Forum / Liebe & Beziehung

Wie frage ich sie nach einem Date, wenn dauernd Leute um einen herum sind?

Letzte Nachricht: 11. Juli um 20:16
02.07.21 um 18:03

Hi Leute,

also ich lebe in einem Studentenwohnheim und draußen befindet sich ein Sportplatz, bei dem sich häufig Studenten treffen, um einfach miteinander zu spielen und Spaß zu haben. Es gibt da nun ein Mädchen, das ich vom ersten Eindruck sehr mag. Sie kennt meinen Namen und ich ihren - mehr nicht. Nun zum eigentlichen Problem:

Ich bin 23 und habe mich bisher nie wirklich in jemanden verkuckt, also auch nie ein Mädchen auf ein Date eingeladen. Ich habe viele Freundinnen, aber da habe ich nie irgendwie etwas Romantisches empfunden, aber jetzt ist es so... Ich habe einfach null Ahnung wie ich sie ansprechen soll, weil einfach so viele Leute um einen herum sind, sodass das die ganze Situation für mich unangenehmer macht (Ich will mich auch nicht irgendwie blamieren in der ganzen Öffentlichkeit unter den Studenten)... Zudem geht sie des öfteren mit einem Nachbarn im Wohnheim zum Sportplatz, mit dem sie aber nur befreundet ist. Also, insgesamt ist es einfach für mich schwierig sie alleine anzutreffen... 

Habt ihr irgendwelche Vorschläge/Tipps für mich?

Und wie kann ich am besten sie so fragen, dass auch zukünftig keine komischen Situationen auftreten, wenn wir uns wieder am Sportplatz treffen? Wir machen nämlich den gleichen Sport...

Viele Grüße und Dank im Voraus!

Mehr lesen

11.07.21 um 20:16

Du musst zwei Dinge tun: rausfinden, ob sie Interesse an dir hat; und falls ja, sie  auf jedem Fall von der Herde isolieren. Zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei!  
Zuerst tritt durch den Nebeneingang in ihr Leben. Sprich nicht sie direkt an, sondern, in ihrem Beisein, jemand in ihrer Nähe, bei dem du denkst, ihr kommt gut miteinander aus, z.B. den Nachbarn. Ihr unterhaltet euch nur über Sport oder Uni, neutrale Dinge eben, aber nichts langweiliges. Schlag dann vor, mal einen trinken zu gehen etc., wo sich die Gruppe verkleinern könnte. Wenn sie  Interesse an dir hat, wird sie deine Nähe suchen und dich auch mal ansprechen. Bleib für diesen Fall zwar in der Nähe, aber ein bisschen abseits, denn sie kann sich vielleicht auch nicht so leicht lösen und ihr ist das vielleicht auch peinlich, Zweiergespräche zu führen mit anderen in der Nähe. Kurz gesagt, biete immer wieder mal Begegnungsräume an, wo ihr euch näher kommen könnt. Wenn sie sich darauf einlässt, schlage zu und lade sie persönlich zum Weggehen ein. Will sie noch jemanden mitbringen, sag den bewährten Satz: 'Das Angebot erstreckt sich nur auf dich.' Hier, und generell, schadet wohldosiertes Lächeln und generelle Entspanntheit nicht! Wenn das alles nicht klappt, mach dich ab sofort immer seltener, bis sie entweder anfängt, dich zu vermissen und stärker auf dich zugeht, oder du ihre Nähe ganz verlässt, denn realistischerweise solltest du sowieso immer mehrere Eisen im Feuer haben. Viel Glück! 


 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?