, dass ich gerne meinen Vibrator, von dem er übrigens nichts weiß, mit in unseren Sex einbeziehen möchte?
Er würde die Idee sicherlich sehr gut finden, nur ich weiß einfach echt nicht, wie ich ihn fragen könnte. Die Gesprächssituation ergibt sich irgendwie nie
Hatte vielleicht schon mal jemand so ein Problem oder weiß einfach einen Rat?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen

Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Dezember 2013 um 13:46

Ich finde nicht,
dass das überhaupt ein problem ist.

wie währe es mit einem süffisanten grinsen im gesicht: 'schatz, ich hab uns ein kleines spielzeug besorgt'.
kann mir nicht vorstellen, dass es männer gibt, die eine frau nicht gerne mit sowas verwöhnen.

1 LikesGefällt mir

30. Dezember 2013 um 14:36

Okay super,
dankeschön schon mal für eure Antworten

Vielleicht werde ich es heute mal probieren, so wie ihr es beschrieben habt.

Gefällt mir

30. Dezember 2013 um 20:46

Schlag ihm vor in den Sexshop zu gehen
Er wird begeistert sein. Und da kaufst du dir einen neuen. Thema erledigt, Heiligenscheine noch alle dran ^^ Auch wenn man eine Beziehung hat, muss man ja nicht *alles* offen legen. Männer können ja so empfindlich sein.
Und hey, vielleicht kauft ihr noch andere tolle Dinge. Man erfährt viel über den Partner, wenn man im Sexshop ist.

Gefällt mir

30. Dezember 2013 um 21:36


Ja ich weiß, dass ich mir da zu viele Gedanken mache.
Ich nehme mir das auch jedes Mal vor, ihm den "zu zeigen", aber irgendetwas hemmt mich dann immer. Ich weiß auch nicht wieso.

Gefällt mir

30. Dezember 2013 um 21:38

Die Waffen einer Frau

Gefällt mir

31. Dezember 2013 um 1:15

Wo soll da das Problem sein?
PAck das Ding aufn Tisch und sprichs an.... das ist ja nu keine PErversion die du hier voran teiben möchtest.

Ich hab irgendwann gesagt das ich was Anderes probieren möchte weil ich auch nicht zum Orgasmus komme, rein vaginal. Egal ob mit oder ohne Mann, das klappt nicht bei jeder Frau. Damit sollte man offen umgehen (mit dem PArtner). Für seine Anatomie kann schließlich niemand was.

Ich hab mittlerweile eine ganze Kiste voller Spielzeug unterm Bett. Das einzige Problem ist da manchmal sich zu entscheiden was es denn heute sein darf Mein Mann hatte da nie Probleme!

Gefällt mir

31. Dezember 2013 um 11:14

Leg ihn doch
Einfach aufs Nachtkästchen und schau, was passiert ?

Gefällt mir

31. Dezember 2013 um 11:22
In Antwort auf milchfee

Leg ihn doch
Einfach aufs Nachtkästchen und schau, was passiert ?

Abgesehen davon
Könnt ihr nach 5 Jahren noch nicht offen und unverklemmt darüber sprechen, was euch anturnt? Mädl, du hast auch Anspruch auf nen Orgasmus, du weisst, wie du zum Orgasmus kommen kannst, warum erst jetzt? Dann aber mal flott den Vibrator mit einbeziehen!
Ausserdem ist es glaub ich gut, wenn ihr lernt, Dinge offener anzusprechen, vor allem was die Wünsche im Bett angeht. Glaub mir, das wünscht sich bestimmt auch dein Freund Also nur Mut!

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 17:41

Das problem ist auch einfach,
dass ich zwar wirklich ganz offen über das thema sex mit ihm reden kann, jedoch nicht über MEINE sexualität.
So ist unser sex auch wirklich schön und er denkt auch, dass ich zum höhepunkt immer komme. Er ist auch mein erster freund und ich seine erste freundin, weshalb ihm da auch einfach die erfahrung fehlt. Bis jetzt hat es mich auch eig nie wirklich gestört, dass ich halt nie richtig befriedigt werde durch ihn, weil unser sex sonst gut und auch häufig stattfindet. Aber ich meine mit vibrator wär es dann doch schöner auch für mich Nur mir ist es irgendwie peinlich, meine sexuellen wünsche anzusprechen, obwohl wir sonst echt nicht prüde sind.
Ich schiebe es immer wieder raus ihm
das zu sagen, wegen dem vibrator

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 19:43
In Antwort auf adrianardo

Das problem ist auch einfach,
dass ich zwar wirklich ganz offen über das thema sex mit ihm reden kann, jedoch nicht über MEINE sexualität.
So ist unser sex auch wirklich schön und er denkt auch, dass ich zum höhepunkt immer komme. Er ist auch mein erster freund und ich seine erste freundin, weshalb ihm da auch einfach die erfahrung fehlt. Bis jetzt hat es mich auch eig nie wirklich gestört, dass ich halt nie richtig befriedigt werde durch ihn, weil unser sex sonst gut und auch häufig stattfindet. Aber ich meine mit vibrator wär es dann doch schöner auch für mich Nur mir ist es irgendwie peinlich, meine sexuellen wünsche anzusprechen, obwohl wir sonst echt nicht prüde sind.
Ich schiebe es immer wieder raus ihm
das zu sagen, wegen dem vibrator

Du bereitest ihm ja auch nicht gerade Erfahrung
bei der Einstellung. Vorher hatte er noch keine andere und du erzählst ihm Märchen.
Na ja, also nach 5 Jahren würde ich damit auch nicht ankommen. Dann lieber mal unter dem Aspekt "was Neues ausprobieren" handeln.
Und ansonsten verweise ich noch mal auf meinen Post: Sexshop.

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 21:19
In Antwort auf victoriaselena

Du bereitest ihm ja auch nicht gerade Erfahrung
bei der Einstellung. Vorher hatte er noch keine andere und du erzählst ihm Märchen.
Na ja, also nach 5 Jahren würde ich damit auch nicht ankommen. Dann lieber mal unter dem Aspekt "was Neues ausprobieren" handeln.
Und ansonsten verweise ich noch mal auf meinen Post: Sexshop.

Ja ich denke auch,
dass ich ihm einfach vorschlagen sollte, ob wir nicht mal was neues ausprobieren sollte.
Aber wann soll ich ihm das am besten sagen? Vor/nach dem nächsten Sex?
Ich warte immer auf eine gute Gelegenheit, aber leider ergibt sich diese nie.

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 21:22

Nee,
dass er "nicht genug war" darf ich ihm auf keinen Fall sagen. Ich glaube, dann wird er verständlicherweise sehr gekränkt sein.
Aber in einen Sexshop gehen wir auch nie, weil wir eher in einer kleineren Stadt fahren, wo es nur außerhalb Novum gibt

Gefällt mir

1. Januar 2014 um 22:09
In Antwort auf adrianardo

Ja ich denke auch,
dass ich ihm einfach vorschlagen sollte, ob wir nicht mal was neues ausprobieren sollte.
Aber wann soll ich ihm das am besten sagen? Vor/nach dem nächsten Sex?
Ich warte immer auf eine gute Gelegenheit, aber leider ergibt sich diese nie.

Also du musst dringend auch mal ein wenig aktiv werden
Die Situation ergibt sich genau dann, wenn du es für richtig hältst. Ihr seid 5 Jahre zusammen, da wirst du doch so was von dir aus mal ansprechen können

Gefällt mir

2. Januar 2014 um 21:12

Nee,
leider immer noch nicht, weil ich den ganzen tag gearbeitet habe
Ich glaube nach dem nächsten Sex spreche ich ihn drauf an und schlage vor, ob wir mal was neues ausprobieren sollten und lenke ihn dann auf das thema vibrator..
wir lassen den sex nämlich danach oft revue passieren, ich hoffe dann bietet sich das an

Gefällt mir

2. Januar 2014 um 21:13

Ich denke auch,
dass ihm das gefällt, aber mir ist es peinlich das von mir aus anzusprechen

Gefällt mir

2. Januar 2014 um 21:18

Danke für die Links violetluna1,
das ist eine super idee
ich erzähle ihm eh schon immer hier vom forum und wir lesen uns manchmal die probleme von anderen zusammen durch..er findet das teilweise sehr amüsant..und dann nächstes mal sage ich einfach: "guck mal, was ich hier gefunden habe..wollen wir das auch mal ausprobieren mit sextoys?"
ich denk, dass ist eine gute idee

Gefällt mir

2. Januar 2014 um 22:09

Ja,
das ist auch ein faktor..irgendwie kommt da eins zum anderen
vor allem wird er den unterschied dann ja merken und ich hab keine ahnung was ich dann sagen soll

Gefällt mir

3. Januar 2014 um 17:00

Nee,
dass hat er auf keinen fall geckeckt..die, die echt waren, waren auch nicht so heftig..deshalb hätte er auch keinen großen unterschied merken können..

Gefällt mir

3. Januar 2014 um 17:36

Ohh
das hört sich aber nicht gut an

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Sex mit dem Ex? Nach 4 Jahren Trennung?
Von: mrsmonroe
neu
3. Januar 2014 um 15:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen